FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 20. Apr 2018, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 21:34
Beiträge: 689
Undankbare Wutteufel. Ich dachte die haben Ehre! Ein Jedi hilft ihnen, die "bösen Death Watch" zu besiegen und sie möchten die Jedi trotzdem noch zerstören?
Ich sag doch, die sind dumm! :eyesrolling:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Wieso Zerstören? Die Mandos wollten nie den Jedi-Orden zerstören, sie wollen nur gegen würdige Gegner Kämpfen und als diese betrachten sie die Jedi, als große Herausforderung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01. Okt 2010, 20:52
Beiträge: 392
Wohnort: Saarland
Archangel hat geschrieben:
Undankbare Wutteufel. Ich dachte die haben Ehre! Ein Jedi hilft ihnen, die "bösen Death Watch" zu besiegen und sie möchten die Jedi trotzdem noch zerstören?
Ich sag doch, die sind dumm! :eyesrolling:


Spoiler: zeigen
Ganz so kann man es nicht sagen. Ob die ,,Gute Death Watch" die Jedi noch vernichten will, ist nicht klar, scheint aber unwahrscheinlich. Obi-Wan hilft ihnen auch nicht sofort, sondern kehrt nach Coruscant zurück, um dort die Republik über die Vorgänge auf Mandalore zu informieren. Was dann passiert ist (noch) nicht bekannt.

_________________
Donald, ich bin dein Onkel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 21:34
Beiträge: 689
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Wieso Zerstören? Die Mandos wollten nie den Jedi-Orden zerstören, sie wollen nur gegen würdige Gegner Kämpfen und als diese betrachten sie die Jedi, als große Herausforderung.

Also sind sie sozusagen süchtig nach kämpfen? ... Was zum Rancor fressenden Darth, haben die nur für ein Problem? Alles was die wollen ist scheinbar Kämpfen, kämpfen, kämpfen!
Hey, hallo Herr Mandalor! Schonmal was von Sex gehört!?! :roll:

Die spinnen, die Mandalorianer! :mrgreen:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 22:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Umso mehr freue ich mich also darauf Staffel Fünf zu sehen! :D Danke Star Wars, du hast es wieder enmal geschafft mich noch mehr zu begeistern (und auf die Folter zu spannen aber das ist ja meine Schuld :wink:)

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Fr, 26. Jul 2013, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Dez 2003, 18:01
Beiträge: 828
Wohnort: Bayreuth
Die Death Watch Gruppe
Spoiler: zeigen
welche sich Obi-Wan anschließt und gegen Mauls neue "Super Kommandos" in der rotgrauen Rüstung (und zum Teil mit Hörnern am Helm) kämpfen, wollen sich auch rechen an Maul und Opress, immerhin hat Bo-Katan 2 wichtige Personen aus ihrem Leben verloren, ihren Mentor Pre Vizsla und ihre Schwester, die Herzogin Satine

_________________
BildIch bin nur ein einfacher Mann, der seinen Weg im Universum geht.Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianisierung
BeitragVerfasst: Sa, 27. Jul 2013, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 10:58
Beiträge: 687
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Wieso Zerstören? Die Mandos wollten nie den Jedi-Orden zerstören, sie wollen nur gegen würdige Gegner Kämpfen und als diese betrachten sie die Jedi, als große Herausforderung.

Ich würde eher drauf tippen, dass die Mandos ein bisschen nachtragend sind, was den Untergang ihres einst so blühenden Reichs betrifft. Daran waren die Jedi ja nicht gerade unbeteiligt. Außerdem trägt die unnötige massakrierung ganzer Mando-Clans (z.B. Schlacht von Galidraan) aus rein finanziellen Gründen auch nicht wirklich viel zu einem freundschaftlichen Verhältnis bei.

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de