FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 18. Jul 2018, 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Di, 13. Aug 2013, 13:27 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Das habe ich gerade in den Nachrichten entdeckt:

GL wurde mit 69 Vater einer Tochter

Gratulation!

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Di, 20. Aug 2013, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Um ehrlich zu sein tut mir das Kind schon ein bisschen leid. Wenn sie 11 ist ihr Vater bereits 80... und senn sie Volljährig wird hat sie einen 87jährigen zum Vater. Also ich würde mich in dem Alter nicht mehr dazu entscheiden Vater zu werden. Man kann ja nie wissen, ob man dieses Alter überhaupt erreicht, geschweigedenn ob man nicht vielleicht einmal zum Pflegefall wird. Sowas kann für das Kind schon extrem belastend werden.

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Di, 20. Aug 2013, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Na und? Es gibt genug Kinder, die aus irgendwelchen Gründen bei ihren Großeltern aufwachsen oder auch sonst nur ein Elternteil haben etc. Es kann dir auch keiner garantieren, dass ein junger Vater lang genug lebt, um das Kind noch aufwachsen zu sehen oder nicht z.B. durch Unfall oder Krankheit ausfällt. Klar ist es für ein Kind "belastend", wenn ein Elternteil zum Pflegefall wird. Aber das geht auch unzähligen jungen Familien so, wo Vater oder Mutter beispielsweise an Krebs sterben. Das gehört nun mal zum Leben dazu und das Risiko für solche Vorfälle ist da nicht unbedingt wesentlich geringer als im hohen Alter (zumal die Zahl älterer Väter vergleichsweise gering ist). Schließlich wird auch längst nicht jeder alte Mensch automatisch zum Pflegefall. Und nicht zuletzt wird die Frage Pflegefall bei jemandem mit dem Geldbeutel von Lucas auch längst nicht zu einer solchen Belastung wie bei einem Normalverbraucher. Ich denke nicht, dass einem das Kind "leid tun" muss. Die Mutter ist ja auch noch da, selbst wenn Lucas morgen abtreten würde.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Fr, 20. Sep 2013, 21:40 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Everest... das ist ja mal ein extrem weiblicher Name. Welche Drogen haben die zwei genommen?

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Mi, 25. Sep 2013, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04. Sep 2013, 11:29
Beiträge: 8
Wohnort: Dessau
Ich gratuliere auch. Witzig, dieses Thema jetzt zu entdecken. Bin grad noch im Zuge einer Filmsuche auf ihn gestoßen. Seine Biographie und weitere Filme von/mit ihm findet ihr hier: http://www.watchever.de/. Habt ihr die Filme dort schon gesehen?

Da sind dabei:
- MIB
- Hook
- Reise ins Herz der Finsternis
- THX 1138

Könnt ihr die empfehlen?

_________________
Unterwegs im Auftrag der Sterne!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Mi, 17. Jun 2015, 10:16 
Offline

Registriert: Mo, 29. Dez 2003, 18:50
Beiträge: 65
Außer bei THX 1138 hat er bei keinem der Spielfilme Regie geführt. Hook ist Spielberg, MIB Sonnenfeld, und "Reise" ist die Doku über die Dreharbeiten zu "Apocalypse Now". Vielleicht ist die auf der Redux-Edition des Kinofilms zu finden.

_________________
MB @ Facebook / MB @ Universal Music / Offizielle Website


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jun 2015, 12:41 
Offline

Registriert: Do, 31. Jul 2003, 22:01
Beiträge: 370
Wohnort: Erstmal nur noch "bei Köln"
Sternenkriegerin hat geschrieben:
Ich gratuliere auch. Witzig, dieses Thema jetzt zu entdecken. Bin grad noch im Zuge einer Filmsuche auf ihn gestoßen. Seine Biographie und weitere Filme von/mit ihm findet ihr hier: http://www.watchever.de/. Habt ihr die Filme dort schon gesehen?

Da sind dabei:
- MIB
- Hook
- Reise ins Herz der Finsternis
- THX 1138

Könnt ihr die empfehlen?


MIB ist ein Muss für SciFi-Comedy-Fans, "Hook" muss man eigentlich eher als Kind/junger Jugendlicher sehen, weil eine Interpretation der Peter Pan-Geschichte.

"Reise ins Herz der Finsternis" ist eine Dokumentation über die Dreharbeiten zu "Apocalypse Now", einem der wichtigsten Antikriegsfilme (GL hat am Drehbuch mitgeschrieben, soviel ich weiss) THX 1138 war GL´s erster Spielfilm und ein Produkt der 1960/1970er Postapokalypse/Dystopien. Visuell grossartig. Beide ab 16 geeignet.

_________________
Besucht http://www.therpf.com
"The Replica Prop Forum", die weltweit größte Community zu allem, was mit Filmrequisiten, original Kostümen und dem Sammeln und Bauen von Replica Movie Props, Costumes, Studio Scale Modellen zu tun hat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vaterglück für George Lucas
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jun 2015, 12:50 
Offline

Registriert: Mo, 29. Dez 2003, 18:50
Beiträge: 65
Aber wie gesagt, nur bei der Doku und bei THX 1138 hat Mr. Lucas auch tatsächlich Regie geführt.

Datenbanksysteme wie die von Watchever sind chronisch ungepflegt, meist einfach Datenbankimporte ohne Korrekturlesen und deswegen keine Quelle verlässlicher Infos.

_________________
MB @ Facebook / MB @ Universal Music / Offizielle Website


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de