FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Unlogisches in Episode I-III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mo, 02. Nov 2009, 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Ups, schuldige hab ich bei den Thread nicht aufgepasst^^ Kann ja mal passieren Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed

Macht ja nichts - dafür reißt dir hier keiner den Kopf ab und es werden auch sonst keine Gliedmaßen per LS abgetrennt. Wink

Bei Bedarf kann gerne im anderen Unterforum weiterdiskutiert werden (z. B. bei "Unlogisches ..." - interessant die Frage allemal.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 08. Nov 2009, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, habe gerade die neue TCW-Folge geschaut, und da ist am Ende davon die Rede, dass einer der Jedi eine Liste mit allen machtsensiblen Kindern in der Galaxis, die das Potential für eine Ausbildung haben, verwaltet. Scheint also so, als würden da doch irgendwie schon recht zeitig Infos gesammelt. Gut, man kann nun einwenden, dass das ja nicht bedeutete, dass das nicht durch intuitive Ortung durch die Jedi erfolgt, aber ich halte das schon für ziemlich zeitaufwändig.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General Kenobi



Anmeldedatum: 24.10.2005
Beiträge: 310
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo, 09. Nov 2009, 00:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab nur die letzten fünf Minuten der Folge gesehen (Sonntag Nachmittag ist eine doofe Sendezeit), war von der Ansage aber etwas irritiert.
_________________
-- "It's the same old theme since 1916. In your head, in your head they're still fighin'!" --
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Do, 03. Dez 2009, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Was mich wundert ist, das man diese Klappergestelle aus EP I nicht ausgemustert hat. Die fallen ja schon um wen man sie Schief an sieht. Da hätte ich die Magma Wächter (EP III) in massen lieber hergestellt.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Fr, 04. Dez 2009, 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist nicht unlogisch, sondern ne Kostenfrage.

Hitler hätte auch lieber 20.000 Me262 Düsenjäger und ne Million V2 gehabt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 27. Dez 2009, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Warum wollte Sids eigentlich unbedingt einen Schüler, der stärker ist bzw. werden kann als er selbst, d. h. einen Schüler, vor dem er sich eigentlich fürchten müsste, denn er hätte ja in nicht allzu ferner Zukunft das Potential seinen Meister zu beseitigen (Anakin spricht ja schon gleich nach seinen ersten Aktionen auf der dunklen Seite davon, den Imperator zu stürzen)? Wäre es da nicht klüger, einen schwächeren Schüler zu rekrutieren, der nach dem natürlichen Ableben zwar das Sith-Erbe antreten, aber dem Meister zu Lebzeiten nicht gefährlich werden kann?

Gut Sidious hat nun sozusagen "Glück gehabt", dass Anakin nach seinem kleinen Disput mit Obi-Wan auf Mustafar in seinem Potential eingeschränkt war, was aber nicht so geplant war.

Was meint ihr dazu?
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: So, 27. Dez 2009, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Vermutlich brauchte er einen mit solchen Fähigkeiten, um erfolgreich die Jedi besiegen zu können. Mit schwächeren Schülern hat er es ja versucht.

Abgesehen davon wird doch per Definition JEDER Sithschüler dem Meister irgendwann zu Lebzeiten gefährlich. Das ist doch genau das, was Sidious will: Einen Schüler, der sich von nichts anderem als dem Willen zur absoluten Macht leiten lässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Henner



Anmeldedatum: 24.09.2009
Beiträge: 69
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: So, 27. Dez 2009, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Genau , die Lords der Sith haben immer die stärksten Schüler gewählt um die Lehre der Sith am Leben zu erhalten.
Das ist ja ihr Ziel und ich glaube das ist das einzige worin sie nicht selbstsüchtig sind.
Aber indem sie einen so starken Schüler haben müssen sie auch an ihren eigenen Kräften arbeiten , weil je stärker sie sind desto länger braucht der Schüler um alles zu erlernen und lässt seinen Meister länger am Leben.
Es ist alles gut durchdacht.
_________________
Ich freu mich schon auf die nächste Jedi-Con ! Smile
Talon Karrde: Wissen ist Macht !
Zitat: ,,windu war der beste jedimeister den der senat je hatte und die coolste laserschwertfarbe."
R.I.P MACE WINDU LOL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mo, 28. Dez 2009, 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Vermutlich brauchte er einen mit solchen Fähigkeiten, um erfolgreich die Jedi besiegen zu können. Mit schwächeren Schülern hat er es ja versucht.

Nun ja, der Unterschied zwischen Anakin und den anderen Schülern von Sidious war nicht nur dessen Stärke als Auserwählter, sondern dass er noch unverdächtiges Mitglied des Ordens war und daher von "innen" wirken konnte (Maul war nie Jedi, Dooku offiziell ausgetreten). Hat meiner Meinung nach nicht unbedingt direkt etwas mit Anakins Potential zu tun - er konnte einfach den Überraschungseffekt nutzen.

Zitat:
Abgesehen davon wird doch per Definition JEDER Sithschüler dem Meister irgendwann zu Lebzeiten gefährlich. Das ist doch genau das, was Sidious will: Einen Schüler, der sich von nichts anderem als dem Willen zur absoluten Macht leiten lässt.

Ich finde das - bezogen auf die Mentalität der Sith - etwas paradox: Gerade ein Sith dürfte nicht daran interessiert sein, Konkurrenten um die absolute Macht heranzuziehen - wie sagt doch Sidious/Palpatine so richtig in der Oper: Jeder, der Macht hat, hat Angst sie zu verlieren - ein Sith, dem Macht in jedeweder Form extrem wichtig ist, dürfte daher besondere Angst haben, diese zu verlieren - folglich sollte man bei der Wahl seiner Schüler sehr vorsichtig sein - Stärke ja, bis zu einem gewissen, vom Meister noch kontrollierbaren Grad - Intelligenz: besser nicht, dafür besser blinder Gehorsam (wie bei Maul). Einen machtstarken Verräter wie Anakin zu rekrutieren, der eigene Ziele verfolgt, die er dann trotz gegenteiliger Versprechen nicht erreichen kann, ist extrem gefährlich, finde ich. Hätte Sids wissen müssen Wink. Hätte Obi-Wan Anakin auf Mustfar nicht so zugesetzt, hätte Sids vermutlich nix zu lachen gehabt und wäre schon viel früher im Schacht gelandet.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Sa, 13. März 2010, 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal wieder was neues unlogisches gefunden (eigentlich kapier ich nicht warum mir das nie aufgefallen ist)

Watto sagt in Episode 1, auf Tatooine wären republikanische Credits nichts wert. Nur: Das ist absolut sinnfrei.
Eine Währung hat immer dann einen Wert, wenn man damit in der Lage ist etwas zu kaufen.
Ein US-Dollar ist auf der ganzen Welt wertvoll, natürlich akzeptiert ein Bäcker keinen Dollar wenn man 2 Brötchen kaufen will, weil der Aufwand das Geld umzutauschen da in keinem Verhältnis steht.
Aber man ist überall in der Lage Dollar in Euro umzutauschen.

Und wenn jetzt - wie im Ostblock z.B. - eigene Währungen herrschen und die herrschende Klasse die Fremdwährung dem eigenen Volk nicht zugänglich macht? Dann ist die erst recht etwas wert, weil man eben genau mit diesem guten Geld sich etwas kaufen kann.
Jeder der früher im Osten war weiß, dass z.B. Kellner verdammt froh waren wenn sie D-Mark als Trinkgeld bekamen. Und nicht die eigene Schrottwährung.

Eine Währung hat nur dann keinen Wert, wenn man nichts damit anfangen kann, nichts damit kaufen kann.
Da aber republikanische Credits in fast der ganzen Galaxie das Zahlungsmittel sind, kann man überall etwas damit kaufen.
Damit ist es völlig unmöglich, dass auf Tatooine RepCreds nicht akzeptiert werden.
Es ist möglich, dass man die erst umtauschen muss und dabei vielleicht auch 10% des eigentlichen Wertes verliert - aber wertlos? Nie im Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 13. März 2010, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde die ganze Sache mit dem fehlenden Geld auf Tatooine generell merkwürdig. Notfalls hätte man entbehrliche Teile vom Schiff oder R2 verhökern können oder 'ne Dienerin, Jar-Jar oder Obi-Wan in Zahlung geben (und später wieder auslösen) können.

Ansonsten finde ich diesen Teil der Story ziemlich konstruiert - aber irgendwie musste man ja das Podrennen unterkriegen und Anakins Selbstlosigkeit zeigen.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: So, 14. März 2010, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Oder - was ich an dieser Stelle immer vorschlage - das bis auf das eine Teil tadellose Raumschiff verkaufen oder versetzen und dafür eine Passage buchen. Hat bei Obi Wan und Luke ja auch geklappt.

Vorher könnte man es natürlich auch erstmal bei einem anderen Händler versuchen - aber auch auf die Idee kommt von der Heldentruppe keiner.
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 14. März 2010, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Tempest hat Folgendes geschrieben:
Oder - was ich an dieser Stelle immer vorschlage - das bis auf das eine Teil tadellose Raumschiff verkaufen oder versetzen und dafür eine Passage buchen. Hat bei Obi Wan und Luke ja auch geklappt.

Hehehe, da hätte man ja sogar noch einen weiteren Link zur OT einbauen können, wenn sie ausgerechnet den 'Falken' (mit anderem Besitzer natürlich) gechartert hätten. Laughing

Qui-Gon hätte sich mit ein paar Jedi-Tricks ja auch in irgendeiner Spelunke das Geld erspielen können.

Oder ... oder ... oder ... sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten.

Zitat:
Vorher könnte man es natürlich auch erstmal bei einem anderen Händler versuchen - aber auch auf die Idee kommt von der Heldentruppe keiner.

Ist vielleicht off-screen passiert ... Rolling Eyes
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lorian Nod



Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 1039
Wohnort: Oppenheim

BeitragVerfasst am: So, 14. März 2010, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube das mit dem Geld hatten wir schonmal.

Wundert mich aber auch, dass an einem Ort, an dem sich der galaktische Pöbel trifft und handelt die galaktische Währung nichts wert sein soll. Zumal der Planet von einer galaxisweiten Oragnisation regiert wird, den Hutts.
_________________
Die moderste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: So, 21. März 2010, 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

Annika Skywalker hat Folgendes geschrieben:
Notfalls hätte man Jar-Jar in Zahlung geben

wie frech Laughing
Zitat:
(und später wieder auslösen) können.


hmm ... nä, ohne Jar-Jar wären sie besser dran Twisted Evil
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 01:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wurde heute quasi genötigt, mir wieder E III anzuschauen ... und wieder ergaben sich wieder mal Fragen über Fragen:

Wieso hat Obi-Wan die Buzz-Droiden nicht einfach mit der Macht weggeschubst?

Wieso haben Jedi ihre Mäntel im Cockpit dabei bzw. später auf der Invisible Hand (ist doch lästig)? Nur damit sie die Dinger vor dem Kampf lässig auf den Boden werfen können? Wer zahlt eigentlich die Ersatzmäntel (die sammeln die Dinger ja nie wieder ein nach dem Duell)?

Wieso macht Obi-Wan beim Kampf mit Dooku so eine schlechte Figur, wo er doch vorher noch dem Kanzler versichert hat, dass Sith-Lords zu seinen Spezialitäten gehören und er ja bei Grievous zeigt, dass er es besser drauf hat? Wieso der Spruch "diesmal machen wir es gemeinsam"?

Wieso gibt es keinen Alarm im Hangar, als R2 die Droiden abfackelt? Da müsste es doch so etwas wie Rauchmelder geben.

Wieso redet Padme davon, dass der Jedi-Rat erfahren könnte, dass Anakin der Vater ihrer Kinder ist? Will sie ihn verpetzen?

Wieso zieht sich Padme noch großartig um und frisiert sich komplett neu, als sie nach Mustafar fliegt? Wenn ich gesehen hätte, dass der Jedi-Tempel brennt, mir jemand erzählt hätte, dass mein Gatte gerade Kinder ermordet hat und er auf der Abschussliste seines Ordens steht, würde mir der Kopf sicher nicht nach einem Besuch beim Friseur meines Vertrauens stehen. Und überhaupt; Tut Padme eigentlich noch was anderes in E III als sich ständig umzuziehen und neu zu frisieren? Wieso ist sie, selbst wenn sie in ihrem gestylten und absolut sterilen, aufgeräumten Appartment (sieht nicht so aus, als würde da jemand wirklich wohnen - erinnert mich eher an eine Ausstellung im Museum) ganz privat ist, gestylt als erwarte sie ständig irgendeinen Obermotz? Selbst wenn sie aus dem Bett steigt und zu Anakin auf den Balkon geht, sieht sie aus, als habe sie vorher den Friseur und die Kosmetikerin stundenlang konsuliert.

Wieso schaut Mace gelangweilt aus dem Fenster des Shuttles (oder Busses oder was auch immer das ist), als er sagt, dass er Anakin nicht vertraut anstatt Yoda und Obi-Wan anzuschauen? Wieso vertrauen eigentlich die Jedi völlig blind und naiv dieser komischen Prophezeihung und hinterfragen sie nie?
Und wieso übertragen sie einem Jedi die Spitzelaufgabe, wenn sie ihm nicht 100 Prozent vertrauen?

Wieso berichtet Anakin ziemlich emotionslos Mace, dass Palpatine der Sith-Lord ist, den die Jedi gesucht haben? Ein bisschen mehr Aufregung bei einem Typ wie Anakin hätte ich da schon erwartet (kommt im Roman auch deutlich besser rüber als im Film).

Wieso redet Mace Sidous/Palpatine mit "My Lord" an?

Und wieso werden bei der Beerdigungsprozession Leute in Großaufnahme gezeigt, die keiner kennt und zuordnen kann (Padmes Eltern und Nichten laut Roman und geschnittene Szenen), der nicht den Roman gelesen hat?
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Annika Skywalker hat Folgendes geschrieben:
Ich wurde heute quasi genötigt, mir wieder E III anzuschauen ... und wieder ergaben sich wieder mal Fragen über Fragen:

Wieso hat Obi-Wan die Buzz-Droiden nicht einfach mit der Macht weggeschubst?

Wieso der Spruch "diesmal machen wir es gemeinsam"?

Wieso redet Mace Sidous/Palpatine mit "My Lord" an?



könnte sein, dass im Vakuum der Machtstoß nicht geht, hätte ich gesagt, aber nach TCW wissen wir ja dass dem nicht so ist (Plo-Koon und das Enterschiff der Droiden)

Bezieht sich wohl auf das Duell auf Geonosis wo Anakin rief: "nein ich greife ihn jetzt an!" und dann von Dooku erstmal gross gegrillt wurde

Vermutlich um Palpatine zu zeigen, dass er weiß, das er ein Sith-Lord ist.
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Jango*Fett hat Folgendes geschrieben:

Vermutlich um Palpatine zu zeigen, dass er weiß, das er ein Sith-Lord ist.


Naja, dass Mace das weiß, dürfte Sidious klar sein in dem Moment, wo Mace bei ihm auftaucht, um ihn zu verhaften. Sagt er ihm das nicht sogar auf den Kopf zu (bin nicht mehr sicher)?

EDIT: Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass Sidious beim Kampf mit Mace z. T. Anakins Schwert in der Hand hat?
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Mylord wird ne Floskel gegenüber einem höhergestellten Fatzke sein, ebenso wie Anakin Padmé mit Mylady anredet (Episode II). Das muss sich nicht unbedingt auf den Sith beziehen, sondern ist vermutlich eher diesem höflichen "Rittergeschwätz" geschuldet, das sich durch Star Wars zieht (mit dem ganzen "Ihr, Euch, Euer"...). Aber spricht Luke den Impi an Episode VI nicht auch mit "Euer Hoheit" an? Bin mir jetzt nicht sicher, ob das im Film, im Roman, im Radio Play oder sonstwo war..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Aber spricht Luke den Impi an Episode VI nicht auch mit "Euer Hoheit" an? Bin mir jetzt nicht sicher, ob das im Film, im Roman, im Radio Play oder sonstwo war..

Ja, stimmt, er sagt: " Ihr habt versagt, Euer Hoheit", ich bin ein Jedi ...." Dabei wirft er sein LS weg. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: So, 25. Apr 2010, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

offenbar sind Jedi nicht ganz zurechnungsfähig, wenn sie dem Kerl gegenübertreten.. muss an seinem Charme liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mo, 26. Apr 2010, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ach was, die unterschätzen den alten hässlichen Mann einfach nur, weil sie zu überheblich sind. Und zu Lukes Verteidigung ist zu sagen, dass er von diesen blöden Blitzen nichts wusste, weil es ihm keiner verraten hat von seinen netten Meistern. Luke hat sich bei der Grillerei sicher in Gedanken mal wieder gefragt: "Warum hast du mir das nie gesagt, Ben?"
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mo, 26. Apr 2010, 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ob er das wusste oder nicht- man wirft seine Waffe nicht ohne Not in die Ecke. Das ist einfach nur dämlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di, 27. Apr 2010, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Confused Die Ausführung der Order 66 muss ja Jahre gedauert haben. Wenn man bedenkt, dass Palpatine jeden Commander einzeln informiert hat. "Commander Cody - Execute Order 66". Bei all den Commandern... o.O
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Mai 2010, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Ob er das wusste oder nicht- man wirft seine Waffe nicht ohne Not in die Ecke. Das ist einfach nur dämlich.

Und wie wäre es weitergegangen, hätte er sein LS nicht weggeworfen (gehört in einen anderen Thread, I know Embarassed ).
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Mai 2010, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

darth graval hat Folgendes geschrieben:
Confused Die Ausführung der Order 66 muss ja Jahre gedauert haben. Wenn man bedenkt, dass Palpatine jeden Commander einzeln informiert hat. "Commander Cody - Execute Order 66". Bei all den Commandern... o.O

Nur gut für Palpi dass das Senatsgebäude nen DSL Anschluss hat Laughing
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 08. Mai 2010, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wo ist da das Problem? Genau wie man auch Serienbriefe mit persönlicher Anrede verschicken kann, kann man das sicher auch mit vorbereiteten Holonachrichten. Davon abgesehen wäre denkbar, dass er die Befehle für die Mitglieder des Jedi-Rates tatsächlich persönlich übermittelt hat und alle anderen eher generell verteilt wurden.

In jedem Fall durchaus zu erklären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sankara



Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So, 19. Sep 2010, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die ganze PT ist ja unlogisch und eine bodenlose Frechheit, eine Beledigung für jeden wahren Fan.

Hier die größten Ungereimtheiten:

Die Mutter von Leia darf nicht bei der Geburt sterben

Die Technologie ist moderner als in den richtigen SW-Filmen

Ben erkennt R2 nicht

R2 erkennt Ben nicht

R2 erkennt Yoda nicht

Anakin gab Ben nicht das Schwert für seinen Sohn

Anakin war kein großer Pilot als Ben ihn kennenlernte

R2 kann in den richtigen SW-Filmen nicht fliegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: So, 19. Sep 2010, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind nicht alles Ungereimtheiten

Zitat:
Die Technologie ist moderner als in den richtigen SW-Filmen



Bei der Tchnologie muss man bedenken dass das SW-Universum Millionen Planeten hat ergo gibs auch Haufen weise Spezies und jede hat andere Technik, die sich auch auf unterschiedlicher Entwicklungsstadien befinden.
Außerdem gibs ja auch noch den Retro-looke Wink

Zitat:
Ben erkennt R2 nicht


Warum sollte Ben R2 wieder erkennen, Astromech Droiden gibts wie Sand am Meer und für Obi-Wan sind Droiden nur Gebrauchsgegenstände.

Zitat:
R2 erkennt Ben nicht

R2 erkennt Yoda nicht


Und ob R2 Ben wieder erkennt oder nicht, wird nirgends verraten, oder verstehst du sein Pipsen.

Gleiches gilt für Yoda, besonders da die beiden gar nichts miteinander zu tun hatten.

Zitat:
Anakin gab Ben nicht das Schwert für seinen Sohn


Sehe ich nicht als Fehler, sondern als eine Warheit von einen gewissen Standpunkt aus. Wink
Sollte Obi-Wan Luke sagen das er sein Vater zum Sterben zurück gelassen hat und das Lichtschwert mit nahm.

Zitat:
Anakin war kein großer Pilot als Ben ihn kennenlernte


Der einzige Mensch der bei Podrennen (Soweit ich weis) mit gemacht und Gewonnen hat!
Zitat:

R2 kann in den richtigen SW-Filmen nicht fliegen


1. Es sind alles richtige SW-Filme
2. Ist das halt ein Upgrate das man eben entfernt hat und stattdessen eine Kreissäge angebracht hat.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: So, 19. Sep 2010, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht alles ist automatisch unlogisch, nur weil es einem nicht passt.
Wer sagt, dass Ben irgendwem Rechenschaft darüber ablegen muss, ob er einen Droiden kennt oder nicht? Ben hat auch bei viel wichtigeren Dingen als dem Lichtschwert -aus gutem Grund- die Unwahrheit gesagt und Droiden hat er immer nur als Gebrauchsgegenstand verstanden. Die waren ihm als "Persönlichkeit" doch völlig egal. Was das Schwert angeht, ist das nichts anderes als die anderen Lügen, die er ihm erzählt. Soll er vielleicht Luke sagen: "Hey, das ist der Exdroide deines Vaters, den ich übrigens in die Lava geschmissen habe und ihm sein Schwert geklaut habe"? Das ist nicht unlogisch, sondern in dem Zusammenhang, dass Ben Luke nicht die ganze Wahrheit zumuten kann und will, sogar höchst logisch.

Dass Anakin für sein Alter schon in Episode I ein recht guter Pilot war, lässt sich wohl kaum abstreiten.

Ob R2 noch fliegen kann, bleibt dahingestellt. In Episode I ist er auch nicht geflogen, weil es keinen Grund gab. Warum sollte er es also dann unbedingt in Episode IV machen? Außerdem funktioniert an einem mehr als 20 Jahre alten Produkt irgendwann auch mal was nicht mehr und wurde eventuell vom Neubesitzer nicht als notwendig erachtet, wieder instandzusetzen. Der Droide hat in fast allen Episoden irgendwas gezeigt, was er in den anderen Episoden nicht gezeigt hat. In Episode IV hat man auch nichts von Kreissäge oder Periskop gesehen.

Das Design der Prequels ist nicht unbedingt moderner, sondern hat nur einen völlig anderen Stil. Vergleich mal Autos aus den 50ern mit denen aus den 70ern. Da könnte man auch meinen, dass die Entwicklung eher rückwärts gegangen ist. Zudem sieht man in EIV-VI nur die militärisch optimierte und auf Effizienz gepaukte Technologie der Imperialen und das zusammengeschusterte Zeug der Rebellen. Technologie entwickelt sich ja nicht zwangsläufig weiter, nur weil der Kalender fortschreitet. Außerdem dürften die Klonkriege in weiten Teilen der Galaxis auch die technologische Entwicklung behindert haben. Länder, die nach einem Krieg in Schutt und Asche liegen, müssen erstmal wieder die grundlegenden Dinge auf die Reihe bekommen. Rumänien hat nen anderen Entwicklungsstand als Dänemark. Somalia war vor 25 Jahren auch moderner als heute.

Was wirklich keinen Sinn macht, ist die Sache mit Leias Mutter, aber in Episode VI macht so einiges keinen Sinn, nicht erst seit den Prequels. Aber das ist was für den dortigen Thread. Mach dir die Mühe und lies dir diesen und den entsprechenden Thread zu Episode IV-VI durch; die Punkte sind bereits ausführlich diskutiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
Seite 32 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de