FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 17. Okt 2018, 10:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 14. Sep 2012, 14:48 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich wollte mal einen Diskussionsthread zur Serie als Ganzes eröffnen, so etwas gibts afaik nicht. Vielleicht lag ich auch völlig falsch. Dann bitte löschen. Und mich hauen. Oder auch nicht. Bin ja jetzt heilig.

Mir stellte sich nämlich immer wieder die Frage: Was ist die beste TCW-Staffel? Nicht im Sinne von "10 Sterne für Staffel 1, 7,5 für Staffel 2" oder so, sondern einfach allgemein - hat sich die Serie gesteigert, oder wurde sie schlechter? Ich glaube, dass die Serie immer besser wurde. Die Stories wurden grösser, die Figuren wurden weiterentwickelt und es wurde immer mehr zu The Clone Wars als zu The Clone Scharmützel am Arsch der Galaxis. Auch die Animationen wurden besser und eröffneten neue Möglichkeiten im Storytelling. Stimmt ihr mir da zu? Und trifft das auch auf Staffel 4 zu?

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14. Sep 2012, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01. Okt 2010, 21:52
Beiträge: 392
Wohnort: Saarland
Insgesamt schließe ich mich da an. Die Storylines wurden und werden immer größer und tiefgründiger. Was an den Vierteilern in Staffel 4 etwas ungünstig war, war der Ausstrahlungsturnus von einer Folge pro Woche. Dadurch konnte ich der Handlung nicht mehr ganz folgen und hab irgendwann aufgehört, mir jede Woche die neue Folge anzugucken. Stattdessen hab ich in den Sommerferien die Mehrteiler kommplett gesehen. Trotzdem war ich von Staffel 4, abgesehen von den Mon Calamari-Folgen und Teilen der Droiden-Folgen, begeistert. =D>
Die Serie hat sich seit Beginn kontinuierlich weiterentwickelt, mit einem kleinem Zwischentief in der Mitte von Staffel 3. Von Staffel 5 erwarte ich wegen dem, was bisher veröffentlicht wurde nochmal eine Steigerung.

_________________
Donald, ich bin dein Onkel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14. Sep 2012, 17:52 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Jup, Staffel 3 war bis zur Mitte ziemlich übel. Da stimme ich dir zu. Bin gespannt auf Staffel 4.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14. Sep 2012, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Darth Graval hat geschrieben:
Jup, Staffel 3 war bis zur Mitte ziemlich übel. Da stimme ich dir zu. Bin gespannt auf Staffel 4.

Die Mortis-Folgen waren besonders schlimm :-&

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15. Sep 2012, 17:17 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich fand sie stellenweise recht cool, aber allgemein waren sie schon ziemlich mühsam und bescheuert, vorallem, weil sie einfach soviel auf den Kopf stellten...

EDIT: UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUND das Figurendesign, holy cow!

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15. Sep 2012, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
Nein, "cool" fand ich das nicht im geringsten. Die drei Machtgetiere (keine Ahnung wie sich die wirklich nennen) kamen mir irgendwie wie eine Art Lite-Version von Abeloth (die ich übrigends auch nervig finde) vor.

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15. Sep 2012, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Ich sehe diese 3 Folgen nur als Traum von Anakin an, der sein Inneren Konflikt verdeutlichen sollte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16. Sep 2012, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Ich sehe diese 3 Folgen nur als Traum von Anakin an, der sein Inneren Konflikt verdeutlichen sollte.

Interessanter Ansatz! So habe ich das noch nicht betrachtet. Es würde aber Sinn ergeben, zumindest mehr als davor :D

Ich fand Staffel 2 ganz interessant. Bis auf jene folge mit Zombies oder die mit count dooku als gefangenen. Das war schon zu sehr abgdreht.

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16. Sep 2012, 02:30 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Lorian Nod hat geschrieben:
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Ich sehe diese 3 Folgen nur als Traum von Anakin an, der sein Inneren Konflikt verdeutlichen sollte.

Interessanter Ansatz! So habe ich das noch nicht betrachtet. Es würde aber Sinn ergeben, zumindest mehr als davor :D


Wollte ich auch gerade sagen. Damit kann ich mich abfinden.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16. Sep 2012, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Lorian Nod hat geschrieben:
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Ich sehe diese 3 Folgen nur als Traum von Anakin an, der sein Inneren Konflikt verdeutlichen sollte.

Interessanter Ansatz! So habe ich das noch nicht betrachtet. Es würde aber Sinn ergeben, zumindest mehr als davor :D

.

Darth Graval hat geschrieben:

Wollte ich auch gerade sagen. Damit kann ich mich abfinden.


Dies erklärt auch warum sie am Ende Aufwachen, obwohl sie nicht eingeschlafen waren und wieso kaum Zeit vergangen ist.
Die Frage ist nur ob alle das gleiche Geträumt haben, oder nur Anakin? Gut wenn alle den gleichen Traum hatten, kann man es mit der Macht erklären, das es unbewusst zu einer Macht-Verbindung der 3 gekommen ist. So konnte ich mich, nach langen, mit diesen Folgen abfinden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 21. Okt 2012, 16:29 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 17:15
Beiträge: 2133
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich habe auf meinem Blog in einer Review Staffel 4 behandelt, vielleicht mag ja jemand einen Blick da rein werfen. Und vielleicht sogar kommentieren. ;)

http://owley.ch/2012/10/21/the-clone-wars-staffel-4/

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07. Feb 2013, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Ein neuer Trailer rund um das kommende 'Ahsoka Arc' in Staffel 5 zeigt einige Details, die unglaublich spannend aussehen. Dazu werden einige Szenen gezeigt, die Liebhaber des Imperiums (wie mir) in große Begeisterung versetzen. Clone Wars hat sich wahnsinnig gesteigert. Die Animationen und auch die Parallelen zur Saga sind fantastisch, dazu ist ein großer Spannungsbogen entstanden. Das, was an Clone Wars im Moment zum Vorschein kommt, gefällt mir sehr gut :)

U.A. konnte zu den neuen Folgen diese unheilvolle Szene entnommen werden:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 28. Feb 2013, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich bin eindeutig auch der Meinung, dass die Staffeln immer besser wurden. Ich denke dass die 5. Staffel die beste ist. Aktuell gibt es sie ja leider nur auf englisch. Ich habe diese trotzdem angesehen und fande dass diese staffel richtig gut ist. Sie hat einen düsteren Charakter. Auf diesen Flair habe ich bei den anderen Staffeln vergeblich gewartet. Allerdings war staffel 4 auch nicht ganz ohne. Ich hoffe dass es eine staffel 6 geben wird. Langsam entwickelt sich Clone Wars von Kinderspielplatz zu einer erwachsenensache. Die folgen sind jetzt auch nicht mehr ganz ohne mit viel Witz und Sonnenschein. Man merkt mehr wie die Republik an den folgen des Krieges leidet und die Sith ihren Bösen Plan ausführen. Ich bin eindeutig der Meinung dass die aktuelle fünfte staffel die beste ist

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 28. Feb 2013, 21:06 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2408
Wohnort: Reutlingen
TCW: Schwach angefangen und dann stark nachgelassen.
Obwohl, so kann mans eigentlich nicht sagen, blieb imo insgeseamt auf einem (viel zu) niedrigen Niveau, weswegen
-> ich ehrlich gesagt nur von Staffel 1 sprechen kann, den Rest habe ich nicht mehr gesehen.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 28. Feb 2013, 23:18 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
WedgeAntilles hat geschrieben:
-> ich ehrlich gesagt nur von Staffel 1 sprechen kann, den Rest habe ich nicht mehr gesehen.


Darin liegt der Fehler. Nicht alles, was danach kam, war astrein und toll. Aber da waren echte Perlen dabei und ich würde es dir raten, zumindest mal ein bisschen reinzuschauen (die Geonosis-Story aus Landing at Point Rain oder die Umbara-Story kann ich dir z.B. empfehlen, oder die Mandalore-Story in Staffel 5, wobei letztere nicht unbedingt ein Einstiegspunkt ist, aber trotzdem recht gut gemacht). Danach kannst du es gerne immer noch verachten. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 01. Mär 2013, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 19:36
Beiträge: 116
Wohnort: NRW
MasterKenobi hat geschrieben:
Ich bin eindeutig der Meinung dass die aktuelle fünfte staffel die beste ist

Das sehe ich anders. Für mich bleibt im Gesamtpaket S04 am besten. Hier fand ich nur die Folgen 4.04-4.06 (die Jar Jar+Droiden Folgen) schwach. Mit dem Umbara-Vierteiler, Obi-Wan auf Undercover-Mission, der Sklaven-Trilogie, der Ventress-Folge (4.20 Kopfgeld) sowie (in Ansätzen) den Mon-Cala-Folgen sind hier echte Höhepunkte von TCW am Start. Vergleichsweise gibt's bei S05 mit dem Mando-Dreiteiler und dem Ahsoka-Finale (zähle die morgige letzte Folge in froher Erwartung mal dazu :)b ) nur 2 wirkliche Highlights. Der Jedi-Jüngling Mehrteiler war auch noch gut, nur leider auch weit hinter seinen Möglichkeiten. Es gab zu viel Füller-Material und über diese Droiden-NICHT-Folgen hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens, stellen sie doch den klaren Tiefpunkt von TCW dar.
Aus technischer Sicht werden die Staffeln allerdings in der Tat immer besser.
Hoffe auf S06, meine zukünftige Lieblings-Staffel!?!? ;)b

_________________
Jenen, welchen die Macht gegeben ist, sollten sich in Ihrer Ausübung beherrschen - Kit Fisto
Die Gefahr, die man nicht spüren kann, ist meist die tödlichste - Keelyvine Reus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 02. Mär 2013, 22:31 
Offline

Registriert: Fr, 28. Mär 2003, 11:59
Beiträge: 173
Wohnort: Hamburg
Es bestehen berechtigte Annahmen, dass die 5. Staffel, auch die letzte Staffel von CW ist. Hier nachzulesen:
http://starwarsprequelappreciationsocie ... me-to-act/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03. Mär 2013, 02:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5396
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
@Wedge: Also da muss ich auch sagen, dass deine Kritik für Staffel 1 gelten mag. Aber über die Jahre waren durchaus sehr sehenswerte Episoden dabei. Es gab natürlich auch zum Teil argen Blödsinn und diese unnötigen Widersprüche, aber einige Plots waren nichtsdestotrotz sehr interessant und stimmig. Ich tendiere dazu, die verschiedenen Handlungsstränge isoliert zu betrachten, was ja angesichts der vergleichsweise chaotischen Chronologie ohnehin naheliegt. Ich würde mich der Empfehlung anschließen - schau dir mal die restlichen Staffeln an. Da gibt es natürlich auch viel zu kritisieren, aber insgesamt ist die Serie durchaus "erwachsener" geworden -- in jeder Beziehung. vor allem aber auch hinsichtlich der Darstellung der Soldaten und ihrer Schicksale.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03. Mär 2013, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Jan 2011, 19:36
Beiträge: 116
Wohnort: NRW
Maikel Das hat geschrieben:
Es bestehen berechtigte Annahmen, dass die 5. Staffel, auch die letzte Staffel von CW ist.

Meiner Ansicht nach MUSS es weitergehen!!!
Wenn das wirklich so kommen sollte, dass mit S05 Schluss ist, wird das Gesamtwerk TCW iwie doch sehr abgewertet. Wie ich finde zu unrecht.
Was ist mit den offenen Fragen, z.B.:
- Wie geht es mit Ahsoka und Ventress weiter???
- Was hat Sidious mit Maul noch vor?
Abgesehen davon, wäre das letzte Finale für mich kein würdiges Ende von TCW.
Außerdem gibt es auch Stimmen, die besagen das S06 kommen soll.
Warten wir's ab, wo die Macht uns hinführt... ;)b

_________________
Jenen, welchen die Macht gegeben ist, sollten sich in Ihrer Ausübung beherrschen - Kit Fisto
Die Gefahr, die man nicht spüren kann, ist meist die tödlichste - Keelyvine Reus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03. Mär 2013, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01. Okt 2010, 21:52
Beiträge: 392
Wohnort: Saarland
Maikel Das hat geschrieben:
Es bestehen berechtigte Annahmen, dass die 5. Staffel, auch die letzte Staffel von CW ist. Hier nachzulesen:
http://starwarsprequelappreciationsocie ... me-to-act/


Das ist doch reine Spekulation. Das Einzige, was wir wissen, ist, dass wir nichts wissen. Und genau das steht da drin. Zum jetzigen Zeitpunkt würde es wenig Sinn machen, die Serie zu beenden. Wir haben, wie übrigens in dem Artikel erwähnt, mehrere unbeantwortete Fragen: Was wird aus Ahsoka, Maul, Ventress oder Mandalore? Gerade Ahsokas weiteres Leben wird wohl, zumindest bis Episode III, in TCW behandelt werden. Außerdem wurden ja schon Ausschnitte (höchstwahrscheinlich aus dem Padme-Dreiteiler) veröffentlicht, deren Episoden noch ausgestrahlt gehören. Ich hab noch ein paar Trailer gefunden, die diese Ausschnitte zeigen:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wEAsK21uieE#!
http://www.youtube.com/watch?v=oSzW_-ovaGY
http://www.youtube.com/watch?v=9OiMazYjzxs

Dave Filoni hat vor Kurzem noch gesagt, dass solange weiter Episoden gemacht werden, bis jemand ihnen sagt, dass sie aufhören sollen. Die Episoden, die bis jetzt produziert wurden, werden auch noch veröffentlicht werden, zur Not Direct-to-DVD, das hat George Lucas zu Beginn der Serie doch auch mal gesagt. Auch wenn er nicht mehr viel zu sagen hat, wird Filoni wohl ähnlicher Auffassung sein.

http://www.starwars-union.de/nachrichten/12705/Das_Ende_von_The_Clone_Wars_steht/

Nachdem was da steht war das, was wir jetzt gesehen haben, noch nicht das Serienfinale war...

_________________
Donald, ich bin dein Onkel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 11. Mär 2013, 12:30 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
Jedi News wollen das Ende der Serie bereits aus mehreren inoffiziellen Quellen vernommen haben. Man darf gespannt sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 11. Mär 2013, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Berichtet auch SW Union
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... r_dem_Aus/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 11. Mär 2013, 19:20 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1352
Wohnort: Baden-Württemberg
:arrow: Neues zur Zukunft der Serie und weiteren SW-Animationsserien!

Kurz zusammengefasst: TCW geht weiter, nur nicht auf Cartoon Network. Wo genau wird noch nicht gesagt. Ein Trailer für die künftigen Folgen wurde ebenfalls gepostet. Die Serie wird dennoch bald beendet werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 12. Mär 2013, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23. Sep 2006, 10:43
Beiträge: 1389
Wohnort: Oppenheim
Moviepilot schreibt: Die seit 2008 erfolgreiche Cartoon Network-Serie Star Wars: The Clone Wars wird abgesetzt. Lucasfilm verspricht, die offenen Fragen der Serie mit Bonusfolgen zu beantworten.

_________________
"Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht." - Darth Vader (c)MUK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 24. Mär 2013, 09:53 
Offline

Registriert: Fr, 28. Mär 2003, 11:59
Beiträge: 173
Wohnort: Hamburg
Auf THeForce.Net kann man nachlesen, was voraussichtlich mit den nicht mehr gezeigten Folgen passiert.
http://www.theforce.net/latestnews/stor ... 150831.asp


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 24. Mär 2013, 15:33 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6563
Wohnort: NRW
Tja, schon traurig, wenn das alles tatsächlich so kommt. Ich mein, zwei weitere fertig gestellte Handlungsbögen sind besser als nichts, aber es müsste ja prinzipiell noch viel mehr Material auf Lager sein, das annähernd fertig oder zumindest in einem sehr weit fortgeschrittenen Produktionsstadium ist - ganz abgesehen von groben Konzepten für noch weitere Folgen. Die haben ja bei der Serie immer sehr weit im Vorhinein geplant. Bin gespannt, ob davon irgendwann noch mal Weiteres ans Tageslicht kommt. Prinzipiell wäre ja auch vorstellbar, dass solche Storys dann als Grundlage für weitere Comics und Romane genutzt werden. Wäre doch Verschwendung, die ganze Arbeit vollkommen ungenutzt verstauben zu lassen - auch wenn mir persönlich weitere "echte" Serienfolgen am liebsten wären.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 24. Mär 2013, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Wenn sie nicht blöd sind werden sie noch die 6 Staffel nur auf Blu-Ray ausbringen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 537
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Ich muss das hier mal los werden. Ich bin unglaublich traurig darüber, dass es, außer ein paar Geschichten, nichts mehr geben wird. Ich fühl mich ein bißchen an der Nase herum geführt.

Warum? In vielen Interviews betonte man immer wieder, wieviel noch kommen wird, was man alles noch zeigen will und das die Technik immer besser und feiner wird. Und viele der Mitarbeiter haben sicherlich daran geglaubt. Wäre der Verkauf an Disney nicht gewesen, würde die 6te Staffel produziert.

Im Grunde muss Disney das Geld was sie investiert haben ja wieder einspielen. Aber neben der Triologie eine Staffel 6?
Nur aus geldlichen Gesichtspunkten. Oder später Staffel 6? Was ist mit meinem Lieblingscharakter Ashoka? Ich hab Staffel 5 bereits gesehen und gehe hier nicht auf Details, aber so kann doch eine Serie nicht enden. Und auch das Detours nicht gezeigt wird. Das ärgert mich.

Sorry, es gibt so viele schöne Disneyproduktionen. Und nun stirbt die Serie wegen Triologie VII, VIII und IX. Dabei würde die Staffel 6 parallel locker laufen. Da freut man sich doch jede Woche drauf. Und die Triologie sieht man einmal.

Schade. Schade und nochmal Schade. Sollte hier noch eine Petition entstehen, ich unterschreibe sie.

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich muss Eddi22 Recht geben. Das Ende der fünften Staffel lässt so viele Fragen offen dass man damit eine ganze Staffel machen kann.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03. Apr 2013, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Eddi22 hat geschrieben:
Ich muss das hier mal los werden. Ich bin unglaublich traurig darüber, dass es, außer ein paar Geschichten, nichts mehr geben wird. Ich fühl mich ein bißchen an der Nase herum geführt.

Warum? In vielen Interviews betonte man immer wieder, wieviel noch kommen wird, was man alles noch zeigen will und das die Technik immer besser und feiner wird. Und viele der Mitarbeiter haben sicherlich daran geglaubt. Wäre der Verkauf an Disney nicht gewesen, würde die 6te Staffel produziert.

Im Grunde muss Disney das Geld was sie investiert haben ja wieder einspielen. Aber neben der Triologie eine Staffel 6?
Nur aus geldlichen Gesichtspunkten. Oder später Staffel 6? Was ist mit meinem Lieblingscharakter Ashoka? Ich hab Staffel 5 bereits gesehen und gehe hier nicht auf Details, aber so kann doch eine Serie nicht enden. Und auch das Detours nicht gezeigt wird. Das ärgert mich.

Sorry, es gibt so viele schöne Disneyproduktionen. Und nun stirbt die Serie wegen Triologie VII, VIII und IX. Dabei würde die Staffel 6 parallel locker laufen. Da freut man sich doch jede Woche drauf. Und die Triologie sieht man einmal.

Schade. Schade und nochmal Schade. Sollte hier noch eine Petition entstehen, ich unterschreibe sie.


Die Serie musste so oder so enden und da sie am Anfang eh nur auf 5 Staffeln angesiedelt war, ist es nur verständlich diese dann nach der 5 auch zu beenden. Es ist ja auch so das die Qualität der Serie nie Konstant war und eins sollte auf der Hand liegen, wäre die Serie wirklich so erfolgreich gewesen hätte man sie nicht abrupt beendet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de