FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Fett und Vader schneller auf Bespin?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode IV - VI
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: So, 24. Feb 2008, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wie weit war es denn bis nach Bespin? Ich denke aber auch dass die anderen einfach einen schnelleren Antrieb zur Verfügung hatten...während der Falke doch arg mitgenommen war.....
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The last Jedi



Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 1005
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Feb 2008, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß war es nicht weit von Hoth nach Bespin zu fliegen, sodass es leicht mit sublichtantrieb erreichbar sein gewesen muss.

Ich meine wenn das Schiff der Königin von Naboo es von Naboo nach Tatooine, welches am Rand der Galaxis ist, ohne HA schaffte, musste es der Falke sicher auch schaffen.
_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Feb 2008, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub, das wurde recht erschöpfend auf der ersten Seite des Threads beleuchtet Laughing

Zitat:
Ich meine wenn das Schiff der Königin von Naboo es von Naboo nach Tatooine, welches am Rand der Galaxis ist, ohne HA schaffte, musste es der Falke sicher auch schaffen.


Das stimmt aber nicht so ganz. R2D2 brachte während des Kampfs den Hyperantrieb zum Laufen und so konnten sie von Naboo wegspringen. Der Antrieb hatte aber ein Treibstoffleck und ging kaputt, weswegen sie da nicht mehr wegkamen und Ersatz brauchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The last Jedi



Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 1005
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Feb 2008, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also was ich mitgekriegt habe, hat R2-D2 nur den Energiegenerator wiederhergestellt. Der Hyperraumantrieb hingegen musste erneuert werden.
_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mo, 25. Feb 2008, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber für den Sprung hats noch gereicht. Sie sind ja definitiv in den Hyperraum gesprungen, was der Falke während der Flucht nicht konnte.

Der Antrieb war dann erst auf Tatooine komplett reif.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tk175



Anmeldedatum: 16.02.2007
Beiträge: 271
Wohnort: 23715

BeitragVerfasst am: Di, 26. Feb 2008, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaube einige sind sich der endfehrnungen im all nicht ganz bewusst!ein anderes sonnensysthem mit sublich zu errreichen ist nahezu unmöglich.selbst wenn der sublichtantrieb mit lichtgeschwindigkeit laufen würde,würde man für eine strecke von 1 lichtjahr (wie überraschend) 1 jahr brauchen.sonnensystheme sind aber zumeißt weiter auseinanderliegend.
sowohl der nabookreuzer als auch der falke hätten warscheinlich erst nach der schlacht von endor ihr ziel erreicht...mit skeletierter/mumifizierter besatzung. Mr. Green
_________________
German Garrison
Coastal Hammer Squad

"Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können"! Billy Wilder

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Di, 26. Feb 2008, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hat der Naboo-Kreuzer wirklich einen Sprung gemacht? Ist mir dann nicht aufgefallen....
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Feb 2008, 02:17    Titel: Antworten mit Zitat

VongKrieger hat Folgendes geschrieben:
Hat der Naboo-Kreuzer wirklich einen Sprung gemacht? Ist mir dann nicht aufgefallen....


Stimmt, im Film sieht man keinen Sprung. Hab ich mir eben nochmal angeschaut.

Nachdem R2 den Schildgenerator repariert (insofern revidiere ich meine Behauptung weiter oben, dass er den Hyperantrieb in Gang brachte - das stimmt nicht) und sie die Blockade durchbrochen haben, heißt es, dass der Hyperantriebsgenerator irgendwo ein Leck hat, und sie Treibstoff verlieren, weswegen sie nicht genug Energie für einen Sprung nach Coruscant haben.

Als sie auf Tatooine ankommen, sagt dann Obi-Wan nach der Landung zu Qui-Gon, dass sie einen neuen Hyperantriebsgenerator brauchen.

Man sieht in der Tat keinen Hypersprung, aber da Naboo und Tatooine nicht gerade Nachbarplaneten sind (sonst wäre Tatooine ja nicht so abgelegen im Outer Rim), hab ich das so verstanden, dass der Sprung nach Coruscant nicht möglich war, aber ein kürzerer Sprung eben schon noch drin war - der dann womöglich dem Generator den Rest gegeben hat.

Andernfalls hätte es für die Föderation auch nicht weiter schwer sein dürfen, den Kreuzer zu verfolgen und weiter anzugreifen, ähnlich wie es Solo dann bei der Flucht von Hoth ging.


EDIT: Im Roman steht auch nicht viel mehr, da sagt Ric Olié aber "Wir werden nicht weit kommen, der Hyperantrieb leckt". Das heisst für mich eben das gleiche wie oben schon erwähnt - das Ding funktioniert noch, hat aber nicht mehr viel Saft, also reichts noch für nen kurzen Sprung nach Tatooine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Feb 2008, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab aus dem Fact-File die Sternenkarte angeschaut...danach ist Coruscant von Naboo fast gleich weit entfernt wie Tatooine.....das wundert mich ein wenig.....warum der Umweg? Und ich hätte sowieso um Unterstützung gebeten...wäre zwar riskant würde aber schneller gehen.......


Hat aber mit Bespin nix zu tun.... Wink
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 27. Feb 2008, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, die Karte ist ja nicht gerade vom ADAC rausgegeben. Da würd ich nicht nach gehen.

Außerdem, selbst wenn das zunächst stimmt, sagt das nichts über die Entfernungen aus. Da die Galaxie dreidimensional ist, kann man da nicht einfach ne zweidimensionale Karte nehmen, weil die keine Tiefe berücksichtigt. Es kann ja sein, dass ein System zwar optisch direkt neben dem anderen liegt, aber dennoch in der Tiefe noch viel weiter weg ist. Am Sternenhimmel liegt auch nicht zwangsläufig der eine Stern direkt am nächsten zu seinem optischen Nachbarstern, weil der schlicht und einfach viel weiter weg sein kann (und dafür vielleicht etwas heller).

Davon abgesehen würd ich das alles auch nicht zu ernst nehmen. Niemand hat die GFFA wissenschaftlich vermessen und von daher ist das in etwa so sinnvoll, als zu fragen, wie weit der Weg vom Brunnen des Froschkönigs zum Schloß war. Weiß keiner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonVader



Anmeldedatum: 19.04.2003
Beiträge: 58
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: Do, 28. Feb 2008, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab da auch ne Theorie: ES IST NUR EIN FILM; also ist es im Endeffekt EGAl, hauptsache, der Film macht Spaß! Laughing
_________________
My Name is Vader...Don Vader
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Do, 28. Feb 2008, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

@Zentraldenker

Ja ich glaube du hast Recht....

@ Darth Vader

Stimmt es ist nur ein Film, man sollte sich echt nicht soviele Gedanken machen, es gibt genug ernsthafte Probleme in dieser Welt.... Wink


Off-Topic: Mich wundert es aber weiterhin warum Qui-Gon Jinn nicht um Hilfe gebeten hat..........ja ok irgendwie mussten die ja Anakin auflesen...aber das ist meiner Meinung nach auch der einzige Grund für diese Handlungsweise...
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 29. Feb 2008, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

@VongKrieger und Zentraldenker: Ich habe eure Diskussion um über das Auffinden von Amidala durch Maul mal in einen eigenen Thread im E I-III-Forum verschoben. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Fr, 29. Feb 2008, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ja danke hab ich schon bemerkt Smile
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa, 01. März 2008, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

VongKrieger hat Folgendes geschrieben:
Ich hab aus dem Fact-File die Sternenkarte angeschaut...danach ist Coruscant von Naboo fast gleich weit entfernt wie Tatooine.....das wundert mich ein wenig.....warum der Umweg?

Du hast dir halt die falsche Karte angeguckt: Auf der Karte des Buchs "Alle Welten und Schauplätze" ist Coruscant viel weiter entfernt von Naboo als Tatooine.
_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: So, 02. März 2008, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Naja gut....es ist ja wirklich nur ein FILM! Also mach ich mir zu dem Thema nicht mehr soo viele Gedanken.....
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Commander.Taylor



Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Saarland-System

BeitragVerfasst am: Di, 15. Apr 2008, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Lt. einer sicheren Quelle ist die Erklärung, warum Die Besatzung des Falken die Slave I nicht entdeckt hat viel trivialer:

Der Falke war ja noch vorher im Inneren dieses Weltraum-Nessie, da war es ja ziemlich feucht. Deshalb war zum Zeitpunkt der Flucht aus dem Müllhaufen der Rückspiegel ja auch noch beschlagen.

Und jetzt versucht mal mitten im Vakuum, das Fenster runterzukurbeln und mit einem Viledaschwamm den Spiegel abzuwischen.

Die Erklärung, warum Fett und Vader noch vor dem Falken auf Bespin ankommen ist ebenso einfach:

Wie auf Hoth schon angedeutet waren ja Winterferien und Fett und Vader steuerten den nächsten Dock & Ride Platz an und nutzen den kostenlosen Shuttleservice (allein schon wegen des Parkplatzmangels auf Bespin während der Arbeitszeit.

Der Falke geriet jedoch auf der Hyperraum-Autobahn mitten in die Rückreisewelle von Bothanern und Sullustianern, bei denen gerade die Ferien zu Ende waren.

Wenigstens bekam man während des Staus von Gelben Engeln des AWRC (Allgemeiner Weltraum Raumschiff Club) heissen Kaffee und Stullen.
_________________
Commander Taylor

Geschwader Saar

_____________________________

"You don´t know the power of the darkside!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 15. Apr 2008, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

@Commander.Taylor: Auch dieser Beitrag gehört in einen Spaß-Thread. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 15. Apr 2008, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

In einem Spaß-Thread wär der Beitrag aber nur halb so lustig.
_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 15. Apr 2008, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Tsui Choi hat Folgendes geschrieben:
In einem Spaß-Thread wär der Beitrag aber nur halb so lustig.

Okay, da hast du eigentlich recht. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth MK14



Anmeldedatum: 05.04.2011
Beiträge: 38
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Sa, 30. Apr 2011, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Tsui Choi hat Folgendes geschrieben:
In einem Spaß-Thread wär der Beitrag aber nur halb so lustig.


Stimme dir zu. Mal ein anderer Beitrag... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 30. Apr 2011, 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wer kam denn da bloß auf die Idee, diesen alten Thread mit einem so sinnfreien Beitrag wieder hochzuholen??? Shame on you Shame on you

Leute, wenn ihr Threads, die vor 3 Jahren aktiv waren, reaktiviert, dann bitte mit einem inhaltlich passenden Beitrag und nicht mit spam-artigen Äußerungen.
Wenn ihr keine neuen Erkenntniss habe, lest die Threads einfach und lasst sie bitte in Frieden ruhen. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode IV - VI Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de