FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

SWTOR-Probleme

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Spielhalle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do, 05. Jan 2012, 18:17    Titel: SWTOR-Probleme Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich weiß jetzt nicht genau, ob ich das in den allgemeinen thread zu TOR packen soll, aber ich denke, dass ich wohl nicht der einzige bin, der irgendein Problem hat, das ihn daran hindert, das Spiel zu spielen.
In meinem Fall erkennt der Client meinen PC beim Login nie, weshalb ich jedes mal eine meiner Sicherheitsfragen beantworten muss.
Als dann heute meine Antwort nicht akzeptiert wurde und ich (in einem Anflug akuter Idiotitis) sie weitere zwei Male leicht abgeändert eingab, wurde mir - logischerweise - der Account gesperrt. Ich habe mich natürlich an den Support gewandt, warte allerdings noch auf eine Antwort.
Meine Frage ist jetzt, was das Standardprozedere bei EA in so einem Fall vorsieht, bzw. wie ich mich ausweisen werden muss, um einen Accountdiebstahl auszuschließen, oder ob die mich da jetzt einfach hängen lassen.
Für jegliche Antwort jetz schon mal danke
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dermion



Anmeldedatum: 17.03.2003
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Do, 05. Jan 2012, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub du hast ja auch deine Handy-Nr. angegeben oder ?

bzw. Postadresse müsste ja auch die richtige sein. Das sicherste dürfte wohl ein Postbrief an dich sein. Oder warten auf die Antwort vom Support.
_________________
[IMG]http://www.dermion.de/phpBB2/album_pic.php?pic_id=285[/IMG]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do, 05. Jan 2012, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

mist, da werd ich wohl ne ganze weile warten müssen. Trotzdem danke
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Farbauti



Anmeldedatum: 18.04.2004
Beiträge: 105
Wohnort: bei München

BeitragVerfasst am: Fr, 06. Jan 2012, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Club Smile

Leider ist der Bioware-Support sowas von überfordert...

Das einzige, was aus eigener Erfahrung hilft, ist den Telefon-Support zu nutzen. Ist immerhin eine kostenlose Nummer, und du hast irgendwann einen Menschen dran, der dir im direkten Dialog helfen kann.

Mein Problem war, dass ich den phyischen SecKey durch das iPhone App ersetzen wollte. Hab im Spiel ein Ticket aufgemacht, und um das Rücksetzen des physischen Key gebeten. Da kam die lapidare Antwort, das ginge nur über den Telefonsupport. Beim Telefonsupport wurde mir dann tatsächlich sofort geholfen.
Die Idiotie dabei:
a) Wenn ich ein Ticket im Spiel aufmache, bin ich mindestens durch das Login-Pwd und ggf. durch den SecKey authentifiziert.
b) Beim Telefonsupport muss ich nur meine Kennung (=E-Mail) angeben.
Wo ist jetzt mehr Konto-Sicherheit gegeben???

vg, Farbauti.
_________________
http://tk.farbauti.de/
I can kill you without a tray, with the power of the Force, which is strong within me.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Farbauti



Anmeldedatum: 18.04.2004
Beiträge: 105
Wohnort: bei München

BeitragVerfasst am: Fr, 06. Jan 2012, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Und noch was zum Topic "SWTOR-Probleme":

Also mich nerven die (subjektiv) vielen Downtimes der Bioware Server.
Am 27.12. 11:00-18:00 - also ein voller Tag in der Woche nach Weihnachten, wo praktisch jeder Urlaub hatte.
Am 6.1. 09:00-12:30 - ein Tag, an dem in einigen Bundesländer Feiertag ist. Ja, auch in Bayern.

Die weltweit zeitgleichen Downtimes fallen in USA natürlich in die frühen Morgenstunden, wo tatsächlich am wenigsten los sein dürfte.
Aber Fakt ist, dass Bioware sich einen Sch**ß um europäische Spieler und Zeitzonen, geschweige denn Feier- oder Urlaubstage kümmert.
Dabei sollte es doch wirklich kein Problem sein, die EU Downtimes einfach ein paar Stunden früher anzusetzen...¹

Schon frustrierend Crying or Very sad

vg, Farbauti.

¹ Ich arbeite selbst in der IT und bin mit der 24/7 Problematik bestens vertraut. Aber es gibt immer Umgehungslösungen - man muss sie nur einsetzen wollen...
_________________
http://tk.farbauti.de/
I can kill you without a tray, with the power of the Force, which is strong within me.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The last Jedi



Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 1005
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr, 06. Jan 2012, 14:04    Titel: Re: SWTOR-Probleme Antworten mit Zitat

Darth Plaguis hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
ich weiß jetzt nicht genau, ob ich das in den allgemeinen thread zu TOR packen soll, aber ich denke, dass ich wohl nicht der einzige bin, der irgendein Problem hat, das ihn daran hindert, das Spiel zu spielen.
In meinem Fall erkennt der Client meinen PC beim Login nie, weshalb ich jedes mal eine meiner Sicherheitsfragen beantworten muss.
Als dann heute meine Antwort nicht akzeptiert wurde und ich (in einem Anflug akuter Idiotitis) sie weitere zwei Male leicht abgeändert eingab, wurde mir - logischerweise - der Account gesperrt. Ich habe mich natürlich an den Support gewandt, warte allerdings noch auf eine Antwort.
Meine Frage ist jetzt, was das Standardprozedere bei EA in so einem Fall vorsieht, bzw. wie ich mich ausweisen werden muss, um einen Accountdiebstahl auszuschließen, oder ob die mich da jetzt einfach hängen lassen.
Für jegliche Antwort jetz schon mal danke


Genau das problem hatte ich am anfang auch, aber dann hab ich dort angerufen, die haben mich einige von den anderen sicherheitsfragen gefragt und als ich die beantwortet hatte, hat er mir gesagt, was die antwort auf die sicherheitsfrage ist, weswegen der account gesperrt wurde. Danach hab ich noch das Passwort wechseln müssen, weil der Account ja gesperrt war und dann gings
_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 16:18    Titel: Re: SWTOR-Probleme Antworten mit Zitat

Darth Plaguis hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
ich weiß jetzt nicht genau, ob ich das in den allgemeinen thread zu TOR packen soll, aber ich denke, dass ich wohl nicht der einzige bin, der irgendein Problem hat, das ihn daran hindert, das Spiel zu spielen.
In meinem Fall erkennt der Client meinen PC beim Login nie, weshalb ich jedes mal eine meiner Sicherheitsfragen beantworten muss.
Als dann heute meine Antwort nicht akzeptiert wurde und ich (in einem Anflug akuter Idiotitis) sie weitere zwei Male leicht abgeändert eingab, wurde mir - logischerweise - der Account gesperrt. Ich habe mich natürlich an den Support gewandt, warte allerdings noch auf eine Antwort.
Meine Frage ist jetzt, was das Standardprozedere bei EA in so einem Fall vorsieht, bzw. wie ich mich ausweisen werden muss, um einen Accountdiebstahl auszuschließen, oder ob die mich da jetzt einfach hängen lassen.
Für jegliche Antwort jetz schon mal danke


Du musst nur ein neues Passwort anfordern um dein ACC wieder frei zuschalten.

Zitat:
Und noch was zum Topic "SWTOR-Probleme":

Also mich nerven die (subjektiv) vielen Downtimes der Bioware Server.
Am 27.12. 11:00-18:00 - also ein voller Tag in der Woche nach Weihnachten, wo praktisch jeder Urlaub hatte.
Am 6.1. 09:00-12:30 - ein Tag, an dem in einigen Bundesländer Feiertag ist. Ja, auch in Bayern.

Die weltweit zeitgleichen Downtimes fallen in USA natürlich in die frühen Morgenstunden, wo tatsächlich am wenigsten los sein dürfte.
Aber Fakt ist, dass Bioware sich einen Sch**ß um europäische Spieler und Zeitzonen, geschweige denn Feier- oder Urlaubstage kümmert.
Dabei sollte es doch wirklich kein Problem sein, die EU Downtimes einfach ein paar Stunden früher anzusetzen...¹

Schon frustrierend Crying or Very sad

vg, Farbauti.

¹ Ich arbeite selbst in der IT und bin mit der 24/7 Problematik bestens vertraut. Aber es gibt immer Umgehungslösungen - man muss sie nur einsetzen wollen...


Über all das gleiche Theater und überall kommen die gleichen Antworten, wie Jetzt.

1) Zu den Zeiten wo die Wartungsarbeiten sind, sind die meisten Spieler auf Arbeit. Die meisten haben eine Arbeitszeit von 6-17 Uhr.

2) Sind die Wartungszeiten mit den US Servern extra so gelegt, das die ungeduldigen nicht auf die US Server ausweichen und die so überfluten, das gleiche gilt umgekehrt.

3) Wird eine 7 Tage die Woche Spielzeit nicht garantiert und es wurde sogar verkündet (Von Anfang an) das Dienstags der Wartungstag ist.

Und nun mal ehrlich das Spiel ist nicht mal ein Monat draußen, da ist es normal das am Anfang Wartungsarbeiten nötig sind, um die Bugs zu beheben. Klar kann man deshalb etwas gefrustet sein, aber man sollte immer daran denken das man auch keine Bugs im Spiel haben will. Also ruhig blut und nutzt die Zeit für Familie, Freunde, oder einen guten Buch.

PS: Als WOW rauskamm war es noch viel Schlimmer, da vielen komplette Wochenende den Wartungsarbeiten zum Opfer.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

@Stone Qel-Droma
Echt? Und das funktioniert selbst wenn mein Account wegen falscher Sicherheitsfrage gesperrt ist? Ist ja irgendwie auch nicht ganz logisch, da muss ich ja auch bloß meine Mail eingeben - passt aber auch zu Farbautis Schilderung. Auf jeden Fall danke.
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Kleines Update:
Das mit dem Passwort zurücksetzen hat leider nicht funktioniert - wäre auch zu schön gewesen... Sad
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jan 2012, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Plaguis hat Folgendes geschrieben:
Kleines Update:
Das mit dem Passwort zurücksetzen hat leider nicht funktioniert - wäre auch zu schön gewesen... Sad


Durch das Passwortzurücksetzen, wird der Acc entsperrt, aber deine Sicherheitsfrage musst du dennoch richtig eingeben. Deine vergessenen Antworten auf die Sicherheitsfrage, kannst du natürlich nur Telefonisch vom Kundendienst erfahren, aber die sind so nett und Buchstabieren sie dir.

Aber da deren Leitung recht heißlaufen, sollte man nur sehr früh, sehr Spät, oder Nachts da anrufen.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jan 2012, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei meiner Anmeldung nach der Passwortänderung wurde mir gar keine Sicherheitsfrage gestellt. Es hieß bloß: Anmeldung fehlgeschlagen.
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Plaguis



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 39
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jan 2012, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hab vorhin beim Kundendienst angerufen - weder sehr früh noch sehr spät Wink - und eine freundliche Dame hat mir im Handumdrehen meinen Account entsperrt. Erstaunlicherweise hing ich höchstens neine Minute in der Warteschleife. Also: Problem gelöst.
_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Spielhalle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de