FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Darth Maul das Idealbild eines Sith?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Ist Darth Maul das Idealbild eines Sith?
Ja
5%
 5%  [ 1 ]
Nein
41%
 41%  [ 7 ]
Er hätte es noch werden können wenn Obiwan ihn nicht abgemurkst hätte!
52%
 52%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 17

Autor Nachricht
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Okay. Hier sind wir an dem Punkt angelangt, an dem es nicht mehr um Darth Maul geht. Question Very Happy
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Sascha hat Folgendes geschrieben:
Okay. Hier sind wir an dem Punkt angelangt, an dem es nicht mehr um Darth Maul geht. Question Very Happy

Doch, doch ... Darth Maul kam ja auch kurz in dem "Nachtschwestern-Kinofilm" vor. Mr. Green
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, die paar sekunden hätte ich beinahe vergessen Wink
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sascha hat Folgendes geschrieben:
Clone Wars hat fähige Regisseure


Wieso arbeiten die dann nie an TCW? Müssen die den Hausmeisterjob erledigen oder so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Naja...im Geregelten Fall haben die Regisseure die Aufgabe, eine Story für eine Clone Wars Episode oder ggf. einen Mehrteiler zu erfinden. Hie und Da wird manche Absprache mit George gehalten. Dann gehts an das Visualisieren von der Story des Regisseurs. Also - erst müssen Konzeptzeichnungen angefertigt werden. Wenn dann alles abgesegnet wurde gehts an das Animieren.

Katie Lucas, George's Tochter, hat zum Beispiel die Nachtschwestern-Trilogie geschrieben.

Regisseure arbeiten also natürlich an Clone Wars. Sie sind der Ursprung der Story.
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 19:35    Titel: Re: Die Sith Antworten mit Zitat

Sascha hat Folgendes geschrieben:


Nun zurück zu den Sith:
Darth Maul war ein mächtiger Sith und ein guter Schwertkämpfer ohne Zweifel. Jedoch - Ist er eben dennoch nicht Perfekt. Selbst Darth Vader - der ja zum Schluss wieder auf die gute Seite wechselte - war finsterer, herzloser als Maul. Abgesehen davon, dass er sogar ohne Skrupel seine eigenen Leute bei Versagen erwürgt - hat er viele Grausamkeiten verrichtet, die Maul so nie geschafft hätte.
Darth Maul hätte wirklich sehr mächtig werden können. Doch ich glaube, sein Zorn war noch nicht groß genug, um sich der dunklen Seite vollends zu öffnen.
Und Darth Tyranus? Der hatte keinen spürbaren Funken böses in sich. Er war mehr Politiker als Sith.
Allein Darth Sidious ist die Verkörperung des Bösen. Und nicht nur, weil sein Gesicht so von der dunklein Seite entstellt ist. Er hat eine ganze Galaxis in den Untergang getrieben.

Fazit: Von allen Sith, die aus den Filmen bekannt sind, sind Darth Sidious und Darth Vader diejenigen, die am meisten die dunkle Seite der Macht mit all den skrupellosen Taten, dem Hass dem Verrat und der Gier nach Macht repräsentieren.
Todesstern


Fällt dir auf, das du hier 4 Sith vergleichst, die nicht annähernd die gleiche Lernwandpräsenz hatten?

Maul und Tyranus waren nur sehr kurz zusehen, so das man im Gegensatz zu Vader nicht sagen kann wie "Böse" oder wie Mächtig sie waren. Besonders bei Maul finde ich solche aussagen immer sehr witzig, da er derjenige von den 4 ist, von dem am wenigsten bekannt ist, es gibt halt nur wenig EU Material über ihn.

Zitat:
Außerdem: George Lucas sagt: "In Star Wars geht es nur um die Tragödie um Darth Vader". Die Handlung, die von Anakin zu Vader führt, ist abgeschlossen und wird nicht weitergeführt werden.


Ja GL sagt viel wen der Tag lang ist, aber an der OT merkt man schon das die Aussage nicht stimmt, da diese den Werdegang von Luke erzählt und nicht von Vader. Wink
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mi, 11. Jan 2012, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist natürlich wahr. Man kann ja keinen Beurteilen, der für so kurze Zeit einen Auftritt hatte. Es sind lediglich...spekuationen, die eine Art weiterführenden Gedanke haben.
Und die "Boshaftigkeit" zu vergleichen, ist im Nachhinein gesehen mit so wenig...Auftritten nicht wirklich möglich, gebe ich zu. Es ist vielleicht auch besser, dass man über Maul nicht alles weiß. Die im Schatten liegenden, nicht bekannten Dinge machen ihn geheimnisvoll und interessant. Dooku kann aber eher beurteilt werden, da er in The Clone Wars eine ziemlich...Fadenziehende Rolle spielt.

Also falls meine Beurteilungen jetzt zu Ungunsten von anderen Fans waren, bitte ich, das zu Entschuldigen. Maul und Dooku waren nur Nebencharactere und daher ist ein Vergleich mit Vader oder Sidious nicht möglich. Embarassed
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de