FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: So, 16. Dez 2018, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 178 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 31. Mär 2013, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Star Wars: The Old Republic - Bioware rechnete mit etwa 4 Monaten bis zum Höchst-Level
http://www.gamestar.de/spiele/star-wars ... 10820.html

Tja sogar unerfahrene MMOler, konnten damit rechnen, spricht nicht wirklich für EA

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01. Apr 2013, 15:56 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Star Wars: The Old Republic - Bioware rechnete mit etwa 4 Monaten bis zum Höchst-Level
http://www.gamestar.de/spiele/star-wars ... 10820.html

Tja sogar unerfahrene MMOler, konnten damit rechnen, spricht nicht wirklich für EA


rofl, ich habe gerade nachgeschaut von wann der Artikel ist.
Das ist aber tatsächlich kein 1. April Scherz.

Traurig was aus Bioware geworden ist, die hatten früher wirklich mal Leute in ihren Reihen die was von Spielen verstanden haben.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Apr 2004, 17:59
Beiträge: 2749
Wohnort: Ruhrpott
WedgeAntilles hat geschrieben:
Ich wollte es letzten Montag mal mit nem Freund antesten.

Als nicht zahlender User kann man aber nicht mal rennen, wie geil ist das denn?

Wie Spiriah schon schrieb. Da mussten sogar die Abonnenten durch (BTW: Ist das bei WOW nicht auch so?)
und da hat sich niemand beschwert. Komisch das dann gerade die f2pler sich beschweren.
Was erwarten diejenigen die f2p spielen eigentlich?
Das sie das Spiel genau so spielen können wie diejenigen die dafür zahlen?

_________________
Ciao
Laeusel 8-)

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, wurd´ auf Kohle groß.
Mein Fell ist voller Flöhe, werd´ das Jucken nicht los.

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, struppig und verlaust.
Woanders ist es schön, aber hier bin ich zu Haus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Apr 2004, 17:59
Beiträge: 2749
Wohnort: Ruhrpott
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Star Wars: The Old Republic - Bioware rechnete mit etwa 4 Monaten bis zum Höchst-Level
http://www.gamestar.de/spiele/star-wars ... 10820.html

Tja sogar unerfahrene MMOler, konnten damit rechnen, spricht nicht wirklich für EA

Bei mir kam das hin. Ich hatte so im März meinen ersten Char auf 50.

_________________
Ciao
Laeusel 8-)

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, wurd´ auf Kohle groß.
Mein Fell ist voller Flöhe, werd´ das Jucken nicht los.

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, struppig und verlaust.
Woanders ist es schön, aber hier bin ich zu Haus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 11:45 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich Anfang Februar, also nach so gut 1,5 Monaten, in denen ich aber auch jeden Abend gespielt habe. Und ich habe mir beim ersten Char auch jede Cutscene usw. angeschaut. Das machte ich seither nur noch bei den Klassenmissionen bzw. bei meinem ersten Imp-Char hab ich auch die Szenen angeschaut, da das ja ganz andere Storys sind. Für den Imp-Char hab ich auch 4 Monate gebraucht, aber auch nur, weil ich sehr wenig damit gespielt habe anfangs. Inzwischen levele ich Chars in zwei Wochen hoch, wenn ich viel Zeit und Lust dafür habe. Der Hardcore-Gamer kann einen Char in 2-3 Tagen auf 50 haben, verzichtet dabei aber auf alles andere im Leben. 4 Monate als generelle Zahl für's Leveln sind etwas übertrieben - 1-2 Monate sind da der Durchschnitt wenn man regelmäßig spielt (und damals, als es hieß entweder du spielst mit Abo oder gar nicht, hat man die Zeit eben auch gut ausgenutzt). Hat Bioware sich verschätzt? Ja, durchaus etwas.

Andererseits - wenn sie nicht so schnell mit 50ern gerechnet haben, warum kam dann genau 1 Monat nach Launch das Spiel-Update 1.1 mit dem Rakghul-Flashpoint "Kaon wird belagert" (nur für Level 50er) und der 2. Hälfte der Operation Karaggas Palast (50er-Endgame)?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 09. Apr 2013, 06:58 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Kleiner Hinweis: Der Launcher patcht heute gut 2,3 Gigabyte an Daten für:
- Spiel-Update 2.0: Scum and Villainy, mit für alle Spieler (egal ob F2P, Abo, bevorzugt) verfügbaren Features wie Vermächtnis-Erfolgen, einem neuen PVP-Kriegsgebiet-System und überarbeiteten Talentbäumen.
- Die digitale Erweiterung Aufstieg des Huttenkartells, die nur für Käufer der Erweiterung verfügbar ist und diverse galaktische Questreihen, eine neue Operation, fünf neue Level (51-55), erweiterten Crew-Fähigkeiten und den riesigen neuen Planeten Makeb mit Kapitel 4 der SWTOR-Story enthält. Wer die Erweiterung bis 8. Januar vorbestellt hatte, bekommt auch heute nach Ende der Wartungsarbeiten (planmäßig 8 Uhr morgens deutscher Zeit; Website ist sogar bereits wieder online, die Server im Moment noch nicht) Zugriff auf die Inhalte der Erweiterung. Wer die Erweiterung später vorbestellt hat, bekommt am Sonntag, dem 14. April Zugang zu den Inhalten.

Man sieht sich in der alten Republik!

UPDATE 7:17: Die Server sind bereits wieder online!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 09. Apr 2013, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 05. Apr 2008, 16:25
Beiträge: 828
Wohnort: KA-System
2,3 GB..uff.
Dann werde ich den Launcher heute abend mal rein aus Spaß an der (Update-)Freud durchlaufen lassen, mit meiner Kabel-Leitung hält sich das ja dann hoffentlich im Rahmen was den zeitlichen Bedarf angeht.

Rosh

PS: wer sich als Nicht-Zahler beschwert, dass man nicht mal rennen kann?!
Mit Verlaub: SELBER SCHULD! Sowas steht eindeutig auf der SWTOR-Seite, welche Nachteile F2Pler gegenüber Abos und Bevorzugten haben. Also erst Übersicht lesen, dann meckern :P
(Rosh, mittlerweile bevorzugt).

_________________
Es gibt Versuche, es gibt Erfolge. Die Geschichte preist lediglich die Erfolge. (Sprichwort der Caamasi)

Nu kyr'abyc, shi taab'echaaj'la.
(nicht fort, nur marschierend in weiter Ferne)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 02. Jun 2013, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 05. Apr 2008, 16:25
Beiträge: 828
Wohnort: KA-System
Doppel-EP Wochenenden kommen wieder! :mrgreen: :mrgreen:

Zitat der SW-Tor Seite:

"Verdient doppelte Erfahrungs- und Vermächtnispunkte in folgenden Wochenenden im Juni und Juli:

21. Juni 2013 bis zum 24. Juni 2013
28. Juni 2013 bis zum 1. Juli 2013
4. Juli 2013 bis zum 8. Juli 2013

Steigt durch EP-Schübe noch schneller auf - diese verdoppeln die EP nochmals und sind im Kartellmarkt erhältlich. (Doppel-EP-Wochenenden im Juni starten am Freitag um 20:00 Uhr MESZ und enden am Montag um 09:00 Uhr MESZ. Das letzte Doppel-EP-Wochenende startet am Donnerstag um 13:00 Uhr MESZ und endet am Montag um 09:00 Uhr MESZ)"

Mit dem neuen Patch/Update (war das schon 2.2?) sieht man außerdem sofort im Missions-Log neuerdings die zu erwartenden Belohnungen. Find ich sehr praktisch, so überlegt man sich Item-Käufe ggf. nochmal.

_________________
Es gibt Versuche, es gibt Erfolge. Die Geschichte preist lediglich die Erfolge. (Sprichwort der Caamasi)

Nu kyr'abyc, shi taab'echaaj'la.
(nicht fort, nur marschierend in weiter Ferne)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 30. Jun 2013, 22:28 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Dank des neuen Doppel-EP-Events habe ich jetzt auch meinen imperialen Agenten auf 51... und somit alle acht Klassen auf 50 oder höher. Drei sind bereits auf 55. Ich werde mich bemühen, nächstes Wochenende den Rest folgen zu lassen. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 09. Mär 2014, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Spielerwohnungen in SWTOR angekündet!
http://www.gamezone.de/SWTOR-Star-Wars- ... t-1112422/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10. Mär 2014, 10:43 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Wenn mein Umzug gelaufen ist, spiel ich auch mal wieder stundenlang SWTOR... das fehlt mir irgendwie. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 11. Aug 2014, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16. Okt 2012, 20:29
Beiträge: 61
Wohnort: Hamburg
Ich bin wieder aktiv am zocken. Allerdings als RP'ler auf Vanjervalis Chain.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 19. Aug 2014, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 23. Okt 2003, 19:24
Beiträge: 898
Wohnort: Besseringen
Auf dem Server bin ich auch unterwegs. Ich gebe aber zu das RP bei mir nur selten zustanden kommt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 28. Aug 2014, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 10:35
Beiträge: 133
Nach dem angekündigten Update mit den Gildenraumschiffen usw... bin ich ja fast mal wieder versucht zu spielen, trotz F2P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 10. Mai 2015, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
SWTOR: Entwickler und seine Familie von Fans belästigt und bedroht – Balance-Kommentar war Anlass
http://mein-mmo.de/swtor-entwickler-fam ... stigt-105/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 18. Jun 2015, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Knights of the Fallen Empire wird dir Größte Erweiterung von ToR, mit der die Klassen Storys weitergeführt werden und eine neue Fraktion eingeführt wird, zudem wird das Höchstlevel auf 65 angehoben.

Nachdem eure Chars nach der Shadow of Revan-Story in Karbonit eingefroren wurden, vergehen einige Jahre (Sie Trailer) in der der Imperator Valkorion eine neue Fraktion Bildet und mit ihr die Sith so wie die Jedi angreift und sie wohl an Rande der Vernichtung führt, dabei sind ihm seine Zwillings Söhne sehr behilflich sind (Siehe Trailer).

Während der Zeit in Karbonit sind auch eure Gefährten ihre Wege gegangen und man muss nach dem Auftauen sich neue Gefährten und vielleicht auch die Alten suchen gehen, also ne Typische Bioware Handlung (Verbündete Suchen und den Gegner in den Hintern Treten).

Alte so wie neue Spieler bekommen die Möglichkeit , einen neuen Char zu erstellen der gleich Level 60 haben wird.
http://mein-mmo.de/zukunft-swtor-neuanfang665/

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=NB0E_Coowlc

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jun 2015, 09:17 
Offline

Registriert: Mo, 08. Jun 2015, 22:26
Beiträge: 2
Ist denn eigentlich schon bekannt, wie lange diese Expansion nach dem bisherigen Spielverlauf stattfinden soll? Bin zwar kein TOR Spieler, finde die neue Fraktion aber unglaublich spannend.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jun 2015, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Nicht wirklich bis jetzt, sind nur von einigen Jahren die Rede, aber da die Kinder in der Zeit erwachsen werden, dürfte es mindestens 20 Jahre sein, sofern der Imp nicht schon im Geheimen während der Zeit des Hauptspiels gegründet hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 09. Jul 2015, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
SWTOR - Star Wars: The Old Republic : Biowares ambitionierte Pläne für Knights of the Fallen Empire

09.07.2015 um 17:30 Uhr: Kein Grind, dafür mehr Story: In einem Blog legt Biowares Creative Director Jesse Sky seine Pläne für Knights of the Fallen Empire dar. Und die lesen sich großartig. Wenn das mal nicht nach einem Neustart für Star Wars: The Old Republic klingt.

Eine neue Hoffnung: Wie Biowares Creative Director Jesse Sky in seinem EA-Blog verriert, hat das Team große Pläne für die dritte SWTOR-Erweiterung Knights of the Fallen Empire. Sky habe sich noch einmal ganz intensiv Episode V "Das Imperium schlägt zurück" angeschaut und sich dabei alles notiert, was er in diesem Film emotional gefesselt hat. Und es sei eine wirklich lange Liste geworden: "Der Film [...] ist voller Twists, Verrat und Offenbarungen." Und das sei genau die Art von Geschichte, die Sky in Star Wars erzählen wolle.

Daher stünde bei Knights of the Fallen Empire die Handlung an allererster Stelle. Laut Sky werde man die Story nicht mit unnötigem Grind oder Reisen belasten. Stattdessen würde eine Geschichte erzählt, in der die Bösewichter nicht einfach darauf aus wären, die Galaxis zu erobern. "Sie sind hinter dir her, höchstpersönlich. Du wirst von der dunklen Seite versucht werden und das wird einen großen Einfluss auf das haben, was du vielleicht wirst." Klingt irgend wie nach Biowares legendärem Singleplayer-RPG "Knights of the Old Republic" und das wäre verdammt gut so!

Auch die Begleiter wären nicht nur stumpfe Ja- oder Nein-Sager, die in ihrer Nibelungentreue stets bei einem blieben. "Wenn sie nicht mögen, was du tust, dann verlassen sie dich vielleicht." Entscheidungen werden also an Gewicht gewinnen. "Es handelt sich hier um eine fortlaufende Geschichte und deine Entscheidungen sorgen vielleicht für überraschende Konsequenzen", so Sky. Der vollständige und überaus lesenswerte Blog findet ihr in Englisch auf EA.com. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer Themenseite zu SWTOR

http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-Th ... e-1164259/



Bild
http://mein-mmo.de/swtor-belohnungen-kotfe567/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 09. Jul 2015, 20:04 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Biowares Creative Director

irgendwie ist das ein Oxymoron :lol:


Um noch was inhaltliches zu bringen: Ich gebe zu, dass ich von der Zähigkeit von TOR überrascht bin.
Das da nach wie vor neuer Inahlt kommt hätte ich vor 3? Jahren (bei der Umstellung auf F2P) nie erwartet.
Da war ich mir sehr sicher, dass TOR 2015 längst dich gemacht hat.

Das ist für die Spieler natürlich sehr erfreulich, für alle beide ;)
Nein, ernsthaft, die Spielerzahlen scheinen sich seit der Umstellung lange nicht so mies entwickelt zu haben wie gedacht. Da hatte ich tatsächlich Unrecht, was sonst gar nicht meine Art ist :D

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 19. Jul 2015, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
SWTOR - Star Wars: The Old Republic : Togruta als neue spielbare Rasse mit Patch 3.3

16.07.2015 um 13:30 Uhr: Wie Bioware nun offiziell bestätigt, wird mit dem kommenden Patch 3.3 endlich eine weitere spielbare Rasse ins Spiel kommen: die Togruta. Dazu hat die Youtuberin Lady Insanity weitere Details zur kommenden Erweiterung Knights of the Fallen Empire herausgefunden.

Wie Bioware im offiziellen SWTOR-Forum bekannt gab, kommt mit Patch 3.3 die Togrutas als spielbare Rasse hinzu. Die rot-weiß-gesichtigen Aliens besitzen wie die Twi'leks Lekkus, die schlangartig am Körper herabhängen. Was dieTogrutas aber in The Old Republic besonders macht, ist ihre Kopform. Auf dem Haupt tragen sie Hörner, weshalb sie nicht wie die anderen humanoiden Rassen die bislang üblichen Helme tragen können. Zwar könne man die Togrutas mit Helmen ausrüsten, allerdings würden diese dann äußerlich nicht dargestellt. Laut Community Manager Eric Musco würde man den Weg für weitere spielbare Rassen ebnen, die ebenfalls nicht über eine klassisch humoniode Kopfform verfügen. Wir sind gespannt, was da noch kommt.

Darüber hinaus hat die Youtuberin Ashe alias "Lady Insanity" einige spannende Infos zur nächten SWTOR-Erweiterung Knights of the Fallen Empire herausgefunden. Das Video findet ihr am Ende der Meldung. So wird das erste Kapitel des Addons frisch erstellten Level-60-Charakteren als eine Art Tutorial dienen, in dem sie nach und nach neue Skills freischalten. Wir hatten bereits in unserem Bericht zu Fallen Empire darüber spekuliert. Dazu werden Charaktere, die mit dem sofortigen Level-up auf Stufe 60 beginnen, auch über eine passende Ausrüstung verfügen, um gleich durchstarten zu können. Credits haben derart angelegte Neu-Charaktere jedoch nicht in der Tasche - so will Bioware Missbrauch des Systems vorbeugen.

SWTOR: Eifersüchtige Begleiter
Dass Begleiter in Fallen Empire eine größere Rolle übernehmen, ist bereits seit der E3 klar. Was wir bislang aber noch nicht wussten ist, dass sie auch allergisch auf Fremdgehen reagieren. Sollte man zum Beispiel "zweigleisig" fahren, bekommen das eure Partner mit und trennen sich möglicherweise von euch. Auf die jeweiligen Klassen speziell zugeschnittenen Stories wird es jedoch nicht geben, für alle Caraktere eröffnet KotFE daher nur eine epiische Geschichte. Auch zum Thema zusätzliche Inhalte weiß Lady Insanity zu berichten. Zwar wird es zum Addon-Start erst mal keine neue Operationen geben, dafür seien andere Inhalte geplant. Welche das sind, wollte Bioware jedoch noch nicht verraten.

Knights of the Fallen Empire erscheint regulär am 27. Oktober 2015, der Early Access beginnt bereits eine WOche zuvor. Patch 3.3 soll hingegen am Dienstag kommender Woche auf die Server aufgespielt werden. Die Original-Meldung zu den Togrutas findet ihr im offiziellen SWTOR-Forum" target="_blank" style="box-sizing: border-box; color: rgb(25, 67, 131);">offiziellen SWTOR-Forum, mehr zum Spiel erfahrt ihr auf unserer SWTOR-Themenseite.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-Th ... 3-1164909/
https://www.youtube.com/watch?v=fWodnV3Kh-Q

Sehr schade das man doch keine Klassenstorys liefert, dabi war das ja damals der Reiz an SWToR gewesen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 07. Sep 2015, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
SWTOR: Die kommenden Änderungen am MMORPG

Mit dem kommenden Update 4.0 werden einige Änderungen in das MMORPG Star Wars: The Old Republic Einzug halten.

Es ändert sich vieles im MMORPG Star Wars: The Old Republic (SWTOR). Der Fokus wird mehr auf die Story gelenkt und auch an den Spielsystemen tut sich manches.

Dazu gehören etwa allgemeine Klassen- und Kampfänderungen

Funktions-Gewährungsstufen
Ihr bekommt die Punkte für eure Funktionsauswahl jetzt auf den folgenden Stufen, um zu verhindern, dass es mit jeder Erweiterung zu einer Stärke-Inflation kommt und um bei Stufe 65 eine Auswahlmöglichkeit zu bieten.

Stufe 1: 17, 25, 33 (bisher 11, 19, 27)
Stufe 2: 41, 49 (bisher 35, 43)
Stufe 3: 57, 65 (bisher 51, 60)

Gewährungsstufen für aktive Fähigkeiten der Disziplin
Ab Stufe 10 erhaltet ihr alle 16 Stufen eine neue für die Disziplin spezifische aktive Fähigkeit. Die einzigen Änderungen von 3.x sind, dass ihr eure 3. Fähigkeit auf Stufe 42 (bisher 41) und die 4. Fähigkeit auf Stufe 58 (bisher 57) erhaltet.

Gewährungsstufen für passive Fähigkeiten der Disziplin
Diese gibt es jetzt alle 4 Stufen, beginnend ab Stufe 12. Die einzige Änderung von 3.x ist, dass ihr nicht mehr auf Stufe 59 eine neue passive Fähigkeit bekommt, sondern auf Stufe 60 und Stufe 64.

Sith-Krieger/Jedi-Ritter
Neue aktive Fähigkeit: Wahnsinniger Sprint/Klingenblitz! Sprintet 20 Meter nach vorne und verursacht Waffenschaden bei Feinden in eurem Weg und erhöht dabei die Verteidigungschance um 100%. Nicht verwendbar, wenn ihr gelähmt oder gehindert seid. Hat eine Abklingzeit von 45 Sekunden und kann ab Stufe 61 erhalten werden.

Meisterschlag heißt jetzt Klingentanz. Die Meisterschlag-Fähigkeit des Jedi-Ritters wurde in “Klingentanz” umbenannt, da die Soresu-Form den erhaltenen Fokus von “Schlag”-Fähigkeiten (Vorstoß, Spaltschlag, Schützender Schlag) reduziert, Meisterschlag aber keinen Fokus erzeugt oder kostet. Der Name passt also nicht zu den übrigen Vorgaben der Klasse. Bei den Sith-Kriegern musste keine Änderung vorgenommen werden, das sie Wut durch die Ansturm-Fähigkeiten erhalten (und Verwüstung das Wort “Ansturm” nicht enthält.)

Wenn ihr mehr über die kommenden Änderungen am MMORPG Star Wars: The Old Republic erfahren wollt, dann lest die Patch Notes auf der offiziellen Website.

http://star-wars-the-old-republic.mmorp ... rpg-15865/


Zitat:
SWTOR: Was passiert in KotFE mit alten Klassenmissionen?

Die anstehende Erweiterung Knights of the Fallen Empire bringt einige Neuerungen nach SWTOR. Ein Fan fürchtete nun um den Fortbestand der alten Klassenmissionen …

Keine Änderungen an der bestehenden Story

Nächsten Monat erscheint die nächste Erweiterung für SWTOR. Mit Knights of the Fallen Empire ändert sich jede Menge am Weltgeschehen der Galaxis, so werden Republik und Imperium weitestgehend vernichtet und nur noch kleine Bruchstücke bleiben zurück. Ein Spieler stellt im offiziellen Forum die Frage, ob diese Veränderungen auch Auswirkungen auf die bestehenden Klassenmissionen hätten. Seine Sorge war, dass die „alten“ Stufe 1-50 Quests verschwinden und Spieler nicht mehr in der Lage wären, die ursprüngliche Handlung des Spiels zu erleben.

Eric Musco, der Community Manager, gab daraufhin sofortige Entwarnung: Die grundlegenden Klassenstorys werden auch weiterhin im Spiel enthalten sein. Wer sich einen nagelneuen Charakter auf Stufe 1 erstellt, wird auch weiterhin die ganze Handlung erleben können. Es wird jedoch einige Änderungen geben, um das Leveln zwischen 1 und 50 angenehmer zu gestalten – denkbar wäre hier ein XP-Booster, ähnlich wie er schon für Abonnenten aktiv ist.

In den kommenden Tagen will man einen kompletten Blogeintrag diesem Thema widmen, um Fans und potenzielle Spieler über die Änderungen im Detail aufzuklären.

http://mein-mmo.de/swtor-kotfe-klassenm ... ungen-235/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23. Okt 2015, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Neueinsteiger (ich :wink: ) benötigt Hilfe bei Klassenwahl etc. - wer kann mir Tipps geben oder sagen, wo ich gute finde?

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23. Okt 2015, 20:55 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich habe alle Klassen gespielt und kann ihnen auch alles etwas (viel) abgewinnen. Als Favoriten stechen für mich aber bei der Story Jedi-Ritter und Imperialer Agent hervor. Dennoch - es gibt keine Klasse, die wirklich langweilig ist in meinen Augen. Auch der Inquisitor, der Schmuggler oder der republikanische Soldat haben sehr, sehr gute Klassengeschichten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24. Okt 2015, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Ich habe mich jetzt für den Inquisitor entschieden ... mal schauen, ob ich mit dem glücklich werde ... eigentlich bevorzuge ich Nahkämpfer/Heiler (die Klasse kenne ich aus anderen Spielen gut und liebe sie) statt Fernkämpfer/Heiler ... aber ich gebe dem Inquisitor eine Chance (man muss ja auch mal etwas Neues probieren, gell?!). Ich habe auch nur einen Probe-Account ... also mal sehen, ob mich das Spiel fesseln kann - hängt bei mir ganz von Gilde und Mitspielern ab.

Bei der Charakter-Erstellung (Aussehen) hat mich etwas die eingeschränkte Gestaltungsmöglichkeit genervt - aber zum Glück gibt es die Option, den Helm anzeigen zu lassen - so lassen sich traurige Augen und Schlauchbootlippen gut verstecken :P :P :P . Tut mir ja leid für meine Sith-Lady, aber vom Optischen her kann ich ihr (und ihren Alternativen) nix abgewinnen ... :| :|

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22. Dez 2015, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 21:30
Beiträge: 1821
Wohnort: Germany
Wird eventuell "Star Wars: The Old Republic" nun auch für Konsolen (Playstation 4 / XBox One) erscheinen?
Es scheint da Gerüchte zu geben...
Weiss hier schon irgendwer etwas Genaueres? :)

_________________
"He has the power to save the galaxy,
and the arrogance to destroy it."
- Star Wars: Tales of the Jedi: Dark Lords of the Sith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 02. Apr 2018, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Swtor 6.0 soll ein großes Addon werden und Swtor zu seinen wurzeln aller Republic Vs Imperium zurück bringen, bioware geht damit auf den Wunsch der Spieler ein. Wann genau 6.0 erscheint steht noch nicht fest, da erst 5.9 im März kommt und einige Gefährten zurück bringt, und dann soll noch 5.10 vor 6.0 erscheinen.
https://mein-mmo.de/swtor-6-0/?nonamp=1#commentform

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 03. Apr 2018, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
So da einige meinten das es wegen dem 1.4 ein Aprilscherz sei, hab ich MMO gefragt und bestätigt bekommen das es kein Aprilscherz ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 178 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de