FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Sa, 21. Jul 2018, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Musik-Thread
BeitragVerfasst: Do, 06. Aug 2015, 09:29 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 227
Darth Graval hat geschrieben:
Ne, kenn ich nicht. Aber ich liebe solchen Sound. Bin zwangsläufig zum Jazzliebhaber erzogen worden und hätte gerne in den 40ern, 50ern gelebt. :D Zum Glück gibts auch heute noch talentierte Leute.

Dazu passt gerade die japanische Gruppe Kuricorder Quartet, die sich seinerzeit auch am Imperial March versuchten. Mit Erfolg: http://www.youtube.com/watch?v=5Jq617ENMd0

Ist was völlig anderes als deins, aber auch ziemlich cool. Wems gefällt empfehle ich auch diesen ziemlich unbeschwerten Song hier. http://www.youtube.com/watch?v=guicaTXA ... re=related



wenn du auf merkwürdige japanische lounge cover stehst musst Du mal Moog Cookbook hören.
Die covern nur bekannte Pop/Rock/Alternative/Punk Songs mit komischen Moog Sounds. Saukomisch.

Wenn ich sehe was hier so an Lieblings-Musik genannt wird falle ich wohl etwas Rahmen.
Mit elektronischer Musik kann ich bis auf wenige Ausnahmen rein gar nix anfangen.
Ich komme ganz "klassich" aus dem Punk und all seinen Ablegern von Ska bis Grindcore.
Wenn verzerrte Gitarren dabei sind und es in den Arsch tritt bin ich am Start, mit Metal hab ichs allerdings weniger. Allerdings habe ich auch durchaus ein offenes Ohr für vieles aus dem Jazz/Latin Bereich und 50er/60er Rock n Roll Sachen. Ausgewählte ältere HipHop Sachen und ein paar Indie/Alternative Sachen kann ich auch noch gut hören. Bei 98% der Sachen die so in den Charts rumgeistern geht mir allerdings so gar keiner ab.

so nun aber zu dem eigentlich Grund warum ich in diesem Thread gelandet bin:

Wusstet ihr dass "Tante Beru", also die Schauspielerin Bonnie Piesse, die in Episode 2 & 3 Lukes Ziehmutter spielte, auch als Sängerin aktiv ist? Sie hat vor 2 Jahren eine EP mit dem Namen Bittersweet rausgebracht.
Sehr ruhige balladesque Singer/Songwriter Sachen. Haut einen nicht um, tut aber auch nicht weh. Ganz nett.
Allerdings nur 4 Songs und nur Digital (kann ich ja nix mit anfangen, ich brauch Musik immernoch haptisch am liebsten als Vinyl im Zweifel als CD)

Weiß jemand noch von anderen Star Wars Akteuren die auch Musik gemacht haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik-Thread
BeitragVerfasst: Sa, 30. Jan 2016, 12:18 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2403
Wohnort: Reutlingen
Ich finde das Game of Thrones Theme sehr stark.
Super um es auch einfach im Hintergrund laufen zu lassen.

Diese Rockversion finde ich auch mehr als hörenswert:

https://www.youtube.com/watch?v=7Dd1w--R0TI

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik-Thread
BeitragVerfasst: So, 08. Mai 2016, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 22. Jul 2015, 10:34
Beiträge: 6
Ich kann die Musik von Prince empfehlen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik-Thread
BeitragVerfasst: So, 05. Jun 2016, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Dez 2010, 20:48
Beiträge: 537
Wohnort: Manda’yaim
Hans Zimmer hat für Batman v Superman Unterstützung durch Junkie XL(Deadpool) erhalten und der Soundtrack zum DC-Film des Jahres, neben Suicide Squad, lässt den Hörer problemlos in die Atmosphäre des Filmes eintauchen und den Film vor den Augen Revue passieren.

Steve Jablonsky gehört für mich, neben Hans Zimmer, bei dem er gelernt hat, zu den besten Filmmusikkomponisten aktuell.

Ret'urcye mhi

Nogo Dar

_________________
Member of the Star Wars Dinner Berlin
http://www.starwarsdinnerberlin.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Musik-Thread
BeitragVerfasst: Mi, 21. Feb 2018, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 21. Feb 2018, 10:43
Beiträge: 3
Wohnort: Homberg
Hallo zusammen,

The Star Wars Suite - The Danish National Symphony Orchestra
https://www.youtube.com/watch?v=k6zCLs1_LnI

_________________
Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de