FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Der Kodex der Sith

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reigam



Anmeldedatum: 17.03.2003
Beiträge: 219
Wohnort: KÖLN - PORZ

BeitragVerfasst am: Mi, 03. Sep 2003, 22:27    Titel: Der Kodex der Sith Antworten mit Zitat

FÜR ALLE DIE EINMAL EIN SITH WERDEN WOLLEN:
Idea
Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil


There is no peace, there is anger.
There is no fear, there is power.
There is no death, there is immortality.
There is no weakness, there is the dark side.
I am the heart of darkness.
I know no fear, but rather I instill it in my enemies.
I am the destroyer of worlds.
I know the power of the dark side.
I am the fire of hate.
All the universe bow before me.
I pledge myself to the darkness,
For I have found true life in the death of light.


und weils so schön war die Alte lang fassung :

I am the Dark Lord of the Sith,Ultimate strength in the Universe.I understand my feelings and control them,And fear is my ally.I am the Guardian of knowledge.I am the Keeper of wisdom.I protect the secrets of past and presence,For those to come.I know the might of Darkness.I see the flame of Light.Not a slave nor a servant of Force,But Master I am.I stand in unity with my Brethren,Eternal monolith of Power.I follow the path of Force in shadows,For I am the Sith.

Let them see what is not thereAnd feel what does not touch them.When they no longer trust their senses,That is the time to strike.I am of the Everlasting,I am the Darkness,The Eternal Night that spans the distance between the stars.I cannot be overcome for there is none greater than I .The Light of the Stars may push back the Night,But in the end all things are returned to me,I of the Darkness,I am the Lord of the Night.I am of that which you cannot fathom,For I am the Chaos that remains hidden by the Night.No power in the Universe may vanquish me,For I am that which existed before the Universe,And will remain eternal after it's demise.The Everlasting is who I am,Never is the time I shall release my graspOn that which now dwells within my domain.I am the Dark Lord of the Sith, Lord of the Night.I am the keeper of KnowledgeThat has remained hidden for eons,None shall comprehend that which I protect,None that is except for those I have chosen.I alone am the Keeper of this most powerful magic,That which binds the Galaxy and the Universe.The Chaos, the Rune weaves into that which may be understood.It is the only true magic in the Universe.I am the Lord of Illusion.I am in all places at all times and in no places at no time.When you think you have found me - You have not.When you believe you understand me - You do not.When you think you have bested me - You have already lost.Behold the might of deception!

_________________
WHO LET THE TROOPS OUT ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Lord Brauner



Anmeldedatum: 21.03.2003
Beiträge: 482
Wohnort: Beckum/Bonn

BeitragVerfasst am: Do, 04. Sep 2003, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube da hat jemand den Characktertest zu ernst genommen Wink

Aber ansonsten ziemlich cool der Text!
_________________
Die Macht kann großen Einfluss haben auf die geistig Schwachen!
Flieht ihr Narren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dragoneye1300



Anmeldedatum: 20.03.2003
Beiträge: 1769
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: Do, 04. Sep 2003, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

@ Reigam

Die kurze Fassung des Sith-Codex hatte ich auch schonmal im Netz gefunden, aber wo hast Du denn die lange Version her?
Ist eigentlich dieser Codex offiziell?

May the Force be with you!!
Lady Dragoneye
_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baron Soontir Fel



Anmeldedatum: 18.03.2003
Beiträge: 835
Wohnort: Corellia

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2003, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist fraglich, ob die Jedis ihn je annehmen werden. Wink
Gibts noch nen anderen Kodex?
Aber wenn er nicht offiziel ist koennte man doch dafuer sorgen.
_________________
In all deinen Schlachten zu kämpfen und
zu siegen ist nicht die größte Leistung. D
ie größte Leistung besteht darin,
den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reigam



Anmeldedatum: 17.03.2003
Beiträge: 219
Wohnort: KÖLN - PORZ

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2003, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

@ dragoneye1300

Zitat:
aber wo hast Du denn die lange Version her?
Ist eigentlich dieser Codex offiziell?


-Ich hab einfach mal unter Google "sith codex" als suchbegriff eingegeben und dann überrannten mich die seiten .... hab die links leider nicht hab einfach den text rauskopiert Cool

-Offiziell ? der erste glaube ja... der 2.denke ne... hab mal entweder son änlichen wie den ersten gehabt oder den selben weis nimma genau , und der war offiziel hab den von nem ganz krassen sith fanaten bekommen^^
die meinte das der aus nem Sourcebook ist oder so (glaube mich schwach drann errinern zu können, lange her Rolling Eyes ). Weis ja net ob de sowas auch liest bzw. RPG spielst.

Ich denke die texte sind ziemlich Geil und sie treffen den Punkt des Sith denkens , desshalb sind se in gewiserweise doch offiziell. Stell dir vor vor : 4000Jahre vor der Schlacht von Yavin hat ein Sirth den Codex Aufgestellt.....und über die Jahrtausende hat er sich von Planet zu Sith über System so verändert ..ist doch ok oder ?^^ Very Happy

-------------

@Baron Soontir Fel

Zitat:
Es ist fraglich, ob die Jedis ihn je annehmen werden.
Gibts noch nen anderen Kodex?


Die Jedis haben ihren eigenen Codex ... den hab ich oder hatte ich auch mal... NEIN ich denke nicht das sie ihn jemals annehmen würden Razz
_________________
WHO LET THE TROOPS OUT ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Baron Soontir Fel



Anmeldedatum: 18.03.2003
Beiträge: 835
Wohnort: Corellia

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2003, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei, der Jedi Kodex ja nicht gerade der tollste ist.

Ruhe ueber Zorn
Ehre ueber Hass
Staerke ueber Angst.

Das ist zwar nicht der Kodex aber es hoert sich furchtbar fuer mich an.(Grusel).
_________________
In all deinen Schlachten zu kämpfen und
zu siegen ist nicht die größte Leistung. D
ie größte Leistung besteht darin,
den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dragoneye1300



Anmeldedatum: 20.03.2003
Beiträge: 1769
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: Fr, 05. Sep 2003, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

@ Reigam

Danke, für die Aufklärung! Wink
Muß nachher nochmal in meine Sourcebooks (Ja, richtig Rollenspieler! Very Happy ) reinschauen, ob ich dort den Codex finde.

4000 Jahre vor der Schlacht von Yavin IV?! Müsste Exar Kun's Zeit gewesen sein. Er hat (mit der winzigen Hilfe von Freedon Nadd) das Sith-Wissen wiederbelebt, weiterentwickelt und die "Lebensart" der Sith (=Sith Brotherhood) nach seinem Willen geformt.
Aber den Codex könnte es auch schon zu Naga Sadow's Zeiten gegeben haben, also 5000 Jahre vorher, oder? Der existert bestimmt schon ewig, genau wie der Jedi Codex. Hat sich nur etwas weiterentwickelt, je nachdem was die neue Generation daraus gemacht hat. Twisted Evil

May the Force be with you!!
Lady Dragoneye
_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baron Soontir Fel



Anmeldedatum: 18.03.2003
Beiträge: 835
Wohnort: Corellia

BeitragVerfasst am: Sa, 06. Sep 2003, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Der existert bestimmt schon ewig, genau wie der Jedi Codex. Hat sich nur etwas weiterentwickelt, je nachdem was die neue Generation daraus gemacht hat.


Im gegensatz zum Jedi Kodex, der sich nur zurueck entwickelt hat. Wink

Wie hiess den die Seite doch gleich?
_________________
In all deinen Schlachten zu kämpfen und
zu siegen ist nicht die größte Leistung. D
ie größte Leistung besteht darin,
den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dragoneye1300



Anmeldedatum: 20.03.2003
Beiträge: 1769
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: Di, 09. Sep 2003, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!!

Also, in meinen SW-Sourcebooks konnte ich bisher nur den Jedi-Kodex finden, aber nicht den Sith-Kodex. Confused
Irgendwo habe ich diesen doch schonmal gesehen, nur wo?!

Meiner Meinung nach hat sich der Jedi-Kodex nicht zurückentwickelt, denn dieser existert (genau wie der Sith-Kodex) schon seit tausenden von Jahren. Das einzige, was sich verändert hat war der Jedi, und was er darf und was nicht, an sich.
- Z.B. in der Tales of the Jedi-Era darf ein Jedi Master mehrere Schüler gleichzeitig ausbilden (siehe Master Arca, Vodo Siosk-Baas, Thron,...) und die Jedi dort dürfen sich verlieben, heiraten, Kinder bekommen (siehe Nomi Sunrider,...).
- In der Zeit von Qui-Gon, Obi-Wan, u.s.w. ist es auf einmal alles ganz anders. Da darf ein Jedi Master nur noch ein Schüler zur Zeit ausbilden. Und verlieben oder heiraten können die Jedi da ganz knicken. Also wie in einer Art Kloster leben.
- Und als letztes die Zeit von Luke Skywalker, Mara Jade u.s.w. da ist es wieder so wie zur Zeit von Tales of the Jedi, da Luke nichts von all' den neu eingeführten Regeln der Jedi (zur Zeit des jungen Obi-Wan's) jemals gehört hat.

Die Jedi und ihr Kodex entwickeln sich also weiter, je nachdem in welcher Zeit und in welcher Situation sie sich gerade befinden. Gleiches gilt für die Sith z.B. als Darth Bane die nur-zwei-Sith-zu-einer-Zeit-Regel erfand, sonst hätten sich die Sith gegenseitig zerfleischt, da sie in seiner Zeit nichts mehr von der ursprünglichen Art der Sith-Lords wußten, also zog Bane sozusagen den Nothebel.
Denn letztendlich wurde ja auf die alte Weise der Jedi von Skywalker zurückgegriffen.
Wer weiss schon, was uns bei den Sith erwartet?! Vielleicht der selbe Effekt?! Wäre Exar Kun's Geist in der Jedi Academy Trilogy erfolgreich gewesen und ins Reich der Lebenden zurückgekehrt, hätte er seine Dunkle Bruderschaft wieder aufgebaut, wie er es schon im Sith-Krieg getan hat. Und er hätte mit Sicherheit Bane's Regel einfach ignoriert. Twisted Evil

Übrigens, mir gefallen die TOTJ und die Zeit um Luke Skywalker am Besten, wenn es um die Jedi, und was ihnen denn erlaubt ist, geht.

May the Force be with you!!
Lady Dragoneye
_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Advanced Recon Commando



Anmeldedatum: 21.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

noch mal für alle deutschen

frieden ist eine lüge
es gibt nur macht
durch macht erlange ich kraft
durch kraft erlange ich den sieg
der sieg zerbricht meine ketten Todesstern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laeusel



Anmeldedatum: 11.04.2004
Beiträge: 2694
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Grundgütiger..... Der Thread ist 8 Jahre alt. d'oh!
Da jetzt noch drauf zu Antworten ist ja wohl mehr als überflüssig.
_________________
Ciao
Laeusel Cool

SCHÜTTELN!!!
It's bigger on the inside...
"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Vor allem hat er den Kodex Falsch wieder gegeben.

Hier die 3 Deutschen Versionen:

Der Sith-Kodex zur Zeit der Sithkriege (3956 VSY): (aus der Sith-Akademie auf Korriban)

Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.

Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.

Durch Stärke erlange ich Macht.

Durch die Macht erlange ich den Sieg.

Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.

Die Macht wird mich befreien.


Der Sith-Kodex zur Zeit der Einführung der Regel der Zwei (1000 VSY)


Frieden ist eine Lüge.

Es gibt nur Leidenschaft.

Durch Leidenschaft erlange ich Kraft.

Durch Kraft erlange ich Macht.

Durch Macht erlange ich den Sieg.

Der Sieg zerbricht meine Ketten.


Der Sith-Kodex zur Zeit der des Imperialen Bürgerkrieges (circa 137 NSY)

Friede ist Lüge, es gibt nur Leidenschaft.

Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.

Durch Stärke erlange ich Macht.

Durch Macht werde ich zum Sieg geführt.

Durch den Sieg zerbrechen meine Ketten.

Quelle: Zitiert aus Jedipedia.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442


Zuletzt bearbeitet von Stone Qel-Droma am Mo, 25. Jul 2011, 14:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Vor allem hat er den Kodex Falsch wieder gegeben.

Das würde ich so nicht sagen, wobei die Kategorisierung als "falsch" oder "richtig" diesbezüglich hier eh schwierig ist. Die Unterschiede, die du da aufgelistet hast, rühren ja im Deutschen in erster Linie daher, dass hier in der Vergangenheit unterschiedliche Übersetzer und Redakteure am Werk waren. Von daher kann man zwar sagen, dass es halt (im Deutschen) leicht voneinander abweichende Versionen des Kodex gibt, die nebeneinander ihre Gültigkeit haben, aber die feste Zuordnung zu den Epochen, wie du sie gemacht (bzw. von Jedipedia zitiert?) hast, kann man so auch nicht stehen lassen. Im dritten Darth-Bane-Roman, den ich redigiert habe, lautet der Sith-Kodex bspw. (bewusst) leicht abweichend von dem, was du für um 1000 VSY angegeben hast, so:

Frieden ist eine Lüge, es gibt nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.


Das ist auch die aktuelle Version des Kodex, wie ich sie bei ggf. weiterer Verwendung in Romanen und anderen Büchern einsetzen werde, die mir auf den Schreibtisch kommen.

Laeusel hat Folgendes geschrieben:
Grundgütiger..... Der Thread ist 8 Jahre alt. d'oh!
Da jetzt noch drauf zu Antworten ist ja wohl mehr als überflüssig.

Nach seinem Alter beurteilst du diesen Thread? Aber das solltest du nicht! Wie du siehst, kann es auch bei einem 8 Jahre alten Thema noch weiteren Diskussionsbedarf geben. Razz Wink
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laeusel



Anmeldedatum: 11.04.2004
Beiträge: 2694
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:

Nach seinem Alter beurteilst du diesen Thread? Aber das solltest du nicht! Wie du siehst,
kann es auch bei einem 8 Jahre alten Thema noch weiteren Diskussionsbedarf geben. Razz Wink

Eigentlich bin ich immer deiner Meinung Sky.
Aber diesmal muss ich widersprechen.
Einen 8 Jahre alten Thread wieder rauszukramen ist überflüssig wie ein Kropf und hat
wahrscheinlich nur den Zweck seinen Postingcounter hoch zu treiben.
Als wenn sich jetzt noch jemand daran erinnern kann was er damals geschrieben hat.
Jetzt kann man den ganzen Thread nochmal lesen um überhaupt zu wissen
worum es geht. => verschenkte Zeit die man nicht zurück bekommt.... Wink

Und du glaubst doch nicht wirklich das er damit die Diskussion fortführen wollte.
Dann hätte sein Posting anders ausgesehen. Razz
_________________
Ciao
Laeusel Cool

SCHÜTTELN!!!
It's bigger on the inside...
"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Jul 2011, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Laeusel hat Folgendes geschrieben:
Und du glaubst doch nicht wirklich das er damit die Diskussion fortführen wollte.

Dass es ihm dabei um eine großartige Diskussion ging, denk ich auch nicht, aber offenbar ist ihm das Thema "Sith-Kodex" wichtig, er hat bei der Suche im Forum gesehen, dass da bereits ein Thread zu existiert, und diesen um eine deutsche Fassung des Kodex ergänzt, die es hier zuvor noch nicht gab. Ist für mich vollkommen in Ordnung und mir auch tausendmal lieber, als wenn jetzt bspw. ein zweiter Thread dazu eröffnet worden wäre.

... und den "ganzen Thread" (der ja überschaubar ist) noch mal durchlesen, brauchst du ja gar nicht - zumal, wenn dich das Thema vermutlich eh nicht großartig interessiert. Razz Und wenn du doch Interesse am Thema hast, dann liest du halt die paar Beiträge tatsächlich noch mal, um zu sehen, was dazu schon diskutiert wurde. Alles, wie gesagt, in meinen Augen besser, als das Ganze noch mal von vorne aufzurollen.

In diesem Sinne: Weitermachen zum Thema Sith-Kodex und nicht mit Diskussionen über Sinn und Unsinn vom "Ausgraben" alter Threads. Die können wir bei Bedarf gern im Feedback-Bereich des Forums führen ... Wink
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Iron



Anmeldedatum: 23.10.2003
Beiträge: 862
Wohnort: Besseringen

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Jul 2011, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

So ganz verstehe ich immer noch nicht warum die Siths überhaupt einen Kodex haben, ursprünglich haben sie sich ja von den Jedis getrennt weil sie sich in der Ausübung der Macht unter anderem von dem Kodex eingeschränkt fühlen. Tja und was machen die Siths als sie sich von den Jedis getrennt habe ? Sie haben nichts besseres zu tun als sich selbst einen Kodex zu geben. Das ist meiner Meinung nach absolut lächerlich. Ebenso ist es mit dem System der Siths zumindest mit dem vor Bane sie spalten sich ab weil sie der Rat stört und dann bilden sie selbst einen Rat. Irgendwie waren die alten Siths inkonsequent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Jul 2011, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Iron hat Folgendes geschrieben:
So ganz verstehe ich immer noch nicht warum die Siths überhaupt einen Kodex haben, ursprünglich haben sie sich ja von den Jedis getrennt weil sie sich in der Ausübung der Macht unter anderem von dem Kodex eingeschränkt fühlen. Tja und was machen die Siths als sie sich von den Jedis getrennt habe ? Sie haben nichts besseres zu tun als sich selbst einen Kodex zu geben. Das ist meiner Meinung nach absolut lächerlich.

Schön, dass ich da nicht der einzige bin. Es macht ja gerade einen Sith aus, keinen Kodex zu haben. Aber bloß keine Gelegenheit auslassen, hohle Phrasen zu dreschen...

Darth Iron hat Folgendes geschrieben:
Ebenso ist es mit dem System der Siths zumindest mit dem vor Bane sie spalten sich ab weil sie der Rat stört und dann bilden sie selbst einen Rat. Irgendwie waren die alten Siths inkonsequent.

Willkommen im EU.
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Jul 2011, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
So ganz verstehe ich immer noch nicht warum die Siths überhaupt einen Kodex haben, ursprünglich haben sie sich ja von den Jedis getrennt weil sie sich in der Ausübung der Macht unter anderem von dem Kodex eingeschränkt fühlen. Tja und was machen die Siths als sie sich von den Jedis getrennt habe ? Sie haben nichts besseres zu tun als sich selbst einen Kodex zu geben. Das ist meiner Meinung nach absolut lächerlich.


Warum, die Sith sind ja nicht die Jedi die einst verbannt wurden, sondern das Ergebnis dieser Verbannten und die Verschmelzung der Sith Rasse. Erst ab diesen Punkt existiert der Sith-Orden und wann dieser sein Kodex erfand weis ja keiner. Somit gibt es da kein Widerspruch und nur weil es ein Kodex gibt heißt es nicht das man sich an diesen halten muss.

Zitat:
Ebenso ist es mit dem System der Siths zumindest mit dem vor Bane sie spalten sich ab weil sie der Rat stört und dann bilden sie selbst einen Rat. Irgendwie waren die alten Siths inkonsequent.

Wie oben beschrieben nur das es hier den Ratbetrift. Die Dunklen Jedi, haben keinen Rat gegründet sondern sich zu den Herrschern über die Sith Rasse erkoren. Was die Sith später aus ihrem Orden Machen ist ihre Sache, da sie nicht die Jedi sind, die sich vom Orden abgewandt hatten.

Bei der Regel der 2 gebe ich dir recht, das ist lächerlich. Dürfte aber auch mittlerweile bekannt sein, das ich nichts von dieser Regel halte und schon einige male genannt habe warum Rolling Eyes
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Iron



Anmeldedatum: 23.10.2003
Beiträge: 862
Wohnort: Besseringen

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Jul 2011, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

1. Wofür brauchst du Regeln an die du dich sowieso nicht hälst ? 2. Wofür brauchst du einen Rat dessen Rat dir scheiß egal ist ?

Zu 1. Für nichts

Zu 2. Für gar nichts

Fazit 1. und 2. sind für den Popo Very Happy Very Happy .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 28. Jul 2011, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt, verstehe ich das Problem hier gerade nicht so ganz. Der Sith-Kodex ist ja gerade kein enges, einschränkendes Regelwerk, sondern einfach nur eine Verkehrung des Jedi-Kodex, wenn man so will, und vor allem mehr als eine Art Mantra zu sehen. Der Sith, der sich diese Zeilen innerlich vergegenwärtigt, besinnt sich halt darauf, dass für ihn nur ungezügelte Emotionen, Stärke und Macht zählen, um all das zu erreichen, was er will. Wie genau er dann an sein Ziel gelangt, ist vollkommen ihm überlassen - auch, in welchem Maße er sich ggf. in Gemeinschaft mit anderen Sith gewissen Regeln unterwirft, um daraus am Ende jedoch in erster Linie für sich persönlich wieder den größtmöglichen Nutzen zu ziehen.
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Do, 28. Jul 2011, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, aber dann ist es eben ein Mantra und kein Kodex. Razz
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Do, 28. Jul 2011, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Tempest hat Folgendes geschrieben:
Jo, aber dann ist es eben ein Mantra und kein Kodex. Razz


Ein Kodex ist ein Leitpfaden und kein Regelwerk.

Zitat:
2. Wofür brauchst du einen Rat dessen Rat dir scheiß egal ist ?

Aha und wo kam das vor?

Ein Orden braucht halt eine Führung und der Rat ist dazu dar Das der Dunkle Lord, nicht die gesamte Macht hat.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Do, 28. Jul 2011, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Also ein "Kodex" ist keine lasche Empfehlung, Mantra oder auch nur ein Leitfaden oder Horoskopspruch, an den man sich so ungefähr halten kann, wenn man Lust dazu hat (oder auch nicht).

Ein Kodex ist per Definition ein Gesetz und ist von denjenigen, die es angeht, entsprechend zu befolgen.

Das sieht man schon an der Wortherkunft - im Ausland werden Gesetzeswerke oft als "Code" bezeichnet (vgl. Napoleons "Code civil" und "Code pénal" oder z.B. in den USA der "UCMJ" - Uniform Code of Military Justice).

Wenn also der Begriff Kodex (vor allem von Autoren aus dem englischen Herkunftskreis) verwendet wird, ist er als entsprechende Verpflichtung anzusehen, sonst hätten sie nicht bewusst diese Bezeichnung gewählt.

Wäre es anders, würde man vielleicht nur von einer "Philosophie" sprechen. Aber selbst da gäbe es das Problem, dass einer, der behauptet, keiner Philosophie anzuhängen, genau damit schon wieder eine vertritt.

Aus der restlichen Diskussion über Sinn und Unsinn der Sithkiste halt ich mich raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Do, 28. Jul 2011, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Ein Kodex ist ein Leitpfaden und kein Regelwerk.

Was bitte ist ein "Leitpfaden"?
Und ja, es ist ein Regelwerk, siehe Zentraldenkers Beitrag.

Zitat:
Ein Orden braucht halt eine Führung und der Rat ist dazu dar Das der Dunkle Lord, nicht die gesamte Macht hat.

Der dunkle Lord will aber die ganze Macht, sonst wäre er kein dunkler Lord. Ergo pfeift er auf irgendwelche Räte, die ihm Vorschriften machen wollen.
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Lagon



Anmeldedatum: 21.10.2009
Beiträge: 88
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di, 13. Dez 2011, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Gemeinschaft der Sith ist immer nur Sache zum Zweck, nicht weil sie solche Teamplayer sind Very Happy

Zitat:
Der dunkle Lord will aber die ganze Macht, sonst wäre er kein dunkler Lord. Ergo pfeift er auf irgendwelche Räte, die ihm Vorschriften machen wollen.


Dem kann ich nur zustimmen.
Jeder Sith will der oder die stärkste werden bzw. den größten Vorteil für sich selbst daraus ziehen.
Sonst hat er nämlich das Wesen der Dunkelen Seite nicht ganz verstanden und wäre eher ein Dunkler Jedi.
Außerdem ist ein Sithorden doch nur eine Perversion des Jedi Ordens.
Ich halte mich da eher an die Triologie von Darth Bane.
Die Regel der 2.
_________________
Frieden ist eine Lüge.
Es gibt nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Kraft.
Durch Kraft erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Der Sieg zerbricht meine Ketten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de