FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Wer ist der coolste Sith?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wer ist der coolste Sith?
Darth Vader
40%
 40%  [ 24 ]
Darth Sidious
18%
 18%  [ 11 ]
Darth Maul
28%
 28%  [ 17 ]
Darth Tyranus
6%
 6%  [ 4 ]
General Grievious
6%
 6%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 60

Autor Nachricht
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Feb 2011, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

So gesehen ist Ragnos der einzige Sith der was erreicht hat, er hat 100 Jahre über das Sith-Imperium geherrscht bis er an einem Natürlichen Tod Starb.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogo Dar



Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Feb 2011, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

@ Stone Qel-Droma:

Wo ist da die Dramatik Question

Man kann dadurch das er eines natürlichen Todes starb davon ausgehen das er zu seiner Zeit es offensichtlich besonders leicht gehabt hat um so alt zu werden.

Offentsichtlich hatte keiner wirklich Bock gegen ihn zu kämfen, entweder weil er nicht der Mühe wert war oder weil er der stärkste Nichtsnutz von allen war und keiner der zu seiner Zeit lebenden Leute den Job den er inne hatte besser oder wenigstens gleichwertig ausführen konnte.

MfG

Nogo Dar

Es gibt keinen Meister, nur Schüler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Feb 2011, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nogo Dar hat Folgendes geschrieben:
@ Stone Qel-Droma:

Wo ist da die Dramatik Question

Man kann dadurch das er eines natürlichen Todes starb davon ausgehen das er zu seiner Zeit es offensichtlich besonders leicht gehabt hat um so alt zu werden.

Offentsichtlich hatte keiner wirklich Bock gegen ihn zu kämfen, entweder weil er nicht der Mühe wert war oder weil er der stärkste Nichtsnutz von allen war und keiner der zu seiner Zeit lebenden Leute den Job den er inne hatte besser oder wenigstens gleichwertig ausführen konnte.

MfG

Nogo Dar

Es gibt keinen Meister, nur Schüler.


Er lebte im Goldenen Zeitalter Der Sith, als es noch die wahren und mächtigsten gab, er hatte es bestimmt nicht leicht. Schonmal daran gedacht das er alle Attentate einfach überlebt hat und zurecht dadurch auf den Thron saß. Nicht umsonst galt Ragnos als der Größte Dunkle Lord von allen.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogo Dar



Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: Di, 22. Feb 2011, 07:33    Titel: Antworten mit Zitat

@ Stone Qel-Droma:

1. Ich habe seit dem du ihn erwähnst, das machst du hier schließlich nicht zum ersten mal, schon ein, zwei und auch ein drittes Mal (mindestens) darüber nachgedacht.(Das er Attentaten ausgesetzt war.)

2. In seinem Jedipedia-Eintrag finden sich allerdings nicht besonders viele Infos, außer das was du zum großen Teil in diesem Forum erwähnst.

3. Könnte man theoretisch der Frage nachgehen ob "dein" Ragnos gegen "meinen" Darth Malgus eine Chance gehabt hätte.
Denn das Sith-Lords sehr mächtig waren darf man leider sehr häufig lesen, was der oder die Erfinder der Charaktere sehr gerne immer wieder betonen und gern mal ganz besonders ausschmücken.

4. Spricht ja nichts dagegen das du Ragnos als mächtig bezeichnest, weil du eben der Meinung bist, nur deine Ausführungen sind genauso lasch und letztlich nichtssagend( Exclamation ) wie der Beitrag auf Jedipedia.

Da müsste jetzt schon ein bisschen mehr von den Erfindern über ihn "offenbart" werden, auf das man etwas später zu dem Schluß kommen kann das er eben doch sehr außergewöhnlich in seiner Machtbegabung und Lebensweise war.
Und sich natürlich durch Gerissenheit so lange auf dem Thron befand und eben nicht dadurch das sich einfach keiner getraut hat.

Das ist meiner Meinung nach aus dem Beitrag bisher nicht ersichtlich.

Mit dunklen machtvollen freundlichen Grüßen

Nogo Dar

Es gibt keinen Meister, nur Schüler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Di, 22. Feb 2011, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag ja - letztlich läuft das alles immer nur auf einen Schwanzvergleich raus... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nogo Dar



Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: Di, 22. Feb 2011, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Zentraldenker:

Ist das nicht immer so Exclamation Question Wink

Mal ehrlich, man kann sich hier hunderte Beiträge lang darüber auslassen wer denn jetzt nun der coolste und mächtigste Sith ist.
Am Ende hat da jeder seinen eigenen Favoriten der für sich selbst der Richtige ist.

MfG

Nogo Dar


Zuletzt bearbeitet von Nogo Dar am Di, 22. Feb 2011, 15:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Di, 22. Feb 2011, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Nogo Dar hat Folgendes geschrieben:

Mal ehrlich, man kann sich hier hunderte Beiträge lang darüber auslassen wer denn jetzt nun der coolste und mächtigste Sith ist.
Am Ende hat da jeder seinen eigenen Favoriten der für sich selbst der richtige ist.


Das stimmt Wink

Aber darüber diskutieren und warum man dieser Meinung ist, darf man schon schreiben und ist auch manchmal interessant was dabei heraus kommt.
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth MK14



Anmeldedatum: 05.04.2011
Beiträge: 38
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Mi, 06. Apr 2011, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Maul ist eindeutig der coolste Sith.

Er war immerhin schon sein ganzes Leben lang "böse".


Count Dooku und Darth Vader waren mal Jedi. Bei ihnen, denk ich, steckt immer noch zu viel "gutes" in ihrem Geist.

General Grivous ist ja nur eine "Blechmarionette" (So wie ihn Nute Gunray bezeichnet) der zwar was drauf hat, aber kein Sith ist. Darthmaul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

General Grevous ist doch kein Sith !!!!!!!!!!!!!!!!!1
Er ist nicht mal machtsensitiv


Wenn es ihn zur auswahl gegeben hätte, dann würde ich Darth Caedus wählen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Also, trotz den Tatsachen, dass Vader einmal ein Jedi war und ein kleines Fünkchen Gutes in ihm ist, geht meine Stimme eindeutig an Darth Vader.

Er ist einfach der Kult der ganzen Star Wars Saga. Selbst um General Grievous zu erschaffen namen die Produzenten von Episode III Elemente von Darth Vader, wobei sie zugaben, dass sie nie wieder etwas derartiges wie Vaders Maske schaffen könnten. Diese Maske prägte sich jedem ins Gedächtnis.
Und dann Vaders Geschichte, die in Episode III ihren Höhepunkt erreicht. Eine Geschichte voll mit Emotion, Zorn, Hass, ... bis zur vollendung des letzten Schrittes des Anakin Skywalker zu Darth Vader.

Mit den ruhigen, rasselnden Atemzügen und der komplett Schwarzen Rüstung und der totenkopfähnlichen Maske möchte ich so einer über 2 Menter großen Gestalt ja nicht gerade persönlich im dunkeln begegnen Wink .

Wenn Darth Vader nicht von Obi-Wan auf Mustafar besiegt worden wäre und nicht auf die lebenerhaltende Rüstung angewiesen wäre, wäre Darth Vader der Mächtigste Sith-Lord aller Zeiten gewesen.

Ich persönlich halte jetzt aber nicht so viel von den Sith des EU. Allein mit Darth Bane kann ich ein wenig anfangen. Hab auch die Bücher gelesen. Aber sonst? Krayt...Caedus...Exar Kun...ich bleibe den Schurken der Star Wars Saga treu.

(Und wenn General Grievous bewiesen kein Sith ist, sollte die Firma Topps der Force-Attax Karte vom General statt "Sith" lieber den Titel "Droiden-General" oder "Cyborg" geben.)
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de