FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Sa, 15. Dez 2018, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 09. Nov 2015, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Das Philosophie Magazin hat mit einer Sonderausgabe im November 2015 das Thema Star Wars aufgegriffen. Vielleicht interessiert sich ja jemand dafür.

Bild

Zitat:
Mit der „Star Wars“-Saga erschuf George Lucas eine geradezu klassische Mythologie, die uns genau deshalb so fasziniert, weil sie grundlegende philosophische Fragen verhandelt: Wie geht die Gesellschaft mit Macht um? Worin liegt das Wesen der Furcht? Können wir uns unserer eigenen Endlichkeit stellen? Was ist die Natur des Konflikts zwischen Gut und Böse? Und welche Freiheit bewahrt das Individuum im Spiel des Schicksals und höherer Mächte? Gleichzeitig ist das Epos ein prototypisches Geisteskind der Postmoderne, gemacht für eine Welt, in der die „großen Erzählungen“ und sinnstiftenden Systeme brüchig geworden sind. Seine einzigartigen Characktere bevölkern dabei nicht nur eine gesamte Galaxie, sondern auch die Herzen und Köpfe mehrerer Generationen.

Mit Beiträgen und Interviews von Slavoj Žižek, Harald Lesch, Tomáš Sedláček, Julian Baggini, Yves Bossart und vielen anderen


Preis: Deutschland/Österreich 9,90 Euro, Schweiz 16,50 CHF

Quelle: http://philomag.de/star-wars-der-mythos-unserer-zeit/

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12. Nov 2015, 15:33 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Zitat:
Mit Beiträgen und Interviews von Slavoj Žižek, Harald Lesch, Tomáš Sedláček, Julian Baggini, Yves Bossart und vielen anderen


Bitte wer? Sollte ich einen davon kennen?

Und wenn ich sowas lese wie "Was ist die Force" hab ich schon direkt keinen Bock mehr...

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de