FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: So, 24. Jun 2018, 09:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 09. Apr 2018, 17:51 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6556
Wohnort: NRW
Der Kinostart des zweiten Films der Star Wars Story-Reihe rückt näher - und vielleicht nimmt das ja der ein oder andere noch mal zum Anlass, hier im Forum wieder etwas aktiver zu werden. Damit man sich auch spoilertechnisch austoben kann, hier also nun auch der passende Spoiler-Thread zum Kinoabenteuer rund um den jungen Han Solo, das hierzulande ab dem 24. Mai 2018 im Lichtspielhaus eurer Wahl zu sehen sein wird ...

Heute wurde im Übrigen nach dem Teaser Trailer vom Februar (zu dem hier die Links auch noch mal nachgereicht seien) der "offizielle Trailer" zum Film veröffentlicht:

:arrow: Solo: A Star Wars Story - Offizieller Trailer (Deutsch, Star Wars Deutschland auf YouTube)
:arrow: Solo: A Star Wars Story - Official Trailer (Englisch, Star Wars auf YouTube)

:arrow: Solo: A Star Wars Story - Teaser Trailer (Deutsch, Star Wars Deutschland auf YouTube)
:arrow: Solo: A Star Wars Story - Official Teaser (Englisch, Star Wars auf YouTube)

Zudem wurden auch die offiziellen Kinoplakate vorgestellt. Die Hauptmotive unterscheiden sich dabei für den amerikanischen und den deutschen Markt:

Bild Bild

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Apr 2018, 09:07 
Offline

Registriert: Di, 01. Mai 2012, 20:45
Beiträge: 30
Ich dacht schon der Schock von Episode 8 steckt so tief das der Film keinen mehr Interessiert.
Die Trailer gefallen mir recht gut und Lando passt hervorragend.
Han allerdings will mich noch nicht recht überzeugen, liegt mir optisch zu weit von Original weg. Hoffe das kommt im laufe des Films dann besser rüber.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23. Apr 2018, 10:38 
Offline

Registriert: Do, 31. Jul 2003, 21:01
Beiträge: 370
Wohnort: Erstmal nur noch "bei Köln"
Ich bin freudig gespannt, was da kommen mag. Dank der Darsteller erwarte ich nicht mehr und nicht weniger Unterhaltung als ein Dark Horse Star Wars Comic über dieselbern Charaktere mir bieten würde. Also kann soweit schonmal nicht sooo viel schief gehen ;)

_________________
Besucht http://www.therpf.com
"The Replica Prop Forum", die weltweit größte Community zu allem, was mit Filmrequisiten, original Kostümen und dem Sammeln und Bauen von Replica Movie Props, Costumes, Studio Scale Modellen zu tun hat!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23. Mai 2018, 15:59 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6556
Wohnort: NRW
Hab diesen Spoiler-Thread zum Film gerade auch mal zum "offiziellen Thread" für Meinungen zu ebendiesem gemacht, nachdem Solo: A Star Wars Story ja heute bundesweit mit Vorpremieren an den Start geht. Wünsche jedenfalls allen viel Spaß im Kino - egal ob direkt heute oder erst in den nächsten Tagen! Vielleicht hat ja der ein oder andere danach auch Lust, hier seine Eindrücke zum Film zu schildern ...

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 25. Mai 2018, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 15:09
Beiträge: 508
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Ich werde mal den Anfang machen. Kurz und schmerzfrei. Ist ein Film. Mehr nicht. Lando ist um längen cooler. Special Effekte sind ganz gut gemacht. Echt ich weiß nicht mal, ob es sich lohnt darüber zu schreiben... :eyesrolling:

PS: So langsam kommt das, was ich schon mal ansprach. Es tritt eine Sättigung ein. Während Rogue One noch ziemlich klasse war, wird es mir langsam zu viel. Theorien zu lesen über zukünftige Serien und weitere Triologien. Alles aufzusaugen und sich Gedanken zu machen. Aber vielleicht bin ich da jetzt gerade nach dem ersten Mal schauen einfach geplättet. Für mich war Star Wars immer eine Philosophie aus unbekannten Schauspielern, ein Märchen mit vielen Geheimnissen und Mythen, die mir Disney derzeit zerpflückt... Leider... :?

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09. Jun 2018, 23:03 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 21:49
Beiträge: 872
Wohnort: Berlin
Ich muß den Autoren ein Kompliment aussprechen: Sie haben für mich tatsächlich "Das Imperium schlägt zurück" aufgewertet, da mich seit meiner Erstsichtung die Frage wurmte, was genau Han gegen Lando "abgezogen" haben könnte. Das konnte ich mir nämlich nicht vorstellen. Allein schon damit hat der Film meine Erwartungen übertroffen. Allerdings ist Ehrenreich leider die erwartete Fehlbesetzung. Glover als Lando hat dagegen für mich funktionniert. Und es freut mich sehr für Ray Park, daß er wieder Maul spielen durfte.

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de