FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Di, 17. Jul 2018, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 17. Nov 2012, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Nach Lucasfilm auch noch das Vierte? Ich glaube, Disney kauft grade Weihnachtsgeschenke ein oder warum auf einmal die Firmenkauferei? Ich hoffe, dass Disney jetzt alles aufkauft, wird nicht zur Gewohnheit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 18. Nov 2012, 05:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
"Das Vierte" zu kaufen ist für Disney etwa so, als ob ich mein Auto volltanke. Das ist auch nicht unbedingt neu - Disney hat schon immer gerne expandiert.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 18. Nov 2012, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18. Nov 2012, 11:43
Beiträge: 1
Wohnort: Dromund Kaas
WARUM ist Disney so grausam?

Warscheinlich gibt es dann in Episode VII auch noch Musical- und Tanz-Einlagen. *Würg* :(

_________________
Es gibt keinen Frieden,
nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch dei Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Die Macht wird mich befreien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 18. Nov 2012, 12:41 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1361
Wohnort: Baden-Württemberg
Darth Tarus hat geschrieben:
WARUM ist Disney so grausam?

Warscheinlich gibt es dann in Episode VII auch noch Musical- und Tanz-Einlagen. *Würg* :(


Grausam? Hab ich was verpasst. O.O

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24. Nov 2012, 14:15 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
Also ich werfe mich jetzt einmal mitten in die Diskussion hinein :)
Wie ich gelesen habe das Disney Lucasfilm kauft hatte ich erst einmal einen kleinen Schock.
Meine größte Sorge war das das Star Wars Universum entgülitg in die Kinderecke gerät.
Wenn ich aber genau darüber nachdenke sind alle unsere Sorgen unbegründet.
Zugegeben Disney klingt befremdlich aber trotzdem.
Mit den neuen Star Wars Filmen von Disney wird das Universum einfach nur erweitert und gerade das ist es doch was Star Wars ausmacht oder etwa nicht?
Die ganzen Bücher, Comics, Filme, Spiele, TCW, all das gehört zum Star Wars Universum und noch viel miehr.
Und jeder kann sich da was herausstnehmen und sich eine eigene Vorstellung von Star Wars basteln. (Wir sollten aber aufpassen das es nicht zu mekrwürdig wird, nicht das noch Marsmännchen drin vorkomnen :D )
Jeder kann selbst entscheiden ob er die Filme in sein eigenes kleines Universum einbaut oder auch nicht.
Ich bin schon wahnsinnig gespannt was bei disney herauskommen wird, vor allem was bei den Animationen herauskommt, denn hier konnte disney schon immer mit bahnbrechenden Entwicklungen aufwarten.

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27. Nov 2012, 10:01 
Offline

Registriert: Fr, 28. Mär 2003, 11:59
Beiträge: 173
Wohnort: Hamburg
Rick McCallum geht in Rente:
http://www.firstshowing.net/2012/star-w ... lucasfilm/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Dez 2012, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
Ron Gilbert: Lucas-Arts-Adventures landen im Disney-Archiv

Ron Gilbert, Vater der frühen Monkey-Island-Spiele, spricht in einem Interview über die Lizenzen aus alten Lucas-Arts-Tagen, nachdem die Spieleschmiede bei Disney eingegliedert wurde. Große Hoffnungen macht man sich aber nicht. Ein etwaiger Rechteerwerb sieht Gilbert kritisch. Disney horte gerne Marken und brauche das Geld nicht.

Nachdem Lucas Arts an den Disney-Konzern verkauft ist, mehrt sich wieder der Wunsch nach der Fortsetzung der alten Adventures. Allerdings dürfte auch unter der Regie von Disney die Chance klein sein. Bei Double Fine zeigt man sich nach wie vor an den Rechten wie Monkey Island und Maniac Mansion interessiert, macht sich aber selbst auch wenig Hoffnung.

Ron Gilbert sagt dazu in einem Interview, dass er es sich nur schwer vorstellen kann, dass Disney irgendetwas mit den Lizenzen machen wird. Der Konzern habe viel Wichtigeres zu tun, mit dem sich auch noch mehr Geld verdienen lasse. Außerdem habe Disney bei der Bekanntgabe des Kaufs von Lucasfilm mit allen Abteilungen klar gemacht, dass man sich auf mobile Spiele konzentrieren will. Der Fokus von Disney liegt nach Ansicht von Gilbert nicht bei PC- oder Konsolenspielen. Gilbert geht sogar davon aus, dass diese kleinen Lizenzen nicht einmal auf dem Radar von Disney waren. Als der Kauf abgeschlossen wurde, ging es vornehmlich um Star Wars. Schon bei Indiana Jones scheint Disneys Aufmerksamkeit rapide zu sinken.

Wenn Disney die Lizenzen nicht wichtig sind, wäre natürlich ein Erwerb dieser durch Double Fine interessant. Allerdings macht man sich auch hier wenig Hoffnung. Gilbert will nicht ausschließen, dass er irgendwann einen Versuch startet, aber er schränkt sogleich ein, dass Disney gerne Marken hortet und das Geld auch nicht wirklich braucht. Er macht klar, dass er bei jedem anderen mehr Hoffnung auf Erfolg hätte. An den Erfolg von Adventures im Massenmarkt glaubt Gilbert – The Walking Dead von Telltale sein ein gutes Beispiel hierfür. Allerdings dürften die Marken aus dem Lucas-Imperium nun in den Archiven von Mickey Mouse verschwunden. Die Hoffnungen auf eine Special Edition der Indiana-Jones-Adventures schwindet unter der neuen Konstellation noch weiter.
http://www.pcgameshardware.de/Spiele-Thema-239104/News/Ron-Gilbert-Lucas-Arts-Adventures-landen-im-Disney-Archiv-1038418/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 21. Dez 2012, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
Originalmeldung vom 20. Dezember, 14:05 Uhr

Eine große Frage rund um die Disney-Übernahme scheint beantwortet: Der Blog Blue Sky Disney meldet, dass die Verträge mit Dark Horse offenbar nicht verlängert werden und Krieg der Sterne an den Disney-eigenen Marvel-Verlag fällt, der bereits von 1977 bis 1986 für die Comics zur Saga zuständig war:

Alle neue Projekte nach 2013 werden dann intern von Marvel bearbeitet.

Unklar ist bislang, ob Marvel die neuen Reihen regulär innerhalb des Verlags abhandeln wird oder mittels einer Sonderstelle, die für Krieg der Sterne zuständig wäre. Zudem laufen die aktuellen Verträge noch einige Jahre, aber die Geschichten, die Dark Horse jetzt in Arbeit hat, werden die letzten sein. Neues Marvel-Material dürfte dann ca. 2015 erscheinen.
Quelle: Unbekannt, aber der Blog gilt im Großen und Ganzen als verlässlich.
Offiziell ist das Ganze trotzdem natürlich erst, wenn die offizielle Seite, Disney, Marvel oder Dark Horse sich dazu äußern.

http://www.starwars-union.de/nachrichten/12696/Geruechte_Quo_vadis_Dark_Horse/

Damit hatte ich ja gleich am ersten Tag gerechnet, als Disney sich die Rechte an SW gesichert hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 21. Dez 2012, 17:19 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6558
Wohnort: NRW
Die Sache mit Dark Horse und Marvel ist bislang nichts als ein Gerücht. Dark-Horse-Redakteur Randy Stradley hat im hauseigenen Forum bereits dazu den Kommentar abgegeben, dass man nicht alles glauben solle, was man im Internet liest. Ausgeschlossen ist es damit natürlich nicht, dass die Comic-Lizenz bei der nächsten Vergaberunde an Marvel geht, aber feststehen dürfte das bisher keineswegs. Für die nächsten ein, zwei Jahre ist Dark Horse wohl eh weiter am Ruder - und was danach kommt? Schau'n mer mal ... Ich persönlich hoffe, dass die Lizenz bei Dark Horse bleibt, denn die haben in den letzten Jahrzehnten gute Sachen rausgebracht, aber sollte sie zu Marvel wechseln, wird die Welt vermutlich auch nicht untergehen (was ja eh heute schon passieren soll :mrgreen: ). Für uns ins Deutschland würde sich so oder so mutmaßlich nicht viel ändern, da Panini auch die Superhelden-Comics von Marvel verlegt.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 21. Dez 2012, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Na ich glaube schon, das Marvel die Liezens bekommt, wäre ja auch dämlich wenn man einen der beiden größten Comic schmieden unter dem eigenen Dach hat und dann doch die Liezens an die Konkurrenz zu vergeben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 27. Dez 2012, 10:26 
Offline

Registriert: Do, 27. Dez 2012, 10:11
Beiträge: 1
Hallo zusammen!

Ich hoffe ich bin am richtigen Ort und störe nicht allzusehr mit diesem Einschub: Im Rahmen einer Seminararbeit an der Universität Freiburg (Schweiz) führe ich eine Umfrage durch, zum Thema "Disney/Star Wars". Die Umfrage geht nur 5min. und ihr würdet mich (Student & Star Wars Fan) sehr, sehr glücklich machen. Zusätzlich könnt ihr eure Meinung zwar in einem kleinen, aber wissenschaftlichen Rahmen kundtun.

Den Link zum Fragebogen findet Ihr untenstehend. Vielen Dank schon im Voraus!

https://www.soscisurvey.de/disney-star-wars/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 28. Dez 2012, 11:21 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Hei, Freiburg ist doch gar nicht so weit weg von Bern?
Dann wohnst du ja gar nicht mal so weit weg von mir ;)

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 28. Dez 2012, 20:06 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
darthpaco hat geschrieben:
Hallo zusammen!

Ich hoffe ich bin am richtigen Ort und störe nicht allzusehr mit diesem Einschub: Im Rahmen einer Seminararbeit an der Universität Freiburg (Schweiz) führe ich eine Umfrage durch, zum Thema "Disney/Star Wars". Die Umfrage geht nur 5min. und ihr würdet mich (Student & Star Wars Fan) sehr, sehr glücklich machen. Zusätzlich könnt ihr eure Meinung zwar in einem kleinen, aber wissenschaftlichen Rahmen kundtun.

Den Link zum Fragebogen findet Ihr untenstehend. Vielen Dank schon im Voraus!

https://www.soscisurvey.de/disney-star-wars/

Fragebogen ist ausgefüllt - viel Erfolg bei deiner Seminararbeit! :gwink:

Vielleicht berichtest du zu gegebener Zeit hier im Forum über das Ergebnis?

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 29. Dez 2012, 10:08 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Habe den Fragebogenauch ausgefüllt und wünsche viel Spass und Glück :)

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jan 2013, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Star Wars 7: George Lucas im Video-Interview zur Zukunft des Franchise
http://www.ingame.de/entertainment/entertainment-news/star-wars-7-george-lucas-im-video-interview-zur-zukunft-des-franchise/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06. Feb 2013, 09:40 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Maikel Das hat geschrieben:

Gut, das verblüfft jetzt nicht.
Da seine einzige Aufgabe darin bestand, GL den Bauch zu pinseln und alles "incredibly awesome" zu finden, was sein Boss blödsinniges zusammenschreibt, hat Rick ja jetzt bei LF keine Daseinsberechtigung mehr.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 16:34 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ich denke, eines Tages holt sich Disney auch noch James Bond ... ;)
Ist so ein Gedühl von mir und Disney könnte sich das gewiss leisten

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 28. Jul 2013, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Star Wars: Attack Squadrons - Disney registriert mehrere Domains, ist es ein neues Spiel?
http://www.pcgames.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-Attack-Squadrons-Disney-registriert-mehrere-Domains-ist-es-ein-neues-Spiel-1080621/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 28. Jul 2013, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Ich glaube eher Warner schluckt gleich MGM. Disney und Warner sind nunmal die beiden größten und Disney hat jetzt noch Lucasfilm, also denke ich Warner wird mit einer anderen Großaktion nachziehen.

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Jul 2013, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
MGM ist ja auch ein Wanderpokal. Wäre die Firma eine Frau, wäre sie schon an Syphilis gestorben.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Jul 2013, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Die wären schon lange von Warner übernommen worden, wenn die James Bond-Filme MGM nicht gerade so über Wasser halten würden.

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 29. Sep 2013, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Jennifer Heddle hats wirklich drauf, um den Heißen Brei zureden, anstatt einfach kurz und Knacki zu sagen "Wir wissen selbst noch nicht".
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... ft_des_EU/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Ladis and Gentleman, die Kanon Hierarchie wurde nun abgeschafft und gilt nur noch bei Lucasfilm Intern. Es wird in Zukunft nur noch ein Kanon gelten, wie die bishierigen Werke nun eingestuft werden, oder welche noch Gültig sind ist noch unbekannt.
http://jedi-bibliothek.de/blog/2014/01/ ... el-lizenz/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:00 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6558
Wohnort: NRW
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Ladis and Gentleman, die Kanon Hierarchie wurde nun abgeschafft und gilt nur noch bei Lucasfilm Intern. Es wird in Zukunft nur noch ein Kanon gelten, wie die bishierigen Werke nun eingestuft werden, oder welche noch Gültig sind ist noch unbekannt.

Also bleibt praktisch gesehen alles wie gehabt - nur dass man durch die "Story Group" offenbar noch mehr Wert darauf legen will, dass möglichst von vorneherein alles stimmig zueinander passt, was durchaus zu begrüßen ist. Die Einteilung in G-, C-, S-Kanon usw. war ja schon bisher in erster Linie eine interne Sache für Chees Holocron-Datenbank und wird dort offenbar auch weiter Verwendung finden - es kommen halt sozusagen nur keine G-Kanon-Einträge mehr mit hinzu, die alles übertrumpfen können, weil George Lucas nun mal nicht mehr direkt mit an Bord ist.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Es werden wohl einige Werke ganz aus dem Kanon fliegen, die nicht in das gesamt Konzept Passen werden und zu den neuen Filmen. Aus dem grund dürfte auch die Jaina Romane gestrichen worden sein.
Ich rechne damit das man nun auch auf eine Einheitliche Darstellung der Macht und Fähigkeiten von Individuen achten wird, das es nicht wieder so in Übertreibungen ausartet, daher kann auch einiges nun aus den Kanon fallen. So rechne ich auch damit das die Erben der Jedi-Ritter Reihe und alles danach für Non Kanon berufen wird, zumindest die Thrawn-Trilogie sollte gute Chancen haben, im Kanon zubleiben.

Ich rechne auch damit das TCW wohl zu Non Kanon wird, oder zumindest einige Folgen davon. Jedenfalls begrüsse ich es das man endlich auf das achtet, wozu man unter Lucas ja nicht im Stande war und zwar ein einheitliches Kanon zu schaffen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:18 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Wie kommst du darauf, dass TCW non-Canon wird?
Ich denke die werden eher die Klonkriege Comics unkanonisch machen, da TCW äusserst populär ist ...

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:19 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1361
Wohnort: Baden-Württemberg
Roso Fett hat geschrieben:
Wie kommst du darauf, dass TCW non-Canon wird?
Ich denke die werden eher die Klonkriege Comics unkanonisch machen, da TCW äusserst populär ist ...


Damit rechne ich auch. TCW wird immer Vorrang vor Druckerzeugnissen des SWEU haben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Das hat nichts mit Populär zutun, sondern mit Qualität und Darstellung der Macht und Individuen.
So manche TCW Folge widerspricht dem EU und den Filmen, schon allein Ashoka und Darth Maul sind Widersprüche zu den Filmen. Die Pupularität sollte auch kein Einfluss auf das Kanon haben, sondern nur die Qualität der Werke und wie gut sie ins ganze Konzept passen. Daher rechne ich auch damit das TFU I und II gestrichen werden.

Darth Spiriah hat geschrieben:

Damit rechne ich auch. TCW wird immer Vorrang vor Druckerzeugnissen des SWEU haben.


Wohl weniger, da Disney wohl seine gründe hatte TCW zu beenden und da es nun, nur noch ein Kanon gibt, gibt es auch kein Werk mehr das über die anderen stehen wird (Wobei die Filme wohl dennoch ein extra Rang haben werden ;))

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:28 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ich stimme mit dir überein, das Qualität vor Popularität kommen sollte, aber in den Marketingabteilung zählt wohl primär das Geld und da ist TCW halt gewichtiger. Ausserdem gibt es viele Fans, vor allem jüngere, die nicht verstehen würden, warum jetzt ihre Lieblings-TCW Folge gar nicht passiert ist. Nein, ich glaube nicht, das TCW gestrichen wird.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07. Jan 2014, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Roso Fett hat geschrieben:
Ich stimme mit dir überein, das Qualität vor Popularität kommen sollte, aber in den Marketingabteilung zählt wohl primär das Geld und da ist TCW halt gewichtiger. Ausserdem gibt es viele Fans, vor allem jüngere, die nicht verstehen würden, warum jetzt ihre Lieblings-TCW Folge gar nicht passiert ist. Nein, ich glaube nicht, das TCW gestrichen wird.


Ähm TCW wurde auch schon beendet, es kommen nur noch Bonus folgen ich würde also nicht so sehr daran festhalten das nur weil TCW eine Serie ist, das sie deshalb im Kanon bleibt. Genauso wird Droids ebenfalls nicht im Kanon bleiben, so wie CW. Es gibt auch viele EU Fans und darunter auch viele junge (Comics und Spiele), die ebenfalls damit klar kommen müssen das das eine und andere Werk aus dem Kanon gestrichen wird.
Für Disney ist TCW außerdem ziemlich egal, für sie wird erst Rebells wirklich Finanziell interessant.

Dazu kann sich immer noch jeder selbst sein Persönliches Kanon aussuchen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de