FORUM.OSWFC.DE
http://forum.oswfc.de/

Religions- und Philosophiethread
http://forum.oswfc.de/viewtopic.php?f=2&t=8085
Seite 1 von 3

Autor:  Luna Selene [ So, 26. Feb 2012, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Religions- und Philosophiethread

Ich weiß, ich weiß, so einen Thread gab es schon mal. Aber hier haben alle die Möglichkeit, über ihre Religion zu diskutieren, die es vorher nicht getan haben. Aber: Das ist ein heikles Thema, also schlagt euch bitte nicht die Köpfe ein.

Autor:  Stone Qel-Droma [ So, 26. Feb 2012, 21:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Nicht praktizierender Evangelist, werde irgendwann aus der Kirche austreten.

Autor:  Luna Selene [ Mo, 27. Feb 2012, 21:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Wieso denn?

Autor:  Stone Qel-Droma [ Di, 28. Feb 2012, 18:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Warum nicht, ich führe die Religion nicht aus und glaube auch nicht an einen Gott. Also warum sollte ich länger in der Kirche bleiben und sie mit meinen Kirchensteuern bereichern, da zahle ich lieber auf die Sozialsteuer mehr drauf.

Autor:  Jimmy Kenobi [ Di, 28. Feb 2012, 19:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Meine Religion ist Schalke :-Db

Autor:  Luna Selene [ Di, 28. Feb 2012, 19:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Fußballfans... Ich hab das Gefühl, wenn ich dich jemals persönlich getroffen hätte, würde ich dich ziemlich bescheuert finden :P (nichts gegen dich).

Autor:  Sascha [ Di, 28. Feb 2012, 19:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Dann müsstest du mich mögen. Ich mag Fußball nicht!

Autor:  Luna Selene [ Di, 28. Feb 2012, 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Dann sind wir schon mal zwei.

Autor:  swie [ Di, 28. Feb 2012, 19:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

@Luna Selene: Bist du denn religiös?

Autor:  Luna Selene [ Di, 28. Feb 2012, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Definitiv JA. Bin überzeugte Baptistin und davon kann mich niemand abbringen.
Wie steht's mit euch?

Autor:  Shimrra Jamaane [ Di, 28. Feb 2012, 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ich bin Katholisch, aber als gläubig würde ich mich nun wirklich nicht bezeichnen. Ich gehe höchstens zwei bis deri mal im Jahr in die Kirche, und das auch nur, wenn es unbedingt sein muss.



Sascha hat geschrieben:
Ich mag Fußball nicht!


Ich auch nicht. Fussballspiele im Frensehen interressieren mich gar nicht. Das einzige Spiel, dass ich jemals angesehen habe (und das nur zur Hälfte) war das WM-Halbfinalspiel vor ein paar Jahren, als Deutschland gegen Italien oder so verlor. Wenn es darum geht es selbst zu spielen hasse ich Fussball regelrecht. Da ich seit mehr als 6 Jahren im Sportunterricht wirklich nichts anderes als Fussball gespielt habe und mir nie einer die Regeln erklärt hat (die mir aber auch ziemlich egal sind) ist das für mich ziemlich langweilig. Fussball ist also wirklich nichts für mich, aber wems gefällt...

Autor:  swie [ Di, 28. Feb 2012, 20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Luna Selene hat geschrieben:
Definitiv JA. Bin überzeugte Baptistin und davon kann mich niemand abbringen.

Will ja auch niemand hier. ^^

Ich bin evangelisch aber nicht religiös. Dass es keinen Gott nach kirchlichem Verständnis gibt steht für mich außer Frage. Manchmal gehe ich zu Weihnachten in die Kirche, aber nur weil die Atmosphäre dort schön ist.

Autor:  Sascha [ Di, 28. Feb 2012, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ich bin katholisch. Ich glaube zwar, dass es irgendetwas Unverständliches, Höheres gibt, aber ich gehe nicht gerne in die Kirche. Das ist immer sooo langweilig...

Autor:  Jimmy Kenobi [ Di, 28. Feb 2012, 20:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Neben dem Fußball ist meine ,,andere" Religion katholisch. Wobei ich das mehr auf dem Ausweis als in der Praxis. In der Kirche war ich schon länger nicht mehr und im Moment faste ich auch nicht.

Autor:  Sascha [ Di, 28. Feb 2012, 21:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ich faste nie. Schoki geht immer und Steak und Schnitzel lässt man ja auch nicht auf dem Teller liegen :D

Autor:  Jimmy Kenobi [ Di, 28. Feb 2012, 21:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Sascha hat geschrieben:
Ich faste nie. Schoki geht immer und Steak und Schnitzel lässt man ja auch nicht auf dem Teller liegen :D


Stimmt. Da darf man sich fragen was die größere Sünde ist: Essen oder liegenlassen?

Autor:  Luna Selene [ Di, 28. Feb 2012, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Du musst ja auch nicht unbedingt auf etwas Essbares verzichten. Es kann auch etwas sein wie: "Ich streite mich 40 Tage nicht mit meinem Nachbarn". Das muss sich dann aber auch lohnen.

Autor:  Shimrra Jamaane [ Di, 28. Feb 2012, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Jimmy Kenobi hat geschrieben:
Stimmt. Da darf man sich fragen was die größere Sünde ist: Essen oder liegenlassen?


Laut meinem lieblings China-Reataurant Essen liegen zu lassen. Ich zitiere: "Föllerei ist keine Sünde, sondern Essen fortzuschmeißen". :D

Autor:  Zentraldenker [ Di, 28. Feb 2012, 22:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Lieber den Magen verrenkt als dem Wirt was geschenkt

Autor:  Roso Fett [ Fr, 20. Apr 2012, 17:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ich bin atheistisch, wenn ihr wisst was das ist...

Autor:  Lady Battledroid [ Do, 10. Mai 2012, 18:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ja, also ich bin auch baptistisch. Ich glaube an Gott und werde mich bald taufen lassen. :) *freu*
Ja, mehr gibt es dazu auch eigentlich nicht zu sagen.
@Sascha Kirche/Gemeinde ist nicht immer langweilig, du könntest dem Priester ja mal vorschlagen, dass er eine Lobpreisband bucht, Lobpreis mit Band ist nämlich ziemlich toll.

Autor:  Shimrra Jamaane [ Do, 10. Mai 2012, 18:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Lobpreisband :-D Wo gibts denn sowas?

Autor:  Jabbasack [ Mi, 20. Jun 2012, 20:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Glaubt den von euch niemand an die Macht? Ich halbwegs bin aber Evangelisch.

Autor:  swie [ Mi, 20. Jun 2012, 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Lady Battledroid hat geschrieben:
@Sascha Kirche/Gemeinde ist nicht immer langweilig, du könntest dem Priester ja mal vorschlagen, dass er eine Lobpreisband bucht, Lobpreis mit Band ist nämlich ziemlich toll.

Darf man sich diese etwa so vorstellen wie einen Gospel-Chor?

Autor:  Sascha [ Mi, 20. Jun 2012, 21:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ich glaube nicht an die Macht, aber ich finde, es ist eine schöne Vorstellung.
@Lady Battledroid (falls sie es irgendwann mal liest, ist ne weile her :wink:) wir haben aber leider keinen, ja wie soll ich das jetzt sagen? Dass die Kirche nicht das Wahre ist liegt am Pfarrer.
Ein etwas jüngerer Pfarrer in der Nähe hat immer gute Messen abgehalten (mit ihm hatte ich wegen der Firmung zu tun). Der hat das Amt des Pfrarrers aber niedergelegt, damit er seiner Liebe nachgehen kann, was geistlichen ja nicht gestattet ist.

Autor:  Luna Selene [ Do, 05. Jul 2012, 16:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Sascha hat geschrieben:
Der hat das Amt des Pfrarrers aber niedergelegt, damit er seiner Liebe nachgehen kann, was geistlichen ja nicht gestattet ist.

Das ist einer der Gründe, warum ich die katholische Kirche seltsam finde.

Autor:  Sascha [ Do, 05. Jul 2012, 16:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Tja nun...in dieser Hinsicht kann ich das auch nicht nachvollziehen

Autor:  Shimrra Jamaane [ Sa, 18. Aug 2012, 20:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Ab jetzt glaube ich nur noch an das Unsichtbare rosafarbene Einhorn :mrgreen:
Glaubenssätze wie dieser überzeugen mich voll und ganz:
Zitat:
"Und ich sah die Unwürdigkeit in IHREN Augen, denn ich war ein Sünder, verdammt dazu, mein Dasein in Gegenwart der unheiligen Lila Auster zu fristen, ihre Schale zu bohnern und ihre verachtenswürdigen, schleimigen Füße zu massieren. Denn sie hat wahrlich Füße und auch Beine und Zehen, die ihr Herrschaft verleihen über die Muscheln des Meeres und ihr erlauben, zu den Kindern des Menschengeschlechts zu wandeln, um sie bis zur Zerstörung zu verführen.“

– Die Offenbarung von Sankt Bryce dem Langatmigen (Teilweise), Kapitel 1, Vers 9–11

Autor:  Shimrra Jamaane [ So, 19. Aug 2012, 00:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

...andererseits bekommt man als Gläubiger des Fliegenden Spahgettimonsters nach dem Tod einen
Zitat:
Biervulkan und eine Stripper-Fabrik

zur Verfügung gestellt :mrgreen:
Es gibt doch allerhand verrückte/lustige Religionen :eyesrolling:

Autor:  Zentraldenker [ So, 19. Aug 2012, 00:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Religions- und Philosophiethread

Das Spaghetti-Monster ist allerdings keine eigentliche Religion, sondern ist von den Atheisten eingeführt worden quasi als Beispiel dafür, für wie absurd sie alle anderen Vorstellungen von Gottheiten finden - genauso gut könnte man sich eben ein Spaghettimonster vorstellen.

Ganz witzig ist in dem Zusammenhang, dass irgendwo tatsächlich einer durchgesetzt hat, dass er auf seinem Personalausweis (oder meinetwegen auch Pass, Führerschein oder was das auch war) eine Kopfbedeckung tragen durfte. Nun ist das aus religiösen Gründen durchaus möglich, sofern man dadurch nicht unkenntlich wird (also ein Turban geht, eine Burkha ginge nicht). Dieser Herr berief sich auf das Spaghettimonster und da das allenthalben inzwischen mehr oder weniger bekannt ist, durfte er in der Tat ein Nudelsieb (!) auf dem Kopf tragen. Einfach mal googeln, findet sich bestimmt, bin nur gerade zu faul dazu.

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/