FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 22. Nov 2017, 22:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Trotzdem schade. Ich hätte mir wahrscheinlich noch 3 weitere Staffel gefallen lassen. Super unterhaltsam sind die Folgen ja nicht, aber sie zeigen halt die Geschehnisse zwischen AOTC und ROTS. Die Klonkriege sind ja in den Filmen so ein großes Thema und man sieht trotzdem kaum was davon.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 23:00 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
Ich kenne zwar die wahren Gründe auch nicht, glaube aber kaum, dass die Serie eingestellt wurde, weil sie nicht erfolgreich gewesen wäre - zumindest nicht international betrachtet. Gerade hier in Deutschland hatte The Clone Wars über die Jahre eine TV-Präsenz (Pay- und Free-TV) wie, glaub ich, nirgendwo anders - und hat diese ja aktuell auch immer noch. Dazu kommen natürlich die ganzen "Begleitprodukte" wie regelmäßig erscheinende Comicmagazine (hierzulande teils erfolgreicher als die Micky Maus, der "Klassiker" in diesem Segment, und um Längen erfolgreicher als die sonstigen Star Wars-Comics) oder die Force Attax-Sammelkarten zur Serie, an denen sich Topps wahrscheinlich auch dumm und dämlich verdient - mal etwas lapidar ausgedrückt.

Ich denke mal, dass mit zu den Hauptgründen wohl eher zählen dürfte, dass zum einen die Zielgruppe und damit die Platzierung im Programmschema der Sender immer etwas schwierig war (Stichwort "Kinderserie", die eigentlich nie zu 100% eine reine Kinderserie war - und das von Staffel zu Staffel immer weniger) und dass zum anderen The Clone Wars nun mal das "Baby" des Disney-Konkurrenzsenders Cartoon Network war bzw. mit diesem assoziiert wird. Die Verträge wurden zwar offenbar nur von Staffel zu Staffel verlängert, sodass Disney theoretisch weitere Staffeln auf einem der eigenen Sender hätte bringen können - aber wie sieht das am Ende aus? So etwas hätte vermutlich nur Sinn ergeben, wenn man der Serie eine langfristige Chance gegeben hätte, sprich, drei, vier weitere Staffeln hätten wohl drin gewesen sein müssen. So weit wollte man das Thema Klonkriege aber im TV scheinbar nicht ausreizen. Von daher hoffe ich persönlich nur, dass sie uns wenigstens noch eine Handvoll weitere gute Storys als "Bonus" präsentieren ... und da hoffentlich auch bald mal was Konkretes zu ankündigen.

Wer die Hoffnung auf "mehr" nicht aufgeben möchte, kann aber natürlich gern den Verantwortlichen schreiben oder sich an Petitionen beteiligen. Im Netz gibt es da ja wohl bereits die ein oder andere.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04. Apr 2013, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Dieser Clip hier ist ziemlich aufschlussreich
http://starwars.com/watch/the-future-of ... -wars.html

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04. Apr 2013, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 489
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Ja, den Clip kannte ich bereits. Doch wirft er nur wieder weitere Fragen auf. Klärt keine fundamentale Fragen. Werden wir uns wohl gedulden müssen. Ich denke, die Absetzung ist politisch bestimmt und da bringt mich auch keiner von ab. Stargate ist auch anfänglich auf 5 Staffel ausgelegt worden und hat sogar das doppelte erreicht. Two and a half men hat man tot geredet und sie läuft in der 10ten Staffel. Nicht direkt vergleichbar, weil eben die Produktionshäuser nicht verkauft worden sind. George Lucas hätte, wenn er sich solche Sachen schon ausdenkt und Millionen und Millionen von Menschen begeistert sich überlegen sollen einen vernünftigen Abschluss zu finden. Ich sehe das mit einem kleinen Beigeschmack. Es scheint ihm egal zu sein.

Im übrigen wird es ja nun wie ich gelesen habe, außer der neuen Triologie auch noch (bis jetzt) zwei charakterbezogene zusätzliche Filme geben und eine neue Serie soll ebenfalls entstehen. Kindersendung hin oder her, ich hab die Serie gemocht. Aus technischen Gründen und aus der Sicht eines enthusiastischen Star Wars-Fan. Man versprach den Ausgang Ashokas zu erzählen und nun...

Also Geduld haben, wie immer bei Star Wars... (Geduld íst der Pfad zum Licht. Ungeduld führt zu Wut. Wut führt zu Hass, ach, ihr kennt das ja... ;-) )

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04. Apr 2013, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Was mich bei dem Clip gewundert hat--
Es hieß von Filoni, dass vorangegangene Storys zu Ende geführt werden würden. Aber stattdessen ist nun enthüllt, dass Admiral Trench am Leben ist, was keine Fortführung von altem ist, sondern eine neue Story aufwirft. Welche Fragen werden denn nun noch geklärt werden? Bei Trench's Tod war man sich ja eigentlich sicher, dass der auch tot blieb- das kann schonmal keine Frage gewesen sein...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05. Apr 2013, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Vielleicht ist Trench gar nicht Trench. Es könnte auch ein anderes Mitglied seiner Spezies sein. Ich meine in der Folge in der er starb (oder nicht) sah man die Rakete auf sein Schiff zufliegen. Er stand auf der Brücke und bewegte sich vor Schreck nicht. Die Raketen schlugen auf der Brücke ein und das ganze Schiff explodierte. Normalerweise muss er tot sein. Aber in der selben folge hat Yularen gemeint dass Trench schon für tot gehalten wurde. Und er war eben nicht tot.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05. Apr 2013, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Genau, denn wie es hieß hatte er schon mal eine Schlacht überlebt und ging nicht mit seinem Schiff unter... Und die Tatsache, dass er genauso aussieht wie Trech, dass die Stimme gleich ist wie die von Trench, er den gleichen Stock hat, nun viele Kybernetische Teile hat (Schiffsexplosionen hinterlassen Spuren)...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05. Apr 2013, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Nun, ich denke mal wir Werden mehr erfahren wenn die Folge veröffentlicht wird. Aber hoffentlich wird Trench dieses Mal der Kopf mit einem Lichtschwert abgetrennt. Ich hasse diese Figur nämlich. Seine Stimme, sein Klackern mit dem Kiefer, seine Art.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 679
Ich hab ne (eventuell verrückte) Idee:
Wie wäre es mit einem zweiten Kinofilm? Sie könnten doch einfach die wenigen Folgen die sie noch produziert haben zu einer Story zusammenflechten und einen Film daraus machen. Der erste TCW Film wurde doch auch aus vier oder fünf Folgen zusammengeschnitten, wenn ich mich nicht täusche?
Außerdem könnte es sich für Lucasfilm diesmal richtig lohnen, denn durch die Ausstrahlung der Serie kennen jetzt mehr Leute The Clone Wars als noch damals als der Film ins Kino kam, sprich es würden mehr Leute reingehen.
Was meint ihr? :D

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 12:05 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
Nun, ein Kinofilm (oder gleich mehrere :mrgreen: ) wäre sicherlich eine von vielen Möglichkeiten, wie man die animierten Klonkriegsabenteuer noch weiterführen könnte. Fänd ich persönlich auch gar nicht so schlecht, aber im Moment sieht es ja ganz so aus, als wolle man bei Lucasfilm und Disney für den Augenblick den Fokus mehr auf die Zeit der neuen Trilogie legen. Doch wer weiß ... Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf eine offizielle Ankündigung, in welcher Form wir noch weitere The Clone Wars-Inhalte zu sehen bekommen werden.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Apr 2013, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ein (oder mehrere) Kinofilme wären wahrscheinlich keine schlechte Idee. Aber es ist halt fraglich ob man die Handlungen der Folgen so "zusammennähen" kann dass es passt. Wenn es nicht passt wären die schon angekündigten Bonusfolgen besser geeignet um offene Fragen zu klären. Aber wie sagt Yoda so schön?
"Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist."

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 18:24 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
USA Today hat einen exklusiven Artikel samt Video online, in dem Filoni ein wenig mehr über die noch zu erwartenden "Bonus-Folgen" von The Clone Wars redet - z. B. darüber, dass der ominöse Jedi-Meister Sifo-Dyas eine Rolle spielen wird. Das eingebundene Video zeigt Plo Koon mit seinem Wolfsrudel, die während eines Sandsturms auf einem Planeten unterwegs sind ...

:arrow: Clone Wars still has life in the Star Wars universe

Was weiterhin nicht verraten wird: Wo und wann wir die zusätzlichen Inhalte zu sehen bekommen - aber immerhin ist es ein Lebenszeichen ...

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Entweder liegt es an meinem System oder ich bin blöd:
Wo ist da bitteschön ein Video?

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Ich tippe darauf, das die Bonus folgen bei der Blu-Ray der Staffel 5 mit drauf sein werden, wäre zu mindestens das naheliegendste.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 19:02 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
@MasterKenobi
Also bei mir ist es ganz oben auf der Seite eingebunden und startet auch sofort - okay, "sofort" nach einem 30-sekündigen Werbespot. :wink: Vielleicht hast du bei deinem Browser irgendwelche Plug-ins nicht installiert bzw. geblockt? Sonst versuch es mal über diesen Link, der nur zum Video (also ohne den zugehörigen Artikel) führt:

http://www.usatoday.com/videos/life/movies/2013/04/30/2123105/

@Stone Qel-Droma:
Da ich mal davon ausgehe (hoffe), dass es nicht nur ein, zwei Einzelfolgen sein werden, denke ich eher, dass sie die Bonus-Episoden separat veröffentlichen werden. So lässt sich doch auch viel mehr damit verdienen. :wink:

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Sky ich glaube nicht das es sich bei 5 bis 10 Extra Folgen, eine eigene Veröffentlichung lohnt und da auch von Bonus Folgen die rede ist, kann man davon ausgehen das Staffel 5 nur mit ihnen erweitert werden. Vielleicht bekommt Staffel 5 sogar ein neues Ende, aber auf eine separate Veröffentlichung glaube ich da nicht, sonst hätte man gesagt das noch eine letzte Staffel kommen wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@Sky. Danke für den Link. Jetzt hat es geklappt.
Also auf die Folge aus dem Video freue ich mich jetzt schon.

Hat irgendjemand eine Ahnung wann diese Folgen kommen werden? Dieses Jahr, 2014 oder erst mit Episode 7 2015? Ich hoffe mal das wir nicht zu lange warten müssen.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Wenn meine Vermutung Stimmt, werden sie mit der Blu-Ray erscheinen, also im Herbst :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 19:33 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
@Stone:
Die Sache ist doch die: Bisher ist das alles Kaffeesatzleserei. Wir wissen bisher nicht, welchen genauen Umfang diese sogenannten "Bonus-Inhalte" haben werden, wann sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und auch nicht, in welcher Form (Online, TV, Direct-to-DVD ...) das geschehen wird. Letztlich ist also noch alles möglich - natürlich auch die Veröffentlichung zusammen mit dem Staffel-5-Set, wenn sich der Umfang in Grenzen halten sollte. Es ist aber auch genauso denkbar, dass es - womöglich in etwas größerem zeitlichem Abstand - mehrere längere Specials oder was auch immer geben wird statt weiteren regulären Staffeln mit wöchentlichen Folgen oder, oder, oder ... Zurzeit ist da ja im Prinzip alles denkbar. Das Einzige, was wirklich feststeht, ist, dass wir mit dem Ende von Staffel 5 auf Cartoon Network noch nicht das Letzte von The Clone Wars gesehen haben.

... und TCW-Einzelveröffentlichungen gibt es doch schon für weit weniger als "5 bis 10" Folgen - siehe die Einzel-DVDs zur Serie mit jeweils 4 bis 6 Folgen, die es hierzulande zu allen Staffeln gibt und in den USA ebenfalls zu besonderen Folgen wie z. B. dem "Darth Maul Returns"-Handlungsbogen. Oder schau dir die DVD zum letzten LEGO Star Wars-Special an - die hat ganze 21 Minuten Laufzeit und keinerlei Extras ... :mrgreen:

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Apr 2013, 21:36 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 870
Wohnort: Berlin
Endlich nimmt sich Filoni das Thema "Sifo-Dyas" vor. Besser wäre natürlich gewesen, wenn dieser Name schon in der 1. Staffel gefallen wäre, um ein Gefühl der Kontinuität zwischen Ep.II und TCW zu erzeugen. Aber das ist ja nur eins von vielen Kapiteln zum Problemthema "TCW und die Kontinuität". :?

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 01. Mai 2013, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Tsui Choi hat geschrieben:
Endlich nimmt sich Filoni das Thema "Sifo-Dyas" vor. Besser wäre natürlich gewesen, wenn dieser Name schon in der 1. Staffel gefallen wäre, um ein Gefühl der Kontinuität zwischen Ep.II und TCW zu erzeugen. Aber das ist ja nur eins von vielen Kapiteln zum Problemthema "TCW und die Kontinuität". :?



Ich denke einfach mal dass man 2008 nur daran gedacht hat verschieden Schlachten zu zeigen und nicht so auf die Hintergründe einzugehen.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 01. Mai 2013, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Da gebe ich Kenobi Recht. Doch jetzt wird alles tiefgründiger untersucht. Es heißt also, die Jedi haben Sifo Dyas' Leiche nie sichergestellt. Man ging also davon aus, dass er tot war. Wenn jetzt erst seine verwahrloste Fähre wieder auftaucht... es bleibt spannend, vielleicht kommen ja sogar noch Geheimnisse über die Klonarmee zum Vorschein. Wer weiß was die Männer von Plo Koon noch an Info rausziehen können.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 01. Mai 2013, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Mich interessiert auch ziemlich was Koon und seine Einheit auf diesem Planeten gemacht hat. Wenn sie auf der Suche nach dem Schiff waren, dann mussten sie Informationen über den Absturz haben. Und dabei heißt es niemand weiß was mit Sifo-Dyas passiert ist. Die folge wird auf jeden Fall toll

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11. Jun 2013, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 489
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Ich hab mir den Clip gerade angeschaut und bin echt begeistert. Sollte es tatsächlich um die "Sifo-Dyas" Überreste handeln und dieses Special beinhaltet diese Geschichte, dann erfahren wir vielleicht auch etwas mehr über die Order 66. Bekanntlich ist es "Sifo-Dyas" gewesen, der die Klon-Armee beauftragt hat. Warum und wieso ist auch nicht eindeutig erklärt. Auch aus den vielen existierenden Comics ist kaum etwas zu erfahren. Oder es wird eben nur vage davon erzählt.

Hierbei lockt mich vor allem der Umstand, was eben hinter dem Gedanken einer Order 66 steht. War er ein Sith-Lord?

Im Grunde freu ich mich total auf diese Specials, egal wie lange das noch dauert. Dabei stört mich eigentlich nur ein Umstand: Jede Staffel hat einen kleinen "Quantensprung" in der Tricktechnik verursacht, wie man immer wieder im Club-Magazin lesen konnte. Nun ist man schon soweit, dass die Technik ziemlich geniale Welten zeigt und sie hören auf... ;-) Daher her mit den Specials. Gerne auch über die nächsten Jahre verteilt. Wenn alles geklärt wäre, dann würden diese Threads ja gar nicht mehr existieren... :-)

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18. Jun 2013, 18:45 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
Nachdem letzte Tage bereits David Tennant (Doctor Who) einen Emmy für seine Gastrolle als Droide Huyang bekommen hat, wurde nun auch die ganze Serie ausgezeichnet. Sie erhielt den Daytime Emmy Award in der Kategorie Outstanding Special Class Animated Program. Die Laudatio hielt Carrie Fisher, entgegengenommen wurde der Preis von George Lucas, dem Leitenden Regisseur Dave Filoni sowie den Produzenten Cary Silver und Athena Portillo.

Artikel der StarWars.com:
:arrow: Star Wars: The Clone Wars Wins Two Daytime Emmy Awards

Preisverleihung auf YouTube:
:arrow: 40th Annual Daytime Emmy Awards Outstanding Special Class Animated Program

Interview mit George Lucas und Dave Filoni im Anschluss an die Verleihung (Access Hollywood):
:arrow: Daytime Emmy Awards 2013: George Lucas Wins!

Am Ende des StarWars.com-Artikels wurde auch noch mal ausdrücklich (wenn auch kurz und knapp) darauf hingewiesen, dass sich "Bonus-Episoden in Produktion" befinden.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19. Jun 2013, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Dass Die Serie einen Emmy bekommen hat wird wohl daran liegen, dass es in dieser Kategorie nicht allzu viel Konkurrenz gibt. Anders könnte ich mir das beim besten Willen nicht erklären

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19. Jun 2013, 16:01 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1359
Wohnort: Baden-Württemberg
Shimrra Jamaane hat geschrieben:
Dass Die Serie einen Emmy bekommen hat wird wohl daran liegen, dass es in dieser Kategorie nicht allzu viel Konkurrenz gibt. Anders könnte ich mir das beim besten Willen nicht erklären


Die 5. Staffel hat es durchaus verdient. ;) Gab zwar ein paar Schwachstellen, aber alles in allem auch mehrere sehr gute und mitreißende Folgen. Und gute Konkurrenz gab es schon - "The Last Airbender: Legend of Korra" zum Beispiel. Die Serie hätte es auch verdient, andererseits hat die Serie noch drei Halbstaffeln vor sich, sodass da noch genug Zeit ist, während bei TCW das verdiente Lob nur noch jetzt kommen konnte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19. Jun 2013, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Darth Spiriah hat geschrieben:

Die 5. Staffel hat es durchaus verdient. ;) Gab zwar ein paar Schwachstellen, aber alles in allem auch mehrere sehr gute und mitreißende Folgen.

Mir kam es eher so vor, als würde die 5. Staffel beinahe ausschließlich aus lückenfüllerfolgen bestehen. Dazwischen gabs schon ein paar gute bis annehmbare Folgen, aber dafür gleich einen Preis verliehen zu bekommen finde ich schon übertrieben.
Animationstechnisch hat sich die Serie schon deutlich verbessert, aber Storytechnisch hat die 5. Staffel nun wirklich nicht viel zu bieten. Die Animationen als solche auszuzeichnen, ok. Gleich die ganze Serie... Naja... das ist Ansichtssache

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19. Jun 2013, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 679
Shimrra Jamaane hat geschrieben:
Dass Die Serie einen Emmy bekommen hat wird wohl daran liegen, dass es in dieser Kategorie nicht allzu viel Konkurrenz gibt. Anders könnte ich mir das beim besten Willen nicht erklären

Ist es für dich vorstellbar, dass es auf dieser Welt auch Menschen gibt, die die Serie im Gegensatz zu dir Megacool fanden und die Serie zum Beispiel in Amerika bei der Jugend ziemlich populär ist? :roll:

Gönn ihnen doch einfach den Preis (oder auch nicht) und gut ist's. :wink:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19. Jun 2013, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Archangel hat geschrieben:
Ist es für dich vorstellbar, dass es auf dieser Welt auch Menschen gibt, die die Serie im Gegensatz zu dir Megacool fanden und die Serie zum Beispiel in Amerika bei der Jugend ziemlich populär ist? :roll:

Gönn ihnen doch einfach den Preis (oder auch nicht) und gut ist's. :wink:

Es ist ja nicht so, als ob ich ihnen den Preis absolut nicht gönnen würde. Ganz im Gegenteil. Die Animationen und auch einige (ich will nicht sagen viele) Folgen an sich sind wirklich sehr gelungen. Was mich etwas irritiert ist ganz einfach die Tatsache, das man sich (vor allem in weiten Teilen der 5. Staffel) für die Storys nicht unbedingt ein Bein ausgerissen hat. Für eine Kinderserie mag das ja schön und gut sein, aber im Hinblick auf die kommenden Kinofilme kann man das auch nicht unbedingt als gutes Omen deuten. Aber zurück zum Thema. Ich wage zu bezweifeln, dass Popularität ein Kriterium bei der Preisvergabe war, will mich da aber auch nicht um Kopf und Kragen reden. Im großen und ganzen gönne ich ihnen den Preis schon mal aus Prinzip, da TCW mit nahezu an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Einzige Serie dieser Kategorie ist, die ich mir jemals angesehen habe. Außerdem gabs wie gesagt auch einige wirklich gute Folgen in dieser Staffel und Animationstechnisch kann man eh nichts dran aussetzen

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de