FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Offiziell: Die Star-Wars-Saga in 3D ab 2012 im Kino!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Darth MK14



Anmeldedatum: 05.04.2011
Beiträge: 38
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Mo, 11. Apr 2011, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube auch dass die 3D Filme kaum Interesse wecken (die 3D Idee wird wohl nach hinten losgehen...)

Shame on you Obwohl Star Wars immer wieder aufs neue Interessant ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Lagon



Anmeldedatum: 21.10.2009
Beiträge: 88
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mi, 25. Mai 2011, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich glaube nicht ddas es nach hinten losgehn wird ich meine die ganzen Star Wars fans, oder die die noch nicht die möglichkeit hatten das ganze im kino zu sehn die haben jetzt noch mal die möglichkeit das ganze auf der leinwand mitzuerleben.
Da werden die Kinoklassen klingeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Mi, 25. Mai 2011, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Seh ich auch so. Wie ich auf der vorigen Seite schon geschrieben hab ist mir der 3D-Zusatz ziemlich schnurz, aber man kann die Filme eben nicht alle Tage auf einer Kinoleinwand sehen.
Allein deshalb werde ich also reingehen (zumindest in IV-VI) und denke, dass viele Fans das auch so sehen.
Unterm Strich wird LF damit wohl kaum Verluste einfahren, und selbst wenn... deshalb müssen die dann bestimmt nicht betteln gehen... Wink
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Do, 26. Mai 2011, 05:43    Titel: Antworten mit Zitat

Die können dann ja auch wieder neues Merchandise raushauen. Irgentwas mit 3d im Titel, irgentwas in 3d auf der Verpackung und schon wird's wieder gekauft.
Mäckes bekommt dann eine neue Figurenserie... 3D Games...
Da geht sicher noch etwas.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo, 18. Jul 2011, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Die 3D-Technik konnte mich nicht überzeugen (wobei ich den Referenzfilm "Avatar" nur in 2D gesehen hab Rolling Eyes ), es lohnt sich einfach nicht so viel mehr für eine Kinokarte auszugeben, um ein gleichwertiges Ergebnis zu sehen.

Ich freue mich trotzdem auf die 3D-Vorführung der Filme, weil ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, daß diese Technik doch was taugt und weil ich die Hoffnung hege, daß Lucas die Neuveröffentlichung nutzt, um die Filme noch zu verbessern, indem er neue Szenen hinzufügt und die eine oder andere Szene ändert bzw. streicht.
_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di, 19. Jul 2011, 06:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du eine 3D-Referenz willst, "greife" zu Transformers: Dark of the Moon. Der war der erste 3D-Film nach Avatar, der mich von der Technik überzeugen konnte. Und "Kung Fu Panda 2" und "Legend of The Guardians", aber diese nicht so sehr wie TF3.

Allgemein finde ich 3D nicht so schlimm. Und ich bin überzeugt, dass die Macher erkannt haben, dass 3D allein nicht ausreicht, sondern es halt auch gut gemacht sein muss, und einen eigenen Spirit haben muss. HP7.2 soll ja auch ganz gut sein in 3D.

Und allgemein ist der Film für mich eigentlich nur aus einem Grund sehenswert - weil ich die Filme mal im Kino gesehen haben möchte. Und so geht es sicher auch anderen Fans. Und ich bin schwer überzeugt, dass Lucas und Co. darauf spekuliert haben. Und 3D einfach die Fassade ist, bzw. der nötige Grund für ein Re-Release.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tsui Choi



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 668
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di, 19. Jul 2011, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

@darth graval: danke für die Tips.
"Transformers" ist mir aber zu dämlich und Zeichentrickfilme schau ich mir sowieso nicht in 3D an. Ich erwarte von 3D nämlich eine lebensnahe Erfahrung, was bei Zeichentrickfilmen logischerweise nicht funktioniert, außer die Zeichnungen wären fast photorealistisch.
Harry Potter 7.2 stand schon auf meiner to-do-Liste.

Ob Lucas 3D braucht, um die SW-Filme wieder in die Kinos zu bringen, weiß ich nicht. Vielleicht hätte es auch der Grund getan, daß die TCW-Generation die Filme nicht im Kino gesehen hat. Aber klar, mit 3D lockt man mehr Menschen in die Kinos.
_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di, 19. Jul 2011, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tsui Choi hat Folgendes geschrieben:
"Transformers" ist mir aber zu dämlich


Ah! Sakrileg! Nerd sein und TF kindisch finden geht nicht! Bah! Pfui! Razz

Tsui Choi hat Folgendes geschrieben:
Zeichentrickfilme schau ich mir sowieso nicht in 3D an. Ich erwarte von 3D nämlich eine lebensnahe Erfahrung, was bei Zeichentrickfilmen logischerweise nicht funktioniert, außer die Zeichnungen wären fast photorealistisch.


Animationsfilm much? Smile
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Di, 19. Jul 2011, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Der 3D Trend lässt eh wieder nach, laut den letzten TV Bericht, kommt halt davon das die Karten zu teuer sind und das 3D Meist schlecht umgesetzt wurde. Wie in FDK 4, mein erster 3D Film seit gut 10 Jahren und dann war die §D Technik nur misst. Damals gabs auch 3D Filme und das um einiges Billiger, und der witz dabei ist das sie auch komplett in 3D waren.

Aber ich glaube nicht das man bei SW mit schlechter 3D Technik ankommen werden, da werden sie sich schon mühe geben und laut Insider Gerüchten (Muss also nicht stimmen) wird das Lispeln in der Deutschen Fassung behoben.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MsLanna



Anmeldedatum: 02.02.2008
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Mi, 20. Jul 2011, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

3D muss gut gemacht sein, sonst ist es doof. Na hoffentlich kommt dann T3 noch im Kino, wenn ich nach Auckland komme. Transformer find ich super (im Kino).
SW hingegen... na, mal gucken. Wann geht es denn dann mit den 'rightigen' Filmen los. aka 4-6. Für den Rest muss man mich ja bezahlen, dass ich mir das anguck. Und so lange das 3D Projekt läuft begrabe ich erstmal alle Hoffnung in der Zeit was von der Realserie zu hören.

Gab es schon eine ungefähre Angaben, wann die Alten ins Kino kämen?
_________________
Vollpfosten vom Dienst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Mi, 20. Jul 2011, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:

Aber ich glaube nicht das man bei SW mit schlechter 3D Technik ankommen werden, da werden sie sich schon mühe geben und laut Insider Gerüchten (Muss also nicht stimmen) wird das Lispeln in der Deutschen Fassung behoben.
So viel mühe wie in EP2 der 4-armige Diner-Koch, der super billig aussah, oder Jaba in EP4?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jimmy Kenobi



Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Fr, 14. Okt 2011, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt wurde das Fimplakat veröffentlicht:



Ich finde es nicht so gelungen, weil sich die Saga ja um Anakin dreht. Nichts gegen Darth Maul, aber er (und auch Yoda) sind in Episode 1 nicht die Hauptfiguren, sondern Anakin, Qui-Gon oder Padme, die auf dem Bild nirgends zu sehen sind Confused Und was R2-D2 hinter Yodas Kopf zu suchen ist mir auch nicht ganz klar. Wahrscheinlich wird Darth Maul auch nur so hervorgehoben um für seine Rückkehr in TCW zu werben (und umgekehrt).
_________________
Ich bin einer der Wenigen die noch so kühn sind, sich selbst einen Jedi zu nennen. (Rahm Kota)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Fr, 14. Okt 2011, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ist doch normal das Maul auf den Plakat groß abgebildet ist, er war ja von Anfang an das Aushängeschild für EP I.

Und Anakin sieht man doch, oder wer soll das sonst in Anakins Podrenner sein?
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jimmy Kenobi



Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Fr, 14. Okt 2011, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:

Und Anakin sieht man doch, oder wer soll das sonst in Anakins Podrenner sein?


Ich weiß natürlich auch, dass Anakin in seinem Podrenner sitzt, aber trotzdem ist er nur zu erahnen und nicht wirklich zu erkennen.
_________________
Ich bin einer der Wenigen die noch so kühn sind, sich selbst einen Jedi zu nennen. (Rahm Kota)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Fr, 14. Okt 2011, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Von mir aus hätte man Anakin auch aus EP I herausschneiden können, würde dem Film nur gut tun. Deshalb stört es mich auch nicht das man nur seinen Helm sehen kann.
_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jimmy Kenobi



Anmeldedatum: 01.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: Fr, 14. Okt 2011, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Von mir aus hätte man Anakin auch aus EP I herausschneiden können, würde dem Film nur gut tun. Deshalb stört es mich auch nicht das man nur seinen Helm sehen kann.


Okay, aber was für einen Sinn würde das machen.
_________________
Ich bin einer der Wenigen die noch so kühn sind, sich selbst einen Jedi zu nennen. (Rahm Kota)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Sa, 15. Okt 2011, 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch nur ein Plakat!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darkmulder



Anmeldedatum: 30.08.2005
Beiträge: 516
Wohnort: Lüdenscheid

BeitragVerfasst am: Sa, 15. Okt 2011, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Von mir aus hätte man Anakin auch aus EP I herausschneiden können, würde dem Film nur gut tun. Deshalb stört es mich auch nicht das man nur seinen Helm sehen kann.

Äh es geht um die Skywalkers,und dan soll man Anakin rausschneiden-ja nee ist klar-wenn einer rausgeschnitten gehört ist es Herr Binks,ansonsten istd er Film nämlich klasse
_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky74



Anmeldedatum: 15.03.2003
Beiträge: 4597
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: So, 23. Okt 2011, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Von der Motivwahl kann man ja halten, was man will, aber ich denke mal gerade als Vorschauposter für die 3D-Version ist es klar, dass man da vor allem auf die Filmelemente abzielt, die speziell in 3D interessant sind - und das sind nun mal zum einen das Podrennen und zum anderen die Kampfakrobatik von Darth Maul, zumal Letzterer eh schon immer im Zentrum des Marketings in Bezug auf Episode I stand. Obi-Wan im Hintergrund ist halt sein Hauptgegner im Kampf und die Figur, die auch in allen folgenden Filmen der Saga noch eine große Rolle spielt (ebenso wie Sidious, der noch dahinter als "dunkle Bedrohung" lauert), und Yoda wird hauptsächlich deshalb mit auf dem Plakat sein, weil er ja nun durch die CG-Version ersetzt wurde und keine Glubschaugen mehr hat (und ebenfalls in der ganzen Saga eine wichtige Rolle spielt) ...

Wie auch immer, Deutschlandstart ist bekanntlich einen Tag vor den USA und hier ist nun auch das passende deutsche Plakat:


_________________
Jedi-Archiv.de - umfangreiche US-DE-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr...
eine Saga Smile Deutsche Star Wars-Mailingliste Smile eine Liste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: So, 23. Okt 2011, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Grafisch flop, Marketingtechnisch aber nachvollziehbar, wie du auch sagtest.

Dennoch, das Rendering ist ein bisschen misslungen. Egal. Smile
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarthJosh



Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: So, 23. Okt 2011, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

darth graval hat Folgendes geschrieben:
Grafisch flop, Marketingtechnisch aber nachvollziehbar, wie du auch sagtest.

Dennoch, das Rendering ist ein bisschen misslungen. Egal. Smile


Wo ist das Rendering denn misslungen? Grafisch finde ich das sehr gut gelungen, aber es passt aus meiner Sicht nicht in den Kontext des Filmes. An sich ist es wie viele Star Wars Poster aufgebaut.
_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: So, 23. Okt 2011, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die ganze Darth Maul-Figur wirkt vorallem gegen unten recht zweidimensional, und irgendwie verfehlt es diesen Stil bisheriger Charakter-basierter Filmposter ziemlich. Jede Figur ist eine Ebene und man versucht es erst gar nicht, mit den anderen zu verbinden.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarthJosh



Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: So, 23. Okt 2011, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

darth graval hat Folgendes geschrieben:
[...] Jede Figur ist eine Ebene und man versucht es erst gar nicht, mit den anderen zu verbinden.


Geht es nicht genau darum bei 3D? Verschiedene Ebenen? Man will mit dem Plakat gerade auf die Neuerung des Films aufmerksam machen und das ist halt 3D, welches aus verschiedenen Ebenen erstellt wird...
Ich kann dir viele Star Wars Poster zeigen, in denen auch kein Zusammenhang vorhanden ist.

Dass die Maul 2D wirkt, liegt an dem Nebel.

Naja, ich finde das Plakat von der Umsetzung her sehr gut. Durch die Komposition wird der Blick vor allem auf Darth Maul gelenkt, welcher von Rauch umgeben ist, was das "Mysteriöse" wahrscheinlich verstärken soll. Maul ist halt eine Hauptfigur, die für viele Sachen wichtig ist. Die Podracer sollen aus meiner Sicht die 3D-Wirkung veranschaulichen, ein Podrace in 3D sieht bestimmt geil aus und das ist halt das beste Beispiel für die Effektivität von 3D.
Auch Palpatine im Hintergrund ist gut, da er aus dem "Hintergrund" operiert.

Es wird garantiert auch noch andere Plakate geben, auf denen z.B. Anakin im Vordergrund steht. Trotzdem ist dieses Plakat vollständig durchdacht, wenn man es analysieren würde, dann würde man auch den Hintergrund für die Produktion dieses Plakates verstehen.

Mir gefällt es, wobei es niemals an die Krieg der Sterne Plakate ran kommen wird...
_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stone Qel-Droma



Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 884
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Mo, 24. Okt 2011, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Qel-Droma hat Folgendes geschrieben:
Der Trailer ist etwas Blau stichig, aber ich weis auch glaub warum. Man kennt doch die guten alten 3D Brillen (Grünes und Rotes Glas), mit so einer habe ich mir den Trailer angeschaut und konnte ihn wirklich in 3D sehen, obwohl ich kein 3D Monitor habe.

http://www.youtube.com/watch?v=VwwdmEAc6Tk&feature=player_embedded

Da stelle ich mir wirklich die Frage für was man 3D Fernseher und Monitore braucht, geht ja auch ohne.


Besagte 3D Brille: http://www.vdr-portal.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=24238&h=6f69c6673f547b2d159374d33ea0c46f8085d7f1

_________________
http://spielwelt23.monstersgame.net/?ac=vid&vid=438009442
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Di, 25. Okt 2011, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Video ist nicht mehr verfügbar.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Di, 25. Okt 2011, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

DarthJosh hat Folgendes geschrieben:
darth graval hat Folgendes geschrieben:
[...] Jede Figur ist eine Ebene und man versucht es erst gar nicht, mit den anderen zu verbinden.


Geht es nicht genau darum bei 3D? Verschiedene Ebenen? Man will mit dem Plakat gerade auf die Neuerung des Films aufmerksam machen und das ist halt 3D, welches aus verschiedenen Ebenen erstellt wird...
Ich kann dir viele Star Wars Poster zeigen, in denen auch kein Zusammenhang vorhanden ist.

Dass die Maul 2D wirkt, liegt an dem Nebel.


Ich denke, nicht. Klar funktioniert 3D über Ebenen, aber das ist mehr so schablonenhaft, jede Ebene für sich, es besteht kein Zusammenhang - und das meine ich nicht inhaltlich oder logisch ("Ach, der Podracer ist ja viel kleiner als der Maul."), sondern schlicht optisch. Und das war bei anderen Postern gewährleistet Da bildete das ganze eine Einheit.

Hier sind die Pods irgendwo vorne draufplaziert, aber man kriegt nie das Gefühl, als schiessen sie wirklich da durch. Und R2 hat man auch einfach an irgendeinen Ort hingepappt. Smile
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarthJosh



Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: Di, 25. Okt 2011, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich denke, nicht. Klar funktioniert 3D über Ebenen, aber das ist mehr so schablonenhaft, jede Ebene für sich, es besteht kein Zusammenhang - und das meine ich nicht inhaltlich oder logisch ("Ach, der Podracer ist ja viel kleiner als der Maul."), sondern schlicht optisch. Und das war bei anderen Postern gewährleistet Da bildete das ganze eine Einheit.

Hier sind die Pods irgendwo vorne draufplaziert, aber man kriegt nie das Gefühl, als schiessen sie wirklich da durch.


Da muss ich dir leider widersprechen. Optisch ist das sogar sehr gut gelungen. In gedruckter Version sieht es halt genau so aus, als würden sie aus dem Bild fliegen.

Bei den anderen Postern war es nicht mehr gewährleistet als hier. Guck dir das normale Ep. I Poster an. Von der Komposition her will es eben nicht das gleiche aussagen, wie dieses. Hier geht es vor allem um den 3D Effekt, der durch geschickte Zusammenhänge verdeutlicht wird, siehe Podracer und Darth Maul im Nebel.
_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
darth graval



Anmeldedatum: 01.05.2008
Beiträge: 1302
Wohnort: Theed, Schweiz

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Okt 2011, 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt drauf an, welches das "normale" ist. Imho wäre das jenes von Struzan. Smile Und das ist deutlich besser, als das hier.
_________________

Kritzeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DarthJosh



Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 102
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Okt 2011, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat



Also, aus meiner Sicht ist es genauso Aufgebaut, wie das 3D Poster. Eine Hauptfigur im Hintergrund, die zwei Kompositionslinien links und rechts diagonal nach oben, nur das beim 3D Poster auf das 3D aufmerksam gemacht wird.
_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Jedi



Anmeldedatum: 23.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Region Hannover / Laatzen

BeitragVerfasst am: Mi, 26. Okt 2011, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich schonmal erwähnt, dass es nur ein Poster ist?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Galaktischer Senat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de