FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: So, 18. Nov 2018, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 29. Sep 2015, 19:41 
Offline

Registriert: Do, 18. Jul 2013, 20:29
Beiträge: 33
Hallo an alle,

ich habe leider im Forum nichts darüber finden können !
Deshalb hier mal die Frage kennt das jemand ?

https://www.facebook.com/MyTopps?fref=nf

In 2 Tagen erscheint die Sammelkarten-Kollektion
„Reise zu Star Wars: Das Erwachen der Macht“

Falls wo anders besser aufgehoben bitte verschieben !

p.s. Auf der Seite von Topps ist davon noch nichts zu sehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29. Sep 2015, 22:02 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6576
Wohnort: NRW
Hab deinen Beitrag mal aus dem Rebel Attax-Thread abgetrennt und in den Bereich "Sammeln und Basteln" verschoben, da es sich ja dabei um keine Spielkarten, sondern reine Sammelkarten handelt.

Jedenfalls sind das Karten, auf denen vorne jeweils eine einzelne Figur oder auch eine Szene aus den Filmen abgebildet ist, und auf der Rückseite gibt es dann entsprechend eine kurze Beschreibung dazu. Die Motive stammen dabei - auch wenn auf der verlinkten Facebook-Seite was von den "ersten sechs Teilen" steht - wohl nur aus der klassischen Trilogie (also Episode IV-VI) und eben Episode VII. Hab selbst aber bisher nur sechs "Vorabkarten" der englischen Ausgabe als "Ausstanzbogen". Die lagen so als Extra der aktuellen Ausgabe 3 des britischen Star Wars Adventures-Comicmagazins bei.

Zum 1. Oktober sind hierzulande neben den Booster-Päckchen zu 1,00 € auch ein Multipack für 4,99 € und ein Starterpack für 7,99 € angekündigt.

In der aktuellen Ausgabe des Kidsmagazins 5! wird darüber hinaus für die nächste Ausgabe (Nr. 9/2015, EVT: 10. November) ein Booster als Extra angekündigt - inklusive "Darth Vader" als limitierte Karte.

Hier noch mal das Bild von der bereits verlinkten Seite:

Bild


Interessant finde ich im Übrigen, dass Topps die Karten hierzulande offenbar unter dem Titel "Die Reise zu Star Wars: Das Erwachen der Macht" auf den Markt bringen kann, während andere Lizenznehmer im Printbereich alle den Denglisch-Mischmach "Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht" verwenden mussten. Na ja, aber warten wir mal ab, was dann tatsächlich Ende der Woche in die Läden kommt ...

Auf YouTube gibt es auch schon ein paar Videos, wo Leute die bereits erhältlichen englischen Karten auspacken und präsentieren. Einfach nach "Topps Journey to The Force Awakens" suchen ...

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30. Sep 2015, 17:53 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
habe gerade einen unpacking film gesehen. da bekommt man einen überblick zu allen karten, auf dem poster, dass dem starterpack beiliegt. es scheint tatsächlich nur die 3 original movies und episode7 zu umfassen und die prequels ganz auszulassen. allerdings sind mir von episode7 zu wenig bilder dabei.
ich warte lieber die nächste serie an die da kommt und pausiere mal wieder, nach dem wir rebel attax ziemlich obsessiv gesammelt haben.
grundsätzlich sieht die serie aber ganz cool aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 01. Okt 2015, 17:06 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Die deutschen Karten werden denen aus UK entsprechen und behandeln tatsächlich nur Episode IV-VI und ein bisschen Ep. VII, sehen aber auch sehr schön aus. Eine -mischung aus Force Attax und richtigen Trading Cards von Topps.
Ich selbst hab mir ein case der US Journey Karten gegönnt und mehrere Sets zusammenstellen können. Hier gibt es 20 Karten zu Ep. I-III, 60 Karten zu Ep. IV-VI und 30 Karten zu Ep. VII. Außerdem gibt es Verscchiedene Sonderkarten, Holo-Foils und Sticker-Sets bei denen viele Motive aus Ep. VII benutzt wurden.
Die Karten selbst sind im klassischen Topps-Style der 70er/80er gehalten und es gibt Kartenvarianten mit unterschiedlich gefärbter Umrandung. Definitiv ein sehr schönes und abwechslungsreiches Set, bei Interesse kann ich auch mal ein paar Fotos einstellen.
Die Hobby-Version bietet außerdem wieder schöne Hits in Form von Autogrammen und Sketch-Karten. In der Hinsicht geht der europäische Markt mal wieder leer aus. Leider sind auch bei der US Serie noch keine Autogramme der neuen Darsteller dabei, da heißt es wohl warten bis im Dezember wenn die richtige Force Awakens Serie kommt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Okt 2015, 08:59 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
Topps hat bei der Ankündigung auf facebook übrigens erst damit geworben, dass es Motive aus allen 7 Filmen seien und auf meinen Hinweis dann korrigiert. Auch bei der dt. Version geht es nur um Epsiode 4-7
Also wie Du schon sagtest, entsprechen dem UK Set.
Da ich hier gesehen habe was dabei ist, muss ich sagen: Nett aufgemacht aber ich werde abwarten was zum Start von Episode7 rauskommt.
Hätte gerne mehr Bilder von Force Awakens, nicht nur die handvoll Motive die wir nun schon zu genüge von den Actionfiguren kennen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Okt 2015, 11:27 
Offline

Registriert: Mo, 13. Apr 2015, 21:06
Beiträge: 13
Hi

Mir gefallen die Sammelkarten super.
Wie verhält sich das mit den seltenen Karten (Autogramm. ..) sind die in den normalen Booster enthalten, oder nur in der Hobby Box ?
So wie sich das bei manchen Anbietern liest, müssten die auch in den normalen drin sein, kann ich mir aber fast nicht denken.
Wer weiß mehr ?

Danke Euch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Okt 2015, 12:33 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Beim Wochenend-Einkauf kam ich jetzt nicht drumherum mir ein paar Päckchen der deutschen Edition zu kaufen. Sie sind natürlich komplett anders als die US Karten aber auch sehr schön. Positiv ist auch dass es endlich mal wieder richtige Trading Cards sind mit Infos/Text/Bildern auf der Rückseite und nicht nur Spielkarten wie bei den Force Attax.
Das Layout entspricht den UK Karten wie schon gesagt wurde. Texte sind komplett auf deutsch. Leider sind die Odds bei der deutschen Edition nicht ganz so gut wie bei der UK Version. Dort gibt es in jedem Päckchen 8 Karten (bei uns nur 5 Karten) und in jedem Päckchen eine Mirror Foil Karte (bei uns nur in jedem 3. Päckchen). In jedem 3. UK Päckchen gibt es außerdem eine Rainbow Foil (bei uns in jedem 5. Päckchen). Eine Limitierte Rainbow-Foil Karte gibt es in UK in jedem 36. Päckchen (bei uns nur in jedem 50.) Im Großen und ganzen gleichen sich die Odds etwa aus wenn man Box-Größe (UK 36 Päckchen, bei uns 50 Päckchen) und Preis (UK 1 Pfund, bei uns nur 1€) mit einbezieht.
Die Karten sind definitiv schöner und sammlungswürdiger als die vielen Force Attax Serien davor, sie bieten einfach eine größere Abwechslung an Motiven und wie schon gesagt Infos mit Text auf der Rückseite. Eine Checkliste mit allen Karten ist manchen Päckchen beigelegt. Hier mal Fotos meiner drei geöffneten Päckchen:

Dateianhang:
Dateikommentar: Front
IMG_2401.JPG
IMG_2401.JPG [ 466.03 KiB | 18145-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Back
IMG_2403.JPG
IMG_2403.JPG [ 490.6 KiB | 18145-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Okt 2015, 12:39 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Zur Frage wegen Autogrammen und Sketch-Karten: Die gibt's mal wieder nur in den amerikanischen Hobby-Boxen. Europa geht in der Hinsicht leider leer aus. Das seltenste was man hier bekommt ist eine Limited Rainbow Foil Karte pro Box.

BTW hab ich in meinem US Case was feines abgestaubt:

Dateianhang:
Dateikommentar: Dual Autograph
IMG_2391.JPG
IMG_2391.JPG [ 196.84 KiB | 18143-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02. Okt 2015, 15:00 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
ja stimmt wohl, die motive sind ccooler weil wirklich mal mehr filmszenen als die immer gleichen bilder aus den force attax serien. vor allem bei rebel attax fand ich die bildauswahl sehr dünn.
vielleicht überkommt es mich ja doch noch ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03. Okt 2015, 14:23 
Offline

Registriert: Mi, 10. Apr 2013, 22:49
Beiträge: 125
Hallo liebe Mitsammler,

wir haben ein Boxbreak gemacht, und die Resultate waren wie erwartet: Basiskarten einmal komplett (plus Doppelte), 25 Spiegelfolienkarten und 11 (statt 10) Rainbowfolienkarten. Und eine (von vermutlich vier verschiedenen) Limitierten Karten, in unserem Fall Boba Fett.

Der Vorteil einer Box gegenüber Einzelkäufen ist halt, dass man in der Regel einen vollständigen Basissatz findet; früher gab es auch keine Dopplungen bei den Spiegelfolien, diesmal waren aber leider 9 zweimal vorhanden - wird dann halt zur Tauschware. Die Rainbow Karten hatten aber keine Duplikate, und da hat man dann aus einer Box schon 10 (oder mit Glück 11) der 16, die es überhaupt gibt, zusammen.

Wer natürlich Sammelspaß will, ist mit Tütchenkäufen immer noch besser dran :-).

Was ich gar nicht gut finde ist, dass den Boxen verschiedene Limis beiliegen. Es macht in meinen Augen wenig Sinn, mehrere Boxen zu kaufen für jeweils eine Limi (noch dazu ohne zu wissen, welche es wird), aber damit ist schon abzusehen, wie teuer diese Boxen-Limis auf dem Sekundärmarkt werden, wenn man theoretisch 50 € ausgeben muss, um eine original zu erwerben (hab grad geschaut; derzeit zwischen 20 und 35 € pro Karte). Da war es noch billiger, drei verschiedene Tins zu kaufen (bei Match Attax oder den Minions), um die verschiedenen beigelegten Limis zu finden. Aber vielleicht erbarmt sich Topps ja noch und lässt Restbestände in irgendwelchen Aktionen landen; hatten wir ja auch schon, sowas ;-).

Die Karten sind ansonsten okay, nicht hochwertig, und bis zum Rand bedruckt, was leider nicht so günstig ist, weil man Verschleiß schneller sieht, aber wenn man Film-Foto-Romane der Episoden IV bis VI braucht, hat man hier was nettes. Viel Spaß und Erfolg bei der Limi-Jagd (ich gehe mal davon aus, dass wir bald von Sky nähere Infos bekommen) wünschen Guido & Linus!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 05. Okt 2015, 14:42 
Offline

Registriert: Mo, 18. Mai 2015, 18:46
Beiträge: 8
Hallo,

weiß schon jemand ob, wo und wann Limitierte Karten erscheinen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07. Okt 2015, 16:36 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
hab mir gerade mal einen Booster zum testen geholt.

Finde sie eigentlich ganz cool gemacht.
Rückseitenbedruckung kann einiges (wenn dafür halt auch nicht als TCG tauglich)
und die Voderseiten sehen richtig klassisch aus.
Außerdem ganz sympatisch eigentlich, dass man sich Episode 1-3 geschenkt hat.

Noch nicht ganz überzeugt da jetzt wirklich zu sammeln.
Ich warte noch ab. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07. Okt 2015, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 05. Dez 2013, 17:53
Beiträge: 51
Nick01 die Frage kann ich mit ja beantworten!
Bilder und alle Infos zu den limitierten Karten findet ihr bei uns:

http://www.starwars-descriptions.com/sa ... te-karten/

_________________
www.StarWars-Descriptions.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07. Okt 2015, 18:45 
Offline

Registriert: Mo, 18. Mai 2015, 18:46
Beiträge: 8
Danke für die Informationen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Okt 2015, 11:39 
Offline

Registriert: Do, 18. Jul 2013, 20:29
Beiträge: 33
Shaped Karten -Eine in der großen Sammeldose

Welche Dose ist damit gemeint ?

Sind die LE´s in den Displays verpackt oder liegen sie nur dabei ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Okt 2015, 14:03 
Offline

Registriert: Mi, 10. Apr 2013, 22:49
Beiträge: 125
DST Baron hat geschrieben:
Shaped Karten -Eine in der großen Sammeldose

Welche Dose ist damit gemeint ?

Sind die LE´s in den Displays verpackt oder liegen sie nur dabei ?

Die Shaped soll in der großen Sammeldose sein. Die Limi liegt statt einer Basiskarte in einem Päckchen der Display Box.
In Berlin gab's heute Starter und Multipack.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Okt 2015, 15:08 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6576
Wohnort: NRW
Wie weisshahn schon geschrieben hat, wird es neben den beiden Mini Tins auch wieder eine "normale" (große) Sammeldose geben. Die ganzen Sachen werden es aber erst jetzt so nach und nach in den Handel schaffen. Für den Pressevertrieb wurden halt zu Monatsbeginn erst mal die oben schon erwähnten Displays, Starterpacks und Multipacks ausgeliefert, der Rest wird wohl so nach und nach folgen. Auf toppsdirekt.de kann man aber auch schon Blisterpacks und die zwei Mini-Sammeldosen bestellen ...

Hier noch mal die Gesamtübersicht:

Bild

Bild Bild Bild Bild


Eine ganze Displaybox enthält 50 Päckchen (à 5 Karten) zu je 1,00 € (UVP). In jeder Box gibt es ein Päckchen, das eine der abgebildeten vier verschiedenen limitierten Karten enthält.


Bild

Bild


Im Starterpack zu 7,99 € (UVP) erhält man wie gewohnt die Sammelmappe, ein "Sammler-Magazin", ein Päckchen mit 5 Karten sowie die limitierte Karte "Luke Skywalker".


Bild

Bild


Im Multipack zu 4,99 € (UVP) gibt es 5 Päckchen mit je 5 Karten (also insgesamt 25) sowie die limitierte Karte "Chewbacca".


Bild

Bild


Im Blisterpack zu 4,99 € (UVP) sind ebenfalls 25 Karten enthalten sowie die limitierte Karte "Yoda".


Bild

Bild Bild


Die Mini-Sammeldose zu 9,99 € (UVP) gibt es diesmal in zwei verschiedenen Varianten. Beide enthalten je 20 reguläre Karten, 3 "Mirror Foil"-Karten, 1 "Rainbow Foil"-Karte sowie eine limitierte Karte ("Han Solo" oder "Prinzessin Leia").


Bild

Bild Bild Bild


Die große Sammeldose zu 12,99 € (UVP) enthält 42 reguläre Karten, 4 "Mirror Foil"-Karten, 2 "Rainbow Foil"-Karten sowie eine der abgebildeten "Shaped Cards".


Bild Bild


Darüber hinaus wird, wie schon erwähnt, die nächste Ausgabe des Magazins 5! (Five!), die am 10. November erscheinen soll, die limitierte Karte "Darth Vader" enthalten. Außerdem soll man bei einer Bestellung über 10 € im Webshop von Topps die limitierte Karte "C-3PO" gratis dazu erhalten (wobei ich zumindest aktuell dort noch keinen Hinweis darauf sehen kann, sodass man ggf. noch etwas mit einer Bestellung dort warten sollte, wenn man auf Nummer sicher gehen will).

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Okt 2015, 21:53 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Gibt es hier eigentlich Tauschinteressenten? Suche noch Karten #161, 169, 176, 180, 186, 187 und 188. Alles Mirror Foil Karten. Habe selbst auch einig Karten zum tauschen, gerne auch US Karten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 09. Okt 2015, 08:46 
Offline

Registriert: Mo, 13. Apr 2015, 21:06
Beiträge: 13
Gibt es sicher bald. Nur, da bie Karten jetzt erst nach und nach in die Läden kommen , wirds mit dem tauschen noch bischen dauern.
Hab mir gestern ein Päckchen zum anschauen gekauft.
Ich find sie gut. Hatte gleich Kylo Ren als Rainbow dabei. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 09. Okt 2015, 16:06 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6576
Wohnort: NRW
Ich habe mal einen Tauschthread in der "Schrottpresse" eröffnet. Wer also schon seine doppelten und gesuchten Karten posten möchte, kann das ab sofort dort tun ... :wink:

:arrow: TOPPS Die Reise zu SW: Das Erwachen der Macht - Tauschthread

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14. Okt 2015, 18:35 
Offline

Registriert: Do, 14. Mai 2015, 19:14
Beiträge: 62
Der Hype scheint vorüber zu sein. Displays gehen zum Teil für deutlich unter 30 Euro bei E... über die Theke. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 15. Okt 2015, 10:25 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
bisher noch keine gefunden für so günstig. dann werd ich jetzt mal die augen offen halten...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 15. Okt 2015, 13:44 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6576
Wohnort: NRW
Kurz zur Info: Mittlerweile steht das mit der limitierten Karte "C-3PO" auch auf der Website von Topps. Ich selbst hatte sogar vorher bereits ein paar Sachen bestellt und die Karte auch schon mit dazu bekommen. Sie lag separat in einem Briefumschlag mit im Paket.

Wovon ich allerdings schockiert bin, ist die "deutsche" Übersetzung der Karten. Das war ja zuvor bei den Force-Attax-Karten schon immer "suboptimal" bei den ganzen Kartenbezeichnungen, aber jetzt bei dieser Serie, wo es ja zusätzlich auch noch ausführliche Texte auf der Rückseite der Karten gibt, kann man das Ganze eigentlich nur noch als Super-GAU bezeichnen. Das hat mitunter mit deutscher Sprache im Allgemeinen, geschweige denn den etablierten deutschen Begriffen im Bereich Star Wars nicht viel zu tun ... :evil:

Nur mal so als Beispiele:

Kartentitel:
"Owen Lars kauft die Droids." (statt "...kauft die Droiden.")
"Luke wird von Sand People angegriffen." (statt "... von den Sandleuten ..." oder (da nur einer auf dem Bild zu sehen ist) "...von einem Tusken-Räuber ...")
"Kein Entkommen vom Death Star." (statt "... vom Todesstern.")
usw.

Texte auf der Rückseite:
"Luke kehrt zu den Droids zurück und (...) Die Gefahr durch Sand People, wilde Wüstenbewohner, ist zu groß."
"Die Jawas lagern den Droid zwischen zusammengewürfelten Maschinenteilen in ihrem großen sandcrawler." (Und ja, der komplett aus dem Englischen übernommene Begriff "sandcrawler" wurde hier noch dazu auch kleingeschrieben.)
"Prinzessin Leia speichert die Pläne des Death Star und einen Hilferuf im Speicher von R2-D2, einem Astromech Droid. (...), aber R2-D2 und seinem Freund, dem Protocol Droid C-3PO, gelingt die Flucht."
usw.

Die Auflistung könnte man endlos fortsetzen. Noch dazu gibt es insbesondere (nur?) bei den limitierten Karten ja auf der Rückseite auch Steckbriefe von einzelnen Charakteren. Dort haben sie zwar die Kategorien übersetzt, aber beim Rest bleibt vieles auch einfach auf Englisch - so z. B. bei Bewaffnung "Blaster Pistol" (statt "Blasterpistole"), "Lightsaber" (statt Lichtschwert") etc. pp.

Um es kurz zu machen: Im Prinzip kann man an den Karten nur Freude haben, wenn man sie hauptsächlich wegen der Bildmotive sammelt. Davon abgesehen, finde ich die Umsetzung der "deutschen" Version echt eine bodenlose Frechheit. :?

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 15. Okt 2015, 15:41 
Offline

Registriert: Do, 14. Mai 2015, 19:14
Beiträge: 62
@ tillylasvegas

Grad für 25,50 - Display / Gestern 56,55 - 2 Displays

Sonst so 27,11 bis 28,20 - Alles jedenfalls unter 30,00

Wer mehr bezahlt oder im stationären Handel kauft macht etwas falsch. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 02:08 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Die schlechte Übersetzung ist mir auch schon aufgefallen. Da fragt man sich was man für Qualifikationen mitbringen muss um bei Topps zu arbeiten, offensichtlich aber nicht viele. Naja, ich nehm die stümperhaften Texte eher mit Humor, ähnlich wie die alten Untertiteln bei Krieg der Sterne wo es kaum einen Satz ohne Fehler gab (ich sag nur Imperius-kreuzer ^^).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 14:09 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
ja die schlechte übersetzung ist mir auch aufgefallen. schon ziemlich peinlich.

@Krypt King. Ja habe gestern abend noch nen Fuffi auf 2 Displays geboten, ging dann aber zu ende während ich gerade gute nach geschichten für den kurzen vorgelesen habe. die auktion ging dann mit 62€ nochwas zu ende.

habe ein paar günstigere auktionen gesehen. halte sie mal im auge.

Bin übrigens jetzt doch eingeknickt (war zu erwarten) und habe gerade mein Paket von Topps bekommen, mit Blisterpack, Multipack, Sammelmappe und Mini-Tin
Dazu noch ein paar Booster so dazu bestellt.

Damit sollte ich schon mal einiges abdecken. Dazu noch ein Display dann sollte ich ganz gut vorangekommen sein.
Die große Tinbox werd ich sparen und diesmal auch nicht den Run auf die Limis mitmachen.
Habe sie bei Rebelattax gekauft nur wegen der Limis und jetzt werd ich sie bei ebay nicht los.
Nicht mal randvoll mit Karten und der Preis für 10€ ist jetzt wirklich nicht so überzogen für die Box + über 70 Cards. Die Dosen interessieren mich nämlcih sonst nicht aber wie man sieht auch sonst wird die wohl eher nur wegen der extras gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 15:02 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
Nachdem ich jetzt die ersten Booster aus Starterpack, Multipack, Blsiterpack und Mini-Tin geöffnet habe muss ich sagen finde ich ja die Limitierten diesmal besonders schwach.

Exakt das gleiche Motiv als Mirrorfoil und Limitierter? Der einzige Unterschied ist die Rückseite und eben der Schriftzug limitiert. WTF!?!?

Bild


Ich werde also die Jagd auf die Limis diesmal definitiv nicht mitmachen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 15:45 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
Ich hatte in einem Booster diese Karte

Vorderseite:
Bild

Rückseite
Bild

Laut Karte die Nummer 67 ...laut Checkliste ist die 67 aber eine andere Karte, zudem ist das Logo vorne anders, die Rückseite ganz anders als die anderen Karten und der Text in englisch.

Also mal bei Topps nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

"Es handelt sich bei den neuen Star Wars Karten um eine Multilinguale Kollektion. Die Karten werden in allen Sprachen an einem Produktionsstandort hergestellt."

So hat sich also tatsächlich eine englische Karte in meinen Booster geschlichen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 16:49 
Offline

Registriert: Do, 13. Dez 2012, 19:03
Beiträge: 84
Ist ja witzig, da hat sich eine der 8 US Force awakens Promo Karten bei Dir eingeschlichen. Die wurden in den letzten US Sets vor Journey schon beigelegt, hatte aber keine Ahnung dass noch welche hierfür übrig sind. Je nach Oberflächenbeschaffenheit schon sehr selten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Okt 2015, 17:10 
Offline

Registriert: Di, 02. Dez 2014, 16:26
Beiträge: 219
ok gut zu wissen. Vielleicht bekomme ich die ja irgendwann mal getauscht falls mir am ende noch was fehlt. :)

Topps hat sich für das versehen übrigens entschuldigt und schickt mir nen Gratis Booster. :P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de