FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Kurioses aus der (Online-)Zeitung ...
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 27, 28, 29  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Cantina Café
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 01:24    Titel: Kurioses aus der (Online-)Zeitung ... Antworten mit Zitat

Zum Auftakt stelle ich mal diesen Artikel aus der Netzeitung zur Diskussion:

Keine Namensgeburtstagstorte für den kleinen Addi Shocked
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wie kann man nur behaupten der Name wäre nur gewählt weil er einzigartig ist, und dann möchte man ein Hakenkreuz auf die Torte haben???? Evil or Very Mad Rolling Eyes Confused

Also da weiß man gar nicht was man dazu sagen soll......
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Stormtrooper



Anmeldedatum: 17.06.2006
Beiträge: 766

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Dehnen gehört das Sorgerecht entzogen!
Das geibt's doch nicht, wie bescheuert können Menschen sein!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ani



Anmeldedatum: 22.05.2005
Beiträge: 759
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist überhaupt schon zweifelhaft, dass der Name zugelassen wurde. Aber gut, es war nicht in Deutschland... Laß ich mal als Ausrede gelten.

So wie es aussieht, sind die Eltern scharf auf Medienpräsenz. Und das auch zu Lasten des armen, kleinen Jungen. Ob der mit dem Namen glücklich wird Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

In den meisten Ländern interessiert es kein Aas, wie man sein Kind ruft - da ist sogar "Stuhl" oder "Störenfried" möglich.

Die Eltern haben ganz klar ein Rad ab. Die Tochter heisst "Aryannation"? Glückwunsch, würd ich mal nach Harlem ziehen.

Aber was solls, hier hat ja auch schon einer seinen Sohn als "Osama bin Laden" anmelden wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ja die Welt wird immer kranker....Stuhl im Sinne von Sitzmöbel oder von menschlichen Ausscheidungen?
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, das kommt dann vermutlich auf den Nachnamen an... wenn die Eltern mit Namen "Bein" heissen, dann vermutlich Möbel, wenn sie "Probe" heissen... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde mich in Zukunft also glücklich schätzen, dass meine Eltern mir einen Modenamen der damaligen Zeit verpasst haben, auch wenn ich ihn überhaupt nicht mag, aber besser als eure Vorschläge ist er immer noch Laughing .
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Do, 18. Dez 2008, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind doch möglich Namen, Annika... Wink Wobei Herr Stuhl Probe komisch klingt... Laughing
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 00:26    Titel: Antworten mit Zitat

VongKrieger hat Folgendes geschrieben:
Das sind doch möglich Namen, Annika... Wink Wobei Herr Stuhl Probe komisch klingt... Laughing

Ach, da gibt es aber noch komischere ... Rosa Schlüpfer, Haumich Blau, Störmichunddubist Todt, Turbo Propp, Jar-Jar Binks ... Razz

Ich finde, man sollte seinen Vornamen bei Nichtgefallen ändern können. Wink
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

bei uns in der Klasse gabs ein armes Schwein, dessen Nachname Ficker war.

Und ein Bekannter von mir, der Hiltz heisst, hat tatsächlich eine Frau namens Beverly geheiratet (kein Witz).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 01:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
bei uns in der Klasse gabs ein armes Schwein, dessen Nachname Ficker war.

Bei uns gab es mal einen Kommunalpolitiker namens Fick.
Und einen auf Landesebene, der hieß Gail.
Auch der Name "Mies" ist verbreitet.

Zitat:
Und ein Bekannter von mir, der Hiltz heisst, hat tatsächlich eine Frau namens Beverly geheiratet (kein Witz).

Wie lange hat der Herr denn gesucht, bis er die Dame mit dem passenden Namen fand?Wink Oder war das wirklich ein merkwürdiger Zufall?

Die Kombination an sich finde ich sehr nett, obwohl der Name wohl ständig buchstabiert werden muss (und vermutlich trotzdem falsch geschrieben wird). Jedenfalls klingt Beverly Hiltz besser als Hans Fick (!).
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 03:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das war wirklich ein Zufall. Das ist den beiden auch gar nicht aufgefallen, bis sie verkündeten, dass sie heiraten wollten und irgendwer sich mal den Namen vorgesagt hat - das war ähnlich wie in dem Film "Meet the Parents" mit Ben Stiller, wo die Schwiegereltern im Bett liegen und plötzlich feststellen, dass ihre Tochter mit zweitem Namen "Martha" heisst (der Nachname von Ben Stiller im Film war Focker).


Auch lustig war jener Soldat namens "Butte". Das war weiter nicht schlimm, bis zu dem Tag, als er zum Hauptgefreiten befördert wurde, und der Feldwebel fortan nur noch nach "HG BUTTE" verlangte...und sich wunderte, dass die ganze Kompanie lachte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ani



Anmeldedatum: 22.05.2005
Beiträge: 759
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist bei manchen Namen ratsam, bei der Hochzeit den Mädchennamen zu behalten Laughing

In meinem Dorf gibts einen Hans Kaspar... wie das fränkische Schimpfwort. Da haben die Eltern wohl nicht dran gedacht Laughing

"Fick" gibts hier in der Gegend auch. Ich erinner mich da gut, als wir als kleine Gören solche Leute gezielt angerufen haben. Die Armen Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Das war wirklich ein Zufall.

Schöner Zufall in diesem Fall.

Zitat:
Das ist den beiden auch gar nicht aufgefallen, bis sie verkündeten, dass sie heiraten wollten und irgendwer sich mal den Namen vorgesagt hat - das war ähnlich wie in dem Film "Meet the Parents" mit Ben Stiller, wo die Schwiegereltern im Bett liegen und plötzlich feststellen, dass ihre Tochter mit zweitem Namen "Martha" heisst (der Nachname von Ben Stiller im Film war Focker).

An den Film musste ich auch gleich denken. Schade, dass dieses Wortspiel im Deutschen nicht ganz so gut rüberkommt.


Zitat:
Auch lustig war jener Soldat namens "Butte". Das war weiter nicht schlimm, bis zu dem Tag, als er zum Hauptgefreiten befördert wurde, und der Feldwebel fortan nur noch nach "HG BUTTE" verlangte...und sich wunderte, dass die ganze Kompanie lachte.

Laughing Hoffentlich gab es für die Kompanie keine Strafdienste für diese Disziplinlosigkeit.
Ich denke da gerade an "Spaceballs" ...

Ein Vorname, den man im Schwäbische nicht unbedingt wählen sollte in Gegenden, wo viel Dialekt gesprochen wird, ist z. B. "Astrid". Laughing

@Ani: Kinder können wirklich gemein sein ... Eltern bei der Namensvergabe leider auch. Man sollte zumindest einen zweiten unverfänglichen Vornamen vergeben, auf den das Kind zur Not zurückgreifen kann.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stormtrooper



Anmeldedatum: 17.06.2006
Beiträge: 766

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Muss an Michael Mittermeier denken, der hat gesagt viele Prominente nennen ihr Kind wie den Ort an dem sie es gezeugt haben, und in Bayern würden, wenn das dort so Sitte wäre, viele "Hintermbierzelt" heißen!
Der Michael ist echt super! Laughing
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 19. Dez 2008, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Und noch etwas: Wenn die Braut mit Puppen spielt
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Dez 2008, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich geh schwer davon aus, dass der Bräutigam auch mit Puppen spielt... die muss er nur vorher aufpumpen.

Was ich davon halte, kommt mir nicht über die Lippen. Aber bei sowas hört bei mir das Verständnis für andere Kulturen einfach auf. Kranke Säcke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Dez 2008, 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Ich geh schwer davon aus, dass der Bräutigam auch mit Puppen spielt... die muss er nur vorher aufpumpen.

Wenn er diese besagten Puppen verwenden würde, bräuchte er ja kein "Frau" und alles wäre okay.

Zitat:
Was ich davon halte, kommt mir nicht über die Lippen. Aber bei sowas hört bei mir das Verständnis für andere Kulturen einfach auf. Kranke Säcke.

Meinst du den Bräutigam, den Vater, der das Mädchen verheiratet hat - oder beide? Vermutlich beide ...

Ich frage mich bei solchen "Traditionen" wirklich, ob Menschen in gewissen Kulturen einfach genetisch anders gepolt sind (das Gen für gesunden Menschenverstand und Mitgefühl muss ja wohl defekt sein) und wie eiskalt ein Vater sein muss, sein 9-jähriges Kind zu verheiraten und auch noch mit so einem im Vergleich zum Alter des Kindes alten Sack.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 20. Dez 2008, 01:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mein da schon alle Beteiligten - mit Ausnahme des Kindes.

Klar, sowas gabs hier früher auch, aber das Mittelalter ist immerhin schon eine Weile vorbei. Vielleicht sollten die das auch mal zur Kenntnis nehmen. Atombomben wollen die ja schließlich auch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: So, 21. Dez 2008, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zentraldenker hat Folgendes geschrieben:
Ich mein da schon alle Beteiligten - mit Ausnahme des Kindes.

Dachte ich mir doch.Wink

Zitat:
Klar, sowas gabs hier früher auch, aber das Mittelalter ist immerhin schon eine Weile vorbei. Vielleicht sollten die das auch mal zur Kenntnis nehmen. Atombomben wollen die ja schließlich auch...

Tja, dann sollte man mal forschen, warum das Mittelalter in manchen Kulturkreisen noch in voller Blüte steht, während andere das schon seit Jahrhunderten hinter sich haben.

Hier gleich noch so ein Beispiel für Menschenhandel im wahrsten und schlimmsten Sinne: 8-Jährige für 5400 Euro verkauft
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 23. Dez 2008, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier noch ein vielleicht diskussionswürdiges Thema: Gut (???) gestaut

Ich finde es etwas bis sehr verwunderlich, dass westeuropäische Länder Kreditbürgschaften für dieses Projekt übernehmen, zumal die Absichten des Erbauerstaates ziemlich offensichtlich sind, nämlich Kontrolle über ein lebenswichtiges Gut (Wasser) und Menschen zu erlangen.
Davon, dass die Kreditnehmerstatt um die 150 (!) Auflagen nicht erfüllt, will ich gar nicht erst reden (und ganz provokativ auch gar nicht erst versucht, sie zu erfüllen). Wie bescheuert können die westlichen Gutmenschen-Staaten eigentlich so im Extremfall sein? Noch bescheuerter als hier?
Und wenn dieser Staudammbauer-Staat großspurig meint, er könne auch ohne Hilfe noch größere Projekte verwirklichen, dann soll man ihn das doch ruhig mal beweisen lassen - "your overconfidence is your weekness". Razz
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Mi, 24. Dez 2008, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es mit Sitzenbleiben abschaffen?
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 06. Jan 2009, 02:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ob dieses traditionelle Kleidungsstück nicht reichlich unbequem ist: Ureinwohner sollen Unterhosen tragen?
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Iron



Anmeldedatum: 23.10.2003
Beiträge: 862
Wohnort: Besseringen

BeitragVerfasst am: Di, 06. Jan 2009, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ähm das die es in diesem Artikel mit einem Dirndl vergleichen mach mich doch etwas stutzig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 06. Jan 2009, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Iron hat Folgendes geschrieben:
Ähm das die es in diesem Artikel mit einem Dirndl vergleichen mach mich doch etwas stutzig.

Andere Kulturen, andere Sitten Mr. Green.
Ist wohl hauptsächlich eine Frage, wie eine Kultur mit Körperlichkeit umgeht - bei den Ureinwohnern scheint Nacktheit jedenfalls völlig normal zu sein (sicher ist es da auch viel wärmer als bei uns Mr. Green). Vermutlich denkt man dort beim Anblick gewisser Körperteile nicht ständig nur an das "Eine" (in anderen Kulturen denkt man daran anscheinend schon, wenn das Gesicht einer Frau zu sehen ist ... dort gilt dann allerdings auch unser bayerisches Dirndl als unzüchtig, könnte ich mir denken Shocked ).
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jedi-Meisterin



Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1826
Wohnort: Death Star II, GFFA

BeitragVerfasst am: Mi, 07. Jan 2009, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Iron hat Folgendes geschrieben:
Ähm das die es in diesem Artikel mit einem Dirndl vergleichen mach mich doch etwas stutzig.


Sind eben beides traditionelle Kleidungsstücke, die ihrem Träger eine gewisse Identität verleihen können.
Der Unterschied ist eben, dass wir in Bayern nicht jeden Tag damit rumlaufen. Ich trage mein Dirndl eigentlich nur auf dem Oktoberfest weil man sonst selbst bei uns damit auffällt und ganz gewiss drauf angesprochen wird.
Und was unzüchtig ist liegt eben im Auge des Betrachters. Wie gesagt, andere Kulturen, andere Sitten.
_________________
Darth Vader is your slave, but not Annika Skywalker!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Iron



Anmeldedatum: 23.10.2003
Beiträge: 862
Wohnort: Besseringen

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Jan 2009, 02:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es liegt wohl eher daran das ich den Vergleich sehr lustig finde nichts gegen Traditionelle Kleidung. Natürlich kann man wenn man diese "Kleidung" als traditionell bezeichnet sie mit anderen Traditionellen Kleidungen vergleichen nur mir als Westeuropäer kommt es seltsam vor das man ein Rohr, das für mich beim besten Willen keine Kleidung ist, mit Kleidung vergleicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Jan 2009, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Darth Iron hat Folgendes geschrieben:
Es liegt wohl eher daran das ich den Vergleich sehr lustig finde nichts gegen Traditionelle Kleidung. Natürlich kann man wenn man diese "Kleidung" als traditionell bezeichnet sie mit anderen Traditionellen Kleidungen vergleichen nur mir als Westeuropäer kommt es seltsam vor das man ein Rohr, das für mich beim besten Willen keine Kleidung ist, mit Kleidung vergleicht.

Ich kann das zwar aus verständlichen Gründen (Mr. Green) nicht beurteilen - aber mir scheint dieses traditionelle "Kleidungsstück" auch recht unbequem zu sein ...

Hier noch eine andere kuriose Meldung:
Verlassener Ehemann fordert gespendete Niere zurück
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Sa, 17. Jan 2009, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Neues Umweltgesetz macht Hamburger Eichen in München zu illegalen"Aussiedlern"
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Cantina Café Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 27, 28, 29  Weiter
Seite 1 von 29

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de