FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 21. Sep 2018, 12:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 07. Jul 2012, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 25. Jul 2009, 12:45
Beiträge: 32
Wohnort: 65719 Hofheim
ah ok danke dir :-) war etwas verwirrt gewesen ob ich hier richtig wäre aber danke nochmals für den Tipp ;-)

so nun zur meiner Frage:

Ich hatte kürzlich den Roman The Force Unleashed 2 gelesen und am ende von dem Roman wird SPOILERANFANG Darth Vader von den Rebellen festgenommen und mit Raumschiff glaube ich auf den Planeten Dantooine zum Verhör gebracht. SPOILERENDE

Ich würde jetzt gerne mal wissen wie er sich dann befreit hatte oder bzw. was dann weiter mit ihn passiert ist,weil in den nächsten darauf folgenden Romanen steht nichts mehr darüber.Könnte mir da einer ne kurze Inhaltsangabe darüber geben oder nen link wo man das nachlesen kann oder weiss man bis heute nichts weiter darüber?
Da ich nur ein Romanleser bin kann ich mir gut vorstellen,dass in den Comics was darüber steht stimmt da meine Vermutung?

für paar infos wäre ich sehr dankbar...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07. Jul 2012, 12:57 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6552
Wohnort: NRW
Für die Infos wären vermutlich viele dankbar, und das unbefriedigende Ende von TFU 2 lässt ja auch bis heute viele noch auf einen dritten Teil hoffen. Da dazu aber bisher nichts angekündigt wurde, bleibt abzuwarten, ob er doch irgendwann noch kommt (und sei es nur in Roman- und/oder Comicform) oder das Ganze ggf. in einer anderen Geschichte aufgeklärt wird. Bisher ist es jedenfalls in der Tat so, dass man darüber nichts Genaues weiß - außer dass er aus offensichtlichen Gründen wieder der Gefangenschaft entkommen sein muss.

P.S.: Hab vorsichtshalber mal die direkten Infos zum Ende des Romans in deinem Beitrag verspoilert, falls hier jemand in den Thread stolpert, der diesen erst noch lesen möchte.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Jul 2012, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 25. Jul 2009, 12:45
Beiträge: 32
Wohnort: 65719 Hofheim
Alles klar dann weiss ich bescheid und vielen dank für die Infos Sky ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 30. Jul 2012, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Lieber Sky,

in der aktuellen Ausgabe des OSWFC-Magazins ist mir im Bereich "Comics(USA)" ganz besonders das "SW-Omnibus: Clone Wars Vol.1-The Republic Goes to War" ins Auge gefallen.

Ich würde gern wissen welche Comics/Geschichten darin enthalten sind und wann voraussichtlich der zweite Teil erscheint?

Und beim "Sachbuch-Highlight" "TCW: Raumschiffe und Fahrzeuge" würde ich gern wissen, ob da bis ungefähr zur dritten Staffel, alle gezeigten Vehikel genauer unter die Lupe genommen werden, oder vielleicht doch etwas mehr?

Ich bedanke mich Voraus für deine Mühen!

May the force be with you

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 30. Jul 2012, 21:44 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6552
Wohnort: NRW
Nogo Dar hat geschrieben:
in der aktuellen Ausgabe des OSWFC-Magazins ist mir im Bereich "Comics(USA)" ganz besonders das "SW-Omnibus: Clone Wars Vol.1-The Republic Goes to War" ins Auge gefallen.

Ich würde gern wissen welche Comics/Geschichten darin enthalten sind und wann voraussichtlich der zweite Teil erscheint?

Die Infos findest du in Zweifel auch im Thread :arrow: Übersicht: Neuerscheinungen (Bücher & Comics), aber ich kopiere den aktuellen Stand einfach mal daraus: :wink:

22.08.12
Star Wars Omnibus: Clone Wars Vol. 1 - The Republic Goes to War
(enthält Republic #49-50, Jedi: Mace Windu, Republic #51-53, Jedi: Shaak Ti, Republic #67 & #54, Jedi: Aayla Secura, Jedi: Count Dooku, Republic #61 & #63)
Trade Paperback / 408 S. / Dark Horse / ISBN 978-1-59582-927-6 / $24.99

17.10.12
Star Wars Omnibus: Clone Wars Vol. 2 - The Enemy on all Sides
(enthält Republic #55-60, #62, #64-66 und #68 sowie Jedi: Yoda und General Grievous #1-4)
Trade Paperback / 416 S. / Dark Horse / ISBN 978-1-59582-958-0 / $24.99

19.12.12
Star Wars Omnibus: Clone Wars Vol. 3 - The Republic Falls
(enthält Republic #69-77 und #81-83 sowie Obsession 1-5 und FCBD 2005)
Trade Paperback / 416 S. / Dark Horse / ISBN 978-1-59582-980-1 / $24.99

Der genaue Inhalt der drei Bände (insbes. Vol. 2 und 3) ist noch etwas unter Vorbehalt, da Dark Horse hier im Vorfeld teils widersprüchliche Angaben gemacht hat. Im großen Ganzen dürfte es aber so stimmen. Lediglich die Story vom Free Comic Book Day 2006 (Routine Valor) fehlt noch in der Auflistung. Ursprünglich war sie für Band 1 angekündigt worden, wird aber wohl eher Teil von Band 2 werden.

Nogo Dar hat geschrieben:
Und beim "Sachbuch-Highlight" "TCW: Raumschiffe und Fahrzeuge" würde ich gern wissen, ob da bis ungefähr zur dritten Staffel, alle gezeigten Vehikel genauer unter die Lupe genommen werden, oder vielleicht doch etwas mehr?

Der Band entspricht inhaltlich dem englischen Band (Incredible Vehicles), der bereits vor knapp einem Jahr erschienen ist, und deckt im Wesentlichen die ersten drei Staffeln ab. Ob wirklich jedes einzelne Vehikel unter die Lupe genommen wird, das man in der Serie sehen kann, vermag ich jetzt nicht zu sagen, aber es sind schon eine Menge - wenn auch nicht alle ganz so detailliert, wie man es von den Risszeichnungsbänden zu den Kinofilmen kennt. Hier wurden nur 8 Schiffe und Fahrzeuge ausgewählt, denen ganze Doppelseiten mit Aufrissansichten gewidmet wurden (V-19-Jäger, Grievous' Malevolence, Anakins Twilight, der Bika-Schlitten der Klone, Gha Nachkts Geierkralle, Satines Coronet, Hondos Piratenpanzer und Sugis Halo), bei den übrigen finden sich teils auch schon mal mehrere gesammelt auf einer Seite.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 30. Jul 2012, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Danke für die Infos, Sky!

Ich denke, dass ich mir die Omnibus-Hefte zulegen werde, sollte ich mal ein bisschen Geld übrig haben.

Dasselbe gilt wohl auch für das Sachbuch. :wink:

Mtfbwy

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Okt 2012, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Zitat:
16.07.13
Troy Denning: Crucible
Hardcover / ca. 256 S. / Del Rey / ISBN 978-0-345-51142-3 / $27.00


Kann mir jemand was zu diesem angekündigten Buch sagen? Irgendwie finde ich hier im Forum nichts über die SuFu..

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Okt 2012, 23:18 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6552
Wohnort: NRW
Ich war noch nicht dazu gekommen, einen eigenen Thread dafür zu eröffnen, aber das hab ich aufgrund des offenbar vorhandenen Interesses gerade mal nachgeholt:

:arrow: [R] Crucible (Troy Denning)

In Kürze: Crucible ist ein eigenständiger Roman, der nach der Reihe Das Verhängnis der Jedi-Ritter spielt (45 NSY). Der US-Veröffentlichungstermin wurde gerade auch noch mal 2 Wochen vorgezogen auf den 2. Juli 2013 - so oder so gehen bis dahin aber noch einige Monate ins Land. :wink: Ein paar weitere Infos finden sich im verlinkten Thread, wo ab sofort dann gerne auch schon weiter dazu diskutiert und spekuliert werden darf.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 11. Okt 2012, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Vielen Dank, Sky! :)

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 29. Dez 2012, 19:40 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ist die original Ausgabe von "Star Wars, der Kristallstern" lesenswert und wie hoch würdet ihr den Wert schätzen?

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 29. Dez 2012, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Roso Fett hat geschrieben:
Ist die original Ausgabe von "Star Wars, der Kristallstern" lesenswert und wie hoch würdet ihr den Wert schätzen?


Genauso lesenswert wie die deutsche Übersetzung, mist bleibt mist, egal in welcher sprache es herausgebracht wird :wink:
Mein Exemplar habe ich nicht umsonst, für nur 1 € erstattet und mehr würde ich dafür auch nicht bezahlen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 29. Dez 2012, 21:50 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Roso Fett hat geschrieben:
Ist die original Ausgabe von "Star Wars, der Kristallstern" lesenswert und wie hoch würdet ihr den Wert schätzen?


Genauso lesenswert wie die deutsche Übersetzung, mist bleibt mist, egal in welcher sprache es herausgebracht wird :wink:
Mein Exemplar habe ich nicht umsonst, für nur 1 € erstattet und mehr würde ich dafür auch nicht bezahlen.


Eine deutsche Erstauflage habe ich auch für 1 € + Versand ergattert. Gelesen habe ich das Werk aber noch nicht; die allgemeine schlechte Meinung über die Handlung und das, was ich von selbiger bereits in Wikis gelesen habe, hielt mich bisher davon ab. Aber wer weiß, vielleicht nehme ich mir das Buch 2013 mal vor.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 29. Dez 2012, 21:55 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Wird eben im Moment für 1 Fr angeboten, vermutlich besorge ich es mir, auch wenn es grottig ist^^

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jan 2013, 20:44 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Mir ist gerade aufgefallen, dass eig. immer der gleiche die SW-Romane übersetzt, ein gewisser Andreas Kasprzak. Ich frage mich, wie das geht, da ja pro Saison mehrere Bücher rauskommen und man diese Bücher ja in einem wahnsinnstempo übersetzten müsste. Ich frage mich wie das geht?

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jan 2013, 21:19 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Indem der Mann das so fix es geht übersetzt und unser Marc "Sky" Winter der Sache im Lektorat einen Feinschliff verpasst, würde ich sagen. Und auf mindestens einem Roman stand auch mal drauf, dass er Hilfe von einem Herrn Toneguzzo hatte. Früher hat Regina Winter das alleine gemacht. Und wenn Übersetzer dein Beruf ist, musst du dir ohnehin selbst ein gewisses Pensum auferlegen, da du sonst bei der miesen Bezahlung nicht über die Runden kommst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jan 2013, 21:31 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Danke :)
Ich hab das glaub schon mal gefragt, aber ist was darüber bekannt, o nach Verhängnisn der Jedi-Ritter eine neue Serie kommt?

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jan 2013, 22:05 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Die Trilogie "Sword of the Jedi" aus der Feder von Christie Golden wird uns 2014 mit neuen Abenteuern von Jaina Solo nach der "Fate of the Jedi"-Reihe versorgen. Mehr Infos gibt es in der Jedipedia.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 17. Apr 2013, 18:07 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6552
Wohnort: NRW
Exklusiv an dieser Stelle ein Ausblick auf das Herbstprogramm 2013/2014 von Blanvalet, in dem man sich auf deutsche Ausgaben der Romane Scoundrels, The Last Jedi und Crucible freuen kann. Die im Folgenden ebenfalls verlinkten Einzelthreads zu den Romanen sowie die umfassende :arrow: Neuerscheinungsübersicht habe ich auch eben aktualisiert ...

Bild Bild Bild


18.11.2013
Timothy Zahn: Glücksritter
Taschenbuch (Großformat) / ca. 560 S. / Blanvalet / ISBN 978-3-442-26957-0 / €13,00
:arrow: Diskussionsthread zum Roman

20.01.2014
Michael Reaves & Maya Kaathryn Bohnhoff: Der letzte Jedi-Ritter
Taschenbuch (Großformat) / ca. 432 S. / Blanvalet / ISBN 978-3-442-26959-4 / €13,00
:arrow: Diskussionsthread zum Roman

17.03.2014
Troy Denning: Feuerprobe
Taschenbuch (Großformat) / ca. 432 S. / Blanvalet / ISBN 978-3-442-26958-7 / €13,00
:arrow: Diskussionsthread zum Roman


Auf US-Seite wurde zudem nun der finale Titel von Martha Wells' nach Episode IV angesiedeltem "Leia-Roman" angekündigt, der Mitte Oktober erscheinen wird: Empire and Rebellion - Razor's Edge. Empire and Rebellion (Arbeitstitel war "Rebels") ist dabei der Reihentitel, unter dem noch zwei weitere Romane erscheinen sollen, deren Story aber jeweils für sich steht - und zwar einer, in dem Han in den Mittelpunkt rückt (ca. März 2014), und ein weiterer, in dem Luke im Fokus steht (ca. Januar 2015). Die beiden jeweils anderen werden aber natürlich auch in den Romanen eine Rolle spielen, in denen sie nicht die Hauptfiguren sind. Sobald es einen offiziellen Vorschautext sowie möglichst auch ein Cover zum ersten Roman gibt, werde ich dann auch noch einen Einzelthread dazu eröffnen.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Apr 2013, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Hallo Sky,

mir ist aufgefallen, dass die regulären Comics aus dem Hause Panini teurer geworden sind.
Kosten diese Hefte jetzt regulär 4,50 € oder werden sie wieder günstiger, da die letzten beiden letzten Hefte ja einen hochwertigeren Umschlag hatten, frage ich hier jetzt einfach mal.

Mit freundlichen Grüßen

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Apr 2013, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Dazu kann ich den dazu gehörigen Beitrag aus der "Jedi-Bibliothek" zitieren, der die Preiserhöhung erklärt:

Jedi-Bibliothek hat geschrieben:
Die reguläre Heftreihe bei Panini Comics bekommt nach vielen Jahren der preislichen Stabilität ab März (verständlicherweise, auch wenn sowas nie schön ist) eine kleine Preiserhöhung. Redakteur Mathias Ulinski erklärt diese im Forum folgendermaßen: "Wir müssen selbstverständlich stets schauen, dass alles wirtschaftlich bleibt. Es war an der Zeit mit dem Preis nachzuziehen, nachdem er seit der Euroumstellung 2002 stabil war. Eine Erhöhung von 3,95 auf 4,50 entspricht 15%, was verteilt auf 10 Jahre mit durchschnittlich 1,5% noch unterhalb der Inflation liegt. Deshalb denken wir, dass diese Erhöhung durchaus noch im Rahmen des Erträglichen ist. Als kleinen Trost gibt es in Ausgabe 103 aber wenigstens noch/schon wieder ein tolles TCW Poster dazu. "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Apr 2013, 16:08 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ist mir auch aufgefallen, in der Schweiz sind es zwischen 2.10 und 2.20 CHF.
Kann man aber verkraften, mMn

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Zuletzt geändert von Roso Fett am Mo, 29. Apr 2013, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Apr 2013, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Sascha hat geschrieben:
Dazu kann ich den dazu gehörigen Beitrag aus der "Jedi-Bibliothek" zitieren, der die Preiserhöhung erklärt:

Danke für deine schnelle Antwort, Sascha! :)

Mtfbwy

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Apr 2013, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Gern geschehen :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Jul 2013, 19:17 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Keine Frage, aber ein Hinweis: Panini bringt vielleicht "Star Wars Galaxies: The Ruins of Dantooine" nach Deutschland und möchte Fanmeinungen dazu hören. Alle Infos hier: Klick!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 24. Okt 2013, 16:03 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Blanvalet gibt seine 2014-Planung bekannt: http://jedi-bibliothek.de/blog/2013/10/ ... wars-2014/
Mit dabei: Maul: In Eisen, Darth Bane Neuauflage, Der Aufstieg der Jedi-Ritter

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 10. Jan 2016, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 21:30
Beiträge: 1821
Wohnort: Germany
Ist "Shadows of the Empire" (altes EU) mit seinem Roman, Comics, RPG-Quellenbuch, Game, Soundtrack,... u.s.w. in der neuen Zeitlinie vorhanden? Oder ist dies ebenfalls nicht mehr existent und wurde von Disney in den "Legends"-Bereich verschoben?

_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 10. Jan 2016, 15:12 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Das ist alles Legends.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20. Jan 2016, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 21:30
Beiträge: 1821
Wohnort: Germany
Und ich habe noch eine allgemeine Frage, die mich sehr interessiert. :)

Werden entfallene und erweiterte Szenen aller Star Wars-Filme (insbesondere der Episoden IV / V / VI) in den neuen Büchern berücksichtigt? Oder haben diese Szenen weiterhin keine Gültigkeit?
Ich meine die Szenen, die erst viel später als Bonus-Blu-ray veröffentlicht wurden.

Beispiel: Luke Skywalker's Bau seines Lichtschwerts (Siehe auf Blu-ray: "Star Wars VI Return of the Jedi Deleted Scene: Luke's Lightsaber").
Bevor die Blu-ray-Box erhältlich war bzw. die Szene gezeigt wurde, hat Luke noch offiziell in dem "Shadows of the Empire"-Roman (der ja nun leider zum "Legends"-Teil gehört) sein neues Lichtschwert gebastelt.
Kann mich nicht erinnern, das im Anfangsteil des "Return of the Jedi"-Filmroman Luke's Bastelarbeit am neuen Lichtschwert erwähnt wird...

_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20. Jan 2016, 15:26 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6552
Wohnort: NRW
dragoneye1300 hat geschrieben:
Werden entfallene und erweiterte Szenen aller Star Wars-Filme (insbesondere der Episoden IV / V / VI) in den neuen Büchern berücksichtigt? Oder haben diese Szenen weiterhin keine Gültigkeit?
Ich meine die Szenen, die erst viel später als Bonus-Blu-ray veröffentlicht wurden.

Meinst du die Neuausgaben der Filmromane von Blanvalet (aktuell mit silberglänzendem Cover)? Bei diesen handelt es sich ja nicht um "neue Bücher" im engeren Sinne, sondern einfach "nur" um Nachdrucke der bekannten Filmromane, wie sie zum ursprünglichen Kinostart der Filme erschienen waren. Lediglich die deutsche Übersetzung der Romane zu den Episoden IV-VI wurde von mir für den Sammelband von 2011 komplett überarbeitet - und diese Übersetzung kam jetzt auch in den neuen Einzelbänden zum Abdruck. Rein inhaltlich sind das aber im Prinzip immer noch dieselben Romane. Zumindest wurde nichts Großartiges geändert, was nicht schon in den englischen Originalfassungen aus den 70er/80er Jahren da gewesen wäre.

Was nun die "Gültigkeit" angeht: Stellen, wo die Romane der Filmhandlung direkt widersprechen (weil Szenen bspw. in den zugrunde liegenden früheren Drehbuchentwürfen noch anders waren), gelten als Alternativversionen. Die "gültige" Fassung der Ereignisse ist hier allerdings die, die im Film zu sehen ist. Nun, und erweiterte Inhalte (insbesondere solche, die auf geschnittenen Szenen basieren), die sich aber prinzipiell in die Filmhandlung einfügen lassen, kann man grundsätzlich erst mal als "gültig" ansehen, bis das Gegenteil bewiesen wird ... :wink:

dragoneye1300 hat geschrieben:
Beispiel: Luke Skywalker's Bau seines Lichtschwerts (Siehe auf Blu-ray: "Star Wars VI Return of the Jedi Deleted Scene: Luke's Lightsaber").
Bevor die Blu-ray-Box erhältlich war bzw. die Szene gezeigt wurde, hat Luke noch offiziell in dem "Shadows of the Empire"-Roman (der ja nun leider zum "Legends"-Teil gehört) sein neues Lichtschwert gebastelt.
Kann mich nicht erinnern, das im Anfangsteil des "Return of the Jedi"-Filmroman Luke's Bastelarbeit am neuen Lichtschwert erwähnt wird...

Doch, diese kurze Szene gibt es auch im Filmroman von James Kahn. Kommt direkt nach dem Prolog als Beginn des eigentlichen ersten Kapitels.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20. Jan 2016, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 21:30
Beiträge: 1821
Wohnort: Germany
Dankeschön Sky für Deine schnelle Antwort! :)
Im Speziellen meinte ich die geschnittenen Filmszenen von Episode IV / V / VI, die es nur in der Blu-ray-Filmbox zu sehen gibt.
An die deutschen Neuausgaben der Filmromane von Blanvalet hatte ich hierbei gar nicht gedacht. :wink:

Oha, da kann man mal sehen, wieviel man nicht mehr weiss, wenn man das Buch vor x-Jahren gelesen hat. Die Filmszene die ich meinte, war dann also doch nicht komplett neu... :oops: Hätte ich nicht gedacht, das die Lichtschwert-Konstruktion bereits im ROTJ-Filmroman vorkommt. Da der Bau u.a. auch in der SOTE-Geschichte thematisiert wurde.

_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de