FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mo, 16. Jul 2018, 05:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Mo, 21. Okt 2013, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 15. Nov 2004, 19:04
Beiträge: 1161
Wohnort: Berlin
Liebe Forums-Crew,

als ich mich genau am 14. November 2004 registrierte, war die Welt noch eine ganz andere. Gespannt warteten wir alle auf das große Finale der Prequels, ein Internet mit Facebook, Twitter und co konnten wir uns noch gar nicht so richtig vorstellen. Das Forum war die einzig mögliche Plattform, sich über unser gemeinsames Hobby auszutauschen, Gerüchte auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen und nebenbei noch zu diskutieren, was der Bücher, Comic- und Spielemarkt so hergab. Kurzum: eine tolle Zeit! Ein grauer Novemberabend führte mich ins OSWFC-Forum, nachdem mein altes Stammforum ("Galactic Senat") plötzlich den Geist aufgab und ich ein neues virtuelles Zuhause suchte. Und wie das so war, wurde ich nach kurzer Zeit schon Moderator. 8)

Zeiten ändern sich, Star Wars blieb. Als ich ins Forum kam, war ich noch ein junger Padawan auf einem Thüringischen Gymnasium. Später habe ich studiert, jetzt bin ich seit circa eineinhalb Jahren im Berufsleben angekommen und arbeite viel im Ausland (habe also meine Bestimmung gefunden, wenn man so will). Ein Star Wars-Buch ist nachwievor auf jedem Flug und jeder manchmal tage- und nächtelangen Zugfahrt durch die Ukraine, Russland oder Zentralasien mein bester Begleiter. Doch je mehr man an Zeit für das Forum verliert, je mehr man auch den Zugang zu neueren Entwicklungen wie Clone Wars und den Sequels verliert (Clone Wars war für mich eine riesige Enttäuschung und große Entstellung des EU!), desto mehr ist es vielleicht an der Zeit, das Feld des Moderatorenjobs an jemand jüngeres zu übertragen, der oder die vielleicht auch gerade im Schüleralter oder als Nerd-Student unterwegs ist und sich mit aller Kraft in die neuen Entwicklungen hineindenkt und engagiert.

Also Freunde, hier muss mal wieder Schwung reinkommen, wenn wir nicht die Diskussionshoheit ans Web 2.0 verlieren wollen. Ich bleibe euch selbstverständlich als Nutzer erhalten, keine Frage. :D

Danke für die tolle Zeit hier, besonders an das klasse Moderatoren-Team. Und danke auch an all die Trolle und Störenfriede der letzten Jahre, die uns als Moderatoren besonders in Ferienzeiten gerne auf Trab gehalten haben (sprich: "auf den Sack gegangen sind!"). Ihr ward großartig und es war mir eine ausgesprochene Ehre, euch zu verwarnen, zu zensieren und zu eurer ewigen Verbannung beizutragen. ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Mo, 21. Okt 2013, 20:06 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1361
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du uns als aktives Mitglied erhalten bleibst. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Mo, 21. Okt 2013, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Wir hatten so nie groß miteinander zu tun, aber ich ziehe den Helm und spreche sicher für alle wenn ich mich für die Moderator-Dienste bedanke ;)

Hoffe schon dass du uns hier aber soweit noch treu bleibst :D

Was wird nun? Ganz im Sinne von Episode I "Jetzt werden sie einen neuen Moderator wählen." ;) Vielleicht kann man ja eine Wahl aufstellen^^

In dem Sinne liebe Grüße, möge die Macht auf Weiteres mit dir sein und ganz ganz viel Erfolg im Beruf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Mo, 21. Okt 2013, 20:24 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Vielen Dank für alles was du für unsere Community geleistet hat. In dem Sinne geniesse deinen Ruhestand ;)

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Mo, 21. Okt 2013, 21:04 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6558
Wohnort: NRW
Tja, ständig in Bewegung die Zukunft ist, und die Veränderungen im "normalen" Leben haben natürlich immer auch Auswirkungen auf das eigene "Leben im Netz". Von daher noch einmal ein ganz dickes Dankeschön für deine langjährige Moderatorentätigkeit hier im Forum, Sheridan! Auch wenn du ja schon einige Zeit eher stiller hier im Forum warst (aus verständlichen Gründen, die du selbst geschildert hast), so warst du doch nahezu jeden Tag online, und ein Großteil des Moderatorenjobs geschieht ja eh auch leise im Hintergrund. Vielen Dank also, und ich hoffe ebenfalls sehr, dass du dennoch dem Forum treu bleibst und hin und wieder als "einfacher User" von dir hören lässt ... :)

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1793
Wohnort: Schwarzwald
Vielen dank für die hervorragende Arbeit :)


Bin eigentlich dafür, das wir das Wort Moderator durch Großmoff tauschen :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 01:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Auch ich möchte meinen Dank aussprechen. Viel zu oft wird von den Alltagsusern vergessen, wie viel Arbeit und Zuwendung in so einem non-profit-Forum steckt. Immerhin machen die Mods und Admins das in der Regel in ihrer Freizeit und können nicht 24 Stunden am Tag zur Verfügung stehen. Umso mehr ist es zu würdigen, wenn sich Leute finden, die sich diesen Job antun. Mit dem Erlangen eines coolen Mod-Power-Status ist es nämlich nicht getan.

Und da möchte ich gleich noch anmerken, dass ich eine Wahl von Moderatoren durch die Mitglieder nicht gut fände. Das ist kein Popularitätswettbewerb, sondern sollte einzig von den Forenbetreibern nach Bedarf entschieden werden. Zumal ein Moderator im Zweifel auch hart durchgreifen muss. Ist in diesem Forum hier zwar eher selten, aber dennoch sollte das immer jemand machen, der zum einen ein guter Kommunikator ist und zum anderen die Regeln auch durchzusetzen weiß. Wie beliebt er am Ende ist, spielt eigentlich keine Rolle. Die hervorragende Arbeit der Mods in diesem Forum zeigt sich im Übrigen auch in der Gestalt, dass sie sich weitgehend aus allem heraushalten (können) - das ist längst nicht selbstverständlich in Foren.

In diesem Sinne nochmals vielen Dank an Sheridan!

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 07:43 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1361
Wohnort: Baden-Württemberg
Zentraldenker hat geschrieben:

Und da möchte ich gleich noch anmerken, dass ich eine Wahl von Moderatoren durch die Mitglieder nicht gut fände. Das ist kein Popularitätswettbewerb, sondern sollte einzig von den Forenbetreibern nach Bedarf entschieden werden. Zumal ein Moderator im Zweifel auch hart durchgreifen muss. Ist in diesem Forum hier zwar eher selten, aber dennoch sollte das immer jemand machen, der zum einen ein guter Kommunikator ist und zum anderen die Regeln auch durchzusetzen weiß. Wie beliebt er am Ende ist, spielt eigentlich keine Rolle. Die hervorragende Arbeit der Mods in diesem Forum zeigt sich im Übrigen auch in der Gestalt, dass sie sich weitgehend aus allem heraushalten (können) - das ist längst nicht selbstverständlich in Foren.


Danke, danke. :D Und du sprichst auch einen guten Punkt an - Modwahlen wird es hier vorerst mal nicht geben. Bei der derzeitigen Aktivität genügen uns die Moderatoren, die wir haben, und sollte sich das ändern, ernennen wir selbst welche aus den Reihen der Mitglieder, die wir für den Job geeignet erachten. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11. Apr 2004, 17:59
Beiträge: 2749
Wohnort: Ruhrpott
Danke für die schöne Zeit mit Dir Sheridan, wir hatten viel Spaß miteinander.
Hach.... Das waren noch Zeiten! *ein Tränchen zerdrück*

Für Dein Berufsleben wünsch ich Dir viel Spaß und Erfolg! :) :)
Da kann man mal sehen.... Du fängst gerade erst an, und ich fang langsam
an mir Gedanken über den Vorruhestand zu machen.

_________________
Ciao
Laeusel 8-)

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, wurd´ auf Kohle groß.
Mein Fell ist voller Flöhe, werd´ das Jucken nicht los.

Ich bin ein Ruhrpott-Köter, struppig und verlaust.
Woanders ist es schön, aber hier bin ich zu Haus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschied ist ein schweres Schaf.
BeitragVerfasst: Di, 22. Okt 2013, 18:41 
Offline
Team Forum
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30. Mai 2005, 22:17
Beiträge: 8318
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)
Lieber Sheridan,

wir haben hier ja nun einige Jährchen miteinander zusammen diverse Foren moderiert und das hat prima funktioniert. Wenn du so kooperativ wie hier im Job arbeitest, sind deine Kollegen/-innen zu beneiden.

Herzlichen Dank für die schöne Zeit und alles Gute für die Zukunft. :-D

_________________
Ist das Spam oder kann das weg?
Size doesn't matter if you have unlimited power!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de