FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Eure Meinung zum Offiziellen Magazin Nr. 64

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Off. Star Wars Fan-Club und Magazin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Sa, 31. Dez 2011, 15:10    Titel: Eure Meinung zum Offiziellen Magazin Nr. 64 Antworten mit Zitat

Da Robert sich noch nicht bequemt hat, bin ich mal so frei, den Feedback-Thread für eure Meinung zum Offiziellen Magazin #64 zu eröffnen - hatte es selbst nämlich heute im Briefkasten. Wink Die Kioskausgabe erscheint am kommenden Mittwoch.

Wichtiger Hinweis:
An sich sollten alle Fan-Club-Mitglieder mit dieser Ausgabe einen neuen Ausweis bekommen. Leider wurden diese jedoch fehlerhaft geliefert, sodass die Auslieferung auf die nächste Ausgabe verschoben werden musste.

... und hier noch der Überblick über den Inhalt:



THE CLONE WARS - STAFFEL 4
Der leitende Regisseur Dave Filoni gewährt interessante Einblicke in das, was die epische neue Staffel offenbart
EPISODE I - ZURÜCK IN 3D
Kyle Newman (Regisseur des Kultstreifens Fanboys) entführt uns zurück in den Sommer 1999 - den Beginn einer Saga
OSWFC-SAMMLERECKE MIT MARCO
Der Riesen-Falke, Interview mit der Redaktion und noch einige "Schmankerl" mehr
DIE UNGLAUBLICHE REISE
Anschnallen bitte: Wir laden ein zur ultimativen Tour durch die Star Wars-Galaxis - Star Tours fliegt wieder
C-3PO IM HÖHENFLUG
Der Lieblingsprotokolldroide der Galaxis kehrt zurück - ein exklusives Interview mit Schauspieler Anthony Daniels
ZWEI GEWINNAKTIONEN
Tolle Preise warten auf euch - dank freundlicher Unterstützung von DeAgostini und Microsoft
EXKLUSIVSTORY: The Old Republic: Die dritte Lektion
Nur hier im Magazin - eine exklusive Kurzgeschichte von Paul S. Kemp
UND ...
weitere Berichte, Buch- und Comic-News, Game-Infos, Leserbriefe, Poster (siehe Motive unten) und mehr!





... und zusätzlich in der Clubausgabe:



COSMIC WARS 2
Anspielungen auf die Star Wars-Saga bei den Simpsons - Teil 2
ANGRIFF DER "CUSTOMIZED" LEGO-FLOTTE
Dominik Schulz präsentiert machtvolle Modelle
STAR WARS-RETRO: SCHÜTZT DIE KÖNIGIN
Gus Lopez präsentiert ausgefallene Sammlerstücke
NORIS FORCE CON 3
Eventbericht zur Star Wars-Fan-Convention in Nürnberg
UND ...
Berichte aus dem Fandom, Merchandise-News, erweiterte Leserbrief-Sektion, Fan-Art ...


UPDATE zur Jedi-Bibliothek:
Leider erreichte uns erst nach Redaktionsschluss die Nachricht, dass das im Magazin vorgestellte Sachbuch Star Wars: Millennium Falcon - Owner's Workshop Manual beim Heel Verlag auch in einer deutschen Version mit dem Titel Star Wars: Millennium Falke - Technisches Handbuch erscheinen wird. Hier die Daten dazu:



Ryder Windham, Chris Reiff & Chris Trevas:
Star Wars: Millennium Falke - Technisches Handbuch
broschiert / 128 S. / Heel / ISBN 978-3-8685-2550-2 / €19,99
März 2012
Arrow Bestellmöglichkeit bei Amazon

Verlagsinfo:
Das technische Handbuch des Millennium Falken informiert detailliert über alle Systeme, Funktionen und Umbauten des legendären Raumschiffes, das durch seine Abenteuer unter dem Kommando Han Solos Berühmtheit erlangte.


Im Übrigen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2012!
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mambacco



Anmeldedatum: 22.06.2003
Beiträge: 276
Wohnort: Kashyyyk

BeitragVerfasst am: So, 01. Jan 2012, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Journal ist Silvester angekommen. Beim ersten Durchblättern hat mir schon mal das Poster zu Episode I 3D gefallen.
_________________
Süß und knuddelig - Fünf ist Trümpf!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Spiriah



Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jan 2012, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Die Ausgabe finde ich super. Smile Die Kurzgeschichte ist klasse, typische Kemp-Qualität, darüber hinaus noch die Jedi-Bibliothek (die für mich nichts Neues beinhaltete, aber trotzdem stets lesenswert ist), die Jedipedia.NET-Kolumne u.v.a. - ich bin begeistert. Nicht zuletzt natürlich, da diesmal auch mein Name im Impressum steht. Wink

Einziger Kritikpunkt betrifft den neuen Clubausweis - wenn das abgebildete Motiv mit diesem lichtschwertschwingenden Kind wirklich das Motiv des neuen Ausweises werden soll, dann lasst das besser bleiben. Da gefällt mir der aktuelle dann doch besser.
_________________
Besucht die Jedi-Bibliothek, die neue Fansite für Buch- und Comicfans, wo ihr eure Sammlung präsentieren könnt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jan 2012, 09:45    Titel: Heft Feedback Antworten mit Zitat

Wieder einmal eine gelungene Ausgabe! Hat mir mal wieder sehr gut gefallen.
Der Episode I Artikel war auch gut. Klasse ist, dass im Heft das neue Episode I: 3D Kinoplakat ist!
Und sonst? Sammlerecke...Echo Basis...alles ist mal wieder sehr informativ und schön zum Lesen.

Gutes Heft. Weiter so! Cool
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Katha



Anmeldedatum: 31.12.2011
Beiträge: 5
Wohnort: NRW Dortmund

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Jan 2012, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist jetzt die zweite Ausgabe die ich von dem JOTW habe und ich bin total begeistert davon! Es sind jedes Mal neue tolle Artikel drin und Rubriken wie die Echo-Basis und die Kurzgeschichten sind immer wieder klasse!
Außerdem kann man immer wieder neue Kontakte über die Leserbriefe knüpfen und irgendwie gibt eine neue JOTW-Ausgabe einem immer wieder so ein Gefühl der Zugehörigkeit!
_________________
"Ich habe ein ganz mieses Gefühl bei der Sache..."
SW-Standartspruch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jan 2012, 17:38    Titel: JOTW Antworten mit Zitat

Ja, nicht wahr? Wenn man so von anderen Fans ließt fühlt man sich irgendwie...ja, man gehört einfach dazu. Star Wars Fans gehören alle zusammen - ist quasi eine Familie.
Ist auf jedenfall immer schön, in der Echo-Basis oder im Probot-Mailer von Journal von anderen Fans zu lesen. Gleich mal ein Grund, nie die Leserbriefe zu streichen! Das ist das Sprachrohr für die Fans!

An dieser Stelle sage ich es gerne noch einmal: Star Wars verbindet

MTFBWY
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jan 2012, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, wenn nächsten Monat nach dem iMac und dem iPhone 4S noch etwas Geld bleibt, gibts das OSWM-Abo. Hoffentlich. Ich beneide euch um eure JOTW-Schwärmerei.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Spiriah



Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Di, 03. Jan 2012, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

darth graval hat Folgendes geschrieben:
Ach, wenn nächsten Monat nach dem iMac und dem iPhone 4S noch etwas Geld bleibt, gibts das OSWM-Abo. Hoffentlich. Ich beneide euch um eure JOTW-Schwärmerei.


That's the spirit! "Gefällt mir."
_________________
Besucht die Jedi-Bibliothek, die neue Fansite für Buch- und Comicfans, wo ihr eure Sammlung präsentieren könnt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Jan 2012, 08:45    Titel: Mitgliedschaft Antworten mit Zitat

Eine Clubmitgliedschaft wirst du sicher nicht bereuen!
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Do, 05. Jan 2012, 00:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das Magazin war wirklich gut. Oder ist. Wie auch immer. Ihr versteht schon.

Habs heute durchgeblättert und mich über die Jedipedia-Kolumne gefreut - behaltet die bitte bei, und seis nur eine Seite - ein bisschen mehr In-Universe-Artikel hat das Mag eh nötig. Dann nur bitte noch Obi-Wan im JP-Logo die Hörner entfernen. Wink

Und ich freue mich so richtig auf Episode I und die dazugehörigen Comics und Romane und Bücher und hach. Star Wars lebt! Smile

War ganz erstaunt, meinen Yoda in der Echo Basis zu sehen, das habe ich irgendwie ganz vergessen. Also dass ich abgedruckt werde, nicht dass ich was gewonnen hab, keine Angst. Razz

Ansonsten interessante Beiträge, die ich aber schon kenne, weil ich ja den Insider hab. Das gewohnte Lucas-Filoni-Selbstbeweihräuchere und ein bisschen was zu TCW. Ganz gut.

Die Story will ich erst lesen, wenn ich mich TOR im literarischen Bereich widme.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
darkmulder



Anmeldedatum: 30.08.2005
Beiträge: 516
Wohnort: Lüdenscheid

BeitragVerfasst am: Do, 05. Jan 2012, 02:17    Titel: Antworten mit Zitat

Aso
sammlerecke wie immer top
Star Tours war etwas langweilig(nicht das Daniels-Interiew)
DER tor-Roman war klasse

Clone wars-hinter den Kulissen-ebenfalls gut
die Fanboy-Bedrohung-schöner Rückblick
OSWFC-Rdaktion im Visier-ist mal intressant mehr von der Redaktion zu erfahren-super
Krieg der Töne-auch sehr intressant

rKinect Star Wars-bei den ersten Vorschauen waen die Videospielmags nicht sehr angetan-deshalb wunder ich mich das ich davon nix bei euch lese
Anthony Daniels Interview-super
_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: Sa, 07. Jan 2012, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Die Ausgabe ist mal wieder sehr gut gelungen. Besonders die Kurzgeschichte und der Artikel über die "Customized" Lego Flotte haben mir gefallen.
Die Data Base ist eine gute idee und sollte beibehalten werden, obwohl die Beschreibung unter den Namen etwas kurz ist.
(Vielleicht wäre es besser möglich, diese länger zu machen, wenn man die Data Base in Zukunft auf 2 Seiten ausdehnen würde)

Ich weis nicht ob das hier der richtige Platz ist (tut mir leid aber ich hab mich hier erst vor 5 Minuten angemeldet) aber auf die Frage, ob es zukünftig mehr Kurzgeschichten geben soll kann ich nur Antworten:
Ja Bitte !!!!!!!!!!!!
Besonders die beiden kurzgeschichten rund um "Erbe der Jediritter interessieren mich brennend.

Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, wenn es doch der falsche Ort für das hier war

Möge die macht mit euch sein Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Sa, 07. Jan 2012, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Shimrra hat Folgendes geschrieben:
Die Data Base ist eine gute idee und sollte beibehalten werden, obwohl die Beschreibung unter den Namen etwas kurz ist.
(Vielleicht wäre es besser möglich, diese länger zu machen, wenn man die Data Base in Zukunft auf 2 Seiten ausdehnen würde)

Ob eine Ausdehnung - je nach Thema - auf 2 Seiten möglich wäre, müsste man schauen. Eine Alternative wäre aber sicherlich, das Thema so zu beschränken, dass es weniger eine Auflistung mehrerer Punkte (in diesem Fall Charktere) mit Kurzbeschreibungen wird, sondern nur weniger Punkte rausgegriffen werden, deren Beschreibung dafür dann mehr in die Tiefe geht.

Shimrra hat Folgendes geschrieben:
Ich weis nicht ob das hier der richtige Platz ist (tut mir leid aber ich hab mich hier erst vor 5 Minuten angemeldet) aber auf die Frage, ob es zukünftig mehr Kurzgeschichten geben soll kann ich nur Antworten:
Ja Bitte !!!!!!!!!!!!
Besonders die beiden kurzgeschichten rund um "Erbe der Jediritter interessieren mich brennend.

Falls du damit die bislang unübersetzten, relativ alten Storys The Apprentice und Emissary of the Void meinst, so ist insbesondere Letztere ja mehr eine Kurzgeschichtenreihe und definitiv zu lang für ein vierteljährlich erscheinendes Magazin. Das wäre eher mal was für einen Kurzgeschichten-Sonderband des Magazins, falls es je dazu kommen sollte. Fänd ich persönlich ja toll, aber mal schauen, wie viel positive Rückmeldungen es zu dem Thema geben wird ...

Ansonsten ist es auch so, dass - nachdem der englische Star Wars Insider im Gegensatz zum deutschen Magazin lange keine Kurzgeschichten mehr gebracht hatte - im Moment ja wieder viel neues Material veröffentlicht wird, das erst mal Vorrang hat. Wobei in der nächsten Ausgabe (#65) auch noch passend zum deutschen Erscheinen des Romans die ursprünglich online auf der starwars.com veröffentlichte Story Knight Errant: Influx "eingeschoben" wird.

Nun, und bei zwei Kurzgeschichten pro Heft (wo ich persönlich nichts gegen hätte) würden halt die Leute auf die Barrikaden gehen, die diese überhaupt nicht lesen. Von daher müssen wir schon stets schauen, dass die Inhalte im Heft möglichst ausgeglichen bleiben.

Shimrra hat Folgendes geschrieben:
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, wenn es doch der falsche Ort für das hier war

Das passt schon. Wink Im Übrigen willkommen im Forum! Winkender Smiley
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Spiriah



Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Sa, 07. Jan 2012, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mehr Kurzgeschichten fände ich immer gut. Man kann ja mal hier eine Umfrage erstellen...

Der Kurzgeschichtenband wäre natürlich eine super Idee, wenn das irgendwie möglich wäre. Wenn nötig, stelle ich mich auch als Übersetzer zur Verfügung. Smile
_________________
Besucht die Jedi-Bibliothek, die neue Fansite für Buch- und Comicfans, wo ihr eure Sammlung präsentieren könnt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Von mir aus brauchts keinen KGB (muhaha welch Kalauer), aber mehr Kurzgeschichten fänd ich schon okay. Oder vorallem einfach dass diese Rubrik in jedem Heft vertreten ist. Eine Story reicht mir da schon völlig.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

So, hab gestern mein Magazin von A bis Z fertig gelesen. Wie immer wars eine schöne bunte Mischung Very Happy

Ich muß zugeben, daß ich nicht unbedingt ein Fan der Kurzgeschichten bin, aber diesmal hat sie mir gefallen! Auch die letzte fand ich gut. Vielleicht lag es auch einfach daran, daß ich die entsprechenden Romane kurz vorher gelesen hatte.
Einen Sonderband mit Kurzgeschichten fände ich gut. Wers ned mag, brauchts auch ned kaufen.

@ Darth Graval: Bevor du den TOR-Roman "Betrogen" liest, solltest du die Kurzgeschichte im Magazin lesen. Ist so eine Art Vorgeschichte. Nur so als kleiner Tipp am Rande Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Sonderband mit Kurzgeschichten wäre schon toll Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: So, 08. Jan 2012, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Mrs. Christie: War auch so geplant, aber im Moment muss auch noch Betrogen erstmal warten Wink
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jan 2012, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weis ja nicht, was ihr davon haltet, aber man könnte eine zweite Kurzgeschichte statt im magazin auch pünktlich zum Lieferungsdatum im neuen Forum veröffentlichen. Dann bräuchte man im heft nur (unter der ersten kurzgeschichte) einen Verweis auf das Forum abzudrucken (z. B. "Eine weitere Kurzgeschichte mit dem Namen ... findet ihr im Forum unter www.forum.oswfc.de (oder Link)
Darüber könnte sich wohl kaum jemand beschweren, da dadurch das Gleichgewicht im Magazin gewahrt bleibt.


Außerdem war ja im Kioskteil bei den Leserbriefen die Rede von einem Livesize-Poster. Ich finde, dass das eine gute idee ist, die man vielleicht umsetzen sollte. (Wäre schon ganz toll einen Darth Vader in Lebensgröße an der Wand hängen zu haben) PS: Bei Yoda müsste das Poster ja nicht so groß sein Very Happy

Übrigends habt ihr im Clubteil auf Seite 13 bei der Fan ID einen Absatz doppelt gedruckt Very Happy , kann ja mal passieren.
_________________
Die Geschenke der Götter sind dreifaltig. Sie
geben uns Leben, dies ist das geringste ihrer
Geschenke. Der Schmerz ist das schönste der drei Geschenke.
Aber das größte Geschenk von
allen ist der Tod: Er ist ihre Belohnung, ihre
Gnade, ihre Gunst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Jan 2012, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

So ein Lifesize-Poster müsste bei Vader oder Chewie dann nach schlappen zwei, drei Jahren komplett sein... Laughing hoffentlich will keiner Jabba in Lebensgröße sehen... das wäre dann zum 60. Saga-Jubiläum komplett..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Quinlan



Anmeldedatum: 19.07.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Do, 12. Jan 2012, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand das aktuelle Heft nicht so berauschend. Ich will nicht sagen das es schlecht ist. Aber irgendwie wird es langsam langweilig. Mal wieder ein Interview mit Dave Filoni über die Clone Wars. Der Star Tours Bericht war auch net so toll und ich brauche auch nicht ständig Interviews mit den Stars der Saga. Die haben doch auch nix Neues mehr zu erzählen. Die neue Jedipedia Seite is super! Genau wie die TOR Kurzgeschichte Was mich zum Thema bringt:

Ihr solltet weniger Interviews mit den Schauspielern und Produzenten bringen, oder auch den xte Bericht über Star Wars Sounds, etc. Das ist auf Dauer einfach langweilig und belanglos. Mehr aus der eigentlichen Saga wäre schön. Also Berichte über Charaktere (auch EU), Rassen, Planeten oder auch mal Interviews mit Roman Autoren oder Comic Zeichnern. Ich bin auch dafür, dass mehr Kurzgeschichten ins Heft kommen.

Desweiteren könntet ihr auch stärker auf die Star Wars Games eingehen (nicht nur eine Doppelseite). Zum Beispiel ist ja The old Republic jetzt das große Ding. Mehr Berichte dazu wären toll. Planeten, Klassen, Rassen oder auch Spielberichte von Spielern.

Ich weiß nicht, was davon alles realisierbar ist, aber es wäre doch toll, wenn sich da einiges ändern würde. Denn derzeit macht es nicht so viel Spaß das Heft zu lesen.

PS: Der JOTW Teil ist spitze. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Spiriah



Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 198

BeitragVerfasst am: Do, 12. Jan 2012, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Quinlan hat Folgendes geschrieben:
Ich fand das aktuelle Heft nicht so berauschend. Ich will nicht sagen das es schlecht ist. Aber irgendwie wird es langsam langweilig. Mal wieder ein Interview mit Dave Filoni über die Clone Wars. Der Star Tours Bericht war auch net so toll und ich brauche auch nicht ständig Interviews mit den Stars der Saga. Die haben doch auch nix Neues mehr zu erzählen. Die neue Jedipedia Seite is super! Genau wie die TOR Kurzgeschichte Was mich zum Thema bringt:

Ihr solltet weniger Interviews mit den Schauspielern und Produzenten bringen, oder auch den xte Bericht über Star Wars Sounds, etc. Das ist auf Dauer einfach langweilig und belanglos. Mehr aus der eigentlichen Saga wäre schön. Also Berichte über Charaktere (auch EU), Rassen, Planeten oder auch mal Interviews mit Roman Autoren oder Comic Zeichnern. Ich bin auch dafür, dass mehr Kurzgeschichten ins Heft kommen.

Desweiteren könntet ihr auch stärker auf die Star Wars Games eingehen (nicht nur eine Doppelseite). Zum Beispiel ist ja The old Republic jetzt das große Ding. Mehr Berichte dazu wären toll. Planeten, Klassen, Rassen oder auch Spielberichte von Spielern.

Ich weiß nicht, was davon alles realisierbar ist, aber es wäre doch toll, wenn sich da einiges ändern würde. Denn derzeit macht es nicht so viel Spaß das Heft zu lesen.

PS: Der JOTW Teil ist spitze. Cool


Du bringst einige Punkte auf, denen ich mich anschließen muss, und andere, die ich nur kommentieren möchte.
- Interviews mit den Leuten hinter dem Expanded Universe, also nicht nur TCW, sondern auch LucasBooks/Del Rey/Dark Horse. Einige der Autoren sind auf Facebook und da könnte man sie ganz einfach fragen, ob sie bereit wären, sich ein paar Fragen aus dem deutschen Fandom zu stellen. Alleine in meiner FB-Kontaktliste finden sich Namen wie John Jackson Miller, Dan Wallace, Paul S. Kemp, oder Timothy Zahn (wobei Wallace und Zahn ihren Statuseinträgen nach wohl sehr beschäftigt sind). Aber besonders Miller und Kemp sind sehr kontaktfreudig mit ihren Facebook-Freunden. Der OSWFC kann sicher selbst über seine Kanäle Interviews arrangieren, aber wenn gewünscht und möglich, kann man es auch mal so versuchen. Besonders Kemp und Miller, die aktuell laufende Projekte in der SW-Saga haben (Knight Errant, KOTOR War, The Old Republic, Kemps mysteriöser Zweiteiler und sein Roman Riptide...), wären eine Überlegung wert. Es muss ja auch kein langes Interview sein.
- The Old Republic ist meiner Meinung nach auch viel zu kurz gekommen in der Pre-Release-Berichterstattung. Wenn ich mich da erinnere, wie viel Aufmerksamkeit Spiele von umstrittenem Status wie The Force Unleashed bekommen haben... Auch Spielberichte wären nett, allerdings weiß ich nicht, ob sowas vielleicht schon für Heft 65 geplant ist. Als Redaktionsschluss für Heft 64 war, war das Spiel ja noch nicht veröffentlicht.
- Das mit den Kurzgeschichten hatten wir schon. Je nach Länge 1-2 Kurzgeschichten pro Heft wären super. Bei so langen Geschichten wie dem MedStar-Intermezzo reicht auch eine, aber die muss man dann nicht über 2 Hefte aufteilen, wie ich finde.
- Was die Making-of-Berichte zu Sounds, Soundtrack und Schauspieler-Interviews angeht: die haben durchaus ihren Platz verdient, aber auch ich habe das Gefühl, dass sie etwas überrepräsentiert sind im Vergleich zum aktuellen Star-Wars-Geschehen.
- Filoni-Interviews: Liest man eines, kennt man sie alle. Viel Gehalt haben die normalerweise nicht, und wie oft der Mann Superlative benutzt will ich gar nicht aufzählen. Das aus OSWM 64 war allerdings einigermaßen okay, da der deutsche Durchschnittsfan die 4. TCW-Staffel noch nicht kennt und so durchaus Appetit gemacht bekommt.
- Jedipedia: Positives Feedback auch von mir zu dieser neuen Kolumne. Die Jedipedia hat unter den deutschen Fans doch eine Art Kultstatus erreicht und wächst stetig. Schön, da eine Zusammenarbeit zu sehen. Man fühlt sich dann da doch mehr wie in einem kohärenten Fandom. Auch der Inhalt kann dem Wissbegierigen Appetit auf mehr Infos machen und ihn verleiten, die Jedipedia selbst zur Recherche aufzusuchen. Allemal informativer als die Fanbriefseiten der Panini-Star-Wars-Hefte.
- Star Tours: Ich selbst habe den Bericht auch nur überflogen und ab und an einen Abschnitt gelesen, aber da er zum aktuellen SW-Geschehen gehört, ist er durchaus angemessen.
_________________
Besucht die Jedi-Bibliothek, die neue Fansite für Buch- und Comicfans, wo ihr eure Sammlung präsentieren könnt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Off. Star Wars Fan-Club und Magazin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de