FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Di, 11. Dez 2018, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 09. Mai 2012, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 17:19
Beiträge: 14
Wohnort: Outer Rim (Brandenburg)
Ich mag beide Sciencefictionreihen: Star Wars und Star Trek, aber wie ist es mit euch? Kennt ihr Star Trek (ich hoffe mal schon), was haltet ihr davon und was sat ihr zu meiner Frage in der Überschrift?
Also hier beginnt jetzt der Star Wars vs. Star Trek-Thread! :)
Eure Lady Battledroid, die beide liebt. <3

_________________
Auf der Welt muss Frieden herrschen, aber zu aller erst müssen sich Trekkies (♥) und Warsler (♥) vertragen!
Reichen wir und einander die Hand!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09. Mai 2012, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Natürlich können Trekkies und Warsler Freunde sein! Eine Feindschaft...wo kämen wir denn da hin? Beides ist Sience Fiction, beide haben unterschliedliche Handlungsbogen. Ich habe nichts gegen Star Trek Fans! Ich hoffe nicht, dass viele Leute das so eng sehen.
In meinen Augen gibt es hier so etwas wie Feindschaft nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09. Mai 2012, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 17:19
Beiträge: 14
Wohnort: Outer Rim (Brandenburg)
Ja, das sehe ich halt auch so. Ich will einfach mal sehen, wer sich zu dem thema alles so zu wort meldet.

_________________
Auf der Welt muss Frieden herrschen, aber zu aller erst müssen sich Trekkies (♥) und Warsler (♥) vertragen!
Reichen wir und einander die Hand!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09. Mai 2012, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29. Jun 2007, 20:14
Beiträge: 467
Wohnort: Ahlen, Westfalen
Vorweg: Mir gefallen beide Filmreihen.

Lady Battledroid hat geschrieben:
Können Warsler und Trekkies Freunde sein?

Generell kann man sagen dass dies gänzlich von den beteiligten Personen abhängt. Die Mehrheit der Fangruppen wird sicherlich vernünftig sein, während andere stets ihre Favoriten hervorheben wollen, um sie als besser als die anderen darzustellen.

Lady Battledroid hat geschrieben:
Also hier beginnt jetzt der Star Wars vs. Star Trek-Thread!

Das will ich doch nicht hoffen. Einen Thread in dem Star Wars und Star Trek gegeneinander aufgewogen wurden gab's hier schoneinmal, eröffnet von einem ver(w)irrten Star Trek Fan bzw. Troll.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09. Mai 2012, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Ich kenne zwar die Filme (Auch den schlechten neuen) und alle Serien, aber Fan bin ich nicht von ST. Ich würde auch nicht sagen das es eine Feindschaft ist (klar gibt es einige Individuen die das anders sehen), sondern eher eine freundschaftliche Rivalität. :wink:

Also ja eine Freundschaft ist möglich, es soll ja sogar einzige Individuen geben, die beides sind^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 10. Mai 2012, 15:26 
Offline

Registriert: Do, 10. Mai 2012, 14:56
Beiträge: 3
Ich bin auch definitiv beides!
Und verstanden habe ich diese Rivalitätsgeschichte auch nie. Wobei ich auch glaube, dass das eher ein verklärter Mythos, bzw. Klischee ist, als Realität. Genauso wie auch nicht alle Warsler ständig in Sturmtruppler-Kostümen rumlaufen oder Trekkies häßliche, jungfräuliche Nerds sind.
Ich habe auch den Vergleich nie wirklich verstanden. Bloß weil beide das Wort 'Star' im Titel haben.
Denn "Star Wars" könnte man zum Beispiel viel besser mit "Herr der Ringe" vergleichen (die beiden größten/kultigsten Filmreihen im Sci-Fi/Fantasy-Bereich mit typischer Heldenfahrt und anderen Elementen und Mythen aus Joseph Campbells Forschung).
Und Trek wäre eher mit "Battlestar Galactica" zuvergleichen (beides Kult-Fernsehserien, die ein großes Franchise besitzen).
Wars und Trek haben bis auf den Sci-Fi-Aspekt überhaupt nichts miteinander gemeinsam. Weder vom Aufbau, noch von der Story her.

Aber um die Frage kurz zu beantworten: Ja! :D

_________________
Mein Filmblog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 10. Mai 2012, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 16. Feb 2007, 19:29
Beiträge: 273
Wohnort: 23715
tja,mit "trekkies" versteht man sich im allgemeinen ganz gut,da habe ich kein problem mit. problematisch wirds dann aber oft mit den "trekkern",welche ihr ST-fansein mitunter etwas zu ernst nehmen... :roll:

_________________
German Garrison
Coastal Hammer Squad

"Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können"! Billy Wilder

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07. Apr 2013, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Star Trek, Star Wars, beides Dreck! :P

MASS EFFECT FTW!!! :D

http://www.youtube.com/watch?v=Hhcd_GlgpYY

Nee spaß. Ich bin zwar Warsler aber ich mag auch Trekkies ... zum Frühstück mit Zucker! :mrgreen:

Nee schon wieder spaß!
Ich mag sowohl Star Wars als auch Star Trek aber Star Wars gefällt mir dann doch irgendwie besser. Wobei - ST sehe ich nur ab und zu wenns am Fernsehen kommt (Enterprise, TNG und Voyager) und beim neuen Film war ich im Kino und fand ihn im Gegensatz zu den meisten Trekkies gar nicht mal so übel. Aber der bis auf 3 Zuschauer leere Kinosaal (ich, ein Kumpel von mir + ein dicker Nerd mit SW T-Shirt (Ich weiß, das mit dem Aussehen von Nerds wird oft als übles Vorurteil abgetan, aber ich schwöre bei Gott, der sah wirklich so aus, wie man sich einen vorstellt. :mrgreen: )) sprach für sich.

In Into Darkness gehe ich wahrscheinlich auch rein. Ich mag irgendwie, dass sie mit dem neuen Trek eine ähnliche Richtung wie Star Wars einschlagen.
Jaja ich weiß; ich Monster, ich soll mich schämen, blablabla. :eyesrolling:
Für die die jetzt tatsächlich so über mich denken: entschuldigt mir die derbe Formulierung aber schiebt's euch sonstwohin, es interessiert mich nicht! :wink:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07. Apr 2013, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 23. Mai 2005, 11:58
Beiträge: 733
Wohnort: Hamburg
Ich finde die Frage echt bescheuert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07. Apr 2013, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29. Jun 2007, 20:14
Beiträge: 467
Wohnort: Ahlen, Westfalen
Dark Jedi hat geschrieben:
Ich finde die Frage echt bescheuert.

Ist ja auch nicht ganz ernst gemeint. :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 15:27 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Dark Jedi hat geschrieben:
Ich finde die Frage echt bescheuert.

Dito. Die angebliche "Feindschaft" zwischen SW-Fans und ST-Fans wurde von Leuten erfunden, die keins von beiden sind.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 23. Mai 2005, 11:58
Beiträge: 733
Wohnort: Hamburg
Und selbt wenn 1,5% der SW und ST Fans miteinander im "Krieg" sein sollten, kann der Rest befreundet sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 06. Mai 2012, 14:33
Beiträge: 97
Wohnort: Bremen
NEIN!




Natürlich geht das. Ich schau auch gern zwischendurch mal Star Trek, vorallem die neuen Filme gefallen mir eher besser (genauso wie bei Star Wars)

_________________
„Nun Sir, unsere Aufgabe ist einfach: so viele Feinde zu töten wie möglich.“
—CC-2224 "Cody"

Munit tome'tayl, skotah iisa! - Langes Gedächtnis, kurze Lunte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 03. Okt 2012, 15:29
Beiträge: 126
Wohnort: Kornwestheim
Na klar doch !
SW und ST sind zwei starke Gegensätze - abgesehen davon, daß beides SF ist. Die ST-Welt ist voller technischer Wunder, verhältnismäßig clean und straight. Im SW-Universum ist alles Technische oftmals mit Fehlfunktionen behaftet, die Welt ist dreckig, verratzt und alles andere als straight. Also genau wie im richtigen Leben ! :wink:

Als Kind (heißt: in den 70ern) habe ich im Fernsehen gerne mal "Raumschiff Enterprise" gesehen, aber ein Zündfunken sprang bei ST nie bei mir über. Im Gegensatz zu SW...

Aber diese Geschichte mit den angeblichen Feindseligkeiten zwischen Warslern und Trekkies kommt mir immer ein bißchen so vor, wie seinerzeit in den Sechzigern die Frage: "Bist Du Beatles- oder Stones-Fan ?" Beides ging nämlich gar nicht ! Das Ganze war natürlich von den Plattenfirmen hochgepusht. Ernstnehmen sollte man so etwas nicht.

Solange keiner zum Fanatiker wird, kann man doch prima Spaß miteinander haben (gell, Captain Donovan). Und, wie bereits andere schon erwähnt haben, es soll ja auch noch den "seltenen" Fall geben, daß jemand beides ist. Das dürfte in puncto Fandomlife ziemlich ins Geld gehen, weia !

_________________
The dark side burns strong !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 723
Wohnort: Lüdenscheid
ja klar weiso nicht,ich habe neebn Star Wars,jetzt auch seit kurzen eine Leidenschaft zu star Trek entwickelt,bin auch in nen ST-Forum,hab mir die TOS die cch schon immer am besten fand geholt,lese St-magazine,die offizielen Magazine(Communicator)werden momentan für 1 cent pro heft noch angeboten,da habe ich zugeschlagen und alle die sie hatten noch bestellt,29 hefte.
Zitat:
ch kenne zwar die Filme (Auch den schlechten neuen) und alle Serien, aber Fan bin ich nicht von ST.

Der neue ist nicht schlecht,er ist sehr gut,brachte Star Trek wieder in das Bewusstein der Leute,ich fand den Aufstand und Nemesis megalangweilig,und der neue gefiel mir jetzt wieder sehr,ich kann Herren Abrams nur gratulieren für diesnen neuen ,naja Reboot ist es ja eigentlich nicht,da es 2 verschiedene zeitlinien( und desweegn die anderen Serien auch in keienr Weise negieren,man kann gut trennnen),aber sie behandeln meine Lieblingshelden in ST :D
Allein Leonard Nimoy ist es wert den Film zu sehen.Gut für mich werden immer die Classic-Filme meine Lieblingsfilme bleiben,aber der neue Star Trek ist absolut gelungen.Ich freu mich schon auf Into darkness,und vielleicht haben wir jetzt die Chance,das es eine neue ST-Serie geben wird,so long
Live Long and in prosper
Aber das war mir irgendwie klar das Stone den neuen mal wieder ablehnen würde :D

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Apr 2013, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 335
Also ich finde schon.
Ich finde Star Wars zwar besser, habs auch als erstes gesehen und war verzaubert =D
Aber im letzten Halbjahr bin ich ordentlich auf den Geschmack gekommen Star Trek zu schauen.
bin mittlerweile auch ein Star Trek fan.

Ich find beides Spitze auch wenn man beides nicht miteinander vergleichen kann.

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Apr 2013, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 723
Wohnort: Lüdenscheid
Wenn Es hier nen Like-Button gäbe würde ich ihn benutzen Rancorn ,)

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 02. Jul 2013, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 02. Feb 2008, 16:44
Beiträge: 371
Ich finde, wenn man sich drauf einigt, kann man super eine kleinen Fandomkrieg vom Zaun brechen. All in friendly recompense, natürlich. Sonst müsste ich mich gleich mal mit mir selbst anlegen. :eyesrolling:
Ich war ein Trekkie, ehe ich wusste, dass es einen Namen dafür gibt, und der einzige Grund warum ich 1994 zur Jedi Con statt zur FedCon ging war Mark Hamill. x_X Außerdem hatte SW Timothy Zahn und ST nicht. :P

Die neuen Filme finde ich super, mir fehlen nur die original Nase von Spock (vielleicht kann Quinto ja ne Prothere tragen?) und DeForest Kelly.

Der Vergleich kommt vielleicht auch daher, dass Star Wars eindeutig nicht friedlich ablaufen konnte und Star Trek die friedfertige Variante war?

_________________
I am the very model of a scientist salarian.
Walon Vau smiled like a knife and it was as reassuring as looking down the business end of one.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 02. Jul 2013, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 723
Wohnort: Lüdenscheid
Zitat:
Star Trek die friedfertige Variante war

Also auch be Star Trek geht die Action ab- vor alle bei er TOS,also friedfertig ist anders :)

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 06. Jul 2013, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 02. Feb 2008, 16:44
Beiträge: 371
Naja, die Prämisse neue Welten zu entdecken und erforschen sit an sich eine friedlichere Angelegenheit, als eine bewaffnete Revolution gegen die amtierende Regierung zu veranstalten... :wink:

_________________
I am the very model of a scientist salarian.
Walon Vau smiled like a knife and it was as reassuring as looking down the business end of one.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07. Jul 2013, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1003
Ein Kumpel von mir hat früher immer ST geschaut, aber auch SW gemocht.
Ich konnte ST nie leiden, fand ich immer langweilig, habe mal in ein oder zwei Serien reingeschaut und bin fast eingeschlafen.

Als ich gelesen habe das J.J. den neuen SW Film dreht lief im Fernsehen gerade sein ST Film, fand den gar nicht mal so schlecht, habe in ganz angeschaut.
Trotzdem finde ich die Kostüme recht einfallslos und auch wenn ich den neuen J.J. ST Film ganz gut fand würde ich niemals sagen dass ich ein Fan von ST wäre.
Nur über meine Leiche. :wink:

Star Wars ist für mich das einzig Wahre, gefolgt von Transformers, Marvel, und DC (Batman).

Da ich aber keine ST Fan kenne kann ich nicht sagen ob Warsler und Treckies Freunde werden können.

Ein paar Freunde mit denen ich ein Star Wars Rollenspiel Spiele (Tabel Top) spiele, schauen auch ST.
Und unsere RPG-Währung hat auf dem 1000 Chredits Schein einen Spock drauf.

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07. Jul 2013, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Klar können sie Freunde sein :D
Ich persöhnlich mag ST nicht besonders, wobei ich zugeben muss noch nie einen ganzen Film gesehen zu haben :oops:
Aber von dem was ich gesehen habe war ich nicht so begeistert, Geschmacksache ;), ich mag SW lieber. Neben SW schaue ich noch James Bond und Dallas, da bleibt nicht mehr viel Kapazität übrig :D

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jul 2013, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Ganz klar ja!

Allerdings bin ich selbst kein Star Trek Fan und mag die Serie auch nicht. Dennoch ist der neue Film von JJ ganz gut (into Darkness kenn ich noch nicht). Ich hätte auch überhaupt keine Zeit (und vor allem kein Geld :oops: ) zusätzlich noch ST zu mögen. Ich verballere ja schon alles für SW ::lightsaber:: , Batman :mrgreen: und James Bond 8) .

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jul 2013, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1460
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Hei, noch ein Bond Fan :)
Was sammelst du bei dem denn, die Autos? Soll's ja geben

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 22. Jul 2013, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 723
Wohnort: Lüdenscheid
Zitat:
Allerdings bin ich selbst kein Star Trek Fan und mag die Serie auch nicht

Welche Serie?Es gibt 5
Zitat:
ist der neue Film von JJ ganz gut

Aber nit besser als die TOS-Filme und Serie

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 23. Jul 2013, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
darkmulder hat geschrieben:
Welche Serie?Es gibt 5

Alle. Obwohl ich Mr. Data aus "The next Generation mag.

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de