FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 18. Jul 2018, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 12:27 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
Hey die haben mir schon zurück geschrieben!



Test eures Forenrolle​nspiels =)





Posteingang
x


<talham@gmx.at>


12:17 (vor 2 Minuten)





Hallo Stefan!



Du hast mich vor kurzem gebeten mit ein paar Kollegen einen Forenspieltest durchzuführen damit ihr euch noch weiter verbesseren könnt.

Ich möchte darauf hinweisen (hier noch einmal dezidiert weil ich schätze das du das ganze veröffentlichst) das wir auf keinen Fall den Spaß nehmen wollen oder euch das ganze "madig" machen wollen.

Wir wollen euch nur zeigen wie es besser gehen kann und was ohnehin schon gut ist. (Wir nehmen euch Moderatoren nicht von der Kriktik aus!)

Fangen wir an



Zu eurer Gemeinschaft!
•Roso und du haben die Idee sehr schnell und rasch umgesetzt trotz der Kritik die es am Anfang gab, dass es vielleicht etwas zu für ist mit der Mission wie ihr es nennt zu beginnen. Gute Sache! (Behaltet euch so was bei und zeigt Mut zum Risiko, besser die Mods machen etwas falsch als sie machen gar nichts!)
•Da wir gerade bei den Moderatoren waren setzten wir da gleich fort: Du und Roso sollten etwas enger zusammen rücken. Ich kenne zwar euren schriftlichen Verkehr nicht den ihr nebenbei habt, aber wir hegen den Verdacht das ihr euch nicht wirklich absprecht bevor ihr etwas in eurem Forum verändert. Manchmal arbeitet der eine, dann der andere......Momentan ist das noch kein Problem, ihr führt das Rollenspiel momentan durch eure Ideenvielfalt, nicht durch Führungskraft, dass klappt sehr gut aber sobald ihr mehr seid begrabt ihr dadurch das Rollenspiel lebendig. Denn wenn die Moderatoren erst im Forum zu diskutieren beginnen.... Die anderen müssen sich an euch festhalten können. Wir wollen euch jetzt nicht zu Forendespoten umerziehen, behaltet bitte den offenen Stil bei! (Ich hab dir das schon einmal gesagt Stefan!)
•Ihr habt eine tolle Forengemeinschaft, ihr seid da bemerkenswert schnell zusammengewachsen und habt damit einen Spieler Stamm geschaffen! (was vielleicht auch noch an der Userzahl liegt, aber trotzdem ist das eine sehr nette Sache)
•Wir arbeiten momentan auch noch an einer kleinen Liste für euch Mods (wir haben ja jetzt auch die Email Adresse von Roso)



Zu eurem Spielverhalten!
•Eure Postingqualität ist sehr beeindruckend. Manchmal hinken die Posts zwar in Schreibqualität (nicht in Spannung) aber der Großteil ist da echt positiv zu bewerten. Unser Tipp: Nehmt euch einfach Zeit für eure Posts! (Primitiv aber sehr wirksam!)
•Ihr plant eure Missionen bemerkenswert oft bis ins kleinste Detail hinein, so was haben wir noch nie gesehen, es ist aber auch nicht verwunderlich ihr betreibt ja auch sehr viel Godmoding (verdreh jetzt nicht die Augen Stefan!) schraubt die gigantische Planung etwas zurück und entspannt euch ihr habt es drauf und seit wie oben erwähnt schon gut zusammen gewachsen, traut euch!
•Godmoding: Wie ihr das handhabt ist eure Sache, das handhabt jedes Game anders, nicht jeder muss so strenge Vorschriften haben wie z.B. im Harry Potter RPG, aber ich möchte euch nur bitten auf zu passen was das betrifft, denn das kann schnell in einem Streit abdriften, vor allem wenn man die Länge eurer Posts betrachtet. (deswegen müsst ihr ja auch teilweise so viel planen)
•Ein weiterer und letzter Punkt in dieser Sache: Gebt euren Charakteren bitte etwas mehr emotionale Tiefe (haben dir da schon geschrieben). Ihr habt in fast jedem 3 Post euch gegenseitig an Härte und noch härteren Attacken aus dem Hinterhalt überboten und die Gegner immer cooler fertig gemacht. Teilweise war das sehr plausibel dargestellt und überhaupt kein Problem und sehr spannend geschildert.... Aber manchmal hat man schon die Augen verdreht.... Wir kennen das schon aus verschiedenen RPG´s die am Anfang stehen. da gibt es immer gewisse Schlagseiten zur Gewalt, Soap, Abenteuer, übermäßiger Planung usw. macht euch da keinen Kopf aber denkt auch bitte mal daran das ihr euch da ein bisschen Mühe gebt. Wieder unser Tipp: Nehmt euch Zeit für eure Posts dann fallen euch viel mehr Dinge ein.


So das war es jetzt mal an Ratschlägen und Punkten die uns aufgefallen sind.

Unser Fazit: Haltet weiter so dicht zusammen, ihr habt keine schwerwiegenden Fehler gemacht (nichts was nicht immer am Anfang vor kommt), ihr habt Zukunft!

Wir würden euch gerne in die Deutsche Pbem-Vereinigung aufnehmen. Vielleicht schreibt ihr da bitte einen Werbetext... Hilft euch mehr Leute auf euch aufmerksam zu machen! (Wir wenden uns da noch an die Mods)



Mfg. Richard und das restliche Team!


Wer die Mail haben will, ich leite sie gerne weiter! Man kann ihm auch so schreiben wenn man Fragen hat!

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 12:41 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Jeah, schon mal nicht schlecht. Wir müssen einfach ein wenig arbeiten und dann läuft das :)
Aber Godmoding ... was ist denn das? Kenn ich nicht :mrgreen:
Aber na ja, an der emotionalen Tiefe können wir arbeiten. Die Intermezzi sind eine gute Gelegenheit.
Und die Planung ... Auch da können wir schauen. Die neue Mission braucht eh nicht so viel Planung.
Ich war, ehrlich gesagt, immer ein wenig stolz darauf, das wir alles planten und umsetzten. Ich kenne einige RPG wo gerade das Gegenteil herrschte. Jeder machte was er wollte usw.
/edit, was ist pdem? Muss ich mal googeln.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 13:03 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
Godmoding ist der Umgang und der Gebrauch von anderen Figuren in seinen eigenen Post!
War ein Tippfehler seinerseits: Pbem>Play bei email, steht aber auch als Überbegriff für fast alle textbasierten RPG´s.

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 13:10 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ich habe mich schlau gemacht. Tönt interessant
Werbetext, ich schau mal was da sonst so steht. Habe schon ein paar Ideen

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 13:23 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
jup, machen wir mal ein kleines Brainstorming :)

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Do, 08. Aug 2013, 15:35 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Ach ja, das genannt Godmoding. Was halten die Users davon? Seit ihr einverstanden, dass auch andere eure Figuren gebrauchen können?
Ich mag das lieber so. Ansonsten wird es recht schnell mühsam, da dann ein Post oft nur aus wenigen Zeilen besteht und man stoppen muss, da ein anderer jetzt sprechen muss, und dies dem jeweiligen User überlassen muss. MMn lohnt sich das bei Riesen-RPGs wie dem PSW-RPG, wo dutzende Handlungsstrange gleichzeitig laufen.
Mir gefällt unsere Variante lieber :)
Euch?
Und zu den Gegnern muss ich sagen, das hat sich sehr gebessert. In den letzten Posts gab es kaum noch Übermachten.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Fr, 09. Aug 2013, 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 27. Feb 2013, 21:56
Beiträge: 804
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Ich hab kein Problem damit dass meine Figur verwendet wird solange die Figur keinen dummen Sachen macht.

_________________
Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist... oder halt auch nicht
STAR WARS VII


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Fr, 09. Aug 2013, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Zitat:
Ach ja, das genannt Godmoding. Was halten die Users davon? Seit ihr einverstanden, dass auch andere eure Figuren gebrauchen können?


Grundsätzlich ja. Aber diese andere Mehtode sollten wir trotzdem mal probieren. Dann werden es zwar teilweise kurze Posts, aber jeder kann mit seiner Figur genau so reagieren, wie er es in der Situation möchte und muss sich nicht tatenlos hinsetzen und von jemand anders lesen "und Roso machte das und das".
Ich hab diese Schreibweise schonmal in einem anderen Foren RPG gesehen. Die hatten zwar auch größere Szenen, die dann jeweils aus so einem langen Post wie meinen ( :mrgreen: ) bestanden, aber wenn sie z.B. Dialoge geführt haben, hat einer das Gesagte seiner Figur geschrieben und der andere hat drauf geantwortet.
Dasselbe kann man auch mit Situationen machen. Man schreibt den Anfang, hört aber mittendrinnen auf und der nächste Poster beendet es dann oder führt es nur etwas fort, damit es der nächste Poster beenden kann.
Das sähe dann z.B. so aus:


Ich:

Milian stürmte ins Cockpit, wo Roso das Steuer Umriss um den Schüssen auszuweichen.
"Sollen wir das Feuer erwidern?", fragte er.

Roso Fett:

"Was ist das für eine bescheuerte Frage? Du und Sargas, zu den manuellen Geschützen, Jetzt!"

MasterKenobi:

Milian kam wieder nach hinten. Er deutete auf den einen Geschützstand und bemannte den anderen. Sargas ging zum Stand und bediente eines der Bordgeschütze. Sie steckten zwar auch einige Treffer ein, doch die Deflektorschilde hielten es aus. Milian und er hatten die Bedrohung bald beseitig.


Ich hab ja auch in meinem letzten Zug die Sache mit Braxton offen gelassen. Klar ich weiß ja, wie er höchstwahrscheinlich handeln wird, aber wir können das auch mal in Situationen machen, wo die Lösung nicht so offensichtlich ist. Dann lesen alle den nächsten Zug und sind überrascht, weil der Poster etwas ganz anderes geschrieben hat, als sie gerechnet haben. Sowas ist spannend und lustig zugleich. :D

Und auch mit der detaillierten Plannung gebe ich den HP Jungs recht. Es muss wirklich nicht jeder Wompratten-Schiss zusammen abgesprochen werden. Ich finde wir sollten da etwas spontaner werden. :roll:
Sicher bei so Sachen die das EU Verletzen könnten, wie jetzt gerade meine Idee von einem Auftritt von Asajj Ventress, die sollte man vorher absprechen. Aber ich glaube keiner muss um Erlaubnis fragen wenn er uns mal gegen ein paar mantallianischen Riesen kämpfen lassen will. Außerdem geht dadurch ja die Überraschung flöten.
Ich habe ja das mit dem Panzer und den Rancoren auch nicht mit euch abgesprochen, Roso das mit seinem Erzfeind Harris auch nicht und so wie ich das mitbekommen habe, hat sich daran niemand gestört. So eine Spontanität sollten wir öfter an den Tag legen. :wink:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Fr, 09. Aug 2013, 15:32 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Aber dafür führen wir mMn zu viel Dialog.
Und wir sind ein wenig wenig ;)
Können wir Mal versuchen, aber ich halte unsere Variante für besser.
Ev eine Pn an den anderen ob dieses oder jenes ok wäre genügt.

Ich kenne ein Beispiel aus dem PSW-Forum. Dort hatten sie für einen kleinen Teil einer solchen Mission wie unseren fast ein halbes Jahr. Es ging um die Erstürmung eines Schiffes.
Danach stieg der Acc ingame aus und machte sich selbstständig.
Dies ist zwar äusserst krass, dass es solange geht, aber es zieht sich durchaus in die Länge.
So wie wir es jetzt machen finde ich ist es ein guter Kompromiss.
Wichtige Entscheidungen überlässt man den Char, aber man unterbricht nicht bei jedem Dialog. So wie du jetzt, du hast Braxton ja reden lassen, aber die wichtigen Entscheidungen liegen bei Rancor.
Und, wenn man es so macht wie du es vorschlägst, brauchen wir, wie bei PSW nch eigene NPC-Accs die dann sprechen. Wird alles sehr aufwendig.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Sa, 10. Aug 2013, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Ich denke es ist zurzeit besser, wie wir es handhaben. Zum Beispiel bei kurzen Phasen der Inaktivität, wie meiner vor kurzem, wäre es doch sehr nervtötend immer auf jemanden warten zu müssen.

Das mit der Planung habe ich auch schon gedacht. Wir lassen den Postern zu wenig Freiraum. Am Anfang ist ein enger Rahmen gut um sich zurecht zu finden. Inzwischen sind wir aber schon routiniert genug, was schreiben anbetrifft, diejenigen die FanFics schreiben so wie so, um mehr offen zu lassen. Dazu gehören natürlich keine Gemeinschaftsentscheidungen, wie die Wahl eines Schiffes oder des Planeten etc.

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Sa, 10. Aug 2013, 10:59 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
Ja, wir sollten das Godmoding auf jeden Fall bei behalten. Das macht die Posts einfacher und auch spannender.
Das haben sie aber auch nicht gemeint, sondern nur das wir vielleicht etwas aufpassen sollten, damit es dann später nicht zu Streitereien kommt. Wir kennen uns momentan gut genug um die anderen Figuren sorgsam zu gebrauchen aber sollten wir mehr werden wird das natürlich schwerer!

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 04:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Ich weiß zwar, dass das Thema ewig her ist und es sau spät ist (bin oft Nachtaktiv :x ) aber nur um zu zeigen dass da noch nicht das letzte Wort gesprochen ist, hier eine "kleine" Korrigierung zu einem Zitat, des Mandalorianers Rodan Nirk ...

Zitat:
Außer der "Eisenmänner" gab es bis TCW gar keine "normalen" Mandalorianer, daher frage ich mich wo die plötzlich alle herkommen. Aber das nur so nebenbei.


Ähm ... gab es sehrwohl!? Oder wie stellst du dir die Wirtschaft auf Mandalore vor?
Das waren sicher nicht alles Soldaten. Wie kommst du darauf, zu behaupten, dass es keine normale Arbeiterschicht auf Mandalore gibt, nur weil du bisher noch nie in einem Roman von einem Arbeiter gelesen oder in einem Comic einen gesehen hast?

Die gibt es selbstverständlich, da bin ich mir sicher. Nein ich garantiere es dir sogar, dass es die gibt und schon immer in deren Kulur gab! Denn nur mit Soldaten, kann ein Land nicht überleben, ein Planet schon gar nicht, geschweige denn ein Planeten-System.
Es braucht Leute die einfache Berufe wie Farmer, Techniker, Architekten und Klempner (richtig gelesen!) ausüben damit überhaupt eine Gesellschaft existieren kann.
Was macht denn der liebe Mand'alor, wenn im Keller seines Palastes die Rohre den Bach runter gehen? Wischt er die Sch .... organischen Abfallprodukte selber auf oder hat einer seiner ehrenhaften Krieger eine Ahnung davon, wie man einen Rohrbruch repariert? Dumme Sache, wenn man gelernt hat mit dem Blaster umzugehen, mit einem Pömpel aber nichts anfangen kann. :lol: Neeneenee nix da, dann muss er, wie jeder andere Bürger in der Galaxis auch, einen Klempner anrufen!
Mandos können kämpfen und sind dabei oft siegreich, aber was machen sie, wenn sie plötzlich hunger bekommen und mit der zeit zu dürr und schwach zum kämpfen werden? Sie brauchen an die 50.000 Farmer, die das Gemüse/Vieh anbauen/züchten und dann noch an die 100.000 Köche, (Deren genaue Truppenstärke damals ist mir nicht bekannt, daher könnten die Zahlen sogar im Milionen-bereich sein!) die Essen für die gesamte Mandalorianische Kavallerie zubereiten, so sieht's aus!

Du hast noch nie etwas von denen gehört meinst du? Hm ... dann laß uns mal nachdenken, warum. :-k
Was würdest du lieber lesen, eine Geschichte von einem friedlichen Farmer auf Mandalore oder die Geschichte eines furchtlosen, wahren Mandalorianers mit zwei Westar-Blasterpistolen im Anschlag und in goldener Rüstung, der sich mit Kampfgeschrei auf Jediritter stürzt?
... Siehst du, genau das ist der Grund! Wir wussten bisher nichts von "normalen" Mandalorianern, weil nie Jemand nach solchen gefragt hat, sondern immer nur alle die stolzen Eisenmänner (this just doesn't get's old :mrgreen: ) auf dem Schlachtfeld sehen wollten. Du kriegst ja schließlich auch keinen Big Mac im Burgerking, wenn du gar keinen bestellt hast. :P
Kann ja sein, dass ein Großteil der Mandos Krieger waren, aber es gab trotzdem auch normale Bürger, die sich auf Mandalore u.a. um Gemüseanbau, Häuserbau und Verwaltung kümmern mussten. :wink:

... Und eben die, waren mit Satines Politik besser dran. :D

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 08:16 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Schade das du die Bücher nie gelesen hat, wo nämlich eindeutig geschrieben ist, dass die Mando-Frauen das alles lernen :P
Die Kochen, Putzen, erziehen die Kinder, bleiben eher daheim, aber können trotzdem kämpfen.
Und ev können ein paar sogar einen Rohrbruch reparieren :P :lol:

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Eben. Ein "echter" Mandalorianer wird zwar zum Kämpfer ausgebildet, lernt aber auch alles mögliche andere was man zum Leben braucht. Lies Wächter der Macht. Ein Freund von Boba (hab den Namen gerade nicht im Kopf) ist sowohl ein Mando mit großer Wumme und Rüstung als auch Farmer!

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Roso Fett hat geschrieben:
Schade das du die Bücher nie gelesen hat, wo nämlich eindeutig geschrieben ist, dass die Mando-Frauen das alles lernen :P
Die Kochen, Putzen, erziehen die Kinder, bleiben eher daheim, aber können trotzdem kämpfen.
Und ev können ein paar sogar einen Rohrbruch reparieren :P :lol:

Und? Frauen sind auch Bürger oder bist du da anderer Ansicht? Also habe ich ja recht. :D

... echte Mandalorianer ziehen also in den Krieg und lassen ihre Frauen Zuhause mit Vieh und Kinder auf dem Feld sitzen. ... toll Roso du hast es wieder geschafft. Jetzt sind die Mandos bei mir noch weiter unten. :roll: :P

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 15:28 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Wenn du meinen Post gelesen hättest, was du offenbar nicht getan hast, da du nur auf den ersten Satz geschaut hast, hier nochmals:
Die Frauen sind auch Kämpfer, aber sie können auch den Rest erledigen. ZB den viel zitieren Rohrbruch reparieren :roll:
Wie Rodan schrieb, haben einige Mandos einen zweiten Beruf. Farmer zB.
Nicht alle sind 365 Tage im Jahr am durchs All reisen und kämpfen. Auch wenn du das glaubst.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Ja entschuldigung. :(
... Aber trotzdem. Frauen machen zum Großteil die Drecksarbeit, das lässt die Mandos leider in keinem guten Licht dastehen (fals da überhaupt noch eins ist).
Nönö, also cool hin oder her, aber zu deren Volk würde ich definitiv nicht gehören wollen. :roll:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 16:37 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14. Jun 2012, 11:51
Beiträge: 337
Wenn man Order 66 liest kann man auf jeden Fall annehmen das es noch eine "normale" Arbeiterklasse gibt.
Wobei es in den Büchern ja so beschrieben wird das Mandalore ein ziemlich unansehnlicher Planet ist was die Zivilisation betrifft. Aber eine große Wirtschaft ist nicht vorhanden... (jaja ich weis er soll auch schöne Wälder usw. haben)
Wobei es natürlich trotzdem eine Arbeiterklasse geben MUSS. Denn selbst wenn die Frau die Hausarbeit macht weis wie das viel zitierte Rohr zu reparieren ist dann muss sie das Ersatzteil auch irgendwo kaufen...... >ich glaub der Rest ergibt sich^^

_________________
Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Rancorn hat geschrieben:
Wenn man Order 66 liest kann man auf jeden Fall annehmen das es noch eine "normale" Arbeiterklasse gibt.
Wobei es in den Büchern ja so beschrieben wird das Mandalore ein ziemlich unansehnlicher Planet ist was die Zivilisation betrifft. Aber eine große Wirtschaft ist nicht vorhanden... (jaja ich weis er soll auch schöne Wälder usw. haben)
Wobei es natürlich trotzdem eine Arbeiterklasse geben MUSS. Denn selbst wenn die Frau die Hausarbeit macht weis wie das viel zitierte Rohr zu reparieren ist dann muss sie das Ersatzteil auch irgendwo kaufen...... >ich glaub der Rest ergibt sich^^

Eben das habe ich ja oben auch versucht zu erklären. Wenn alle einen Teilzeitjob als Farmer, Koch etc. haben, dann aber in den Krieg ziehen, weil der Mand'alor es ihnen befiehlt, dann gibt es da keine Wirtschaft mehr. Und ohne Wirtschaft kann kein Volk existieren.
Ergo: es MUSS eine Arbeiterklasse geben.

Aber um mal zu einem anderen Thema zu kommen: was haltet ihr denn bisher von den NPC Charakteren? :)
PS: Roso du musst noch Iyorda hinzufügen oder wartest du damit bewusst? :|

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Es kommt noch einer heute dazu. Einer mit einer Besessenheit. :wink:

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Es kommt noch einer heute dazu. Einer mit einer Besessenheit. :wink:

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 18:25 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Na ja, in SW ist nicht alles logisch.
Mandalore wird eine Wirzschaft haben ==> aber sicher auch von Import abhängig sein.
Geld haben sie ja.
Gibts ja überall ==> siehst du Farmen auf Coruscant?

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Coruscant ist ja auch das Zentrum der Galaxis. Der Stadt-Planet bekommt Importprodukte aus so ziemlich allen Systemen die im republikanischen/imperialen Senat vertreten sind.
Aber wer exportiert denn schon nach Mandalore?

Und was ist jetzt mit dem NPC den ich dir geschickt habe? :)

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 18:48 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Das denkst du.
Die umliegenden Systeme haben sicher grosse Angst vor einer Invasion. Ich meine, jeder will verkaufen. Und da ist es egal an wen.

Wo soll denn die hin, Freunde oder was?

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Archangel lies Wächter der Macht! Die Fabrikarbeiter haben auch alle die Beskar'gam Zuhause stehen. Genau so die Farmer und die Klempner die das viel zitierte Rohr reparieren.

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Roso Fett hat geschrieben:
Wo soll denn die hin, Freunde oder was?

Ja ... Außer du siehst in ihr eine Bedrohung. :lol:

@Rodan Nirk, sicher aber das macht sie noch nicht zu Soldaten. Dient wahrscheinlich größtenteils zur Verteidigung, falls der Krieg mal zu ihnen nach hause kommt. Aber die müssen auch wenn Krieg ist, Zuhause bleiben. Anders geht es nicht, weil irgendwer muss immer auf Mandalore bleiben und die Wirtschaft vorantreiben.
Es sei denn der Mand'alor befehlt etwas anderes. Dann wäre er zwar ziemlich blöde aber ....... ist einer der offenbar Kampf für die Lösung aller Probleme hält, das nicht sowieso? :roll:

Und nein, kein Mando kann klempnern! Es heißt ja schließlich Super Mario, nicht Super Mando! :P
Hehe, jetzt stell ich mir Mario mit nem Mando-Helm vor. :mrgreen:

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 21:01 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Na, tbh haben alle Parteien den Leuten wie Inetschad oder Gadaffi Zeugs geliefert.
Die Schweiz hatte im 2. WK auch ihren nutzen für einen gewissen Herrn im Braun, weshalb wir zum Glück überlebten.
Nein, die Nachbaren der Mandos werden alles liefern, schon aus Angst.
Siehst du auch in Wächter der Macht.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: So, 11. Aug 2013, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 14. Jul 2013, 23:44
Beiträge: 426
Wohnort: Hameln, das ist hinterm Todesstern links
Die Verpinen.

Ps: Archangel lies Wächter der Macht! !

_________________
Don't take life so serious. It's not like you could get out alive.
-Anselm N. Rode


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Mo, 12. Aug 2013, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 05. Apr 2013, 22:34
Beiträge: 689
Rodan Nirk hat geschrieben:
Ps: Archangel lies Wächter der Macht! !

Kommt drauf an. Worum geht's da?


... Kleiner Star Wars Witz am Morgen!

Welche Früchte essen Mandalorianer am liebsten?
Spoiler: zeigen
Mandarinen! XD

:)

_________________
"Ich weiß nicht ob Menschen und Turianer denselben Himmel haben, aber sollten wir dort landen: ich bin an der Bar." - Garrus Vakarian, Mass Effect 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Off-Topic Thread
BeitragVerfasst: Mo, 12. Aug 2013, 10:57 
Offline
Team Rollenspiel
Benutzeravatar

Registriert: So, 08. Apr 2012, 21:53
Beiträge: 1462
Wohnort: Christophsis, Schweiz
Es ist die Fortführung von das Erbe der Jedi-Ritter.
Es beschreibt den Aufstieg und Fall von Darth Caedus.
Corellia will unabhängig werden und manche schliessen sich ihnen an und es kommt zum Bürgerkrieg.

_________________
"Well, the Force is what gives a Jedi his power. It's an energy field created by all living things. It surrounds us and penetrates us; it binds the galaxy together."
―Obi-Wan Kenobi — Episode IV "A New Hope"—


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de