FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Do, 18. Okt 2018, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 06. Jul 2012, 14:13 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Sascha hat geschrieben:
War klar, immer nur bei den großen Städten. Ich will auch mal irgendein Star Wars Event o.Ä. erleben.


Grüsse aus der Schweiz.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 06. Jul 2012, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
:D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 19. Jul 2012, 11:01 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Star Wars-Chefredakteur Randy Stradley hat im Dark-Horse-Forum mal den aktuellen Stand zusammengefasst, wie es um die derzeitigen Reihen steht, und was uns in den nächsten Monaten erwartet:

Reihen, die vorerst nicht fortgesetzt werden bzw. mit den aktuell noch in den USA laufenden Storylines erst einmal enden:

Star Wars: Invasion (beendet mit der bereits erschienenen Storyline Revelations / Offenbarungen)
Star Wars: Knight Errant (endet nach laufender Storyline Escape)
Star Wars: Blood Ties (endet nach laufender Storyline Boba Fett is Dead / Boba Fett ist tot)
Star Wars: Lost Tribe of the Sith (endet mit im August startender - erster und einziger - Storyline Spiral)
Star Wars: The Old Republic (vorerst keine neuen Miniserien)

Beachten sollte man hierbei immer, dass "ständig in Bewegung die Zukunft ist". Es ist also keineswegs ausgeschlossen, dass einzelne Titel (z. B. Invasion) später noch einmal fortgeführt werden, aber zumindest für 2013 sind erst mal keine weiteren Storys geplant.

Das führt uns dann nun zu den aktuell weiterlaufenden bzw. in naher Zukunft neu startenden Reihen:

Star Wars (neue regelmäßige Monatsheftreihe, die zeitlich kurz nach Episode IV ansetzt; Start im Januar 2013; 12 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: Agent of the Empire (5 bis 8 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: Dark Times (5 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: Dawn of the Jedi (5 bis 8 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: Darth Vader (weitere Miniserien à la Darth Vader und das verlorene Kommando; 5 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: [?] (weitere neue regelmäßige Monatsheftreihe; Details noch nicht bekannt; 12 Ausgaben pro Jahr)
Star Wars: [?] (Details noch nicht bekannt; 8 Ausgaben)

Darüber hinaus deutete Stradley an, dass es die ein oder andere weitere Überraschung geben mag und so oder so eh "nichts in Stein gemeißelt" sei. Seinen gesamten Originalbeitrag findet ihr hier:
:arrow: Star Wars Series Update Request (Dark-Horse-Forum)

Einige Informationen zur neuen, schlicht Star Wars betitelten "Ongoing", die kürzlich zur San Diego Comic-Con International angekündigt wurde, findet ihr zudem hier:
:arrow: A First Look At The Brand New Comic Star Wars (With Darth Vader Illustrated By Alex Ross!)
:arrow: CCI: Brian Wood Ventures to a Far Away Galaxy With Dark Horse's "Star Wars"

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 19. Jul 2012, 11:10 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
An sich freue ich mich, aber insgesamt sinds mir zu viele und zu viele mittelmässige Reihen. Agent of the Empire war stellenweise solide, aber zum Schluss der grösste Mist, den ich je gelesen habe. Knight Errant war ebenfalls mies, insofern ist das ganz okay, dass die Reihe endet. Blood Ties war nett, aber nicht die Erleuchtung, passt also als Mini-Reihe. Invasion gefiel mir optisch nicht so, aber hatte Potential, hoffe, dass das da mal so Crimson Empire-mässig weitergeht. Am meisten bin ich auf Star Wars gespannt, ich warte schon lange auf Stories, die wirklich, wirklich "back to the roots" sind.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jul 2012, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 24. Okt 2005, 22:39
Beiträge: 88
Wenn ich mir das so ansehe, könnte es hierzulande bei Panini endlich mit den X-Wing-Comicsonderbänden weiter gehen, denn die ganzen Serien, die in Sonderbänden erschienen, hören auf. Es bleiben nur noch Serien, die in Heftform erscheinen. Das bedeutet, 2013 geht Panini das neue Material für die Sonderbände aus und sie müssten auf ältere Comics zurück greifen.

_________________
CU
Druid
www.starwars-books.de.vu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jul 2012, 13:11 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Nun, dann werden eben andere Serien in die Sonderbände gepackt. Dawn of the Jedi, zum Beispiel. Oder Star Wars. ;)

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jul 2012, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 24. Okt 2005, 22:39
Beiträge: 88
Wer zeichnet eigentlich Star Wars?
Die Fillbachs? Dann erscheint es vielleicht gar nicht auf Deutsch :mrgreen:

oh... Oh, da fällt mir noch Etwas ein:
Falls die Serie auf Deutsch erscheint wie heißt sie dann?
Star Wars Star Wars? Wird sie dann mit Band 23 in Krieg der Sterne umbenannt? :lol:

_________________
CU
Druid
www.starwars-books.de.vu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jul 2012, 14:13 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Druid hat geschrieben:
Wer zeichnet eigentlich Star Wars?
Die Fillbachs? Dann erscheint es vielleicht gar nicht auf Deutsch :mrgreen:

Hey, die ganzen Fillbach-Klassiker aus den Clone Wars Adventures erscheinen doch mittlerweile nach und nach in den XXL Specials zu The Clone Wars ... :P

Druid hat geschrieben:
oh... Oh, da fällt mir noch Etwas ein:
Falls die Serie auf Deutsch erscheint wie heißt sie dann?
Star Wars Star Wars? Wird sie dann mit Band 23 in Krieg der Sterne umbenannt? :lol:

:lol:

Aber ernsthaft ... Krieg der Sterne fänd ich in dem Fall als Reihentitel echt klasse, meinetwegen auch Star Wars: Krieg der Sterne - und dazu halt immer der Titel der Storyline. Werde mich mal dafür einsetzen ... 8)

Aber was X-Wing angeht, würde ich mir vorerst wirklich keine allzu großen Hoffnungen machen. Klar, da kann immer mal wieder ein Band eingestreut werden, aber ich habe nicht den Eindruck, dass der Output an neuem Material seitens Dark Horse in nächster Zeit geringer wird. Die große Frage, die bleibt, ist halt, wie Panini das hierzulande verteilen wird auf Comicmagazin und Sonderbände. Für Letztere stehen aber Anfang 2013, denk ich, eh erst mal noch Dawn of the Jedi, Knight Errant III und Lost Tribe of the Sith an.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25. Jul 2012, 12:10 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Sky hat geschrieben:
Aber ernsthaft ... Krieg der Sterne fänd ich in dem Fall als Reihentitel echt klasse, meinetwegen auch Star Wars: Krieg der Sterne - und dazu halt immer der Titel der Storyline. Werde mich mal dafür einsetzen ... 8)


So geschrieben klingts doof, aber als fettes "Star Wars"-Logo und einer Tagline "Krieg der Sterne" darunter - yeah, das wär geil. Am Besten noch im 80's Look. :)

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Okt 2012, 00:07 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Die Spiel '12 mit Comic Action in Essen (18.-21.10.) rückt näher - und mit ihr, wie angekündigt, zwei exklusive Variant-Cover-Ausgaben des Jubiläumshefts 100 des Star Wars-Comicmagazins. Im Folgenden zunächst einmal die insgesamt vier Covermotive:

Bild Bild Bild Bild


Ganz links ist die reguläre Kioskausgabe zu sehen, die am 7. November im Zeitschriftenhandel aufschlagen wird. Das Heft hat 12 Seiten mehr als sonst (Covergalerie, großes Gewinnspiel), kostet aber natürlich die ganz normalen 3,95 €. Zum gleichen Preis gibt es eine nicht limitierte Variant-Cover-Ausgabe (Bild 2), die an den Comicfachhandel ausgeliefert wird. Alle Abonnenten erhalten dieses Heft automatisch.

Bleiben noch zwei weitere Variant-Cover-Ausgaben - und diese gibt es, wie gesagt, bereits nächste Woche exklusiv vorab zur Comic Action. Die erste (Bild 3) ist auf 1000 Exemplare limitiert und kostet glatte 10 €, die andere ist - passend zur Heftnummer - auf nur 100 Exemplare limitiert und hat ein veredeltes Cover, kostet dafür allerdings auch stolze 100 €. Insofern: Eine gute Woche habt ihr noch Zeit zum Sparen ...

Übrigens wird es zur Comic Action wohl nicht, wie vorher angekündigt, bereits die limitierte Hardcoverausgabe des Bandes Star Wars Classics 9 geben. Panini war offenbar mit dem Druckergebnis nicht zufrieden und lässt das Ganze nun neu drucken. Das Hardcover wird daher erst im November zusammen mit der Softcoverversion an den Comicfachhandel ausgeliefert werden.

... und am Rande auch hier noch mal der Hinweis auf die aktuellen Panini-Signiertouren von Star Wars-Comiczeichnern mit weiteren Variant-Cover-Ausgaben der Comicmagazine Star Wars 97 und 99 sowie des Sonderbands 68: Invasion III. Weitere Details dazu findet ihr hier:
:arrow: Panini-Comiczeichner - Signiertouren

Davon abgesehen hab ich auch den ersten Beitrag hier im Thread mal wieder aktualisiert mit neuen Veröffentlichungen bis Mai 2013.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Nov 2012, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 23. Okt 2012, 14:02
Beiträge: 52
Mal eine etwas allgemeinere Frage, weil ich grad meinen Comicbestand am aktualisieren bin: Die Sonderbände sind doch die TPB der einzelnen Kioskausgaben, oder nicht? Bevor ich mir jetzt was doppelt kaufe :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Nov 2012, 13:33 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Wenn du jetzt speziell von den deutschen Ausgaben sprichst: Nicht alles Storys, die im Comicmagazin veröffentlicht wurden, sind auch gesammelt als Sonderband erschienen und umgekehrt. In der Übersicht im ersten Beitrag sind Geschichten, die sowohl im Magazin als auch als Sonderband erschienen sind, immer mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Bei den US-Ausgaben hingegen ist es so, dass dort ja immer zuerst Einzelhefte erscheinen und später dann in fast allen Fällen auch Trade Paperbacks, wo alles noch mal gesammelt nachgedruckt wird.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Dez 2012, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05. Apr 2011, 19:59
Beiträge: 154
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich hab mir jetzt die auf 1000 Stück limitierte Variante für 10 Euro vom Comic Magazin 100 geleistet.
Was könnte die mal so wert werden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Dez 2012, 01:36 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Comic Book Ressources meldet exklusiv, dass Dark Horse Star Wars: Legacy zurückbringen wird:

:arrow: EXCLUSIVE: "Star Wars: Legacy" Returns In 2013

Es wird sich dabei um die zweite neue "Ongoing"-Reihe (12 US-Hefte pro Jahr) handeln, die Randy Stradley bereits vor einiger Zeit in Aussicht gestellt hatte (s. o.). Das Team Ostrander/Duursema wird allerdings diesmal nicht beteiligt sein (die kümmern sich weiter u. a. um Dawn of the Jedi), vielmehr übernehmen Corinna Bechko und Gabriel Hardman (BOOM! Studios' Planet of the Apes) das Ruder. Zudem steht nicht mehr Cade Skywalker im Mittelpunkt, sondern die Urenkelin von Han und Leia! Einen Blick auf die junge Dame kann man unter dem angegebenen Link bereits in Form von Dave Wilkins' Cover zu Heft #1 werfen.

@Darth MK14:
Das wird erst die Zeit zeigen, aber grundsätzlich würde ich mir da keine allzu große Wertsteigerung erwarten. Die Limitierung auf 1000 Exemplare ist jedenfalls recht großzügig - und am Ende ist so ein Heft eh immer nur so viel wert, wie ein anderer bereit ist, dafür zu zahlen. Irgendwie bezweifle ich aber, dass es mehr als 1000 "Hardcore-Sammler" im deutschen Sprachraum gibt, die wirklich jedes Variantcover haben müssen, und erst dann würde ja eine Situation eintreten, in der sich Interessenten gegenseitig hochbieten. Von daher sind die 10 €, denk ich, okay, dafür, dass das Heft halt limitiert ist, ein alternatives Covermotiv hat und zudem auch einen hochwertigeren Umschlag als die normale Ausgabe, aber ich würde mir da keine großartigen Hoffnungen machen, dass du das Teil später gewinnbringend zu Geld machen kannst. Auf der anderen Seite: Die Hoffnung stirbt zuletzt ... :wink:

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Dez 2012, 01:43 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
2012 - das Jahr in dem LucasFilms beweist, dass "abgeschlossen" nicht immer gleich "abgeschlossen" ist.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Dez 2012, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05. Apr 2011, 19:59
Beiträge: 154
Wohnort: Baden-Württemberg
Sky hat geschrieben:
Comic Book Ressources meldet exklusiv, dass Dark Horse Star Wars: Legacy zurückbringen wird:

@Darth MK14:
Das wird erst die Zeit zeigen, aber grundsätzlich würde ich mir da keine allzu große Wertsteigerung erwarten. Die Limitierung auf 1000 Exemplare ist jedenfalls recht großzügig - und am Ende ist so ein Heft eh immer nur so viel wert, wie ein anderer bereit ist, dafür zu zahlen. Irgendwie bezweifle ich aber, dass es mehr als 1000 "Hardcore-Sammler" im deutschen Sprachraum gibt, die wirklich jedes Variantcover haben müssen, und erst dann würde ja eine Situation eintreten, in der sich Interessenten gegenseitig hochbieten. Von daher sind die 10 €, denk ich, okay, dafür, dass das Heft halt limitiert ist, ein alternatives Covermotiv hat und zudem auch einen hochwertigeren Umschlag als die normale Ausgabe, aber ich würde mir da keine großartigen Hoffnungen machen, dass du das Teil später gewinnbringend zu Geld machen kannst. Auf der anderen Seite: Die Hoffnung stirbt zuletzt ... :wink:


Danke, Sky ;). Na ja, ich wollte halt auch einmal einen "wertvollen" SW Comic besitzen ...du hast aber Recht: Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Dez 2012, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Die Urenkelin von Han und Leia? Würde das zeitlich dann vor der bisherigen Reihe spielen?

Wenn man bedenkt, das cade schon die vierte Generation nach Luke ist...
Ich bin gespannt auf die neue Reihe :-)

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Dez 2012, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Lorian Nod hat geschrieben:
Die Urenkelin von Han und Leia? Würde das zeitlich dann vor der bisherigen Reihe spielen?

Hm... müsste das dann nicht (rein theoretisch) Allanas Enkeltochter sein? Dann darf die gute sich ja noch eine ganze Weile Zeit lassen mit dem kinderkriegen. :wink:

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Zuletzt geändert von Shimrra Jamaane am Do, 13. Dez 2012, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 13. Dez 2012, 01:42 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Die Vorankündigungen von Dark Horse für März 2013 sind raus und damit auch die offizielle Ankündigung des ersten neuen Legacy-Hefts, das in den USA voraussichtlich am 20.03. erscheinen wird. In der Kurzbeschreibung wurde nun noch einmal spezifiziert, dass die Heldin der Reihe (Ania Solo!) genau genommen die Ur-Urenkelin von Han und Leia und die Story in der Tat zeitlich nach den bisherigen Legacy-Geschichten angesiedelt ist. Die erste Storyline ist im Übrigen Prisoner of the Floating World betitelt. Hier der komplette Vorschautext:

Despite her famous heritage, Ania Solo is just a girl trying to make her way in a galaxy gone bad. But it all gets worse when she comes into possession of a lightsaber and an Imperial communications droid—and discovers she has been targeted for death!
• She’s Han and Leia’s great-great granddaughter introduced to the Legacy saga!
• In the aftermath of War, the Solo clan lives on!
• A new ongoing series!
• From the acclaimed creators of Betrayal of the Planet of the Apes!


Bild

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22. Jan 2013, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Man beachte, die gute trägt kein Lichtschwert :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27. Feb 2013, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
In der Miky Maus gibts nun auch Lego Star Wars Geschichten Oo

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 28. Mai 2013, 21:40 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Hallo Sky, ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig ;)
Ich möchte gerne wissen, wie viel die komplett-Sammlung des Star Wars-Comic-Magazin von Dino/Panini in relativ guten Zustand kosten sollte bzw welcher Preis realistisch ist.
Ich möchte mir die älteren Ausgaben nämlich zulegen und es wäre Super wenn ich eine ungefähre Vorstellung vom finanziellen Aufwand hätte.
Vielen Dank schon mal

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 05. Jun 2013, 00:30 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Roso Fett hat geschrieben:
Hallo Sky, ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig ;)

In einem "allgemeinen" Thread zu Comics kannst du ja mit der Frage nicht allzu verkehrt sein. :wink: Und sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber ich bin zum einen zurzeit ziemlich im Stress, zum anderen weiß ich auch nicht, ob ich dir hier wirklich viel weiterhelfen kann. Fragen zu Preisen sind halt immer recht schwierig und niemals eindeutig zu beantworten. Aber ich versuch's mal ... und natürlich ist auch jeder andere hier herzlich eingeladen, noch seine Einschätzungen dazu zu schreiben.

Roso Fett hat geschrieben:
Ich möchte gerne wissen, wie viel die komplett-Sammlung des Star Wars-Comic-Magazin von Dino/Panini in relativ guten Zustand kosten sollte bzw welcher Preis realistisch ist.

Wenn du wirklich mehr oder weniger erst jetzt mit dem Sammeln einsteigst und auf eine Komplettsammlung spekulierst, kann ich eigentlich nur empfehlen, eBay zu beobachten und zu hoffen, dass da mal jemand seine Sammlung abstößt und nicht allzu viele Leute mitbieten. Und natürlich mag sich auch ein Gesuch hier in der Schrottpresse des Forums lohnen.

Gut, das sagt jetzt alles noch nichts zum Preis ... In relativ gutem Zustand wirst du womöglich etliche Hefte bei Händlern noch zum Normalpreis (also um die 4 Euro) bekommen, einige Ausgaben können aber auch durchaus unter und über diesem Preis liegen - in Bestzustand auch schon mal bis zu 10 oder 12 Euro, einzelne, besonders seltene Ausgaben noch mehr, und so manche Ausgabe wirst du womöglich gar nicht mehr bekommen oder nur mit viel Suchaufwand bei diversen Anbietern. Man kann aber auch durchaus Glück haben und mal Hefte auf Comicbörsen etc. zum Preis von 1 Euro bekommen - dann aber natürlich meist in gelesenem Zustand. 1 Euro pro Heft würde ich regulär auch als Untergrenze ansetzen, solange die Comics nicht sehr verknickt etc. sind - auch wenn jemand mal eine Komplettsammlung anbieten sollte -, sodass du dann bei rund 100 Heften bei mindestens 100 Euro bist. Die Grenze nach oben hingegen ist letztlich ziemlich offen, und natürlich kann man auch immer mal ein "Schnäppchen" machen, wenn jemand unbedingt seine Sammlung aus Platzgründen oder so loswerden möchte.

Um dir einen kleinen Überblick zu aktuellen Marktpreisen einzelner Ausgaben zu machen, kannst du ja auch hier mal schauen:
http://www.comicexpress.de/verlage.php/Dino/Star+Wars+%28ab+1999%29
http://www.comicexpress.de/verlage.php/Panini+Verlag/Star+Wars+%28ab+1999%29

Auch auf dieser Seite kannst du mal schauen, aber da funktionieren keine Direktlinks:
http://www.sammlerecke.de/sammlerecke/antiquariat/frameset.html

Dort unter "Suche" einfach mal "Star Wars" eingeben. Ein Komplettset der Ausgaben 1-20 (Zustand 1) kostet dort z. B. aktuell 55 Euro. Eine Gesamtübersicht zu Einzelheften findet sich unter "Star Wars (Dino, Gb.) Nr. 1-97", daneben gibt es natürlich auch noch diverse Einzeleinträge zu Variantcovern etc.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 05. Jun 2013, 06:15 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Vielen Dank für die Infos ;)

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 06. Jun 2013, 08:10 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Infos zum Panini-Special auf der Celebration-Europe II - es wird ein Variantcover von Sonderband 75!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27. Aug 2013, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Hab heute eine E-Mail von Amazon bekommen in der ein neues "Buch" von John Jackson Miller angekündigt wurde.

Star Wars Omnibus: Knights of the Old Republic Volume 1

Ist das jetzt was neues oder bloß eine Neuauflage der bereits erschienenden Comics? Und warum heißt es Omnibus?

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27. Aug 2013, 12:11 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Unter dem Titel "Star Wars Omnibus" bringt Dark Horse in den USA dickere Sammelbände ihrer Comics heraus, die dafür allerdings gegenüber den normalen Trade Paperbacks etwas kleiner sind (6" x 9" statt 7" x 10"). Die komplette Reihe Knights of the Old Republic erscheint in dieser Form in drei Bänden, wovon der erste bereits erschienen ist. Der zweite ist aktuell für Dezember angekündigt.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 12:41 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Panini lässt sich in die Karten für 2014 schauen - mit dabei: Legacy (Vol. 2), The Star Wars, Star Wars: Union als Masters-Band und Agent des Imperiums. Details hier.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27. Okt 2013, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08. Apr 2003, 19:40
Beiträge: 38
Mal eine andere Frage: Hat Panini schon mal etwas verlauten lassen, dass sie die Comics auch als eBooks veröffentlichen wollen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27. Okt 2013, 13:50 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Bisher nicht, meines Wissens nach.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de