FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Do, 14. Dez 2017, 22:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 269 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 13. Okt 2013, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Vader und der Imperator werden mit sicherheit den einen oder anderen Gast auftritt haben, schließlich muss der Inqusitor (oder sogar Inqusitoren) ihnen auch mal bericht erstatten, da sie nur ihnen direkt unterstellt sind.
Also keine sorge Vader dürfte mit Sicherheit mal auftauchen und vielleicht sogar den einen oder anderen starken Wiedersacher selbst ausschalten ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13. Okt 2013, 17:35 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 20:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ich finde den Inquisitor gelungen, eben aus den von Stone genannten Gründen.
Vader kann man sich dann für besondere Gelegenheiten aufsparen, bei denen er sich dann glänzend in Szene setzten kann und auch über seine Gegner triumphieren kann.
Ausserdem finde ich neue Charaktere immer spannend :)

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13. Okt 2013, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Dave Filoni im Interview über Rebels und The Clone Wars
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... lone_Wars/

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 14. Okt 2013, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
Nach der Vorstellung des neuen Bösewichts der Fernsehserie Rebels, einem Imperialen Inquisitor, entstand in unserem Kommentarbereich eine lebhafte Diskussion darüber, ob überhaupt und wenn ja wie viele Jedi denn überhaupt Rebels gut tun würden.
Die Sorge war groß, dass zu viele Jedi nicht mehr mit den Geschehnissen und Aussagen der Filme in Einklang zu bringen seien, Thema "Order 66" und "altertümliche Religion".

Glücklicherweise hat IGN in New York ziemlich gut Protokoll geführt, so dass es dazu noch einige beruhigende Aussagen von Pablo Hidalgo nachzureichen gibt.

Hildago erwähnt, dass der Inquisitor bereits bestehenden Geschichten entstammt. Die Idee dahinter ist, dass diese finsteren Agenten des Imperiums da draußen sind, um sicherzugehen, dass jedes Überbleibsel der Jedi ausgelöscht wird.

Zur Möglichkeit, dass Jedi ein Element von Rebels sein könnten, meinte Hidalgo aufgrund der spezifischen Ziele des Inquisitors, dass "die Tatsache, dass es in der Serie einen [Inquisitor] gibt... das Imperium muss also einen Grund haben zu glauben, dass die Jedi irgendwo noch ihre Finger im Spiel haben."
Hidalgo gab zu, dass "da eine Präsenz der Jedi in der Serie ist. Wir sind uns allerdings sehr über die Tatsache im Klaren, dass die Order 66 eine Bedeutung hat." Außerdem sei man sich durchaus der Tatsache bewusst, dass Luke Skywalker schon kurz nach dieser Serie der letzte der Jedi sein werde.
http://www.starwars-union.de/nachrichten/13410/Mehr_zu_den_Jedi_in_Rebels/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 14. Okt 2013, 19:47 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 20:30
Beiträge: 2398
Wohnort: Reutlingen
Naja, das sagt jetzt gar nix.
Sich über etwas bewusst sein bedeutet nicht, dass das nur ansatzweise die eigene Handlung beeinflusst.
"Wir sind uns zwar bewusst dass es inhaltlich sinnlos ist, aber wir sind zu faul uns was interessantes zu überlegen, also bringen wir halt ein paar mächtige Jedi und Sith rein und glauben, dass trotzdem genug unsere völlig haarsträubende Erklärung abkaufen werden"

Kann genauso zutreffend sein wie:

"Wir sind uns bewusst dass es inhaltlich sinnlos wäre, also nehmen wir Abstand davon mit ein paar billigen Effekten zu haussieren und geben uns stattdessen Mühe eine durchdachte Geschichte zu erzählen"

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01. Dez 2013, 16:28 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 22:37
Beiträge: 3471
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Das Böse hat in Rebels ein neues Gesicht

Bild

http://starwars.com/news/nycc-2013-meet ... ebels.html

Meine ohnehin schwache Hoffnung, es könnte sich diesmal um eine Serie mit inhaltlicher Substanz handeln und nicht um weitere alberne Kindereien wie bei TCW, ist damit offiziell tot.
Schade. Nicht unerwartet, aber schade.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 01. Dez 2013, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 19:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Der Kerl sieht aus, als hätten Ventress und Maul ein Kind gezeugt. Ganz spannend... gähn

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 03. Dez 2013, 21:56 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Über den offiziellen Star Wars-Kanal auf YouTube wurde heute ein kurzes Videointerview mit Greg Weisman veröffentlicht:

:arrow: Star Wars Rebels: Meet Greg Weisman, Executive Producer

Tempest hat geschrieben:
Meine ohnehin schwache Hoffnung, es könnte sich diesmal um eine Serie mit inhaltlicher Substanz handeln und nicht um weitere alberne Kindereien wie bei TCW, ist damit offiziell tot.

Wieso? Wegen einem Bild bzw. einer Figur? Na ja, muss ja jeder selber wissen ... Immerhin kannst du so am Ende nur positiv überrascht werden, wenn du doch mal reinschauen solltest. :wink:

Zentraldenker hat geschrieben:
Der Kerl sieht aus, als hätten Ventress und Maul ein Kind gezeugt.

Wer weiß? :mrgreen: Ist aber bei der Kopfform und den "Stirnrillen", denk ich, eher ein Pau'aner, die man schon aus Episode III kennt.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 03. Dez 2013, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 19:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Ja, und die Autoren trinken gern Paulaner... :)

Aber sollte der dann nicht auch querstehende Zähne haben? Oder konnte der Kerl in Episode III sich keine Zahnzusatzversicherung leisten?

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 03. Dez 2013, 22:41 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Na, dann prost ... :lol:

Hier ist übrigens noch ein Video, das wohl erstmals auf der diesjährigen New York Comic Con gezeigt worden war. Bin mir gerade nicht sicher, ob das schon hier im Thread erwähnt wurde:

:arrow: Star Wars Rebels: The Empire Returns

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04. Dez 2013, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Zentraldenker hat geschrieben:

Aber sollte der dann nicht auch querstehende Zähne haben? Oder konnte der Kerl in Episode III sich keine Zahnzusatzversicherung leisten?

Der sah auch mehr nach einen Nutzer der Dunklen Seite aus, als der Inqusitor. Was wohl auch daran liegt, das man den Pau'aner aus EP III, nach der Konzeptzeichnung für einen Sith Pau'aner für EP II gestaltet hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Dez 2013, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 14:20
Beiträge: 1019
DARTH VADER!!!
Wieso ist er nicht im Mittelpunkt?!? :roll:
Rebels spielt zu seiner "Blütezeit", warum zum Imperator spielt nicht er die Hauptrolle!!!

Ich hoffe nur das niemals wieder Mandalorianer gezeigt werden.
„Ravioli“ hat sie schon in Clone Wars versaut, hoffentlich nicht auch noch hier!

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Dez 2013, 20:18 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 20:34
Beiträge: 1360
Wohnort: Baden-Württemberg
Stormtrooper hat geschrieben:
DARTH VADER!!!
Wieso ist er nicht im Mittelpunkt?!? :roll:
Rebels spielt zu seiner "Blütezeit", warum zum Imperator spielt nicht er die Hauptrolle!!!

Ich hoffe nur das niemals wieder Mandalorianer gezeigt werden.
„Ravioli“ hat sie schon in Clone Wars versaut, hoffentlich nicht auch noch hier!


Vader wird auftauchen, aber man braucht halt auch weitere Schurken, damit er nicht dauernd gegen die Helden verliert und damit an Glaubwürdigkeit als ernstzunehmender Schurke verliert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12. Dez 2013, 19:50 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 22:37
Beiträge: 3471
Darth Spiriah hat geschrieben:
Vader wird auftauchen, aber man braucht halt auch weitere Schurken, damit er nicht dauernd gegen die Helden verliert und damit an Glaubwürdigkeit als ernstzunehmender Schurke verliert.

Nach Obi Wan wurden die Jedi von Vader gejagt und vernichtet, nicht von einer drittklassigen Knallcharge.
Aber gut, seit der PT (einschließlich) hat nichts, was Obi Wan je gesagt hat, irgend einen Schreiberling interessiert, warum soll es diesmal anders sein...

Dein Argument, man könnte einen Ersatz-Jedijäger einfacher mal gegen die Helden verlieren lassen, zieht auch nicht.
Was Palpatine und Vader mit Versagern machen, ist ja zur Genüge bekannt. Der Typ müsste also beim ersten Fehlschlag abgemurkst werden; wenigstens davor wäre Vader (in gewissen Grenzen) gefeit.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12. Dez 2013, 22:38 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 20:30
Beiträge: 2398
Wohnort: Reutlingen
Darth Spiriah hat geschrieben:

Vader wird auftauchen, aber man braucht halt auch weitere Schurken, damit er nicht dauernd gegen die Helden verliert und damit an Glaubwürdigkeit als ernstzunehmender Schurke verliert.


Wenn ein neu eingeführter Schurke - der mal wieder gar nicht zur OT passt - völlig unglaubwürdig ist, macht das die Serie aber nicht wirklich besser, oder?
Oder anders gesagt - wenn ich die Wahl habe zwischen nem lächerlichen Vader und nem lächerlichen anderen Bösewicht würde ich vielleicht mal Option c) ins Spiel bringen.
Komplett drauf verzichten.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12. Dez 2013, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 19:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
@Tempest - Obi Wan hat allerdings nur gesagt, dass Vader dem Imperium dabei half, die Jedi zu jagen und zu vernichten. Dass er das nicht alleine gemacht hat, davon bin ich einfach mal ausgegangen. Allerdings finde ich diese ständigen Zusatz-Oberbösewichte auch extrem albern. Klar muss man aufpassen, dass die Hauptcharaktere am Ende wieder so herauskommen, dass alles passt, aber dafür kann man sich auch andere kreative Kniffe ausdenken. Aber das ist vermutlich zuviel verlangt.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27. Jan 2014, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Offizielle Vorstellung: Chopper, der neue Astromech-Droide
http://www.starwars-union.de/nachrichten/13649/Offizielle_Vorstellung_Chopper_der_neue_Astromech-Droide/

Bild

Und weitere Infos zur Crew der Gohst

Zitat:
As production on the first season of the upcoming animated series Star Wars Rebels set to debut this fall on Disney XD ramps up more details about the series are starting to leak out, specifically character names. Our friends over at Jedi News have heard from an inside source the names of several of the characters:

"On board the Ghost we will encounter:

- Kannan Jarrus

- Hera Syndulla - a Twilek whose family we have met before, and may well meet again.

- Zeb - the gunner, and trusty sidekick.

On board the Phantom we will encounter:

- Ezra Bridger - a renegade Imperial Cadet, who learns of their Force sensitivities through a highly sought Holocron - the very item The Inquisitor is commanded to retrieve by his Emperor. Bridger dresses in some customized Imperial gear. "

The last name Syndulla should be familiar to fans of The Clone Wars where we encountered Chan Syndulla, a Twilek freedom fighter (or rebel, if you will) on the planet Ryloth. Sounds like, if these rumors prove to be true, rebellion runs in that family. Also interesting is the character of Ezra, who it seems is Force sensitive and will attempting to learn the ways of the Force. Perhaps this explains the "The Jedi will rise" line from the teaser trailer. Also, not to read too much into these but I must point out the Emperor is mentioned, could we see a cameo from Darth Sidious in the premiere? Only time will tell.

As always, this is just a rumor until confirmed or denied by Lucasfilm or Disney.

http://www.starwarsunderworld.com/2014/ ... acter.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 28. Jan 2014, 15:40 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Das Video zum neuen Droiden Chopper ist auch über den offiziellen YouTube-Kanal des deutschen Disney Channels zu sehen:

:arrow: Star Wars Rebels - Die neue Animations-Serie - Chopper: Character Trailer (Englisch mit deutschen Untertiteln)

Dort (und in einer aktuellen Pressemitteilung von Disney) wurde noch einmal bestätigt, dass die Serie auch in Deutschland bei DisneyXD und im Disney Channel (seit diesem Monat frei empfangbar!) laufen wird - und zwar wie in den USA ab Herbst 2014!

Zudem gibt es auf der starwars.com eine ausführlichere Newsmeldung dazu, und man kann sich dort einige Bilder von Chopper sowie das englische Video ohne Untertitel anschauen:

:arrow: Star Wars Rebels: Meet Chopper, Grumpy Astromech Droid

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12. Feb 2014, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Star Wars Rebels: Freddie Prince Jr. als erster Sprecher verpflichtet
http://www.serienjunkies.de/news/star-w ... 57546.html

Bild


Sieht für mich besser als TCW aus, nur hätte man ruhig auf Jedi verzichten können

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 13. Feb 2014, 01:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 21:34
Beiträge: 679
Zitat:
Sieht für mich besser als TCW aus, nur hätte man ruhig auf Jedi verzichten können

Ähm ... NEIN, zu beidem?! :shock:

Es sieht nicht besser aus wie TCW, weil die Animationen von TCW mehr Details hatten, sie wirkten fest, greifbar ... weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll. Die Bilder von Rebels sehen bisher aus wie Cutscenes in PS2 Games. Ich kann damit leben, aber besser als die Animationen in TCW? Nope!
Und wenn man sich die Gesichter vom Inquisitor und dem Jedi ansieht, erkennt man doch eine deutliche Spur des TCW Stils.

Und wenn du die News von Anfang an verfolgt hättest, wüsstest du, dass die Verfolgung der letzten Jedi eine große Rolle in Rebels spielen wird. Daher lässt es sich auf Jedi schwer verzichten, da es ohne Jedi - logischerweise - keine Jedi-Verfolgung gäbe und damit auch der Inquisitor überflüssig wäre. :wink: Naja gut ... sagen wir, überflüssiger als er es jetzt schon ist. :roll:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15. Feb 2014, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Ähm nein, am Anfang wurde nur gesagt das es um Rebellen gehen soll, daher auch der Titel Rebels. Man hätte also sehr wohl auf die Jedi verzichten können und das Augenmerk auf die Rebellion und deren Chra richten können.

Und ehrlich, die Animation von TCW hat weniger Details vorzuweisen und sie wirkten nicht Fest sondern Steif, besonders die Frisuren.

Übrigens scheint eine Mandalorin, zur Crew der Ghost zu gehören
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15. Feb 2014, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 21:34
Beiträge: 679
Zitat:
Man hätte also sehr wohl auf die Jedi verzichten können

Nur weil's dir nicht passt. :P

Zitat:
...wirkten nicht Fest sondern Steif, besonders die Frisuren.

Fest und steif, hupfen und springen, reden und sprechen, liebe machen und .... :wink: Sei halt kleinlich, ist doch alles das gleiche! :roll:

Zitat:
Übrigens scheint eine Mandalorin, zur Crew der Ghost zu gehören

Och nöööö! Nicht schon wieder. :lol:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16. Feb 2014, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 07:38
Beiträge: 1611
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Also wegen diesen Mandos haben wir es hier im Forum schon einmal zu einer Diskussion geschafft, das ist ein gefährliches Thema :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16. Feb 2014, 09:44 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 20:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ich finde man hätte getrost auf Jedi verzichten können. Nicht gänzlich, ein paar Cameos wären schon ganz nett gewesen, aber als Hauptfigur ... Na ja. Kann ich mich nicht dafür begeistern.
Aber ein Mando in Rebels? Immer her damit :D

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17. Feb 2014, 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Dez 2003, 18:01
Beiträge: 828
Wohnort: Bayreuth
Scheinbar trägt die junge Mandalorianerin den Namen Sabine
Der Name gefällt mir nicht, der ist eindeutig zu irdisch. Einziger Kompromiss wäre, wenn er sich ähnlich wie bei Satine ausspricht, also "Säh-bien".
Bild
Bild

_________________
BildIch bin nur ein einfacher Mann, der seinen Weg im Universum geht.Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17. Feb 2014, 13:27 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 22:37
Beiträge: 3471
Was rauchen die Leute bloß...

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17. Feb 2014, 16:57 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 20:34
Beiträge: 1360
Wohnort: Baden-Württemberg
Hier findet ihr die ersten fertigen bewegten Bilder aus der Serie in zwei 30-sekündigen Teaser-Trailern: http://jedi-bibliothek.de/blog/2014/02/ ... nd-ignite/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17. Feb 2014, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 09:11
Beiträge: 1787
Wohnort: Schwarzwald
Jango*Fett hat geschrieben:
Scheinbar trägt die junge Mandalorianerin den Namen Sabine
Der Name gefällt mir nicht, der ist eindeutig zu irdisch.


Ach komm, es stört dich nur weil es diesmal ein Deutscher Name ist und somit für uns deutsche ein sehr gängiger Name, aber Irdische Namen gabs schon immer in Star Wars.
Han (In Korea sehr verbreitet), Luke, Leia, Mara, Padme und und und

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17. Feb 2014, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 15:19
Beiträge: 41
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
Jango*Fett hat geschrieben:
Scheinbar trägt die junge Mandalorianerin den Namen Sabine
Der Name gefällt mir nicht, der ist eindeutig zu irdisch.


Ach komm, es stört dich nur weil es diesmal ein Deutscher Name ist und somit für uns deutsche ein sehr gängiger Name, aber Irdische Namen gabs schon immer in Star Wars.
Han (In Korea sehr verbreitet), Luke, Leia, Mara, Padme und und und


Oder wie wäre es mit Ben, Owen, Lars (3 Ep IV Namen) oder Kyle...

Die bewegten Bilder sehen episch aus. Wirklich toll. Die Ghost gefällt mir jetzt schon und wird hoffentlich das, was die Twilight für TCW hätte werden sollen. Von den Animationen ist man schon so weit wie in den späten Staffeln von TCW. Ich bin voller Vorfreude und Zuversicht...

Und wer sich über LS und Jedi aufregt, der SW nicht verstanden. Gerade DAS hat SW immer von anderen Sci-Fi und Fantasy Franchises abgehoben. Selbst Romane wie die X-Wing Reihe hatten ihren Jedi und Aspkete der Macht.

_________________
STAR WARS to the FUTURE
Bild
STAR WARS Jedi-Con 2014 - ForcEver: October 3rd to 5th 2014
STAR WARS Rebels: coming fall 2014
STAR WARS Episode VII by J.J. Abrams: December 18th, 2015


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18. Feb 2014, 02:46 
Offline
Forenheiliger
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01. Mai 2008, 16:15
Beiträge: 2136
Wohnort: Theed, Schweiz
Ich konnte mit den Trailern recht wenig anfangen, das gefällt mir gar nicht. Ist halt wieder dieser TCW-Stil, der mir irgendwie schon ziemlich zum Hals raushängt.

_________________
Bild

O:) Wurde am 14. September 2012 eilig heilig gesprochen. O:)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 269 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de