FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Sa, 20. Okt 2018, 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mandalorianische Beskarschmiede
BeitragVerfasst: Mi, 29. Aug 2012, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 12. Aug 2012, 18:11
Beiträge: 5
Ganz vergessen hier mal was dazulassen.

Ich bin Jaro Krieg von der Beskarschmiede.
Der mittlerweile aktivsten und Mitgliederreichsten Truppe für kostümierte Mandos und co.
Mit mehr als 35 gerüsteten Mitgliedern von Hamburg bis Kärnten sind wir der größte Haufen im deutschsprachigen Raum. Bei uns ist jeder willkommen der Begeisterung für die Kultur der Mando'ade und den nötigen Willen mitbringt. Bauen muss jeder schließlich jeder am Ende selbst.

www.beskarschmiede.de

Jeder kann mitmachen der sich zutraut ne Rüstung zu bauen. Wir stehen mit Rat und tat zur Seite, organisieren oft Workshops, Sammelbestellungen oder Tutorials. Unser Ziel ist es in der Produktion von Beskar'game Autark gegenüber Propbuildern aus den Staaten zu sein und durch qualitativ solidere Baumaterialien und Bauweisen zu trumpfen.

Mittlerweile können wir bereits selbst Helme + Anbauteile gießen - und unser Laserschneider spuckte bereits mehr als 20 komplette Metalrüstungsplattensätze in verschiedenen Größen und Designs aus.

Der Preis dafür das wir keine "Führung/Offiziere", "Regeln" oder "Kostümvorschriften" haben ist unser familäre Atmoshpäre. Uns ist Vertrauen, Freundschaft und gegenseitiger Respekt wichtiger als Lizensen und Spitzfindigkeiten. Die 'Gam hat dem Vod zu passen, und nicht der Vod der 'gam.



Ret'urcye Mhi ner Vode
-Jaro
Cabur be mav'la Beskar'gorane

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianische Beskarschmiede
BeitragVerfasst: So, 09. Dez 2012, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1003
Habe auf der Seite zwar nichts gefunden, aber habt ihr auch ein Shop in dem man Rüstungsteile/Helme kaufen kann?

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mandalorianische Beskarschmiede
BeitragVerfasst: Mi, 30. Jan 2013, 03:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 12. Aug 2012, 18:11
Beiträge: 5
Nicht wirklich,

Über uns hat man die Möglichkeit an Metallplatten und Helmbausätze ranzukommen die aus unserem Laserschnitt kommen und auf die Größe des Endträgers skaliert ist (damits sie auch wirklich passt). Wir berechnen dafür nur die Materialkosten da wir keine gewinnabsichten verfolgen. Die Platten müssen aber selbst geformt werden - Aber Jeder Mando der sein Salz wert ist sollte es schaffen ein dünnes Alublech mit der Hand so zu biegen das es ihm passt.

Wir haben auch ne Facebookseite mit mehr Bildern ^^

Sofern die Helme nicht auch Metal gemacht werden sollen wickeln wir ab und an Sammelbestellungen ab oder bieten Tipps und beispiele wie man sich selbst das richtige Bauen kann.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de