FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Do, 24. Mai 2018, 11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 07. Nov 2015, 08:54 
Offline

Registriert: Mo, 29. Dez 2003, 17:50
Beiträge: 65
Da DER SPIEGEL alte Ausgaben ja vollständig digitalisiert und kostenlos ins eigene Netz gestellt hat, habe ich im Dezember 1980 mal nach der Premierenkritik des wohl einhellig am Besten beurteilten STAR WARS-Films geschaut.

Sie fällt ungewöhnlich zynisch und distanziert aus. Ich war überrascht, einerseits auf halbwegs korrekt nachrecherchierte Hintergrundinfos zu stoßen, andererseits allerdings eine komplette Inhaltsangabe ohne Spoiler und fast schon im MAD-Stil geschrieben vorzufinden (geht ja gar nicht). All dies erweckte den Eindruck, dass den Verfasser das "Magische" an dieser Episode überhaupt nicht berührt hatte.

Was denkt Ihr?

_________________
MB @ Facebook / MB @ Universal Music / Offizielle Website


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07. Nov 2015, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 19:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Du glaubst doch nicht, dass ein Magazin wie der Spiegel sowas wie "Krieg der Sterne" auch nur ansatzweise ernst genommen oder gar verstanden hätte? Ausgerechnet "Imperium" als "langweiliger als den Vorgänger" zu bezeichnen, spricht Bände. Dass nicht gespoilert wurde, liegt vermutlich daran, dass er die Knüller der Handlung (Ich bin dein Vater!!) gar nicht verstanden hat.

Ich kann mir gut vorstellen, wie dieser Schreiberling aussah... Rentierpullover, dicke Brille, die zu dem Zeitpunkt vermutlich schon 15 Jahre auf dem Buckel hatte, ein Glas Rotwein auf dem unaufgeräumten Schreibtisch, zehn Jahre später zählt man den Mensch zur "Toskanafraktion".

Man beachte übrigens, dass der Autor im Zusammenhang mit Lando das Wort "Neger" benutzt... oh Schande... und sowas auf einer heutigen Webseite zu lesen... wo doch ganze Petitionen verabschiedet wurden, um Pippi Langstrumpf von diesem Wort zu säubern...

Da hat einem nicht gepasst, dass ein amerikanischer Film sämtliche Rekorde bricht, weil das ja künstlerisch gar nicht wertvoll sein kann und auch sonst nicht ins Weltbild der Herrschaften passte (und auch heute nicht passt). Aber was soll man auch erwarten, wenn sich jemand aus beruflichen Gründen einen Film reinziehen muss, den er sowieso schon beschissen findet. Aber anderen Leuten was über Vorurteile erzählen - darin war der Spiegel schon immer groß....

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07. Nov 2015, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 24. Okt 2005, 22:03
Beiträge: 347
Wohnort: Nürnberg
Also ich oute mich hier gerne als Spiegel-Leser. Allerdings habe ich es mir selbst zur Regel gemacht nichts auf Filmrezensionen des Spiegels zu geben. Meine Faustregel besagt, je mehr der Spiegel an einem Film herum mäkelt, desto eher wird er mir gefallen. Das hängt freilich vom Filmgeschmack ab. :lol:

Von daher: Wenn der Spiegel was zu Episode VII schreiben sollte, dann wird es mir wahrscheinlich nicht gefallen und sehr wahrscheinlich werde ich zu einem anderen Fazit kommen. Das ist aber auch ok, weil ich denke, dass die Kultur- und Medienjournalisten des Spiegel eine etwas andere Kundengruppe im Blick haben, wenn es um Filmrezensionen geht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Nov 2015, 15:28 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 22:37
Beiträge: 3475
Bei den Kommentaren bezüglich langeweiligen Inhalts, fehlender zwischenmenschlicher Beziehungen, "Droidenverseuchung" und tricktechnischer Perfektion, die keinen Inhalt ersetzt, kann ich mich nur fragen: Was hätte der Typ wohl zu den Prequels gesagt? :P

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 20. Dez 2015, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 03. Okt 2012, 14:29
Beiträge: 120
Wohnort: Kornwestheim
Habe soeben diesen Artikel gelesen und mir ins Fäustchen gelacht. Zum einen hat der Verfasser, trotz einigermaßen korrekter Inhaltsangabe, natürlich von Tuten und Blasen keine Ahnung gehabt und wahrscheinlich seinen Chefredakteur verflucht, ob dieser undankbaren Aufgabe. Zum anderen gesellt sich hierzu die für vergangene Jahrzehnte obligatorische Überheblichkeit der Fraktion "Kultur" beim Anblick von Populärkultur und insbesondere Science Fiction und die Überzeugtheit davon, dass etwas, wo weder Goethe noch Shakespeare noch Ingmar Bergman etc. draufstehen ja auch nichts Hochwertiges sein kann. Diese grundlegende Einstellung der Medien hat sich erst in den 1990er Jahren geändert.
Den "Neger" lasse ich mir noch gefallen, das war seinerzeit einfach normal, dunkelhäutige Menschen so zu bezeichnen, und war auch - im Normalfall - weder beleidigend noch diskriminierend gemeint. Der "Affe" allerdings zeigt mir, wie weit der Informationslevel des betreffenden Redakteurs reichte.
Lesen, in Erinnerungen schwelgen, sich amüsieren - Ja gerne !
Sich drüber aufregen ? Nicht in hundert kalten Wintern :lol:

_________________
The dark side burns strong !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 25. Dez 2015, 15:14 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 22:37
Beiträge: 3475
Darth Cinis hat geschrieben:
Sich drüber aufregen ? Nicht in hundert kalten Wintern :lol:

Sehr schön gesagt. :wink:

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de