FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 16. Nov 2018, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 03. Sep 2013, 18:47 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6576
Wohnort: NRW
Der Vergessene Stamm der Sith (US: Lost Tribe of the Sith) ist eine Comicreihe, die die Ursprünge der aus der Romanreihe Das Verhängnis der Jedi-Ritter (Fate of the Jedi) bekannten Sith-Gemeinschaft ergründet und ist als Ergänzung zu John Jackson Millers gleichnamiger :arrow: Kurzgeschichtenreihe zu sehen, die unlängst auch als Sammelband bei Blanvalet erschien. Auch wenn der Comic direkt an das Finale dieses Bandes anschließt, der zeitlich bereits 5000 VSY bei der Strandung des Stammes auf Kesh ansetzt und 2975 VSY endet, kann die Comicstory natürlich auch unabhängig davon gelesen werden.

Ob nach der ersten Storyline Teufelsspirale (US: Spiral) noch weitere erscheinen werden, ist aktuell nicht abzusehen, auch wenn Panini dem Sonderband eine römische I verpasst hat. Angekündigt ist derzeit von Dark Horse in den USA jedenfalls noch nichts. Sollte sich das ändern, werde ich den Beitrag hier natürlich entsprechend aktualisieren.


Bild
Der Vergessene Stamm der Sith I - Teufelsspirale

Bild Bild


Star Wars Sonderband 75: Der Vergessene Stamm der Sith I - Teufelsspirale
Sammelband / 128 S. / Panini / ISBN 978-3-86201-565-8 / €12,95
12.08.13
:arrow: Bestellmöglichkeit im Panini-Onlineshop
:arrow: Bestellmöglichkeit bei Amazon

Der Band erschien vorab auch als exklusive Variantcover-Ausgabe zur Star Wars Celebration Europe in Essen (26.-28.07.13).

Verlagsinfo:
Der geniale Erfolgsautor John Jackson Miller (u.a. Knights of the Old Republic, Knight Errant) gewährt uns einzigartige, fesselnde Einblicke in die machtbesessenen Intrigen eines Sith-Stammes.
Vor Tausenden von Jahren auf dem vom Rest der Galaxis abgeschnittenen Planeten Kesh lebt der „Vergessene Stamm der Sith“. Ein machthungriger Sith-Rebell aus den Elendsvierteln fordert die Herrschenden heraus, doch er ist nicht der Einzige, der das Machtgefüge ins Wanken bringt. Eine rivalisierende Sith hat ebenfalls ganz eigene Vorstellungen von der Zukunft des Stammes - unter ihrer Führung! Die wenigen sich überschneidenden Interessen führen die beiden auf eine gemeinsame Suche, doch ganz gewiss nicht als Partner …
Eine mitreißende Sith-Story … mit Helden, Antihelden und durchtriebenen Schurken!



Bild
Lost Tribe of the Sith - Spiral

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Einzelhefte:
Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral #1 :arrow: Preview auf DarkHorse.com
08.08.12 (auch mit Tate's-Comics-Variantcover zur Star Wars Celebration VI)
Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral #2 :arrow: Preview auf DarkHorse.com
12.09.12
Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral #3 :arrow: Preview auf DarkHorse.com
10.10.12
Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral #4 :arrow: Preview auf DarkHorse.com
14.11.12
Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral #5 :arrow: Preview auf DarkHorse.com
12.12.12

Star Wars: Lost Tribe of the Sith - Spiral
Trade Paperback / 120 S. / Dark Horse / ISBN 978-1-61655-002-8 / $18.99
19.06.13
:arrow: Preview auf DarkHorse.com
:arrow: Bestellmöglichkeit bei Amazon

US-Verlagsinfo:
An ambitious Sith rebel, Spinner, is about to upset the balance of a lost tribe of Sith. When he is arrested for treason and sent away on a prisoner vessel, thoughts of overcoming his station, destroying the Tribe, and even finding a way to escape into the galaxy lead Spinner to a powerful, long-forgotten weapon. A rival stowaway Sith on that same vessel has her own ideas about the future of the Tribe. They don’t need eradication; they need a new leader—her!
Based on the popular e-books from Del Rey Books!
From the author of the nationally best-selling novel Knight Errant from Del Rey Books!




ACHTUNG: Wer die Comics noch nicht gelesen hat, muss sich im Klaren darüber sein, dass die folgenden Beiträge in diesem Thread bereits detailliertere Informationen zum Inhalt enthalten können. Alle Diskussionsteilnehmer werden jedoch darum gebeten, größere SPOILER entsprechend mit dem "unsichtbar"- oder "spoiler"-Tag zu verbergen!



Bild- und Infoquelle: PaniniComics.de / DarkHorse.com / Amazon.de

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 17. Nov 2013, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 03. Okt 2012, 15:29
Beiträge: 126
Wohnort: Kornwestheim
Ansprechende Lektüre ! Vor allem kriegt man von den aus dem Prosaband bekannten Personen mal Iliyana und Großlord Hilts zu Gesicht !
Freue mich auf eventuelle Folgebände.

_________________
The dark side burns strong !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10. Mär 2014, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Ich habe vor kurzem den Band in Englisch gelesen und muss gestehen, dass ich nicht gerade begeistert über die Geschichte bin.
Mir hat sie jedenfalls nicht sonderlich zugesagt. Was ich interessant fand war wie die Keshiri dargestellt wurden. Wobei natürlich keiner dieser Spezies eine tragende Rolle im Comic gehabt hatte.

Ich empfand die Geschichte als nicht besonders spannend.

Ret'urcye mhi

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de