FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Di, 17. Jul 2018, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 00:52 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Zentraldenker hat geschrieben:
Die Maden sind ebenso harmlos.

Ja, aber das Verfahren ist es nicht, da die Maden in der Tüte ersticken.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 01:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
ja, und denk nur an die ganzen Bakterien, die beim Reifeprozess zugrunde gehen...

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 13:06 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Maden sind kein Käse! Darum verbanne ich, der Allvater dieses Threads, alle lebendigen Biester aus diesem Thread! :D

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Dann kannste auch den Blauschimmelkäse verbannen... und die meisten anderen.. ohne lebende Kulturen geht da nicht viel.. ;)

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 18:26 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Zentraldenker hat geschrieben:
Es gibt alles. Erst gestern haben sie einen Typ gezeigt, der Knoblauch und Fleischwurst-Eis verkauft hat, allerdings nicht mit viel Erfolg. Die Kunden stehen mehr auf seine anderen Sorten wie Sauerampfer oder Löwenzahn-Eis.

Um mal hierauf zurückzukommen (oder lohnt ein eigener Thread für Eis???): Ich habe gestern Bier-Eis gegessen (ich glaube, es war mit Pils gemacht) :eyesrolling: .

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Ach übrigens Käseeis gibt es, vor 2 Jahren war das der (Keine Ahnung warum) der Renner bei Eisdielen (War wiedermal eine Italienische Erfindung).

Wer sich mal selbst Käseeis machen will findet hier ein Rezept dafür:
http://www.chefkoch.de/rezepte/1817261294673447/Kaeseeis.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Zentraldenker hat geschrieben:
Gibt´s in einer Variante auch als Milbenkäse, da krabbelts aber immer vor sich hin, wenn man genau hinguckt.

Lecker! Da würde ich sogar noch lieber Schimmelkäse essen

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 19:17 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Zentraldenker hat geschrieben:
ja, und denk nur an die ganzen Bakterien, die beim Reifeprozess zugrunde gehen...

Du kapierst es nicht. Bakterien können nicht mal Schmerzen empfinden.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Woher willst du das wissen? Wenn man glaubt was in der Zeitung steht kommunizieren junge Weizenpflanzen sogar durch klicklaute miteinander. :wink:

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Sep 2012, 21:21 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Bakterien sind dafür zu einfach gebaut: Um Schmerzen zu empfinden, braucht man ein Nervensystem, und sie haben keins.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Sep 2012, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Und auch eine Made empfindet keinen Schmerz in dem Sinne, wie Du das implizierst. Denn alles unterhalb der Schwelle zum Wirbeltier hat ein zu simples Nervensystem. Komm mir jetzt auch bitte nicht mit den zappelnden Würmern am Angelhaken, das sind Reflexe und kein Schmerzempfinden. Insekten laufen auch problemlos weiter, wenn sie ein Bein verlieren oder lassen sich sogar von Fressfeinden verspeisen, ohne zu mucken. Ganz gewiss erleidet eine Made keine Schmerzen beim "Ersticken". Auch da implizierst du ein menschliches Leiden, das eine Made so gar nicht haben kann.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Sep 2012, 09:41 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Käse, Jungs, KÄSE!

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Sep 2012, 22:06 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Wir reden doch über diesen einen Käse und was er für die Maden bedeutet. Aber wenn die Diskussion unerwünscht ist, kann ich sie auch hier abbrechen. Ich könnte schreiben, was ich will, Zentraldenker würde sowieso einmal mehr nicht einsehen wollen, daß er Unrecht hat.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03. Sep 2012, 23:15 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Ihr könnt gerne weiter (sachlich) über die Maden im Käse diskutieren. Die gehören ja wohl irgendwie zu dieser besonderen Leckerei ( :shock: ).

Ich persönlich ziehe übrigens ein Käse-Sahne-Eis dem Maden-Käse eindeutig vor :mrgreen: . Egal, ob es den Maden nun weh tut oder nicht - ich beiße einfach nicht gerne in etwas Lebendiges [-( .

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 01:24 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Ach, ich mach doch nur Spass. Bzw. ich muss keine Diskussion um Maden haben (nein, danke!), aber unerwünscht ist hier nichts... zumindest nichts, das mit Käse zu tun hat. :)

Und ich stimme Annika zu - ich mach mir mehr Sorgen meinetwegen, als der Maden wegen (pardon les Mades). Davor ekel ich mich dann schon zu arg.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 09:15 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2403
Wohnort: Reutlingen
Das hat jetzt nichts mit Käse zu tun, aber mit Maden und Fliegenlarven und passt deswegen so halb rein:
Fliegenlarven werden teilweise auch eingesetzt um z.B. eiternde Wunden zu reinigen.
Die Larven fressen ausschließlich das abgestorbene bzw. kranke Gewebe ab und sorgen damit dafür, dass die Wunde gereinigt wird.
Funktioniert so, dass die Larven logischerweise steril gezüchtet werden, dann auf die Wunde aufgebracht werden und dann mit einem Verband abgedeckt. Und nach einigen Tagen / Wochen ist die Wunde sauber.
Das wird z.B. dann gemacht, wenn die Wunde von selbst nicht heilt. Es gab da Fälle, da hätte derjenige seinen Arm (oder Bein) verloren, weil einfach nichts zur Heilung geführt hätte - und die Larven habens dann aber geschafft.
Man merkt wohl schon wie die da etwas rumkrabbeln und so, aber besser als das Körperteil zu verlieren ist es ohne Zweifel.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 18:47 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
WedgeAntilles hat geschrieben:
Das hat jetzt nichts mit Käse zu tun, aber mit Maden und Fliegenlarven und passt deswegen so halb rein:
Fliegenlarven werden teilweise auch eingesetzt um z.B. eiternde Wunden zu reinigen.
Die Larven fressen ausschließlich das abgestorbene bzw. kranke Gewebe ab und sorgen damit dafür, dass die Wunde gereinigt wird.
Funktioniert so, dass die Larven logischerweise steril gezüchtet werden, dann auf die Wunde aufgebracht werden und dann mit einem Verband abgedeckt. Und nach einigen Tagen / Wochen ist die Wunde sauber.
Das wird z.B. dann gemacht, wenn die Wunde von selbst nicht heilt. Es gab da Fälle, da hätte derjenige seinen Arm (oder Bein) verloren, weil einfach nichts zur Heilung geführt hätte - und die Larven habens dann aber geschafft.
Man merkt wohl schon wie die da etwas rumkrabbeln und so, aber besser als das Körperteil zu verlieren ist es ohne Zweifel.

Davon habe ich schon gehört - wird wohl ist schon länger als Therapie in schwierigen Fällen eingesetzt. Wenn's hilft ...

Aber um wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren:
Jetzt im Herbst kommt endlich wieder der Ofenkäse in die Läden ... ein schnelles & leckeres Gericht :wink: . Hier ein Rezept:
Ofenkäse

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Im Herbst? Also bei mir gibts den auch im Sommer

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 19:23 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Na schön, die Moderatorin und der Käse-Guru haben gesprochen.
Zentraldenker hat geschrieben:
Und auch eine Made empfindet keinen Schmerz in dem Sinne, wie Du das implizierst. (...) Ganz gewiss erleidet eine Made keine Schmerzen beim "Ersticken". Auch da implizierst du ein menschliches Leiden, das eine Made so gar nicht haben kann.

Ich finde es fragwürdig, wie du vorgibst zu wissen, was ich alles mit "Schmerzen" impliziere.
Ich meinte damit, daß die Maden körperlich leiden, denn da endet die Harmlosigkeit (damit hat ja diese Diskussion begonnen) und beginnt die Grausamkeit. Wenn man so schwer atmet, daß man kurz vorm Ersticken ist, dann leidet man körperlich, egal ob Mensch oder Made. Es ist doch ganz einfach: Wenn die Maden in der Tüte nicht leiden würden, würden sie ganz entspannt im Käse ersticken. Und erzähl mir nicht, daß sie keine Schmerzen haben und daß das Herauskriechen aus dem Käse und der Versuch, an die frische Luft zu springen, nur Reflexe sind.

Ich habe übrigens ein Video zu diesem Käse gefunden, in dem gesagt wird, daß er verboten ist, weil die Maden im Verdacht stehen, Krankheiten übertragen zu können. Also vielleicht doch nicht so harmlos, die Maden! Und wenn man sie nicht erstickt, springen sie den Käseessern auch mal ins Gesicht.
Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=wyL9Pn8kMZc

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01. Okt 2010, 21:52
Beiträge: 392
Wohnort: Saarland
Hinter eines Baumes Rinde
wohnt die Made mit dem Kinde.

Sie ist Witwe, denn der Gatte,
den sie hatte, fiel vom Blatte.
Diente so auf diese Weise
einer Ameise als Speise.

Eines Morgens sprach die Made:
„Liebes Kind, ich sehe grade,
drüben gibt es frischen Kohl,
den ich hol. So leb denn wohl!
Halt, noch eins! Denk, was geschah,
geh nicht aus, denk an Papa!“

Also sprach sie und entwich. -
Made junior aber schlich
hinterdrein; und das war schlecht!
Denn schon kam ein bunter Specht
und verschlang die kleine fade
Made ohne Gnade. Schade!

Hinter eines Baumes Rinde
ruft die Made nach dem Kinde ... :wink:

In Gedenken an Heinz Erhardt

_________________
Donald, ich bin dein Onkel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1391
Wohnort: Oppenheim
Daran musste ich auch die ganze zeit denken :-D

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04. Sep 2012, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Klar, wenn die Maden nicht steril gezüchtet werden (vgl. Wedge´s Beitrag), können die natürlich alle möglichen Krankheiten einschleppen. Das kommt eher daher, dass auf Sardinien jeder Bauer im Keller seinen eigenen Käse mit x-beliebigen Maden macht, die er vom Kuhfladen oder aus sonstigen Quellen bezieht. Wenn man ihn von vertrauenswürdigen Quellen bezieht, ist das also kein Problem, wie bei allen Lebensmitteln.

Davon abgesehen hast du selbst gesagt, dass Bakterien mangels Nervensystem nicht an Schmerzen leiden; bei Maden sei das mithin anders. Wenn es also "nicht" harmlos sein soll (für die Maden), dann vergleichst du das also subjektiv mit dem Schmerzempfinden höherer Wirbeltiere oder gar Menschen. Das implizierst du, nicht ich. Gefolgert habe ich daraus den Rest, nämlich dass eine Made mangels Neokortex keine Schmerzen empfindet und mangels Lungenatmung auch nicht "erstickt". Die von dir zitierten Beobachtungen sind mithin Reflexe, ganz wie der Reflex des Krümmens beim Aufspießen auf den Angelhaken. Neurologisch hat das mit Schmerzen aber nichts zu tun. Sie nehmen es vielleicht zur Kenntnis, aber sie leiden nicht. Und sogar manche Wirbeltiere wissen nichts von Schmerzen; einen Nacktmull kannst du beispielsweise auf eine Herdplatte setzen und einschalten, das stört den nicht bis er tot umfällt. Für Säugetiere (bislang) einzigartig. Und nebenbei bemerkt ist es mir auch ziemlich banane, ob eine Made "leidet" oder nicht, denn sonst könnten sämtliche Schädlingsbekämpfer nicht mehr ruhig schlafen. Ganz zu Schweigen von einigen hundert Millionen Asiaten, die sich hauptsächlich von Insekten ernähren (sowohl lebend als auch fritiert, gekocht, zerhackt - und alles ohne vorherige artgerechte Einschläferung!) Mir wäre übrigens auch nicht bekannt, dass irgendwer von einer wütenden Made niedergerungen würde. Damit wäre auch das "Anspringen" harmlos.

Frage: Saugst du je deine Matratze ab? Falls nein, hast du mit einiger Sicherheit entweder ein Wasserbett, eine Hängematte oder einen Milbenzoo. Falls ja, dann ermordest du zuhauf Tierchen, die nicht weniger leiden dürften als die Maden, wenn sie dann im Staubsauger elend ersticken (sofern sie nicht schon während des Ansaugens zerfetzt wurden).

Aber obwohl das wieder mal Käse ist, passt es nur bedingt in den Thread, deswegen ziehe ich meinen Hut vor dem zitierten Heinz-Erhardt-Gedicht.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 06. Sep 2012, 18:18 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Genial gedichtet, gut gemacht.
Ganz geil geändertes Gedicht gefällig?

Jimmy Kenobi hat geschrieben:
Hinter eines Baumes Käses Rinde
wohnt die Made mit dem Kinde.


:lol:

@Annika: Klingt lecker. Wie ist denn das mit "Sternform" gemeint? Und wir kriegen den Camembert nur in Kartonpackungen. Was aber auch noch lecker ist, ist a) Tomme (ein weit weniger rezenter Weichkäse) und b) besagter Tomme geschmolzen und auf dem Salat. Mhm. Besser als alle Maden der Welt.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 06. Sep 2012, 18:55 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Darth Graval hat geschrieben:
@Annika: Klingt lecker. Wie ist denn das mit "Sternform" gemeint?

Man schneidet den Käse auf der Oberseite wie ein Kreuz ein und klappt dann die Ecken, die dabei entstehen, nach außen.

Sieht dann so aus.

Zitat:
Und wir kriegen den Camembert nur in Kartonpackungen.

Dann müssen wir dir wohl mal einen Camembert in der Holzschachtel rüberschicken (die kann man ja wiederverwenden) ... sozusagen als Nachbarschaftshilfe. :wink:

Zitat:
Was aber auch noch lecker ist, ist a) Tomme (ein weit weniger rezenter Weichkäse) und b) besagter Tomme geschmolzen
und auf dem Salat. Mhm. Besser als alle Maden der Welt.

Das klingt auch gut ... ich bekomme jetzt langsam aber sicher Hunger ... auf Käse :shock: .

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 06. Sep 2012, 20:14 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
@Zentraldenker: Gut, dann hab ich das mit deinem "menschlichen Leiden" falsch verstanden (dachte, das wäre eine Anspielung auf Erstickungsängste als psychische Schmerzen) und nehme meine Verdächtigung aus meinem letzten Beitrag sowie meine Bemerkung aus meinem vorletzten zurück.

Trotzdem muß das Ersticken nicht von dir neu erfunden werden: Laut Duden ist es "aus Mangel an Luft, Sauerstoff sterben". Also nix von Lungenatmung.
Und ich wollte eigentlich Biologie-Exkurse vermeiden, aber du zwingst mich quasi dazu: Zwar hat sich die Wissenschaft nicht festgelegt, welche Insekten Schmerzen kennen, es wurden aber schon Schmerzrezeptoren bei Fruchtfliegen nachgewiesen. (Und Maden sind Fliegenlarven.) So viel zu deinem "Alles unterhalb der Schwelle zum Wirbeltier kennt keinen Schmerz.". Und wie gesagt: Das Verhalten der Maden im Käse ist zu komplex, um als schmerzloses Reflexverhalten abgetan zu werden. Es ist ein Fluchtverhalten, und Fluchtverhalten bedeutet Streß und somit Leid.

Zentraldenker hat geschrieben:
Und nebenbei bemerkt ist es mir auch ziemlich banane, ob eine Made "leidet" oder nicht, denn sonst könnten sämtliche Schädlingsbekämpfer nicht mehr ruhig schlafen.

Dabei hast du diese Diskussion begonnen und vertieft. ](*,)
Ich habe übrigens auch nicht grundsätzlich was dagegen, wenn man Maden Schmerzen zufügt. Ich finde nur diesen Tütentrick etwas zu grausam, da alle Maden leiden und sterben. Wenn man den Käse mit lebenden Maden ißt, kann man noch hoffen, daß einige Maden sich zu Fliegen entwickeln, bevor der Käse aufgegessen ist.

Zu den Milben mach ich meine Antwort unsichtbar, da es für diesen Thread zu unappetitlich wird.
Die Milben in meinem Bett habe ich nicht eingeladen und sie kacken mein Bett voll. Ich werde mich also bestimmt nicht um sie sorgen. Im Prinzip können sie froh sein, daß ich sie nicht mit meinem Staubsauger entferne, nachdem ich dessen Tüte vollgeschissen hätte.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 06. Sep 2012, 21:53 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Annika Skywalker hat geschrieben:
Darth Graval hat geschrieben:
@Annika: Klingt lecker. Wie ist denn das mit "Sternform" gemeint?

Man schneidet den Käse auf der Oberseite wie ein Kreuz ein und klappt dann die Ecken, die dabei entstehen, nach außen.

Sieht dann so aus.


Achso. Ich dachte da erst an Sechs- oder gar Achtecken (also bzw. drei Sehnen oder vier), oder sogar einen schönen fünfzackigen Stern :D So machts doch etwas mehr Sinn... :P

Annika Skywalker hat geschrieben:
Zitat:
Und wir kriegen den Camembert nur in Kartonpackungen.

Dann müssen wir dir wohl mal einen Camembert in der Holzschachtel rüberschicken (die kann man ja wiederverwenden) ... sozusagen als Nachbarschaftshilfe. :wink:


Und wenn wir den öffnen, ist dann wohl das ganze Ersparte drin, na? Hättet ihr wohl gerne... :P

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11. Sep 2012, 13:28 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Darth Graval hat geschrieben:
Und wenn wir den öffnen, ist dann wohl das ganze Ersparte drin, na? Hättet ihr wohl gerne... :P

Nö, mein Erspartes bekommst du nicht :twisted: (obwohl mein Erspartes locker in eine Käseschachtel reinpassen würde :wink: ); du musst schon selber was auf die hohe Kante legen.

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 17. Okt 2012, 12:21 
Offline

Registriert: Do, 11. Okt 2012, 11:42
Beiträge: 5
Zentraldenker hat geschrieben:

Frage: Saugst du je deine Matratze ab? Falls nein, hast du mit einiger Sicherheit entweder ein Wasserbett, eine Hängematte oder einen Milbenzoo. Falls ja, dann ermordest du zuhauf Tierchen, die nicht weniger leiden dürften als die Maden, wenn sie dann im Staubsauger elend ersticken (sofern sie nicht schon während des Ansaugens zerfetzt wurden).




ich liebe dieses Zitat. Ich denke, das werde ich jetzt öfters in Vegetarier Diskussionen anbringen lach* Ich würde wohl keinen Käse essen in dem die Maden noch drinnen sind, das ist irgendwie ein ekliger Gedanke, wobei das wohl auch Gewöhnungssache ist. Ich hab ja auch schon mal Heuschrecken gegessen und die fand ich sogar ziemlich lecker. Maden sehen nur irgendwie unappetitlicher aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 07. Dez 2012, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 05. Apr 2008, 16:25
Beiträge: 828
Wohnort: KA-System
Jetzt fehlt nur noch ein Hinweis auf einen Nikolaus- oder Weihnachtskäse..

Und wird die Statik eines Schneemannes vereinfacht, wenn man als Gerüst Käselaibe nimmt? :mrgreen:

_________________
Es gibt Versuche, es gibt Erfolge. Die Geschichte preist lediglich die Erfolge. (Sprichwort der Caamasi)

Nu kyr'abyc, shi taab'echaaj'la.
(nicht fort, nur marschierend in weiter Ferne)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 07. Dez 2012, 16:18 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Kenn ich leider keinen :(

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de