FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Wer spielte in Ep. IV-VI Darth Vader?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode IV - VI
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Saeese Tiin



Anmeldedatum: 13.08.2006
Beiträge: 195
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Aug 2006, 18:09    Titel: Wer spielte in Ep. IV-VI Darth Vader? Antworten mit Zitat

Ich weiß leider nicht,denn ich habe die Filme nicht und auserdem ist das ein sehr interessantes Thema für dieses Forum oder?????? Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Runaway



Anmeldedatum: 20.05.2005
Beiträge: 524
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Aug 2006, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

E 1: Keiner
E 2: Keiner
E 3: Hayden Christensen
E 4: David Prowse
E 5: David Prowse
E 6: David Prowse

Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Aug 2006, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal das "1-6" im Titel auf Episode 4-6 beschränkt, zumal du das Thema ja auch im 'Episode IV-VI'-Bereich gepostet hast, Saeese. Und dass Hayden Christensen ihn in Episode III gespielt hat war dir ja hoffentlich klar - und wenn nicht, hat Runaway es ja gleich mit beantwortet... Wink

Ergänzend sei noch erwähnt, dass neben David Prowse auch in einigen Kampfszenen Bob Anderson unter dem Kostüm steckte und die Stimme im Original von James Earl Jones stammt (im Deutschen von Heinz Petruo). Sozusagen ziemliches Teamwork der Vader in den Classics... Cool
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laeusel



Anmeldedatum: 11.04.2004
Beiträge: 2694
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Aug 2006, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:
Sozusagen ziemliches Teamwork der Vader in den Classics... Cool

Du meinst eher Patchwork. Mr. Green
_________________
Ciao
Laeusel Cool

SCHÜTTELN!!!
It's bigger on the inside...
"Ich habe nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben werde.
Aber anstelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint
mir ein guter Weg zu sein, um zu gehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mo, 21. Aug 2006, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Eine richtige kleine Patchwork-Familie Very Happy

"We are family...." Laughing
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

MOMENT!!!!
David Prowse kannte Ian Mc Diarmind nicht, nach einem großen krach 1980 zwischen Browse und Lucas bekam Anderson die Rolle ganz^^

So stehts im Vaderguid^^


Gruß Jedimeister OBI WAN^^ Lightsaber
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wo hast du denn das mit dem "großen Krach" her und dass Anderson die Rolle ganz bekam? Könnte mich nicht erinnern, dass so etwas im Vader-Guide stand.

Fakt ist, dass David Prowse durchaus in allen drei Classic-Episoden Darth Vader verkörpert hat, und der Stuntman Bob Anderson lediglich in einigen Kampfszenen in Episode V und VI unter dem Kostüm steckte - und so auch in sämtlichen Szenen, die Vader in Episode VI mit Palpatine gemeinsam hat, weshalb sich Prowse und McDiarmid halt nie begegnet sind.
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Krach kam mal..... im fernsehen, im Making of Star Wars IV-VI imperium der träume oder wie das hieß!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:
Wo hast du denn das mit dem "großen Krach" her und dass Anderson die Rolle ganz bekam? Könnte mich nicht erinnern, dass so etwas im Vader-Guide stand.

Fakt ist, dass David Prowse durchaus in allen drei Classic-Episoden Darth Vader verkörpert hat, und der Stuntman Bob Anderson lediglich in einigen Kampfszenen in Episode V und VI unter dem Kostüm steckte - und so auch in sämtlichen Szenen, die Vader in Episode VI mit Palpatine gemeinsam hat, weshalb sich Prowse und McDiarmid halt nie begegnet sind.


Also, ich habe mal gelesen (ich glaube in einem ganz alten "Corellian Cronicle"-Fanzine), dass bei der Szene, in der Vader den Imperator in den Schacht werfen soll, zunächst der Stuntman unter dem Kostüm steckte. Der hat das aber nicht geschafft, und da sei Prowse trotz einer Knieverletzung ins Kostüm geschlüpft und habe die Szene beim ersten Versuch in den Kasten gebracht. Wenn das stimmt, dann müssten sich Prowse und McDiarmid gekannt haben (es sei denn, auch im Imperator-Kostüm hätte ein Stuntman gesteckt).
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Von welchem Krach ist den hier immer die Rede? Also gekannt müssen sie sich ja haben nachdem was Anníka sagt! Wink
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Gekannt ja, aber nie zusammen gespiel!!!!

Krach weiß nicht, war aber die Rede im Makinf of... das 1980 ein Krach zwischen L. und P. entstand!












TO: Annika SKYWALKER
Der Imperator war ne Puppe oder ein Domy!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also das mit dem "Krach" interessiert mich jetzt auch. Werde bei Gelegenheit noch mal in das Making of reinschauen...

...und was die von Annika genannte Szene angeht, denke ich mal, dass das vermutlich ein Stuntman in Imperator-Kostüm gewesen sein dürfte oder zum Teil gar nur eine Puppe. Müsste man sich noch mal genau ansehen und schauen, ob es da irgendwo gesicherte Infos zu gibt... Think
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiny T.



Anmeldedatum: 31.03.2005
Beiträge: 301
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also, in der versteckten Blooper-Reel bei der klassischen DVD-Version gibt es eine Szene, in welcher man sieht wie Vader den Imperator "auf den Arm nimmt" (haha Rolling Eyes ) und dabei rutscht dem Imperator die Kapuze runter und was man da sieht, sieht schon ziemlich nach Ian aus, also keine Puppe oder Stuntman. Wer oder was dann wiederum in den Schacht geschmissen wird, weiß ich auch nicht.
_________________
Meine Website:

Hier könnt ihr euch unter anderem meinen selbstgemachten Lego-SW-Film runterladen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also, wenn der Imp in der Szene eine Puppe gewesen wäre, dann wäre er wohl nicht so schwer gewesen, dass der Stuntman ihn nicht hätte heben können ... ich schaue aber mal nach, ob ich die Quelle noch finde.

EDIT:

So, ich habe die Quelle gefunden und zwar steht folgendes bei Wikipedia:

Zitat:

"Die Szene, in der der Imperator von Darth Vader über das Geländer in den Todessternreaktor geworfen wird, sollte zuerst von einem Stuntman gespielt werden. Aber die Szene funktionierte auch nach mehreren Versuchen noch nicht. Man versuchte es mit Drahtseilen und anderen Tricks. Ernüchtert rief man David Prowse auf das Set. Trotz einer Schwellung im Knie drehte der mehrmalige Mr. Universum die Szene und sie gelang bei der ersten Aufnahme. "

(Zitat Ende)
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

TO ANNIKA: Haste du dir den Schwachsinn jetzt so ausgedacht?????????? Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tiny T.



Anmeldedatum: 31.03.2005
Beiträge: 301
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Jedimeister OBI WAN hat Folgendes geschrieben:
TO ANNIKA: Haste du dir den Schwachsinn jetzt so ausgedacht?????????? Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad


Sie hat doch gesagt, dass es so bei Wikipedia steht...
_________________
Meine Website:

Hier könnt ihr euch unter anderem meinen selbstgemachten Lego-SW-Film runterladen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Na ist ja egal^^
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Okt 2006, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Jedimeister OBI WAN hat Folgendes geschrieben:
TO ANNIKA: Haste du dir den Schwachsinn jetzt so ausgedacht?????????? Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad


Nanana, Herr Jedimeister, wer wird denn so vorschnell urteilen, was Schwachsinn ist?! Rolling Eyes Ich habe zwar eine blühende Fantasie, aber die lebe ich höchstens im FanFiction-Thread aus und nicht hier, wo es um Fakten und nicht um Fiction geht Evil or Very Mad .
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz schön im Ton vergriffen, Jedimeister... selbst wenn Annika ihre Quelle nicht (vorbildlicherweise) angegeben hätte, mußt du hier nicht so rumpöbeln. Es ranken sich schließlich viele Geschichten in vielen Versionen um SW, die nicht unbedingt alle stimmen müssen, deshalb mußt du nicht gleich unterstellen, daß sich hier Leute irgendwelchen "Schwachsinn ausdenken".
Da die Quellenangabe aber sogar vorhanden war, war dein Kommentar mehr als überflüssig.
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

TO JEDIMEISTER OBI WAN: Die Frage nach dem "Schwachsinn", den man sich selbst ausdenkt, könnte man angesichts deiner Aussage mit dem Krach genauso stellen. Also mal ein bisschen den Ball flach halten. Schließlich will hier jeder nur zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen, und gerade von Annika hab ich noch nie irgendwas gelesen, was nicht fundiert gewesen wäre.

Wäre Prowse nicht an Episode VI beteiligt gewesen, hätte er sicherlich keine Erwähnung mehr in den Credits gefunden. Halte ich also schon mal für den ersten Hinweis, dass das Unsinn ist.

Zudem ist allgemein bekannt, dass die Stunt- bzw. Schwertszenen in Episode V und VI nicht von Prowse gemacht wurden, weil er das einfach nicht so drauf hatte. Man sieht ja beim Duell in Episode IV, dass er relativ unbeholfen mit dem Schwert umgeht.

Und deine Aussage ist deshalb schon nicht korrekt, weil selbst ohne Beteiligung von Prowse Anderson nicht die Rolle "ganz" bekommen hätte - weil Shaw auch noch beteiligt war. Wenn wir schon Korinthen ausscheiden, dann richtig.


Jedenfalls, wenn überhaupt von einem fundamentalen Krach gesprochen werden kann, dann wohl am ehesten zwischen Vader und Palpatine Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

@Tempest und Zentraldenker: Thanx!
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

To Annika:


Sry wegen meinem Urteil Crying or Very sad

War etwas zu hart zu dir, war nicht so gemeint Wink

Natürlich galube ich dir, aber ich hab irgendwo gelesen, war glaub in nem Cinemaheft das es eine Puppe War die sie geworfen haben!

Jeder hat seine Eigene Quelle! Very Happy

Gruß Jedimeister OBI WAN


Hoffe du meinem Fehler nochmal verzeihen! Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Jedimeister OBI WAN hat Folgendes geschrieben:
Hoffe du meinem Fehler nochmal verzeihen! Smile


Na klar verzeihe ich dir - ich bin nicht nachtragend - und außerdem habe ich so mal wieder die Gelegenheit meinen Lieblinsspruch loszuwerden: "Apology accepted, Jedimeister!" Laughing
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Sa, 14. Okt 2006, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

THX Annika^^



Da es Meinungsverschiedenheiten gibt passiert das schon mal^^




Toller Spruch^^
Weiß bloß nicht was der bedeutet?

Vielleicht kannste ihn mir mal erklären^^
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: So, 15. Okt 2006, 02:29    Titel: Antworten mit Zitat

"Apology accepted, Captain Needa" ist das englische Pendant zu "Ich nehme ihre Entschuldigung zur Kenntnis, Captain Needa" (in TESB). Wohlgemerkt pendant, nicht Übersetzung.
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kenneth_More



Anmeldedatum: 29.09.2006
Beiträge: 842
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So, 15. Okt 2006, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Tempest, für die Aufklärung^^

Oben habe ich meine Quelle mit dem Krach zwischen Browse und Lucas angegeben, aus Empire of Dreams heißt die DVD!
s.o Very Happy

Ich hoffe du glaubst mir jetzt, Meister Zentraldenker Very Happy
Oder ich will nicht Jedimeister OBI WAN heißen, hoffe das damit das Thema geklärt ist^^ Wink Very Happy

Euer Jedimeister OBI WAN Very Happy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi, 13. Dez 2006, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Annika Skywalker hat Folgendes geschrieben:
Na klar verzeihe ich dir - ich bin nicht nachtragend - und außerdem habe ich so mal wieder die Gelegenheit meinen Lieblingsspruch loszuwerden: "Apology accepted, Jedimeister!" Laughing

Oje, falls Annika es so wie Vader im Film meint, sollte Jedimeister Obi-Wan ihr besser nicht über den Weg laufen... Twisted Evil

Zurück zum Thema:
Sky74 hat Folgendes geschrieben:
Fakt ist, dass David Prowse durchaus in allen drei Classic-Episoden Darth Vader verkörpert hat, und der Stuntman Bob Anderson lediglich in einigen Kampfszenen in Episode V und VI unter dem Kostüm steckte - und so auch in sämtlichen Szenen, die Vader in Episode VI mit Palpatine gemeinsam hat, weshalb sich Prowse und Mc Diarmid halt nie begegnet sind.

Das stimmt nicht: Es gibt Szenen, wo sowohl Palpatine als auch Vader auftreten und Letzterer nicht kämpft, z.B. als Vader Palpatine im Hangar des Todesstern empfängt. Also entweder hatten Mc Diarmid und Prowse gemeinsame Szenen oder Prowse hat bei Episode VI nicht mitgewirkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Do, 14. Dez 2006, 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Eben nicht.

Es stimmt, was Sky74 sagt, warum glaubst Du ihm denn nicht???? Wink

McDiarmid und Prowse sind sich tatsächlich nie in einer Szene persönlich begegnet.
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 14. Dez 2006, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Tsui Choi hat Folgendes geschrieben:
Es gibt Szenen, wo sowohl Palpatine als auch Vader auftreten und Letzterer nicht kämpft, z.B. als Vader Palpatine im Hangar des Todesstern empfängt. Also entweder hatten Mc Diarmid und Prowse gemeinsame Szenen oder Prowse hat bei Episode VI nicht mitgewirkt.

Na ja, so kann man das ja nun auch nicht unbedingt schlussfolgern, denn es ist zwar richtig, dass es auch Einstellungen mit Vader und Palpatine gibt, wo Vader nicht kämpft, aber wenn wir mal unterstellen, dass auch diese an Tagen gedreht wurden, wo nur Bob Anderson am Set war, bleiben ja trotzdem noch genügend andere Szenen übrig, wo Vader alleine bzw. mit anderen Charakteren zusammen auftritt und wo dann David Prowse ihn gespielt haben wird.

Dem Vader-Guide des Offiziellen Magazins (und anderen Quellen) zufolge, hat jedenfalls Prowse in allen drei Filmen Darth Vader gespielt - und explizit auch in Episode VI. Darüber hinaus steckte halt insbesondere für schwierigere Kampfszenen in Ep. V und VI Anderson in der Rüstung - und im Trivia-Teil am Ende des Magazins wird ausdrücklich gesagt, dass Prowse und McDiarmid sich nie getroffen haben, da Anderson alle diese Szenen gedreht hat.

Wenn man das zugrunde legt, war meine ursprüngliche Äußerung ggf. dahingehend etwas ungenau, als dass ich Anderson ausschließlich mit Kampfszenen in Verbindung gebracht hatte (für die er in erster Linie zuständig war). Genauer müsste es dann lauten:

...und der Stuntman Bob Anderson hauptsächlich in einigen Kampfszenen in Episode V und VI unter dem Kostüm steckte - sowie auch in sämtlichen Szenen, die Vader in Episode VI mit Palpatine gemeinsam hat...

Alle Klarheiten beseitigt? Wink

...im Übrigen willkommen im Forum, Tsui Choi! Smile
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do, 14. Dez 2006, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Sky74 hat Folgendes geschrieben:
...im Übrigen willkommen im Forum, Tsui Choi! Smile

Danke, Sky74! Very Happy
Zugegeben: Ein paar Auftritte könnte Prowse tatsächlich gehabt haben, ohne auf Mc Diarmid zu treffen. Überzeugend wird diese Theorie aber nur, wenn es wirklich zu einem Streit zwischen Prowse und Lucas kam, wie Jedimeister OBI WAN behauptet. Und die Anekdote von Annika müßte man verwerfen. Unterm Strich hätte Anderson die größere Rolle gehabt und hätte im Abspann mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt.
Übrigens, ein Streit zwischen Prowse und Lucas könnte erklären, warum Shaw Anakin's Todesszene spielte anstelle von Prowse. Da man ihn in der gesamten Trilogie weder sieht noch hört, hätte ich mir gewünscht, ihn wenigstens da zu Gesicht zu bekommen. Der Einsatz von Shaw grenzt an Publikumsbetrug! Confused Im Endeffekt also könnten sowohl Anderson als Prowse angepisst worden sein! Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode IV - VI Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de