FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Mace Windu ist nicht tot! Wenn doch: Ist es gerechtfertigt?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Ist es gerechtfertigt, dass Mace Windu am Ende von Episode III stirbt?
Ja!
31%
 31%  [ 21 ]
Nein!
13%
 13%  [ 9 ]
Was Boba Fett gelang, schaft Mace Windu auch mit einem Arm.
17%
 17%  [ 12 ]
Er ist Tod und soll in Frieden ruhen.
28%
 28%  [ 19 ]
Ich mag das EU nicht und akzeptiere nur die Filme als allumfassende Wahrheit.
8%
 8%  [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 67

Autor Nachricht
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

WedgeAntilles hat Folgendes geschrieben:
Dein Flame gegen den alten Ben kannste dir übrigens sparen, der weiß im Gegensatz zu dir wenigstens wie das EU sich aufbaut Rolling Eyes

Das war nicht nett! Was weißt Du über mich um solche Behauptungen aufzustellen! Ich hab lediglich bemitleidet, dass er es unsinnig findet in einem "Diskusionsforum" zu diskutieren, soweit sollte man meinem Text schon folgen können...

Der alte Ben hat Folgendes geschrieben:
1. Nenn mir BITTE ein Buch der EU in der geschrieben wird das Mace Windu nach Episode III noch lebt, ich bitte dich um den Titel des Buches!

Da sieht man es, ihr könnt alle nicht richtig lesen und interpretieren:
Ich meinte in meinem Text nicht Macese Überleben, sondern Boba Fetts Überleben aus dem Bauch des Sarlacs, lies Dir einfach nochmal durch was ich neulich geschrieben habe und dir wird ein Licht aufgehen:
"Dann lehnst Du sicher auch das EU ab, denn das ist ja auch nicht von Lucas in jedem Punkt bestätigt, da sterben und Wiederauferstehen auch ne Menge Charaktere!"
Wo steht da Maces Name?

2. Brauchst du eine Todesanzeige oder Totenschein von Mace Windu??
Das wäre wohl die beste Möglichkeit, allerdings eher für Betonköpfe, die eine Story nicht von der Realität unterscheiden können, und für die das EU wichtiger ist, als die eigene Fantasie, da halte ich es doch eher wie GL, der sich um das EU einen feuchten Kehricht schert, wenn es ihm nicht in den Kram passt!!!

3. Ich glaube der Imperator wollte Luke eher in EVI quälen und bei EIII war es Notwehr, da es um sein leben ging, also FullPower;)
Ach, ich bin der Meinung, dass Palpatine mit der Zeit eher mächtiger geworden ist, so dass er bei Luke viel mehr Power zur Verfügung hatte als bei Mace...

4. Ich weiß was ein Forum ist, aber unsinnige Threads gehören nicht in ein Forum!Wink
Was ist an dieser Diskusion unsinnig, wenn nicht Deine Kommentare hierzu!!!

Lorian Nod hat Folgendes geschrieben:
Eine Möglichkeit die Du hast, Radulatis, schreibe ein Buch über Mace als Untoter! Very Happy

Das wäre wohl die "beste" Möglichkeit, allerdings wäre wohl eine Fanfiction-Kurzgeschichte besser geeignet. Es gibt übrigens schon einige Anläufe, allerdings nicht von mir!
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der alte Ben



Anmeldedatum: 11.01.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Bad Herrenalb

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:

Der alte Ben hat Folgendes geschrieben:
1. Nenn mir BITTE ein Buch der EU in der geschrieben wird das Mace Windu nach Episode III noch lebt, ich bitte dich um den Titel des Buches!

Da sieht man es, ihr könnt alle nicht richtig lesen und interpretieren:
Ich meinte in meinem Text nicht Macese Überleben, sondern Boba Fetts Überleben aus dem Bauch des Sarlacs, lies Dir einfach nochmal durch was ich neulich geschrieben habe und dir wird ein Licht aufgehen:
"Dann lehnst Du sicher auch das EU ab, denn das ist ja auch nicht von Lucas in jedem Punkt bestätigt, da sterben und Wiederauferstehen auch ne Menge Charaktere!"
Wo steht da Maces Name?

2. Brauchst du eine Todesanzeige oder Totenschein von Mace Windu??
Das wäre wohl die beste Möglichkeit, allerdings eher für Betonköpfe, die eine Story nicht von der Realität unterscheiden können, und für die das EU wichtiger ist, als die eigene Fantasie, da halte ich es doch eher wie GL, der sich um das EU einen feuchten Kehricht schert, wenn es ihm nicht in den Kram passt!!!

3. Ich glaube der Imperator wollte Luke eher in EVI quälen und bei EIII war es Notwehr, da es um sein leben ging, also FullPower;)
Ach, ich bin der Meinung, dass Palpatine mit der Zeit eher mächtiger geworden ist, so dass er bei Luke viel mehr Power zur Verfügung hatte als bei Mace...

Ich glaube du hast überhaupt keine Ahnung von Star Wars?! Hast wohl nur die Prequel gesehen?? Glaubst du er hat auf Luke die volle Power abgelassen?? Er wollte ihn quälen, damit er sich es doch noch überlegt zu dunklen Seite überzutreten??? Also das bei Mace war nach deiner Meinung Minimum? Wie man im Film sah hat er es eine extreme Ladung von Energie die auf Mace einwirkte?!
Zitat:
4. Ich weiß was ein Forum ist, aber unsinnige Threads gehören nicht in ein Forum!Wink
Was ist an dieser Diskusion unsinnig, wenn nicht Deine Kommentare hierzu!!!

Wohl eher als deine!
Zitat:
Lorian Nod hat Folgendes geschrieben:
Eine Möglichkeit die Du hast, Radulatis, schreibe ein Buch über Mace als Untoter! Very Happy
Sorry das hab ich geschrieben wie man lesen konnte nicht Lorian Nod!!
_________________
*Ich war einmal ein Jediritter!*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Der alte Ben hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
4. Ich weiß was ein Forum ist, aber unsinnige Threads gehören nicht in ein Forum!Wink
Was ist an dieser Diskusion unsinnig, wenn nicht Deine Kommentare hierzu!!!

Wohl eher als deine!

Was fürn Knaller. Laughing Wird das hier jetzt ein Streit darüber, wer die sinnlosesten Kommentare schreiben kann?
Oder nur darum, wer die Beiträge der anderen am schlechtesten liest/versteht? Razz
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:

Das war nicht nett! Was weißt Du über mich um solche Behauptungen aufzustellen! Ich hab lediglich bemitleidet, dass er es unsinnig findet in einem "Diskusionsforum" zu diskutieren, soweit sollte man meinem Text schon folgen können...


Weil bei SW Lucas das letzte Wort hat und wenn er sagt TOT ist er TOT und bleibt TOT.
Ich kapier deine Postings schon, nur du kapierst anscheinend nicht wie SW aufgebaut ist.
Da kann man deswegen auch nicht drüber diskutieren, weil es Lucas als eindeutigen Fakt hingestellt hat.
Und das bedeutet bei SW nun mal: EoD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der alte Ben



Anmeldedatum: 11.01.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Bad Herrenalb

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

WedgeAntilles hat Folgendes geschrieben:
Radulatis hat Folgendes geschrieben:

Das war nicht nett! Was weißt Du über mich um solche Behauptungen aufzustellen! Ich hab lediglich bemitleidet, dass er es unsinnig findet in einem "Diskusionsforum" zu diskutieren, soweit sollte man meinem Text schon folgen können...


Weil bei SW Lucas das letzte Wort hat und wenn er sagt TOT ist er TOT und bleibt TOT.
Ich kapier deine Postings schon, nur du kapierst anscheinend nicht wie SW aufgebaut ist.
Da kann man deswegen auch nicht drüber diskutieren, weil es Lucas als eindeutigen Fakt hingestellt hat.
Und das bedeutet bei SW nun mal: EoD.



Das will ich ihm die ganze Zeit erklären, entweder er kapiert es nicht oder er will es nicht kapieren!?
_________________
*Ich war einmal ein Jediritter!*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann ja nun vom Thema des Threads halten, was man möchte, aber bitte diskutiert hier dennoch sachlich und lasst das Ganze nicht persönlich werden!

Im diesem Sinne:
Auch wenn nur eine eher theoretische Chance besteht, dass Mace überlebt haben könnte, so muss man Radulatis dennoch zugestehen, dass es zumindest eine minimale Chance gäbe, Mace wiederauferstehen zu lassen, wenn man dies denn wollte. Ob man dies persönlich dann unwahrscheinlich oder gar unsinnig fände mal ganz außen vor, aber es ist nicht nötig, das ganze Thema dann als überflüssig oder unsinnig zu bezeichnen. Wenn es Leute gibt, die darüber diskutieren wollen, ist es gut, wenn nicht, dann wird sich der Thread eh totlaufen - und gut ist.

Jemandem vorzuhalten, er habe womöglich keine Ahnung von Star Wars und Ähnliches ist ebenfalls kontraproduktiv. Versucht eure Ansichten mit eigenen Argumenten zu untermauern oder lasst es. Zusätzliche Sticheleien dieser Art sorgen nur für Streitigkeiten. Wenn man die ganze Idee für so abwegig hält, dass man sich davon zu so was hinreißen lässt, sollte man vielleicht den Thread lieber ganz meiden - oder vor dem Abschicken eines Beitrages erst noch mal tief durchatmen... Wink

Was das Thema an sich angeht:
Da bin ich ebenfalls der Auffassung, dass die Intensität der Blitze, die Mace abbekommen hat, viel stärker war, als die bei Luke. Der Imperator hat ihn da, denk ich, wirklich zunächst "nur" quälen wollen - und als er dann sozusagen auf "volle Power" geschaltet hat, ist ja Vader dazwischen gegangen.

...und: Lucas sagt in der Tat, dass Mace tot ist. Damit ist die Sache auch für das EU (außer Infinities) gegessen, falls er nicht noch mal seine Meinung ändert. Wie gesagt, theoretische Chancen gibt es immer - und in Form von Fanfiction ist natürlich auch alles möglich...
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:

Was das Thema an sich angeht:
Da bin ich ebenfalls der Auffassung, dass die Intensität der Blitze, die Mace abbekommen hat, viel stärker war, als die bei Luke. Der Imperator hat ihn da, denk ich, wirklich zunächst "nur" quälen wollen - und als er dann sozusagen auf "volle Power" geschaltet hat, ist ja Vader dazwischen gegangen.


Das mit dem "volle Power" hast Du ja schön formuliert Wink Wink Wink
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Wapoe hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem "volle Power" hast Du ja schön formuliert Wink Wink Wink

Hab ich doch gar nicht. Razz War quasi ein Zitat vom alten Ben, dessen Meinung zum Thema ich mich ja durchaus anschließe... Wink
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der alte Ben



Anmeldedatum: 11.01.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Bad Herrenalb

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:
Darth Wapoe hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem "volle Power" hast Du ja schön formuliert Wink Wink Wink

Hab ich doch gar nicht. Razz War quasi ein Zitat vom alten Ben, dessen Meinung zum Thema ich mich ja durchaus anschließe... Wink



Sei froh das ich kein "Copyright" darauf gesetzt habe, sonst wäre ne saftige Strafe jetzt anlässig!! Very Happy
_________________
*Ich war einmal ein Jediritter!*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 01. März 2007, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Der alte Ben hat Folgendes geschrieben:
Sei froh das ich kein "Copyright" darauf gesetzt habe, sonst wäre ne saftige Strafe jetzt anlässig!! Very Happy

Damit kämst du wohl kaum mit durch, da ich es ja schließlich mit den Anführungsstrichen deutlich als Zitat kenntlich gemacht hatte! Razz Im Zweifel besorg ich mir Denny Crane als Anwalt... Laughing

Okay, aber wir spammen hier gerade ein wenig. Insofern: Zurück zum Thema, falls es da noch etwas zu gibt... Wink
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Fr, 02. März 2007, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, sorry.
Dann lob ich mal Ben Wink
Das hört sich nämlich echt super an Laughing
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo, 05. März 2007, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

So, das Thema ist nun schon ein Jahr alt und hier die Auswertung der insgesamt !34! Stimmen (das sind 2,8 pro Monat)

Ist es gerechtfertigt, dass Mace Windu am Ende von Episode III stirbt?

Ja! 44%[ 15 ]
Nein! 14%[ 5 ]
Was Boba Fett gelang, schaft Mace Windu auch mit einem Arm. 11%[ 4]
Er ist Tod und soll in Frieden ruhen. 29%[ 10 ]
Ich mag das EU nicht und akzeptiere nur die Filme als allumfassende Wahrheit. 0%[ 0 ]


Ein Viertel der Befragten (25%) sind der Meinung, dass Mace Windus Tod evtl. nicht stattgefunden hat, als er aus dem Fenster des Büros fiel.

Das ist zumindestens eine ausreichend große Zahl um dieses Thema zu rechtfertigen.

Wer kennt Fanstorys, die sich mit diesem Thema befassen, oder hat Lust hier einen Plot zum Besten zu geben wie es hätte sein können, um alle Zweifler endgültig davon zu überzeugen, dass Mace Windu den Sturz überlebt haben könnte!

Ich hoffe, dass durch unseren direkten Kontakt die Flame mit dem "alten" Ben beigelegt ist und rufe alle im Forum auf etwas freundlicher miteinander umzugehen, damit es immer wieder eine Freude bleibt, dieses Forum zu Besuchen. Very Happy
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mo, 05. März 2007, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich komme gerade mal auf 11% die an Mace Tod zweifeln...

Um noch ne Antwort auf die Fanstoryfrage zu geben: Mir ist dorthingehend nichts bekannt, allerdings erhebe ich keinen Anspruch sämtliche FanFic zu kennen^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Und was ist mit den 14% die für Nein gestimmt haben? Wenn Du diese beiden Ergebnisse addierst, kommst Du auf 25% die Mace Windus Tod in Frage stellen Smile
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Also ist Mace tod Wink Wink Wink
Auch mathematisch gesehen Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke doch, dass man "mathematisch" gesehen erst dann tot ist, wenn man zu 99,9% nicht mehr am Leben ist, hat aber hier eigentlich garnichts zu suchen!
Aber wenn aber 25% der Befragten einer Umfrage Maces Tot nicht erkennen können, ist das kein Beweis dafür, dass er Tot ist. Warum auch, sind sowieso alles nur Gedankenspiele, bitte nie vergessen, wir reden hier nicht über "Wahrheiten" sondern um eine private Auslegeung eines ausgedachten "Märchens"!
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Meine AUssage war auch nur ein Witz, weil ihr das so schön vorgerrechnet habt.
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich denke mal, das Mace Windu eigentlich nie Tod sein kann, für einen wahren Fan, also so wie Radulatis, was ich eigentlich auch gut finde, das man immer noch an die Person/den Charakter glaubt, obwohl sie eigentlich, wie im Drehbuch beschrieben ist, das sie sind (wie Mace Windu)! Aber das ist nur ein Drehbuch und es gibt ja nicht nur George Lucas als Star Wars Autor, es gibt auch andere, z.B Hobbyautoren die z.B. Mace wiederbeleben können, auch noch nach EIII! Also ich glaube selbst das Mace Tod ist, aber als Machtgeist weiterlebt und so wie Obi-Wan mit Luke kommuniziert hat, hat er vllt. mit anderen überlebenden Jedis kommuniziert?! Also so ganz sinnlos finde ich den Thread auch wieder nicht!Wink Respekt Radulatis, das du so Stand hältst und deine Meinung vertrittst! Und die Hoffnung stirbt zuletzt, immer!!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich bin mir einfach sicher, dass Jedi Nr.2 nach Yoda nicht auf solch "blöde" Art und Weise gestorben sein kann, außerdem erscheint er ja nie als Geist, ist das vielleicht auch ein Hinweis auf seine weitere Existenz oder ist das einfach nur deshalb, weil er nicht die "Übungen" kannte???
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:
Und was ist mit den 14% die für Nein gestimmt haben? Wenn Du diese beiden Ergebnisse addierst, kommst Du auf 25% die Mace Windus Tod in Frage stellen Smile


Das ist aber unhaltbar.

Wie kommst du darauf, dass diejenigen, die mit "Nein" gestimmt haben auch in Frage stellen, dass Windu tot ist? Die Umfrage fragte danach, ob der Tod von Windu gerechtfertigt war. Jemand, der mit "nein" antwortet, bezweifelt deswegen noch lange nicht die Tatsache, dass Windu tot ist.

Ich z.B. halte den Tod von Martin Luther King auch für ungerechtfertigt, zweifle aber nicht daran, dass er wirklich tot ist.

Ebenso könntest du noch die hinzufügen, die mit "ja" gestimmt haben, den theoretisch ist es möglich, dass diese den Tod zwar für gerechtfertigt halten, aber an der Tatsache zweifeln, dass es ihn wirklich erwischt hat.

Du kannst also unmöglich wissen, was die Leute glauben, die mit "ja" oder "nein" gestimmt haben, denn es sagt darüber nichts aus.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun - möglich, dass das anders gemeint war, aber die Frage wurde nun mal so gestellt, also muss man das bei der Auswertung der Antworten auch berücksichtigen und kann nicht einfach das reininterpretieren, was einem passt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 06. März 2007, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Analyse des ersten Jahrs war zur Anregung gedacht, dieses Thema nicht sterben zu lassen, und Du hast Dir ja richtig Gedanken zum Thema gemacht, dann hab ich doch erreicht was ich wollte Smile

Überredet, die Frage ist einfach zu schwammig formuliert, also eindeutige 11% sind dafür, dass Mace noch am Leben ist!!!
Außerdem ist die Teilnehmerzahl von 34 Stimmen in einem Jahr nicht gerade sehr aussagekräftig.
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dunkler Lord Nr.1



Anmeldedatum: 29.06.2007
Beiträge: 254
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Di, 17. Jul 2007, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:
Also wenn Boba Fett aus dem Maul des Sarlacc entkommen kann, sollte Mace Windu auch diesen Fenstersturz überleben.
Und Luke übersteht ohne Hand die Antenne von Bespin, wenn das geschafft werden kann, dann auch ein Flug über Corucant, man denke nur an Obi Wans Verfolgungsjagd, hängend an Sam Wessels Droiden, das schafft doch auch nur ein "Supermann", und Anakin läßt sich aus dem Gleiter fallen, um Kilometer weit unten auf Sams Gleiter aufzuschlagen...


Aber Mace Windu war doch schon halb tot als er hinaus fiel, Anakin und Obi-Wan waren noch fit. Luke war zwar auch schwer verletzt, ist aber viel lngsamer rausgefallen (erst durch den Tunnel, dann an die Antenne). Er hatte einfach Glück. Mace aber wäre höchstens an einem Gleiter zermatscht. Meine ich. Aber die sache mit Mace. Wäre doch toll wenn er überlebt hätte!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Saeese Tiin



Anmeldedatum: 13.08.2006
Beiträge: 195
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Di, 18. Sep 2007, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich sag auch das er tod ist, der war garantiert schon etwas benebelt wie er die Blitze abbekommen hat und dann noch sein Arm, das ist unvorstellbar,auch wenn er ein Jedi war.... Rolling Eyes

Das waren mindestens 100-150 meter hoch oder was weiß ich .....des ist zu hoch zum überleben.....! Wink
_________________
Bist du morgens noch nicht munter,
tja, dann wirf nen Sith vom Felsen runter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 27. Mai 2008, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

(Eigentlich dachte ich, daß genug zu diesem Thema geschrieben worden sei, aber:)
Radulatis hat Folgendes geschrieben:
Du hast ja recht, dass oftmals bekannte Charaktere wieder zum Leben erweckt werden in Ermangelung einer neuen Idee, aber wenn ich überlege, wie empört einige Fans wegen Anakins Padawan in der neuen Serie waren, ist es wohl eher etwas wie "Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht"...

Damit hat es nichts zu tun! Ich seh drei gute Gründe, weshalb Windu tot sein müßte:
1.Konnte er sich gegen die Blitze nicht wehren (wie man im Film sieht) und ist, noch von den Blitzen betäubt, aus tödlicher Höhe gestürzt. Er war zwar ein Jedi, aber es ist anzunehmen, daß Palpatine ihn erst aus dem Fenster geschleudert hat, als er spürte, daß Mace sich in der kurzen Zeit, die der Sturz dauern würde, nicht genug erholen würde können, um die Macht rettend einzusetzen.
2.Wäre es Betrug an den Zuschauern, denn nicht nur die eben genannten Umstände sprechen dafür, daß Mace's Leben da endet, auch die Tatsache, daß man im weiteren Verlauf des Films nichts mehr von ihm weder hört, nocht sieht, tut es (Stichwort "Erzähllogik").
3.Besteht zwar theoretisch die Möglichkeit, daß Mace den Sturz überlebte (ebenso Maul seinen), aber wir sind uns doch einig, daß SW mehr Klasse als diese schlechten amerikanischen Psychothriller hat, wo dem Psychopathen mehrere tödlichen Verletzungen zugefügt werden müssen, bevor er endlich tot ist, oder? Wink
_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Zuletzt bearbeitet von Tsui Choi am Di, 27. Mai 2008, 19:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lorian Nod



Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 1039
Wohnort: Oppenheim

BeitragVerfasst am: Di, 27. Mai 2008, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Es wäre sicher ein leichtes gewesen aus Mace einen Cyborg zu machen, aber dann wäre es mit der Macht auch vorbei.

Ich denke schon das Mace tot ist, aber ich dachte auch dass Palpi tot ist, dass Thrawn tot ist, dass Boba Fett, dass chewbacca tot ist, aber nein sie kehrten wieder... (zugegeben... Chewie eher weniger.^^). Ich glaube erst dass er tot ist, wenn ich seine Leiche sehe. Wie oft hört man diesen Satz im EU? Zu oft für meinen Geschmack.

Sollte sich jemand den Spaß machen und Mace wieder auferstehen lässt, wäre das sicher eine Gaudi, aber ob diese Story dann Einzug in den sogenannten Kanon erhählt, wage ich zu bezfeifeln.

Was ich mir noch im entferntesten vorstellen könnte, wäre ein Holochron, welches Mace in irgendeiner Form wiedergibt. Ein Holochron in dem er sein wissen über die Macht verschließt. Aber ich bin mir nicht sicher ob ein MEister Windu weiß wie man ein Holochron herstellt.
_________________
Die moderste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Di, 27. Mai 2008, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Lorian Nod hat Folgendes geschrieben:
Es wäre sicher ein leichtes gewesen aus Mace einen Cyborg zu machen, aber dann wäre es mit der Macht auch vorbei.


Wieso? Darth Vader ist per Definition ebenfalls ein Cyborg. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi, 28. Mai 2008, 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Wieso? Darth Vader ist per Definition ebenfalls ein Cyborg. Wink

Genau wie Robocop und der Terminator...
Ich bin immer noch sehr amüsiert, wie ernst diese Diskussion geführt wird, Leute, SW ist ein Märchen und im Märchen kommen immer alle immer wieder Smile
@Tsui Choi
Das ist lustig, dass Du die "Erzähllogik" erwähnst, ausgerechnet beim SW-EU, dass vor verschiedenen Storylines nur so trotzt, die sich überschneiden und gegenseitig ad absurdum führen und vom SW-Gott Lucas jeder Zeit über den Haufen geworfen werden... Evtl. ist der Titel des Themas etwas reißerisch, aber bei der "Härte" mit der diese Diskussion geführt wird, scheint es mehr als angemessen Smile
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mi, 28. Mai 2008, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:
Ich bin immer noch sehr amüsiert, wie ernst diese Diskussion geführt wird, Leute, SW ist ein Märchen und im Märchen kommen immer alle immer wieder Smile

Ähem, in welchem Märchen kommt irgendwer wieder? Ich kenne das nur so, dass wer tot ist tot ist. Wüsste nicht, dass die Hexe aus Hänsel und Gretel irgendwo wieder aufgetaucht wäre ... oder der böse Wolf ... oder Rumpelstilzchen. Es gibt das Motiv des Scheintots oder Schlafes wie bei Dornröschen oder Schneewittchen, aber das hat eine ganz andere Bewandnis und passiert auch nur dem Hauptcharakter des Märchens. In diese Reihe könnte man Anakin einordnen, aber nicht Mace.
Ganz davon abgesehen haben Märchen keine Fortsetzungen, allein schon deshalb kommt niemand wieder, den man für tot halten würde. Wozu auch, wenn er seine Aufgabe erfüllt hat?
Es gibt einfach keinen Grund für die Hauptstory (Filme), warum Mace überlebt haben sollte, denn er wird nicht darin gebraucht oder auch nur erwähnt. Ein Überleben macht nur fürs EU Sinn, damit dort weitere Post-E III-Geschichten erfunden werden können. Aber aus erzähltechnischer Sicht (bezogen auf die Filme) ist Mace einfach überflüssig geworden - sozusagen ist er "Crewmitglied Nr. 6", das geopfert wird, um zu zeigen, dass die Situation wirklich gefährlich ist. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radulatis



Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi, 28. Mai 2008, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es geht doch nicht um den Bösewicht im Märchen, sondern um den "guten Sidekick" und die Großmutter bei Rotkäppchen wird doch gerettet Smile
Bezogen auf die Filme ist Mace eigentlich am Anfang in Episode 1 total unwichtig, außer als Gesprächspartner von Yoda um zu erklären, dass es immer zwei Sith gibt.
Mal ganz davon abgesehen, dass Sam Jackson mein Lieblingsschauspieler ist und somit natürlich nicht unwichtig ist, selbst wenn er einer der Gleiterpiloten gewesen wäre, die namenlos im Raum verpufft sind.
_________________
"Ist die dunkle Seite stärker?"
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."



www.radulatis.de - meineseite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mi, 28. Mai 2008, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Radulatis hat Folgendes geschrieben:
Aber es geht doch nicht um den Bösewicht im Märchen, sondern um den "guten Sidekick" und die Großmutter bei Rotkäppchen wird doch gerettet Smile

Jemand, der im Märchen überleben soll, der wird ganz eindeutig gerettet, das bekommt der Leser sozusagen mit dem Holzhammer serviert und muss nicht darüber rätseln, ob Oma nun überlebt hat oder nicht. Märchen sind da ganz konkret in der Erzählweise. Außerdem ist die Rettung der Großmutter ja ein wichtiger Handlungsstrang im Märchen, im Prinzip sozusagen ist Oma so etwas wie "Padme" in SW Laughing .

Hey, wielleicht sollten wir auch mal drüber diskutieren, ob Padme nicht doch noch lebt. Könnte ja alles auch nur inszeniert gewesen sein. Das würde dann sogar zum Roman zu E VI passen, laut dem Padme ja noch einige Jahre gelebt hat. Rolling Eyes

Zitat:
Bezogen auf die Filme ist Mace eigentlich am Anfang in Episode 1 total unwichtig, außer als Gesprächspartner von Yoda um zu erklären, dass es immer zwei Sith gibt.

Stimmt - eigentlich schade, dass er keine größere und bedeutendere Rolle hat.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de