FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 16. Nov 2018, 21:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 21. Nov 2015, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1003
Diese Dame spricht mir aus der Seele:
https://www.youtube.com/watch?v=yTG1Qm5LEX8

Es ist wirklich traurig was Hasbro in den letzten Jahren veranstaltet.
Es gibt keine Super Articulated 3 3/4 Inch Figuren mehr, und wird es wahrscheinlich auch nicht mehr geben. Außer in Form von 6 Inch Figuren.

Der größte Meilenstein in der Actionfiguren Industrie, die Super Articulated Figur, ich denke da z.B. an die Klon Trooper von Clone Wars, sie hatten sogar in den Handgelenken ZWEI Gelenke, in den Fußgelenken, überall waren sie beweglich.
Das ist aber nicht nur bei den Star Wars Figuren so, auch bei Marvel und Transformers.
Die Figuren werden immer unbeweglicher und langweiliger.
Die Saga Figuren von 2002, bei denen auch die meisten nur 5 Bewegungspunkte hatten waren cool posiert, heute haben alle gerade Arme, gerade Beine, kein Stormtrooper hält heute noch den Blaster mit zwei Händen vor der Brust, sie strecken ihn von sich, soll das etwas cool aussehen?
Umhänge werden direkt an Beine modelliert, so kann man den Umhang nicht mal entfernen und selber einen aus Stoff basteln.
Hasbro verdirbt dem Sammler und Customer jeden Spaß.

Wenn die neuen Figuren wenigstens günstiger wären, regulär kosten sie aber, z.B. bei TRU 12,99€.
Dafür ist eine zusätzliche Waffe dabei, die kein Mensch braucht, die nicht mal mit dem Film oder der Figur zu tun hat.
Einige super Articulated Figuren, hatten dafür einen anderen Helm, oder Gürtel oder sonnst was als Zubehör dabei, also etwas das durchaus Verwendung fand.
Eigentlich könnten sie sich die Gießform sparen, und das Plastikgranulat für das Zubehör einfach in einen Beutel mit dazulegen, da könnte man genauso wenig mit anfangen.

Merkwürdig finde ich, wie viel Leute, gerade Reviewer bei YouTube, die die Super Articulated Figuren so "awesame" fanden, trotzdem die neuen 5 Punkt Figuren kaufen und loben?!?
Ich verstehe das nicht, wahrscheinlich würden sie auch Pferdeäpfel kaufen wenn sie von Hasbro verpackt und mit einem Star Wars Schriftzug versehen wurden

Mich würde wirklich interessieren was ihr von den neuen Hasbro Figuren haltet.
Ich werde mir keine Sammlung der neuen Figuren zulegen.
Habe ich schon mehr Geld für andere Sachen übrig.
Traurig ist es aber schon.



Schämt euch, Hasbro!!!

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 21. Nov 2015, 17:58 
Offline

Registriert: Mi, 18. Nov 2015, 13:54
Beiträge: 34
Wohnort: Düsseldorf
Servus, habe auch jetzt erst damit angefangen, die Star Wars 6inch Figuren zu sammeln - zwei Figuren der alten 6inch Serie von 2013 und 2014 habe ich auch noch (Darth Vader und Boba Fett).

Ich finde schon, dass sie klasse aussehen und mit den Bewegungspunkten sind sie auch klasse. Ich muss dir stormtrooper Recht geben, dass die 3 3/4 inch Figuren vergleichsweise schwach aussehen und von den Bewegungspunkten auch nicht ansprechend aufgestellt werden. Für den Stand in der Verpackung reicht es... aber wenn ich mir die Vergleichspreise in den USA anschaue $7,99 und hier 12,99 oder 13,99€ - sind viel zu viel.

Bei den 6 inch Figuren bin ich bisher bis auf den Stormtrooper sehr zufrieden, da der Stormtrooper meines Erachtens zu beweglich / ausgeleiert ist... aber vielleicht habe ich auch ein Montagsmodell erwischt...

Ansonsten sind sie sehr detailreich - klasse!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Nov 2015, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5396
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Der Nachteil von den vielen Gelenken ist halt, dass die im Spielalltag der Kids nicht sonderlich haltbar sind. Und was die "Langweiligkeit" angeht - früher hatten die überhaupt keine Gelenke außer Armen und Beinen und vielleicht noch den Kopf - und das fanden wir kein Stück langweilig.

Dass das zum Aufstellen von Dioramen mit den vielen Gelenken natürlich schöner ist, ist richtig. Allerdings gibt's da auch manchmal Ermüdungserscheinungen. Ich hatte schon Figuren, die konnte man toll positionieren in der Vitrine und nach ner Weile war der positionierte Arm komplett krumm und die Dinger fielen um, weil sie das Übergewicht bekamen.

Insofern - vom Sammlerstandpunkt aus ist es eh immer besser, wenn irgendwas nicht mehr produziert wird, dann ist es irgendwann auch entsprechend selten.

Die Preise hierzulande waren im direkten Vergleich schon immer absurd hoch, das ist also auch kein neues Phänomen. Ärgerlich ist das aber auch schon immer, von daher versteh ich den Frust.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Nov 2015, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1003
Selbst wenn die Beine nicht beweglich sind, aber ein Stomrtrooper muss seinen Blaster einfach mit zwei Händen halten und ein Jedi sein Lichtschwert auch, sonnst schaut das doof aus!
Zumindest in den Armen hätten sie ein paar Gelenke machen können.
Nun haben sogar Lego Figuren mehr Gelenke, nämlich in den Handgelenken.

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Nov 2015, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5396
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Naja, die ersten Figuren hatten die Lichtschwerter direkt im Arm drin - klar sah das "doof" aus, aber das hat keinen großartig gejuckt.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23. Nov 2015, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 03. Apr 2009, 12:15
Beiträge: 77
Wohnort: Herne
Ich finde es auch beschäment soviel Kohle für die Figuren zu nehmen und dann in den "Funktionen" abzuspecken!

Klar waren wir damals zufrieden, es gab ja auch keinen Vergleich. Ausserdem haben wir damals keine 26 DM für eine Figur ausgegeben!!!

Ich fand die Rebels 2-Packs schon schlecht, da man hier zum alten Standard der Vintage-Figuren zurück gekehrt ist, aber dafür waren die recht günstig und es gab keinen Grund zu Meckern. nun aber schon.

Das Argument, dass es beim Spielen nicht so doll funktioniert kann ich nicht bestätigen. Mein 13-jährier Sohn spielt sehr viel mit den Figuren und das nicht gerade sanft. Klar bleibt da nicht alles heile, aber für das Spiel macht die Beweglichkeit schon viel aus.

_________________
Sith happens
RC/SL/DS/IC-1657


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 05. Dez 2015, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 03. Nov 2003, 20:06
Beiträge: 85
Wohnort: Berlin
Für die Vitrine ist es immer schöner wenn man die Figuren auch unterschiedlich posieren lassen kann, so sehen selbst mehrere eigentlich gleiche Figuren nebeneinander nicht "langweilig" aus. Ehrlich gesagt störe ich mich da auch etwas an den 6 Inch Figuren... das war doch immer das Schöne, egal aus welcher Serie die Figuren stammten, sie hatten wenigstens alle die gleich Größe! Mehr Gelenke hin oder her...

Ich muss zugeben dass mich die mangelnde Beweglichkeit bei den Vintage-Figuren nie gestört hat, dafür sind sie halt Vintage ;) ...aber dabei hätte Hasbro nun wirklich nicht "back to the roots" gehen müssen...

Insgesamt vielleicht ein Grund mehr die "alte" Clone-Sammlung weiter zu vervollständigen und den neuen Kram außen vor zu lassen... mal sehen wie sich das entwickelt.

Gruß

_________________
Man stirbt nicht mit dem Tod, man stirbt erst wenn man vergessen wird!
Meine Homepage: http://www.starwars-freakz.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21. Dez 2015, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 24. Mär 2013, 17:35
Beiträge: 79
Zur Beruhigung: Es geht in der Black Series weiter mit Full Articulation. Han Endor, Vader, Leia Ceremony, Kylo Ren.. sie alle kommen beweglich. Ebenso der EP7-Trooper


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21. Dez 2015, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 03. Apr 2009, 12:15
Beiträge: 77
Wohnort: Herne
Gavin hat geschrieben:
Zur Beruhigung: Es geht in der Black Series weiter mit Full Articulation. Han Endor, Vader, Leia Ceremony, Kylo Ren.. sie alle kommen beweglich. Ebenso der EP7-Trooper

Meinst Du damit auch die 3,75"-Figuren? Woher hast Du die Info?

_________________
Sith happens
RC/SL/DS/IC-1657


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21. Dez 2015, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1003
Ja, habe ich gesehen.
Bei dem Preis ist das aber keine Beruhigung, ich bin kein Geldscheißer.
Die Figuren kosten nämlich 29,99€ also gleich viel wie die 6 Inch Figuren.
Ist für mich kein richtiger Ersatz für die beweglichen 3 3/4 Inch Figuren die nur ca. 12€ gekostet haben. :cry: :cry: :cry:

Außer Han und Finn sind eh alle ausverkauft.
bei:
http://www.actionfiguren24.de/http-//ww ... ionfiguren

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21. Dez 2015, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 03. Apr 2009, 12:15
Beiträge: 77
Wohnort: Herne
29,90 € ?!
Die haben ja wohl echt einen Nagel im Kopf!!!

_________________
Sith happens
RC/SL/DS/IC-1657


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21. Dez 2015, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24. Jan 2006, 18:52
Beiträge: 38
Wohnort: Baden-Württemberg
Aus den oben genannten Gründen habe ich mich schon sehr lange von Hasbro verabschiedet...mit der Einstellung der TVC-Serie ging es immer steiler bergab!

Billige Figuren für sehr viel Geld, Schnickschack-Zubehör, das niemand braucht und das auch nicht im Film zu sehen ist, krumme Flügel beim TIE, krumme Kanonen beim X-Wing, in den auch noch nicht mal die Figur richtig reinpasst...seit langem keine Sounds an den Fahrzeugen und Raumschiffen, das war sogar zu Vintagezeiten beinahe Standard, wenn auch nur ein Blinklicht und ein Summen...aber wenigstens was...die Sachen wurden erst sehr viel detaillierter und jetzt der Salto rückwärts...als Sammler finde ich es eine Frechheit, dass das so ist, billigste Produkte für sehr viel Geld...leider klappt es gerade vor Weihnachten mit dem Abverkauf...die Regale sind zum größtenteil leer...

Ich liebe Star Wars und die Episode 7, aber zum Zug kommt derzeit nur Lego...wie sagte mal ein Sammlerkollege so schön...

LEGO = Hasbro mit Herz und Verstand!
(inkl. medidativen Bastelruntercoming und Fertigfreude) (by Geist)

Von daher, danke Hasbro...für nichts!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22. Dez 2015, 04:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 24. Mär 2013, 17:35
Beiträge: 79
Bzgl. der 29,95€ immer mit der Ruhe. das kosten sie aktuell bei AF24 bspw. Das hat den Hintergrund, dass die Figuren in den USA noch als "WalMart Exklusiv" verkauft wurden. Dort btw. zu nem normalen Preis. Hier ist die Wave auch angekündigt, aber für Mitte 2016.

Zur Erklärung auch mal ruhig die Preise für die anderen Figuren anschauen.. die Jungs wollen auch für den Con-Exklusiven Trooper, den bspw. Toy-Palace gerade für 69€ hat, 129€ haben. Insofern sind das da keine Richtpreise

Zur tVC sei noch gesagt (Ich habe die Reihe komplett und liebe sie) dass die Figuren auf Karte alle echt schick waren, zum Teil aber Figuren dabei waren, wo man echt nur mit dem Kopf schütteln konnte von der Quali her ;)

Ich bin raus aus dem 3 3/4 Geschäft seit es der 5POA-Murks wieder in die Läden geschafft hat. Seitdem nur noch OT 6inch und ausgewählte TFA 6inch Figuren.

Ich werd mich wohl bei Zeiten auch mal von dem PT-Kram aus meiner losen 3 3/4 Sammlung trennen, das sind alleine davon auch locker 200-300 Figuren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de