FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 22. Nov 2017, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 27. Jan 2016, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1019
Schaue mir gerade wieder die alten Clone Wars Folgen an.
Da ist mir wieder was auf gefallen was mich immer schon gestört hat.
Auch bei Rebels ist das so.
Rüstungen aus Gummi.
Die Bäuche, die Schultern, bei allem was sich bewegt und von Rüstung bedeckt ist wird die Rüstung mit "verformt".
Sieht wirklich zum Teil aus als wären die Rüstungen der Klone und sonstiger gepanzerter Leute aus Gummi.

Kann mir einer sagen warum das so gemacht wird?
Ist das soviel einfacher zu animieren als ob die Rüstungen fest wären und sich nur die Gelenke bewegen?
Warum kann nicht die Brustplatte über der Bauchplatte hin und her geschoben werden, warum verzieht sich immer die Bauchplatte???

Stört das nur mich oder euch auch? :roll:

Frage mich warum die 501st bei den Clone Wars Kostümen nicht auch welche aus Gummi erlaubt, wäre Serien-Authentischer. :eyesrolling:

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 29. Jan 2016, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 12. Jul 2012, 22:39
Beiträge: 146
Ich weiß gerade nicht welche Folge, aber in einer bewegt sich 3po seeeehr gelenkig...

@ Topic: betrachte die Haare... So unglaublich gummiartig...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 29. Jan 2016, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1019
Bei Haaren finde ich das nicht so schlimm, die sollen sich ja bewegen.
Aber das sich die Rüstungen "verformen" sieht bescheiden aus. :shock:

3PO und die anderen Droiden sind aber eigentlich nur an den Gelenken beweglich, da geht das offenbar auch ohne das sich ein Kampfdroiden-Bein biegt.

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 01. Feb 2016, 17:12 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3471
Das interessante dabei: Sturmtruppenrüstungen sind biegsamer als Ezras Haare. Dreiwettertaft?

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de