FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Kaminoaner: Gut oder Böse?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mi, 05. Sep 2007, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

General Antilles hat Folgendes geschrieben:
Ja nun. Normalerweise erkennt man ja jede andere Automarke auch am Design. Wink

Genauso wie man jede andere Lebensform auch irgendwie am Aussehen erkennt. Wink Wink


Hast du die neuen Modelle der Chinesen gesehen? Die ähneln sehr den deutschen Modellen. Ich möchte den Chinesen aber nix unterstellen. Ist eigentlich auch ein anderes Thema.... Wink
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kloneinheit 588



Anmeldedatum: 28.08.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Fr, 07. Sep 2007, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Zurück zum Thema! In der Galerie für die Avatare ist mir aufgefallen das unter der Kategorie Helden eine Kaminoanerin abgebildet ist. Heißt das, dass die Kaminoaner doch gut sind Eh? ?
_________________


Zuletzt bearbeitet von Kloneinheit 588 am Do, 11. Okt 2007, 17:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Sep 2007, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldigung^^

Mir ist keine Heldin von Kamino bekannt..vlt aus einem Comic oder so?
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Sep 2007, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Kloneinheit 588 hat Folgendes geschrieben:
Heißt das, dass die Kaminoaner doch gut sind Eh? ?

Nein, natürlich nicht automatisch. Da wir dort aber keine Rubrik für mehr oder minder "neutrale" Charaktere haben, sondern nur "Helden" und "Schurken", muss man sie halt irgendwo zuordnen. Wink

Die Überlegung dahinter, sie zu den "Helden" zu packen, war, dass sie ja im Prinzip nicht aktiv als Aggressoren in den Krieg eingreifen, sondern mit ihnen letztlich auch nur ein Spiel gespielt wird. Zudem sind sie ja wohl davon überzeugt, für die Jedi und die Republik zu arbeiten (und tun es ja irgendwo auch), und ihre Klone kämpfen zunächst gegen die "bösen" Separatisten. Aber durch die ganzen Intrigen der Sith in den Prequels ist die Einteilung in "Gut" und "Böse" generell eh nicht so einfach...
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Sep 2007, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Mir auch nicht.
Weder Roman noch Comic.

Aber sich an der Avatar-Galerie zuorientieren...naja Wink Wink Wink

Die Kaminoaner sind meiner Meinung definitiv keine Schurken.
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: Di, 11. Sep 2007, 01:06    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich sind die Kaminoaner auch eine neutrale Alienrasse .

Sie klonen für den Meistbietenden , der Grund warum die Republik auf einmal eine Klonarmee benötigt , interessiert sie wenig .
Es geht nur ums Geschäft .


Im Grunde sieht es auch bei den Geonosianern so aus .
Auch sie arbeiten und bauen ihre Droiden für den Meistbietenden .
Allerdings sind die Geonosianer von Haus aus aggressiver wie ihre Produktionskolegen von Kamino .

Auch Geonosis , genau wie Kamino , ist auf das "Schachspiel" des Darth Sidious hereingefallen .

Alles verlief genau so , wie Palpatine es wollte .
Premierminister Lama Su und Erzherzog Poogle the Lesser waren nur Schachfiguren der Sith die zu den großen galaktischen Konflikt führten , den der Kanzler brauchte um die Republik neu zu ordnen .
DIE KLONKRIEGE
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kloneinheit 588



Anmeldedatum: 28.08.2007
Beiträge: 78
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: So, 07. Okt 2007, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Galerie könnte man die Kaminoanerin doch einfach zur Kategorie Star Wars packen können Neutral .
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flavina



Anmeldedatum: 12.10.2006
Beiträge: 55
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi, 02. Jul 2008, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schließe mich der allgemeinen Meinung hier mal an. ^^
Für mich sind die Kaminoaner auch sowas wie die "neutrale Schweiz".
Außerdem geht es ihnen - wie Dexter ja schon andeutete - nur ums Geld bzw. ums Geschäft.
Also sie sind weder gut noch böse.

Außerdem denke ich nicht, dass sich die Sith bei der Bestellung der Armee auch als Sith zu erkennen gegeben hätten. Das wäre zu riskant gewesen.
Von daher ist die Theorie, dass es den Kaminoanern auch egal wäre, wenn die Sith eine Armee bestellt hätten, hinfällig, da sich die Sith in der Situation wohl kaum als Sith zu erkennen gegeben hätten.
Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.. Irgendwie ist meine Formulierung komisch..^^°
_________________
»Mit jedem Sieg des Lichts ist es die Dunkelheit, die gewinnt.«
~EPIII S. 17~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
JMCody



Anmeldedatum: 09.04.2006
Beiträge: 513
Wohnort: YouTube.com/Jannik550D

BeitragVerfasst am: Do, 17. Jul 2008, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Relativ neutral, jedoch haben sie zu Zeiten des Imperiums eigene Klonkrieger, die gegen das Imperium sind, geklont, aber verloren.

Zu Zeiten der Klonkriege waren sie aber neutral ... sie waren wie Kopfgeldjäger, sie taten alls für Geld, sogar richteten sie die Order 66 in den Klonen ein ... böse,böse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
urdos



Anmeldedatum: 10.03.2009
Beiträge: 14
Wohnort: Coruscant

BeitragVerfasst am: Di, 28. Apr 2009, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich sind die Kaminoaner auch weder Gut noch Böse. Höchstens unsympatisch, wenn man mal an die Null-ARC Story denkt.
_________________
!!MAY THE FORCE BE WITH YOU, FOREVER!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Commander Cody



Anmeldedatum: 12.04.2009
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Di, 28. Apr 2009, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hm wer sagte das noch gleich? Palpatine zu Anakin?:
"Das "Gute" hängt vom Blickwinkel des betrachters ab."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogo Dar



Anmeldedatum: 21.12.2010
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: So, 26. Dez 2010, 07:52    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin,

ich geb jetzt mal meinen Senf dazu. Die Kaminoaner leben in einem Kastensystem in dem nur die Kaminoaner leben dürfen die eine bestimmte Augenfarbe haben.

Meines Wissens haben graue Augen eine sehr positive Bedeutung, Taun We und Lama Su haben solche, diese dürfen nämlich hohe Ämter inne haben, während Kaminoaner mit grünen Augen nach der Geburt getötet werden ( wie es der Mandalorianer Kal Skirata einmal erlebt ).

Dieses System haben sie während der Überflutung ihres Planeten erfunden um als Spezies zu überleben. Da durch die Überflutung viel Lebensraum verschwand mussten sie ihre Gesellschaft neu ordnen und haben diesen harten Weg der Selektierung gewählt. ( Quelle: Republic Commando-Romanreihe + Imperial Commando )

Während der Klonkriege haben sie einen Sitz im Parlament der Republik bekommen, da sie die GAR stellten. Also würde ich sagen bzw. schreiben das sie pro republikanisch eingestellt waren. Und nicht wie es hier mehrmals heißt "neutral".

Da ich Taun We und eine kaminoanische Jedi namens Kina Ha ( die übrigens nach dem Ende der Klonkriege ca. 1000 Jahre alt ist ) sympatisch finde, fällt es mir doch irgend wie schwer ein Urteil zu fällen.

Aufgrund ihres Kastensystems würde ich sie als böse einstufen und wegen ihrer "Treue" zur Republik als gut.

Nogo Dar

Es gibt keinen Meister, nur Schüler.

Wer den Tod fürchtet, fürchtet das Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Weder noch. Ich würde sie nicht als gut bezeichnen, da sie im umgang mit anderen Wesen sehr gefühlskalt und oft grausam sind. Außerdem sind sie innerhalb ihrer eigenen Spezies auch noch extrem rssistisch (die augenfarbe ihrer kinter entscheidet oft daruber, ob es leben darf oder nicht). Als "Böse" würde ich sie aber auch nicht bezeichnen, weil diese gefühlskälte ein charackteristisches Merkmal ihrer Spezies ist für das sie nichts können.
_________________
Die Geschenke der Götter sind dreifaltig. Sie
geben uns Leben, dies ist das geringste ihrer
Geschenke. Der Schmerz ist das schönste der drei Geschenke.
Aber das größte Geschenk von
allen ist der Tod: Er ist ihre Belohnung, ihre
Gnade, ihre Gunst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei man davon ausgehen sollte, dass eine Spezies, die ihr Geld mit dem Klonen von Lebewesen verdient, in der Lage wäre, die Augenfarbe der eigenen Kinder nach Belieben zu manipulieren (ggf. auch heimlich, damit es sonst keiner mitkriegt). Das ist wieder mal so ein Kriterium, wo der verantwortliche Autor nicht zu Ende gedacht hat..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The last Jedi



Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 1005
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, da stellt sich die frage, ob kaminoaner da so einen Moralgrundsatz haben, dass sie die eigen Spezies nicht klonen dürfen. Wir dürfen auch keine anderen Menschen klonen, aber Kühe werden schon geklont.

Die Gefühlskälte bei Kaminoanern ist meiner Meinung nur ein Anzeichen iheres rationalistischen Denkens, das hat nix mit gut oder böse zu tun., wobei ich sowieso sag, dass es dafür keine Unterteilung gibt
_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Volk gut oder böse?

Das Imperium ist doch auch nicht komplett böse, sondern wird von einem "A-Loch" regiert!
Sind die Deutschen alle böse?!?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Jan 2012, 02:32    Titel: Antworten mit Zitat

The last Jedi hat Folgendes geschrieben:
Naja, da stellt sich die frage, ob kaminoaner da so einen Moralgrundsatz haben, dass sie die eigen Spezies nicht klonen dürfen. Wir dürfen auch keine anderen Menschen klonen, aber Kühe werden schon geklont.


Wir bringen aber auch keine Kinder um, weil sie die falsche Augenfarbe haben. Dieser Moralgrundsatz dürfte höher rangieren als das Geklone.

Außerdem ist eine Manipulation der Augenfarbe noch kein Klonen - sondern eine Genmanipulation.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de