FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Neue Animationsserie: Star Wars goes Comedy

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Star Wars im TV
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do, 08. Apr 2010, 16:55    Titel: Neue Animationsserie: Star Wars goes Comedy Antworten mit Zitat

Bereits am Montag wurde von Lucasfilm ein neues TV-Projekt angekündigt, und zwar eine weitere animierte Star Wars-Serie, die diesmal jedoch den Fokus mehr auf den Spaß-Faktor legen wird. Aufgrund der Beteiligung von Seth Green und Matthew Senreich (Robot Chicken) kann man sicherlich gespannt sein, was uns da erwarten wird. Einen Titel für die Serie gibt es bislang noch nicht und auch noch keine großartigen Details zum Inhalt, aber wenn die das richtig anpacken, kann es bestimmt ein unterhaltsames Projekt werden. Im Folgenden die offizielle Pressemitteilung von Lucasfilm - aus Zeitgründen im englischen Original:


Untitled Animated Star Wars Project Will Explore the Universe from a New Perspective, Blending Wry Comedy and Irreverent Fun

SAN FRANCISCO, Calif. April 5, 2010 – Lucasfilm Animation is currently developing an all-new animated Star Wars series, focusing its efforts on the comedic aspects of the “galaxy far, far away.” Featuring creative involvement from Seth Green and Matthew Senreich, creators and executive producers of the Emmy and Annie Award-winning Robot Chicken, as well as writing from The Daily Show’s Brendan Hay, the series will look at the Saga’s characters with a playful and irreverent tone. The series will be produced by Daytime Emmy and Gemini Award-winner Jennifer Hill (The Backyardigans), and directed by Emmy-nominated Todd Grimes (Back at the Barnyard).
“There are so many stories taking place in the Star Wars universe, and they don’t all have to focus on the fate of the galaxy,” said Grimes. “We’re looking at Star Wars from a new perspective; this will be a glimpse at how the rest of the galaxy is affected by the events of the Saga. There’s a lot of humor to be mined from that.”
“The Star Wars universe is so dense and rich; it’s crazy to think that there aren’t normal, mundane everyday problems in a world so well-defined,” said Green. “And it’s even crazier to think of what those problems might be, since it’s all set in a galaxy far, far away. What do these characters do when they’re not overthrowing Empires?"
Said Senreich, "We’re going to pull back the curtain of some of those behind-the-scenes shenanigans. It’s going to appeal to all ages, the way Star Wars should – but there’ll be plenty buried under the surface, as well. As Obi-Wan might say, ‘it all depends on your point of view’.”

_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Do, 08. Apr 2010, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm.... klingt interessant. Wenn sie es nicht zu albern machen und eher in die Richtung von z.B. Tag & Bink oder Skippy geht, fände ich das sehr lustig.

Mal sehen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Do, 08. Apr 2010, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also bitte nicht albernder als die Kampfdruiden in The Clone Wars, dass muß nun wirklich net sein.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: Do, 08. Apr 2010, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Dark Jedi hat Folgendes geschrieben:
Also bitte nicht albernder als die Kampfdruiden in The Clone Wars, dass muß nun wirklich net sein.


Fuchteln die Kampfdruiden mit Mistelzweigen um sich? Laughing oder meintest du Kampfdroiden Wink
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alexander94



Anmeldedatum: 22.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Olpe-Dahl

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Apr 2010, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe, dass das "Projekt" dann nicht auf übertriebenen Spaß setzt und alles verschaukelt, was es gibt. Ich finde Komödien, die sich über Filme lustig machen nicht schlimm, aber wenn sie so bescheuert sind, wie z.B. Tropic Thunder, halte ich sie einfach nur für bekloppt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ashara



Anmeldedatum: 14.04.2003
Beiträge: 3418
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: Fr, 09. Apr 2010, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also als ich es das erste Mal gelesen hatte, habe ich es für einen Aprilscherz gehalten. Dann habe ich gedacht, was soll der sch... , aber jetzt nachdem ich es ein wenig sacken lassen hab, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man daraus was machen könnte und mit Seth Green haben sie ja auch jemanden dabei, den ich durchaus für fähig halte.
_________________

Don't blink! Don't even blink. Blink and you're dead. aus Dr. Who
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Darth Wapoe



Anmeldedatum: 30.04.2006
Beiträge: 3629
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: So, 11. Apr 2010, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war erst geschockt, aber ich gebe Ashara Recht...man könnte daraus etwas machen.
Ich finde so lange es nicht lächerlich wird, kann es eine super Serie werden.
_________________
The dark is generous, and it is patient, and it always wins.
It always wins because it is everywhere.
[...]
The brightest light casts the darkest shadow.

(aus Revenge of the Sith von M. Stover)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
youadeath



Anmeldedatum: 02.06.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Do, 03. Jun 2010, 11:42    Titel: swgoes spass? Antworten mit Zitat

wär scho cool aber man sollte es net zu abgefahren mahen Question Exclamation Arrow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Aug 2010, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Star Wars goes Comedy? Ist echt ´ne verrückte Idee, aber gefällt mir! Sollte halt ned albern sein, ist ja klar! In den bisherigen Filmen kann man ja auch immer wieder Humoriges entdecken Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Aug 2010, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Sich über sich selbst lustig machen ist wie sich selbst die Faust in die Fresse hauen: Nicht lustig. Mr. Green

Naja, mal abwarten und Tee trinken...
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Aug 2010, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt darauf an. Wie sagte schon Goethe:

"Wer sich nicht selbst zum besten haben kann, der ist gewiß nicht von den Besten"

Sofern es also intelligent gemacht ist, kann so etwas sehr wohl lustig sein. Wie ich weiter oben schon schrieb - Tag & Bink ist zum Brüllen, das wäre ein perfektes Beispiel für eine humoristische Betrachtungsweise, die dennoch nicht zu albern ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Mi, 04. Aug 2010, 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, Selbstironie weiss ich zu schätzen. Wenn es aber nur darum geht, sich slapstickartig um der Lacher willen auf den Kopf zu kloppen, dann find ich das fail.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Das hast Du allerdings recht. Das fällt dann auch mehr in die Kategorie "sich zum Obst machen"... geschieht auch meist eher unbeabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die sollten diese Idee ab besten SOFORT verwerfen!
Geht gar net!!!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Eine intelligent gemachte Comedy bzw. Parodie ist etwas Wunderbares (für mich jedenfalls).
Ich liebe z. B. Galaxy Quest. In dem Stil was über SW ... gerne.
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bollux



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 122
Wohnort: Glinde bei HH

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Annika Skywalker hat Folgendes geschrieben:
Eine intelligent gemachte Comedy bzw. Parodie ist etwas Wunderbares (für mich jedenfalls).
Ich liebe z. B. Galaxy Quest. In dem Stil was über SW ... gerne.


Gibt es ja schon: "Spaceballs", oder die zahlreichen TV- Parodien. Eine ganze Fernsehserie nach diesem Konzept müsste ich nicht unbedingt haben. Ich würde mir eher das Gegenteil wünschen; eine Serie, die ERNSTER ist, als "The Clone Wars".
_________________
..."Das ist kein Mond!"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jango*Fett



Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 585
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Bollux hat Folgendes geschrieben:
Ich würde mir eher das Gegenteil wünschen; eine Serie, die ERNSTER ist, als "The Clone Wars".

sollte bei der Real Serie aller Wahrscheinlichkeit nach der Fall sein Wink
_________________
Rekrutiert auf den Monden von Bogden, von einem Mann namens Tyranus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bollux



Anmeldedatum: 20.08.2007
Beiträge: 122
Wohnort: Glinde bei HH

BeitragVerfasst am: Do, 05. Aug 2010, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die liegt allerdings erstmal auf Eis. Das kann noch Jahre dauern.
_________________
..."Das ist kein Mond!"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: Fr, 06. Aug 2010, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die Realserie bin ich schon mal mächtig gespannt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Iron



Anmeldedatum: 23.10.2003
Beiträge: 862
Wohnort: Besseringen

BeitragVerfasst am: Mi, 06. Okt 2010, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem mit einer Serie bei der Humor die größte Rolle spielt ist das man es damit noch schwerer hast alle Geschmäcker zu treffen als bei einer ernsten Serie.

Was der eine lustig findet verursacht bei dem anderen nur Kopfschütteln, ich befürchte das so in Projekt noch mehr spalten wird als es die Clone Wars Serie jetzt schon getan hat.

Ich zum Beispielt finde den Humor bei Clone Wars eher störend - wenn die Ganze Serie so zwanghaft lustig wäre würde ich mir wohl kaum eine Folge ansehen, geschweige denn mir später davon eine DVD kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jimmy Kenobi



Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Do, 16. Jun 2011, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Grade kam noch die Meldung, dass die Comedyserie ,,Star Wars: Detours" heißen wird.
_________________
Ich bin einer der Wenigen die noch so kühn sind, sich selbst einen Jedi zu nennen. (Rahm Kota)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Sa, 18. Jun 2011, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Parodien funktionieren umso besser, je ernster sich das Original genommen hat.
Deshalb funktioniert es ja z.B. auch nicht, Parodien von Komödien zu machen.
Nun ist Star Wars ja ohnehin nicht bierernst... lustige Einlagen gabs schon immer, und das hat sich über die Zeit eher noch gesteigert... siehe den Kindergarten namens "Clone Wars".

Da stelle ich es mir schwer vor, das noch weiter zu "veräppeln". Es besteht in der Tat die Gefahr, dass hirnloser Klamauk dabei rauskommt. Muss aber natürlich nicht - gibt ja auch eine reihe lustiger Fan-Films. Es hängt also letztlich davon ab, was man LucasFilm in dieser Hinsicht zutraut... in meinem Fall nicht viel. Rolling Eyes
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Sa, 18. Jun 2011, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wenn man mal die Star-Wars-Episoden von Robot Chicken gesehen hat, sieht man ja schon, was da für humoristisches Potenzial drinsteckt. Und die Gags finde ich (jedenfalls zum größten Teil) absolut erste Sahne. Gerade weil es auch von Fans gemacht ist, die sich auf nette kleine Details konzentieren. Und wie gesagt - Stories im Stil von Tag&Bink finde ich grandios.

Ob das funktioniert oder nicht, hängt meiner Ansicht nach weniger von pauschalen Kategorisierungen ab als davon, wer sich daran macht, Drehbuch und Umsetzung zu machen. Nur davon hängt ab, ob eine Comedy funktioniert oder nicht. Und natürlich davon, wie der Humor des Publikums ist. Kann ja z.B. längst nicht jeder was mit britischem Humor anfangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shimrra



Anmeldedatum: 07.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: Yuuzhan`tar (Die Wiege der Götter)

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weis nicht ob ich das richtig verstanden habe. Ist das jetzt eine Parodie oder nicht???

Wenn es im Stil von "Robot Chicken" oder der " (Ja lach du nur, du dähmliches Pelzvieh) Star Wars Family Guy" Trilogie ist hat die Serie ernsthafte Chanzen auf Erfolg.

Wenn es keine Parodie ist sehe ich eher Schwarz für ebenjene. Da ich dem dark jedi vollkommen zustimme, was den TCW humor betrifft und ich nicht gerade wild darauf bin Darth Vader oder Yoda beim Witzeerzählen zuzuhören, denke ich, dass die Serie floppen wird (vorrausgesetzt es ist keine Parodie).
_________________
Die Geschenke der Götter sind dreifaltig. Sie
geben uns Leben, dies ist das geringste ihrer
Geschenke. Der Schmerz ist das schönste der drei Geschenke.
Aber das größte Geschenk von
allen ist der Tod: Er ist ihre Belohnung, ihre
Gnade, ihre Gunst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha



Anmeldedatum: 02.01.2012
Beiträge: 83
Wohnort: Oberallgäu; in einer Galaxis weit, weit entfernt....

BeitragVerfasst am: Fr, 13. Jan 2012, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich vielversprechend an. Immer schön, wenn man von neuen Projekten aus dem Hause Lucas erfährt.
Solange es nicht zu albern wird, wird es sicher nicht schlecht. Aber ich möchte mal keine voreiligen schlüsse ziehen. Wink
_________________
Wenn Du nur wüsstest welche Überlegenheit einem die dunkle Seite der Macht verleiht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Star Wars im TV Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de