FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Offiziell: Die Star-Wars-Saga in 3D ab 2012 im Kino!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 03:27    Titel: Offiziell: Die Star-Wars-Saga in 3D ab 2012 im Kino! Antworten mit Zitat

So, nun wurde es offiziell gemacht ... und ich finde, das rechtfertigt dann neben den diversen bestehenden Umfrage- und Gerüchte-Threads zu den 3D-Versionen der Filme aus den vergangenen Jahren ein neues Thema ... Cool Losgehen soll es 2012 mit Episode I, im Folgenden die ganze Mitteilung dazu von Lucasfilm:

Lucasfilm Ltd. announced today that the live-action Star Wars Saga will be converted to 3D! There are few movies that lend themselves more perfectly to 3D; from the Death Star trench run to the Tatooine Podrace, the Star Wars Saga has always delivered an entertainment experience that is completely immersive. Presented by Twentieth Century Fox and Lucasfilm Ltd., the cutting edge conversion will take that immersion to the next thrilling level, with Industrial Light & Magic supervising the project. Star Wars: Episode I The Phantom Menace is expected to be released theatrically in 2012. A release date has not yet been determined.

"Getting good results on a stereo conversion is a matter of taking the time and getting it right," said John Knoll, Visual Effects Supervisor for Industrial Light & Magic. "It takes a critical and artistic eye along with an incredible attention to detail to be successful. It is not something that you can rush if you want to expect good results. For Star Wars we will take our time, applying everything we know both aesthetically and technically to bring audiences a fantastic new Star Wars experience."


Auch nachzulesen auf der starwars.com:

Arrow The Star Wars Saga in 3D!

Das versüßt doch gleich die Wartezeit auf die Realserie ... Wink
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Han72Solo



Anmeldedatum: 08.10.2006
Beiträge: 71
Wohnort: Düsseldorf/Corellia

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, dann ist die Abzocke ja fast schon wieder perfekt, 2011 kommt die Saga auf BR raus und 2 (?) Jahre später dann die 3D-Versionen auf BR.

Oder ob sie jetzt auf die 2011'er Veröffentlichung verzichten ?
_________________
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einem Menschen Befehle entgegen - von MIR !

Über einen Besuch im Smuggler's Run würd ich mich freuen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube ich nicht, sehe dazu auch keinen Grund.

Bis sich 3D im Privathaushalt auch nur annähernd flächendeckend durchsetzt werden imo mindestens 10 Jahre vergehen, ich würde sogar eher auf 15-20 tippen. (Falls es sich überhaupt jemals durchsetzt, mich würde es nicht wundern wenn es für immer ne Randerscheinung bleiben wird)

Wer aber jetzt schon weiß, dass er 2013 einen 3D Fernseher hat kann ja getrost auf die BlueRay Version von 2011 verzichten.
Und wer sowieso nicht plant sich in den nächsten paar Jahren einen 3D Fernseher zu kaufen, dem kanns völlig egal sein wann jetzt die 3D Variante erscheint, ob tatsächlich 2013 oder vielleicht erst 2015 oder sonst wann.


Ist schon etwas darüber bekannt, ob es sich ausschließlich um eine 3D-Konvertierung handeln, oder ob auch wieder inhaltlich etwas geändert wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde auch - von "Abzocke" kann man da nun wirklich nicht sprechen. Ist ja niemand gezwungen, sich ständig neue Versionen anzuschaffen. Zumal die letzten auch schon wieder ein paar Jahre her sind.

Auf der einen Seite meckern die Leute, dass DVD- oder BR-Veröffentlichung so lange dauern, auf der anderen Seite ist es "Abzocke", wenn sie für neue Medien bzw. Technologien konvertieren.

Wer so denkt, kann sich ja nen VHS-Rekorder hinstellen und die ollen 80er-Jahre Originalkassetten spielen.


Davon abgesehen hat Wedge völlig recht. 3D im Heimkino wird noch lange dauern, bis es sich durchsetzt. Die Leute haben gerade erst alle ihre komischen Flachbildfernseher gekauft und werden in erster Linie mal dafür sorgen müssen, dass alles HD-kompatibel ist, denn irgendwann funktionieren die herkömmlichen Fernseher nicht mehr.

Während im Kino der 3D-Standard einigermaßen festgelegt ist, gibt es bei den Heim-Variationen zig verschiedene Ansatzpunkte. Nicht mal die Brillen sind untereinander austauschbar. Es wird also entsprechend lange dauern, bis sich da eine Methode und ein Hersteller durchsetzt.


Star Wars in 3D - warum nicht? Wenn es technisch wirklich umsetzbar ist, wären die Filme tatsächlich ziemlich gut dafür geeignet. Ob Trench Run, Asteroidengürtel, die Schlachten... das wird schon Spaß machen. Und Star Wars im Kino ist eben ein Erlebnis, das es nicht jeden Tag gibt. Oder ist das auch schon wieder Abzocke, weil die Kinopreise ja auch mal wieder gestiegen sind seit 1997 ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lorian Nod



Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 1039
Wohnort: Oppenheim

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Oder ist das auch schon wieder Abzocke, weil die Kinopreise ja auch mal wieder gestiegen sind seit 1997 ?


Im Mainzer CineStar Kino kostet einmal 3D-Kino 13 Eur. Ich hab sogenannte 5-Sterne Tickets, wo 5 Tickets 36 Eur kosten, dafür kommt man dann kostenlos ins Kino. Dummerweise sind die nicht für 3D gültig, sodass ich jedesmal 13 Eur blechen müsste. Ich finde das ziemlich unverschämt, und da nehme ich dann auch gerne den Begriff Abzocke in den Mund.

Zitat:
Star Wars in 3D - warum nicht? Wenn es technisch wirklich umsetzbar ist, wären die Filme tatsächlich ziemlich gut dafür geeignet. Ob Trench Run, Asteroidengürtel, die Schlachten... das wird schon Spaß machen. Und Star Wars im Kino ist eben ein Erlebnis, das es nicht jeden Tag gibt.


Aus diesem Grund sehe ich der Sache wirklich positiv entgegen und freue mich auf die Filme.
_________________
Die moderste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wow! Star Wars kommt wieder ins Kino! Diesmal in chronologischer Reihenfolge von Episode 1 - 6. Und das in 3D. Was will man mehr?
Nichts gegen Star Wars für zu Hause, aber ich finde, daß die Filme einfach ins Kino gehören! Da kommen all die Details viel besser zur Geltung Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meister Juli



Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Kashyyyk

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ja !
Da bin ich deiner Meinung Wink
Freut euch drauf !! Smile Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ Yoda
„Ja, meine liebe Mutter pflegte immer zu sagen: ‚Sohn, eine Geisel ist gut, aber zwei sind besser. Und drei, mit dreien hast du ein gutes Geschäft gemacht.‘“ Hondo Ohnaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte es da mit dem Trailer für die Special Edition von 1997...

wer Star Wars nicht im Kino gesehen hat, hat es überhaupt nicht gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig, dem kann ich nur zustimmen! Freu! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosh



Anmeldedatum: 05.04.2008
Beiträge: 797
Wohnort: HD-System

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

3D schön und gut, aber was rauskommt, wenn ein Film nachträglich in 3D bearbeitet wird, hat man schön bei "Legende von Aang" gesehen.

Ich bleibe skeptisch und warte auf das Ergebnis.
_________________
Es gibt Versuche, es gibt Erfolge. Die Geschichte preist lediglich die Erfolge. (Sprichwort der Caamasi)

Nu kyr'abyc, shi taab'echaaj'la.
(nicht fort, nur marschierend in weiter Ferne)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird klasse, nur Blöd das hier kein 3D Kino in der nähe ist.
Dann wird das SW Universum wieder neue Fans gewinnen und Avatar wird sich Star Wars geschlagen geben müssen^^
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mrs. Christie



Anmeldedatum: 24.12.2009
Beiträge: 99
Wohnort: irgendwo in dieser Galaxis

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich persönlich erwarte eigentlich von Lucasfilm nur beste Qualität. Die waren doch sonst immer technische Vorreiter, wenn es um Filme geht.
Very Happy

Ich bin froh, daß es hier ein gutes Kino in der Nähe gibt, wo man Filme in 3D schauen kann.

Kann gut sein, daß der Star Wars-Boom wieder anläuft. Es soll doch noch so manchen geben, der Star Wars noch nicht im Kino gesehen hat Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Han72Solo hat Folgendes geschrieben:
Tja, dann ist die Abzocke ja fast schon wieder perfekt, 2011 kommt die Saga auf BR raus und 2 (?) Jahre später dann die 3D-Versionen auf BR.

Ach, Han, du alter Miesepeter! Razz Wink Natürlich werden die Filme dann vermutlich auch irgendwann noch auf Blu-ray 3D oder was immer bis dahin Standard sein wird erscheinen. Warum auch nicht? Es ist ja auch nicht so, dass die Star Wars-Filme die einzigen Filme wären, die alle naselang in einer neuen Edition fürs Heimkino erscheinen - sei es, weil man sie mit neuen Extras, neuem Mastering, auf neuen Medien oder was auch immer an den Mann (und die Frau Wink ) bringen will. Ich mein, wenn das nicht so wäre, würden auch wieder viele schreien. Was war das nur für ein Theater, als die Star Wars-Filme erst nach Jahren auf DVD erschienen sind. Und nun kommen sie endlich auf Blu-ray (und später vielleicht auch noch mal in 3D), und dann ist es auch wieder nicht gut. Es gilt hier schlicht wie bei allem: Man kann es kaufen oder nicht - und da bestimmt diejenigen, die Interesse daran haben und es kaufen werden, eine recht große Menge ausmachen, wird Lucas auch am 1138. Release der Filme noch genug verdienen - und von meiner Seite aus sei ihm das auch gegönnt. Das Geld kann er ja dann direkt wieder in die Produktion der Realserie investieren ...

Han72Solo hat Folgendes geschrieben:
Oder ob sie jetzt auf die 2011'er Veröffentlichung verzichten ?

Natürlich nicht, warum sollten sie? Es ist ja auch nicht so, dass jeder auf den 3D-Mumpitz steht. Da hat eine "normale" Veröffentlichung von High-Definition-Versionen durchaus seine eigene Berechtigung. Und wer weiß, ob Lucasfilm die Filme überhaupt einzeln auf Blu-ray 3D bringen wird oder ob die nicht erst mal abwarten, bis alle sechs oder zumindest erst mal die Prequels und später dann die Classics alle gelaufen sind. In dem Fall dauert es dann wohl eh noch Jahre bis es eine 3D-Version fürs Heimkino gibt.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich diesem 3D-Hype auch nicht so viel abgewinnen kann bei der momentanen Technik mit den Brillen. Dass 3D auch ohne Brillen geht, haben einige ja bereits gesehen, aber im Moment wollen die Firmen halt erst mal noch die "aktuelle" Technologie ausreizen und damit Geld verdienen. Was soll's ...

So oder so freue ich mich allerdings, dass ganz grundsätzlich die Filme wieder ins Kino kommen. Einen interessanten Artikel (inklusive einiger Zitate von John Knoll) zur Qualität der 3D-Umwandlung gibt es übrigens von der Variety:

Arrow The Force in 3D - Techies vow first-rate transfer for 'Star Wars' conversion
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Han72Solo



Anmeldedatum: 08.10.2006
Beiträge: 71
Wohnort: Düsseldorf/Corellia

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sky, Du kennst mich doch... Razz

Ich schrieb ja "fast", und ja, ich werd' mir die BR-Veröffentlichungen wohl auch holen, sofern sie nicht unbedingt ein Schwarzes Loch in meine Geldbörse reissen. Ich fand halt nur das kurze Aufeinanderfolgen der beiden Nachrichten (BR 2011 und jetzt 3D 2012) "interessant"...
_________________
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einem Menschen Befehle entgegen - von MIR !

Über einen Besuch im Smuggler's Run würd ich mich freuen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht denkt sich GL es sich ja so, "Ich bringe Star Wars ins Kino und zwar als 3D, und stecke Teile des Gewinns in die Realserie"
Würde auch erklären wieso immer nur 1 Film im Jahr ins Kino kommt.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Das kennt man doch ... Erst lassen sie einen jahrelang zappeln und dann hauen sie einen Knaller nach dem anderen raus. Wahrscheinlich kommt morgen die Pressemitteilung, dass gestern schon die Realserie gestartet ist und man sich gewundert habe, dass keiner eingeschaltet hat ... Laughing
_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Oder das die Dreharbeiten zu Episode 7 abgedreht sind Laughing
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Mi, 29. Sep 2010, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

oder dass sie keinen Sendetermin finden, der irgendwem passt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meister Juli



Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Kashyyyk

BeitragVerfasst am: Do, 30. Sep 2010, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Was ja oft der fall ist...
_________________
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ Yoda
„Ja, meine liebe Mutter pflegte immer zu sagen: ‚Sohn, eine Geisel ist gut, aber zwei sind besser. Und drei, mit dreien hast du ein gutes Geschäft gemacht.‘“ Hondo Ohnaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General Kenobi



Anmeldedatum: 24.10.2005
Beiträge: 310
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Sa, 02. Okt 2010, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich freue mich riesig auf SW in 3D. Wenn Filme von der 3D-Technologie profitieren können, dann Star Wars. Smile

Als Geldmache empfinde ich das nicht. Warum auch? Muss jeder selber wissen war er kauft und was nicht. Ich weiß jetzt schon, dass ich mir niemals einen 3D-Fernseher kaufen werde. Von daher freue ich mich auf das Kinoerlebnis.
_________________
-- "It's the same old theme since 1916. In your head, in your head they're still fighin'!" --
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Sa, 02. Okt 2010, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, das is doch mal geil!
Star Wars in 3d!!!! Smile

Hoffentlich kann man auch gut 2d in 3d umwandeln. Stelle mir das eher schwer vor. Wobei die Samsung 3d TVs ja auch aus 2d Signalen halbwegs gute 3d Effekte erstellen sollen können. Ich laß mich überraschen.

Ob es jetzt Abzocke ist oder nicht, sei mal dahingestellt.
Sagen wir es mal so: Taktisch unklug isses von GL nicht.
Blu-Ray -> 3d Kino -> 3d Blu-Ray...
Wobei ich glaube, das es sicher wieder ne ganze Weile dauern wird, bis die 3d Blu-Ray dann auf den Markt kommt.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General Kenobi



Anmeldedatum: 24.10.2005
Beiträge: 310
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: So, 03. Okt 2010, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, dass es eine Weile dauern kann, stört mich nicht. Bis jetzt gucke ich DVDs immer noch über den PC an einem 19"-LCD (kein 16:9). Irgendwann werde ich auch mal einen LCD-Fernseher mit BD-Player haben, aber bis dahin können die sich ruhig Zeit lassen... Very Happy
_________________
-- "It's the same old theme since 1916. In your head, in your head they're still fighin'!" --
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DarthJosh



Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: Sa, 16. Okt 2010, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es eigentlich klasse, dass die Filme zu 3D verarbeitet werden, na klar bin ich auch skeptisch und denke darüber nach was passiert wenn es nicht so gut wird. Aber George Lucas lässt die Filme wieder mal aufarbeiten, bessere Qualität und 3D und man muss dabei auch bedenken, dass er die Saga am Leben erhält, nicht das sie es auch so könnte, aber vor allem neue "kleine" Fans werden den Film sehen und es genauso gut finden wie damals die Fans die nun schon "groß" sind.
Smile von daher bedanke ich mich und sage ich: "George mach uns die besten Filme aller Zeiten noch besser!"
_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Taurec



Anmeldedatum: 23.06.2007
Beiträge: 319
Wohnort: Bottrop

BeitragVerfasst am: Mi, 20. Okt 2010, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mal gespannt auf das Ergebniss.

Es gibt zwar einige die "Meckern" man sollte wieder mit EP IV anfangen aber imho hat EP I bis III das grössere Potential. Da dort viel mehr Digital gedreht worden ist und viele Scenen/Charactere Gerendert sind bieten sich diese doch viel eher an. Anstelle einfach nur wie bei Kampf der Titanen den Film schlecht auf 3D hochzupeppen könnte man zumindest alles was Digital erschaffen worden ist "einfach" in 3D neu rendern lassen.
_________________
CU

Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
General Madine



Anmeldedatum: 08.12.2009
Beiträge: 63
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Taurec hat Folgendes geschrieben:
Ich bin mal gespannt auf das Ergebniss.

Es gibt zwar einige die "Meckern" man sollte wieder mit EP IV anfangen aber imho hat EP I bis III das grössere Potential. Da dort viel mehr Digital gedreht worden ist und viele Scenen/Charactere Gerendert sind bieten sich diese doch viel eher an. Anstelle einfach nur wie bei Kampf der Titanen den Film schlecht auf 3D hochzupeppen könnte man zumindest alles was Digital erschaffen worden ist "einfach" in 3D neu rendern lassen.


Also ich mecker da gerne... Ich bin der Meinung das der Film der das Zeitalter der Special Effects Eingeläutet hat, auch der erste der Serie sein Sollte der in 3D verfilmt wird. Abgesehen sind die alten Filme besser weil sie mehr Tiefe und Charachter haben als die neuen die durch Computer Animationen Trumpfen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Master Skywalker



Anmeldedatum: 22.10.2006
Beiträge: 367
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin da auch ganz klar geprägt von den alten Filmen. Bei mir besitzen die alten Filme einen viel höheren Stellenwert, so dass ich denen auch ganz klar den Vorrang geben würde, wenn es darum geht sie zu bearbeiten und in 3D unzustricken. Allerdings kann ich mir diese Filme momentan in 3D nicht wirklich vorstellen.
Ich habe auch ein wenig die Befürchtung, dass sie dadurch für mich ein wenig von der alten Faszination verlieren.

MTFBWY

Master Skywalker
_________________
Artoo - that way.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
General Madine



Anmeldedatum: 08.12.2009
Beiträge: 63
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 19:00    Titel: Da könntest du recht haben Antworten mit Zitat

Die Befürchtung habe ich auch, Selbst als die Filme Digital überarbeitet wurden, was teilweise gut war weil viele der Ursprünglichen Drehbuch Szenen eingefügt wurden, hat das ganze trotzdem irgendwie den Charakter der Filme genommen...

Währe sicherlich nicht schlecht wenn man sich die Schlacht von Hoth in 3D anschauen kann aber die Angst das zu viel herum gedoktort wird und dieser gewisse Charme der Alten Filme verloren geht bleibt auch bei mir nicht aus.

Man muss sich ja schliesslich vor Augen halten das die Filme nun fast 40 Jahre alt sind und wenn man die Filme nochmals umbaut, wer weiß was dann dabei herauskommt... Ich habe da zwei Befürchtungen, die erste ist das Ich voller erwartung ins Kino gehe und dann so gut wie nichts in 3D zu sehen ist und ich enttäuscht währe und die zweite ist, dass alle guten Szenen komplett neu und durch Computer Animationen ersetzt werden würden. Das Würde der ganzen Ur Saga die Klasse nehmen...

Bei den neueren Filmen währ das nich so Wild die sind ohnehin großteils animiert aber bei den alten Schinken kann ich mir kaum vorstellen das das wirklich ne gute Sache ist. Ich meine wie gesagt, die Filme haben fast 40 Jahre hinter sich und ob da wirklich was gescheites bei Rauskommt wenn man einen Harrison Ford in Jungen Jahren plötzlich vor einer 3D Atmosphäre wieder findet die man sich in den 70ern nch mal vorstellen konnte.

Aber ich bin gespannt was uns Lucas Film da präsentiert, egal wie es wird, denn schon wie Yoda sagte, "Ungewiss die Zukunft ist" Also freu ich mich wenn auch ein wenig ängstlich... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Master Skywalker



Anmeldedatum: 22.10.2006
Beiträge: 367
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich an den Showdown rund um den Todesstern aus Episode IV denke, kann ich mir schon vorstellen, dass das in 3D ein ganz neues Erleben beim Anschauen ist, aber die meisten Szenen werden wohl kaum 3D-kompatibel sein.
Wobei die Cantina-Bar sicher ganz lustig rüber kommt mit dem Sammelsurium an galaktischen Kreaturen.

Allerdings weiß ich nicht wie die Szenen dann in den alten Film eingebettet wirken. Denn die nachträglich eingefügten, digital aufgenommenen Szenen bzw. auch die überarbeiteten Szenen, in denen zusätzliche Gebäude, Straßen und Lebewesen auftauchen passen nicht wírklich mit dem ursprünglichem Filmmaterial zusammen. Sie wirken ein bisschen wie Fremdkörper, da man die unterschiedlichen Aufnahmetechniken schon erkennen kann.
Ich hatte bei dieser überarbeiteten Version der Episoden IV - VI schon das Gefühl, dass das das nicht "meine" Star Wars-Filme sind, die mich als Jugendlichen so fasziniert haben.

Aber ich werde die 3D-Version einfach abwarten, in der Hoffnung, dass ich nicht zu sehr enttäuscht werde.

MTFBWY

Master Skywalker
_________________
Artoo - that way.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meister Juli



Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Kashyyyk

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Leute,
dass sind alles gute und richtige einwände, aber lasst uns doch erstmal die Filme abwarten !
Wie General Madine bereits, sagte, wird es bei den neuen Filmen keine Probleme geben, denke ich...

Aber wie ihr beide Teile, ich auch die Besorgnis, das die alten Filme 'Moderniesiert werden'.
Lichtschwertkämpfe und Raumszenen werden animiert,szenen werden umgeschrieben....Dass is doch alles SCHWACHSINN !!!
Die alten Filme,sind vieleicht keine action Filme, und gefallen, darum vieleicht einigen Jugendlichen nicht so gut wie die neuen, aber ein richtiger SW-Fan erkennt...wie sol ich es sagen...."Die klassik", der Filme.
Nur,weil nicht alle 5minuten, ne Bombe Hochgeht is der Film Doch immernoch STAR WARS !!!
Für die Meisten(Ich sage dass,weil ich so etwas schon erlebt habe),steht SW-nur für Geballere !
Ich hab schon welche gesehn, die rennen rum, und baqllern sich ab, und meinen dann dass is STAR WARS !!!
Es mag ja sein dass in SW geschossen wird, aber darum is das doch kein Sinnloses Rumgeballere....
_________________
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ Yoda
„Ja, meine liebe Mutter pflegte immer zu sagen: ‚Sohn, eine Geisel ist gut, aber zwei sind besser. Und drei, mit dreien hast du ein gutes Geschäft gemacht.‘“ Hondo Ohnaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meister Juli



Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 226
Wohnort: Kashyyyk

BeitragVerfasst am: Sa, 23. Okt 2010, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ohhhh.....ich glaub ich hab nen bisschen das Thema verfehlt... Embarassed Embarassed Embarassed
_________________
„Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ Yoda
„Ja, meine liebe Mutter pflegte immer zu sagen: ‚Sohn, eine Geisel ist gut, aber zwei sind besser. Und drei, mit dreien hast du ein gutes Geschäft gemacht.‘“ Hondo Ohnaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de