FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 17. Okt 2018, 06:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 14:47 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich habe eine kleine Bitte an euch - mein Neffe (9) will unbedingt Star Wars gucken, und wir haben auch schon gemeinsam Episode IV geguckt, er liebt The Clone Wars und kennt auch die Lego-Spiele. Meine Schwester, also seine Mutter, glaubt mir aber nicht so wirklich, dass Episode V und VI (ab 12), nicht schlimmer als Episode IV sind, und dass das alles viel kindgerechter ist, als es klingt.

Da sie mir nicht glaubt, setze ich auf die Fans, und sammle möglichst viele Stimmen, die sagen, dass die alten Filme harmlos sind (zumindest harmlos für jemanden, mit dem obigen Vorwissen und keinem allzu zarten Gemüt).

Ich hab hier schon ein paar Meinungen gesammelt, aber wenn ihr euch kurz die Zeit nehmen könntet, und hier ein paar Worte dazu schreiben könnt (sofern ihr mir natürlich zustimmt), damit ich meinen Neffen zu einem richtigen Fan aufziehen kann, wäre ich euch unglaublich dankbar :)

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Du kannst auf mich zählen. :D
Ich war auch ungefähr in dem Alter, als ich die Filme zum ersten Mal gesehen habe und ich kann euch versichern, dass ich damals nicht in Schockstarre verfallen bin. :P
Aber vorher habe ich noch eine Frage: Muss man sich dazu ein Profil erstellen?
Und ich wünsche dir noch viel Spaß bei der "Aufzucht" deines Neffen :P

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 15:12 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich glaube nicht, dass es ein Profil braucht. Und sonst kannst du hier auch was schreiben. Kommt an sich nicht so drauf an ;) Und: Danke!

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Juhu. Es hat geklappt :P

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 15:41 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Perfekt. Danke. Sind schon 10 Meinungen und alle sagen: Nur zu! ;)

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Ich hätte auch gern ein paar Worte verloren. Ich kann es also auch hier schreiben? Dann stehe ich auch einmal zur Debatte:

Die klassische Trilogie der Episoden IV-VI ist keinesfalls Brutal. Es ist ein klassischer Kampf zwischen Gut und Böse inmitten einer verständlichen Filmhandlung mit der Hoffnung, der Galaxis Frieden bringen zu können, Zusammenhalt, Romanzen und dem Verhältnis zwischen Vater und Sohn. Mit dem Finale in Episode VI findet die Star Wars Saga mit dem Sieg der Guten über das Imperium ein schönes Ende.
Eine von George Lucas gut erzählte Trilogie die nicht brutaler als ein einen Arm kürzer gemachtes Wampa wird. :D
Gute Filme!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 16:03 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Danke sehr :) Und ja, einige Arme werden gekürzt, aber that's it. Tatsächlich fallen mir spontan deren drei ein - in der Cantina, das Wampa und Luke, right? ;D

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Genau so ist das.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14. Feb 2012, 19:59 
Offline

Registriert: Mi, 18. Jan 2012, 18:57
Beiträge: 324
Kann mich eurer Meinung nur anschließen. Ich war jedenfalls jünger als 9, als ich die OT gesehen habe und es hat mir offensichtlich nicht geschadet. Und deine Schwester kann sich ja die Filme anschauen, um sich zu überzeugen, dass das alles recht harmlos ist.

_________________
"Die Welt wäre wahrhaft paradiesisch, wenn man sich bloß vier kleine Worte merken würde: Der Mensch ist schlecht." - Martin Crane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 18. Mär 2003, 20:25
Beiträge: 2096
Wohnort: Armida in den Kilghardbergen
Meine Kinder sind mit der OT aufgewachsen und es hat ihnen nicht geschadet.
Man kann die Sache mit einem Märchen vergleichen. Gut gegen Böse und der Held bekommt am Schluß die Prinzessin. Märchen sind viel brutaler.

_________________
Kein Plan, aber Spaß
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 03:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5396
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Darauf hab ich gewartet.

Also ich habe im zarten Alter von fünf Jahren 1978 Episode IV im Autokino gesehen (nein, ich bin nicht selbst gefahren). Und ich hatte keine Alpträume, sondern war seitdem lediglich infiziert vom "Krieg der Sterne"-Virus. Das ist aber auch das einzige Risiko, das man damit eingeht (und das betrifft auch eher die Nerven der Eltern). Und natürlich waren die anderen Episoden auch nicht "schlimm" für meine Psyche oder dergleichen (zur Info: Meinen zu vermutenden veritablen Dachschaden habe ich woanders erworben).

Ernsthaft: Dieses Geschwätz von wegen "kann man kleinen Kindern Star Wars zeigen" hab ich nie verstanden. Kinder verstehen die klare Gut-Böse-Story ohne Probleme. Dabei kommt es nicht drauf an, ob sie gleich alle Einzelheiten in ihrer Gänze erfassen. Ich hab z.B. auch Obi-Wan damals für den König der Jawas gehalten (der hatte halt auch ne Kapuze und war der größte von denen..was sollte ich da sonst denken?). Auch, wenn das einigen Zeitgenossen nach wie vor nicht passt, aber vor allem anderen ist Star Wars ein Märchen. Absolut hervorragend geeignet auch für kleine Kinder (allerdings würd ich sie halt auch dabei begleiten und nicht einfach nur alleine gucken lassen, damit man mal was erklären kann, wenn sie ne Frage haben - und dann auch nicht gleich mit Jedipedia-Wissen dozieren, sondern einfach sagen, der ist der Böse, weil... ). Märchen blenden das Böse (und extrem brutale Dinge) ja auch nicht aus. Es ist ein Irrglaube, Kinder von solchen Stories fernhalten zu wollen. Gut und Böse, richtig und falsch, das sind Werte, die man schon in frühester Kindheit vermittelt bekommt. Natürlich nicht nur von etwas wie "Star Wars", aber eben auch durch solche Geschichten. Außerdem: Wer wirklich brutale Geschichten sucht, der sollte sich mal die Märchen der Brüder Grimm oder den Struwwelpeter zu Gemüte führen. Im Ernst - mach mal einen Film, wo Kannibalismus, Kindesentführung und das Backen einer alten Frau im Ofen vorkommt, und nenne den NICHT "Hänsel und Gretel", sondern "Bake Witch Project" - und schon bekommt es ne FSK 18. Ganz zu Schweigen von den Texten von Schlafliedern. Klar, du schläfst jetzt ein, aber du könntest jederzeit sterben, falls Gott es gerade so einfällt, denn Du bist nichts weiter als eine Ameise, die jederzeit vom bösen Buben zerquetscht werden kann (Guten Abend...). Besten Dank auch, und schöne Träume!

Das passt übrigens auch hervorragend zu den Vorurteilen gegenüber Comics, nur weil sie Sprechblasen haben. Da kommt es auch eher drauf an, WAS drinsteht. Gibt viele Bücher, wo viel größerer Mist drinsteht, aber ein Buch lesen ist natürlich besser... oder "mein Kind darf 28 Minuten TV am Tag.." - Schwachsinn. Warum nicht zwei Stunden, wenn es was wirklich Gutes ist? Und auch mehr drauf achten, WAS man sich reinzieht. Ich hätte Krempel wie "Teletubbies" nie ein Kind sehen lassen. Das ist die reinste Volksverdummung. Aber die gute alte Sesamstraße - die hat mir seinerzeit lange vor der Schule das Lesen beigebracht (Danke, Grobi!).

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 23. Mai 2005, 11:58
Beiträge: 733
Wohnort: Hamburg
Ja, die gute alte Sesamstraße... oder auch die Sendung mit der Maus. Da hat man als Kind echt was gelernt.

Zu den Krieg der Sterne Filmen.
Je nach Version ist IV auch ab 12. Und da sich ja an "Brutalität" und "Härte" nicht wirklich etwas ändert, kann man einem Neunjährigen auch V und VI anschauen lassen. Alles andere wurde schon gesagt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Zentraldenker hat geschrieben:
"mein Kind darf 28 Minuten TV am Tag.." - Schwachsinn.

Hmm...wisst ihr, was mir gerade einfällt? Die Leute, die von euch den Sender Nick sehen, haben bestimmt schon einmal folgende Werbung gesehen:

Zitat:
Nick Jr gibt's jetzt 24 Stunden am Tag und das ohne Werbeunterbrechung!


Fällt euch da nicht etwas auf? Etwas, das einen eigenen Fernsehkanal bekommt, keine Werbeunterbrechung hat und am Tag 24 Stunden lang läuft? Ich will ja nicht vom Thema abführen, aber DAS ist übertrieben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5396
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Dass es keine Werbeunterbrechung gibt, ist bei Pay-TV normal. Dafür zahlt man ja extra. Und 24 Stunden am Tag senden die meisten Sender. Das heisst ja nicht, dass man das deswegen auch rund um die Uhr gucken muss. Aber das hat nun wirklich nichts mit dem Thema zu tun.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:51 
Offline

Registriert: Mi, 18. Jan 2012, 18:57
Beiträge: 324
Moment, für Nick muss man bezahlen?

_________________
"Die Welt wäre wahrhaft paradiesisch, wenn man sich bloß vier kleine Worte merken würde: Der Mensch ist schlecht." - Martin Crane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Nein, für den Sender "Nick Jr". Das ist ein Sender nur für Kinder.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:56 
Offline

Registriert: Mi, 18. Jan 2012, 18:57
Beiträge: 324
Ach so. Okay, zurück zum Thema.

_________________
"Die Welt wäre wahrhaft paradiesisch, wenn man sich bloß vier kleine Worte merken würde: Der Mensch ist schlecht." - Martin Crane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15. Feb 2012, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Und Nick ist nicht für Kinder?
Ich glaub ich versteh die Welt nicht mehr :D

Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema dieses Threats

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20. Mär 2013, 02:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 20. Mär 2013, 01:29
Beiträge: 8
Die alten Filme sind als Märchen gestaltet - und ich kenne einige Märchen, die deutlich brutaler sind als Star Wars! ;o)
Also: right on! Und am Besten gleich zum Troopen mitnehmen *g*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de