FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 24. Nov 2017, 05:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 28. Jun 2014, 15:37 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
Bei den ersten Clubmitgliedern, sollte das neue Journal of the Whills einmal wieder bereits im Briefkasten liegen, die Kioskausgabe des Offiziellen Star Wars Magazins #74 ist ab Mittwoch, den 02.07.2014 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Wie immer viel Spaß beim Lesen - wir freuen uns über euer Feedback zum Heft hier im Thread ...

Für weitere Infos und Anmeldemöglichkeit für den Club einfach direkt die Hauptseite besuchen: OSWFC.de.


Im Folgenden eine Übersicht über den kompletten Inhalt von Ausgabe 74:


Bild


Saga-Update: Dreharbeiten zu Episode VII
Offizielle Meldungen zum neuen Film
Sturmtruppen: Imperiale Ikonen
Sie sind nicht nur Kanonenfutter - wir blicken hinter das Helmvisier
Boba Fett: Der Mann mit der verbeulten Maske
Ein detaillierter Blick auf den kultigsten Kopfgeldjäger der Galaxis
Star Wars: Die Macht der Fotografie
Die Saga mit der Kamera eingefangen - von und mit Kathrin Degoutrie
OSWFC-Sammlerecke mit Marco
Deutsche Romanklassiker / Sammlerschätze aus dem Fandom
Die Erschaffung der Vergangenheit
Episode-VII-Konzeptzeichner Iain McCaig und Doug Chiang
Star News mit Joe
Der kompakte Ausblick auf die kommenden Projekte der Star Wars-Stars
Poster-Pin-ups
"Boba Fett" / "The Galactic Empire" (Motive siehe unten)
Exklusivstory: Der Ruf des Jägers
Kurzgeschichte von Autor Ari Marmell, Artwork: Tom Hodges
Data-Base - jedipedia.net präsentiert
Das große Krabbeln - Die lange Geschichte der Killiks
Quer durch die Galaxis - Star Wars-Dinner
Fangruppen aus ganz Deutschland stellen sich vor
LEGO Star Wars - Gewinnaktion
Mitmachen und eines von 3 LEGO Star Wars-Preispaketen abräumen
Echo-Basis
Eure Meinung, Fan-Art und mehr rund um die Saga
Hologames: Tiny Death Star
Ab sofort gesucht: Facility Manager für den Todesstern
Jedi-Bibliothek
Neue Romane, Comics und Sachliteratur
Die Kunst von Star Wars
Kulturkritikerin Camille Paglia über George Lucas - ein Interview
JEDI-CON 2014 vom 3. bis 5. Oktober 2014 in Düsseldorf
Ausgewählte Highlights zum offiziellen Star Wars-Event des OSWFC


Bild Bild


Zudem im Journal of the Whills - der erweiterten Spezialausgabe für OSWFC-Mitglieder:

Bild


Expanded Universe - Reloaded
Das Erweiterte Universum und die Zukunft
Den Sarlacc überlebt
Corey Dee Williams über den Dreh zu Episode VI
Pa-Vis meets Mara - Jahrestreffen
Willkommen im United Fandom
Monstermacher
Interview-Juwel mit Effektpionier Ken Ralston
Star Wars Retro: Merry Sithmas
Gus Lopez präsentiert ausgefallene Artikel für den Wunschzettel
Probot-Mailer
Mitgliedermeinungen rund um die Saga
Fan-ID
Diesmal im Porträt: Kathrin Degoutrie und Thomas Berchtold
World of Merchandise
Christoph Werian stellt neue Produkte vor
Fan-Art
Machtvolle Kreativität von Fans für Fans
Cover
"Juno Eclipse" von Stefan Böttcher
Backcover
"Classic Saga Heroes" von Uwe Reber


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 03. Jul 2014, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Jun 2006, 15:20
Beiträge: 1019
Titelbild ist klasse! Die Rückseite auch!
Die Geschichte von Cad Bane habe ich noch nicht gelesen.
Die Dinner-Berichte sind sehr interessant!
Wenn man immer im Netzt schaut ob es was neues gibt ist in dem Saga-Update leider nicht viel neues dabei.

Freu mich schon das Magazin nach und nach durch zu lesen!
Super wie immer!

Einzige Kritik:
Das Poster "The Galactic Empire" ist nicht sehr gut gelungen, dieses alte BF1 Poster zu verwenden war wie ich finde eine Fehlentscheidung.

_________________
ca’nara ne gotal’u mirjahaal
shi gotal’u haastal


Zeit heilt keine Wunden
sie bildet nur den Schorf


Mandalorianisches-Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 07. Jul 2014, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 728
Wohnort: Lüdenscheid
Saga-Update: Dreharbeiten zu Episode VII
Wie immer muss das dabei sein:)
Offizielle Meldungen zum neuen Film
Sowieso Pflicht
Sturmtruppen: Imperiale Ikonen

Sie sind nicht nur Kanonenfutter - wir blicken hinter das Helmvisier
Toller Artikel
Boba Fett: Der Mann mit der verbeulten Maske
EinHätte noch mehr sein können
detaillierter Blick auf den kultigsten Kopfgeldjäger der Galaxis

Star Wars: Die Macht der Fotografie
Die Saga mit der Kamera eingefangen - von und mit Kathrin Degoutrie
Viele Fotos waren es ja leider nicht

OSWFC-Sammlerecke mit Marco
Deutsche Romanklassiker / Sammlerschätze aus dem Fandom
Wie immer 1 Klasse
Die Erschaffung der Vergangenheit
Episode-VII-Konzeptzeichner Iain McCaig und Doug Chiang
Intressant aber das meiste davon wusste man schon
Star News mit Joe
Der kompakte Ausblick auf die kommenden Projekte der Star Wars-Stars
Gut
Poster-Pin-ups
"Boba Fett" / "The Galactic Empire" (Motive siehe unten)
Boba Fett-Poster hängt an der Wand: )
Exklusivstory: Der Ruf des Jägers
Kurzgeschichte von Autor Ari Marmell, Artwork: Tom Hodges
Naja ging so
Data-Base - jedipedia.net präsentiert
Das große Krabbeln - Die lange Geschichte der Killiks
Die kannte ich noch gar nicht-SUPER
Quer durch die Galaxis - Star Wars-Dinner
Fangruppen aus ganz Deutschland stellen sich vor
leider immer noch keine in meiner Stadt dabei
LEGO Star Wars - Gewinnaktion
Mitmachen und eines von 3 LEGO Star Wars-Preispaketen abräumen
Sw-Sachen z gewinnen ist imer gut
Echo-Basis
Eure Meinung, Fan-Art und mehr rund um die Saga
Wie immer intressant-lese es immer als erstes
Hologames: Tiny Death Star
Ab sofort gesucht: Facility Manager für den Todesstern
Nicht men Ding
Jedi-Bibliothek
Neue Romane, Comics und Sachliteratur
Wie immer intressant
Die Kunst von Star Wars
Kulturkritikerin Camille Paglia über George Lucas - ein Interview
Seltsames Interview
JEDI-CON 2014 vom 3. bis 5. Oktober 2014 in Düsseldorf
Ausgewählte Highlights zum offiziellen Star Wars-Event des OSWFC
Wie immer intressant

Expanded Universe - Reloaded
Das Erweiterte Universum und die Zukunft
Sehr intressanter Artikel
Den Sarlacc überlebt
Corey Dee Williams über den Dreh zu Episode VI
das war mir soagr neu das der Sohn dabei war,also super
Pa-Vis meets Mara - Jahrestreffen
Willkommen im United Fandom
zu wenig seiten
Monstermacher
Interview-Juwel mit Effektpionier Ken Ralston
efekte sd mer ntressant
Star Wars Retro: Merry Sithmas
Gus Lopez präsentiert ausgefallene Artikel für den Wunschzettel
Auch toll
Probot-Mailer
Lese ich auch immer sofort
Mitgliedermeinungen rund um die Saga
Lese ich auch immer sofort
Fan-ID
Diesmal im Porträt: Kathrin Degoutrie und Thomas Berchtold
Immer schön neue fans vorgestellt zu bekommen
World of Merchandise
Christoph Werian stellt neue Produkte vor
Für mich als Sammler führt eh kein Weg daran vorbei
Fan-Art
Machtvolle Kreativität von Fans für Fans
Toll was de Fans alles können,bin d leider nicht so begabt
Cover
"Juno Eclipse" von Stefan Böttcher
Top
Backcover
"Classic Saga Heroes" von Uwe Reber
ebenfalls top

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08. Jul 2014, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Tja, nach 21 Jahren werde ich diesmal zum ersten Mal nichts dazu sagen können, weil ich das Magazin nicht bekomme. Ja, ich weiß, war lange genug Zeit für die SEPA-Ermächtigung, aber wenn man am 8.7 die Auskunft erhält, dass es für die aktuelle Ausgabe zu spät ist, dann ist das ziemlich lächerlich.

Zumal wie gesagt alle anderen Firmen, Vereine und sonstigen Einzieher das ohne diesen Unsinn geschafft haben. Aber was soll's - Service war in Deutschland ja noch nie besonders angesagt und Kundentreue schon gar nicht.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27. Jul 2014, 17:42 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
Wollte an sich schon früher was dazu schreiben, war aber die letzten Wochen ziemlich im Stress, sodass es wieder untergegangen war, sorry. Wie auch immer:

Zentraldenker hat geschrieben:
Tja, nach 21 Jahren werde ich diesmal zum ersten Mal nichts dazu sagen können, weil ich das Magazin nicht bekomme. Ja, ich weiß, war lange genug Zeit für die SEPA-Ermächtigung, aber wenn man am 8.7 die Auskunft erhält, dass es für die aktuelle Ausgabe zu spät ist, dann ist das ziemlich lächerlich.

Das tut mir sehr leid, und das mit der erneut notwendigen Einzugsermächtigung ist auch alles andere als "optimal" (um nicht zu sagen "ärgerlich" - für beide Seiten), nichtsdestotrotz aber aufgrund der geänderten rechtlichen Lage leider nicht zu vermeiden gewesen. Dazu gibt es hier ja auch noch einen separaten Thread. Davon unabhängig ist es halt so, dass für eine reguläre Aboverlängerung ein gewisser zeitlicher Vorlauf notwendig ist, da die Magazine ja von einem externen Kuvertierservice verschickt werden. Soweit ich weiß, war es aber zumindest in der Vergangenheit in der Regel möglich, sich eine eventuell verpasste Ausgabe dann noch nachträglich zuschicken zu lassen. Da ich selbst hier einige Kilometer entfernt von der Zentrale in Augsburg sitze, weiß ich jetzt nicht, wo ggf. in deinem Fall das Problem gelegen hat. Sollte es da noch Klärungsbedarf geben, kannst du mich gern auch noch mal per PN anschreiben.

Zentraldenker hat geschrieben:
Zumal wie gesagt alle anderen Firmen, Vereine und sonstigen Einzieher das ohne diesen Unsinn geschafft haben. Aber was soll's - Service war in Deutschland ja noch nie besonders angesagt und Kundentreue schon gar nicht.

Das ist so nicht ganz richtig. Ich sag mal, Versicherungen bspw., die sich eh eine entsprechende persönliche Unterschrift im abgeschlossenen Vertrag geben lassen, sind da meist auf der sicheren Seite und können ihre alte Einzugsermächtigung weiter für das SEPA-Verfahren nutzen, sofern es zwischendurch keine Unterbrechungen bei den regelmäßigen Zahlungen gab. Bei anderen Anbietern, die sich ihre Einzugsermächtigung bspw. nur auf elektronischem Wege haben geben lassen, sieht es da hingegen durch die neue Rechtslage schon anders aus, und vermutlich kommt da das dicke Ende erst noch auf uns zu, wenn das SEPA-Verfahren nach einer Verschiebung nun am 1. August endgültig in Kraft tritt. Ich bin auch gespannt, wie der ein oder andere Online-Shopping-Anbieter das lösen wird oder ob da ggf. vom Gesetzgeber auf Druck der Lobbygruppen noch mal nachgebessert wurde (oder man hier und da schlicht ein Auge zudrückt).

Wie auch immer, ich selbst kann sagen, dass ich bereits in zwei anderen Fällen kürzlich auch noch mal eine persönlich unterschriebene Einzugsermächtigung per Post schicken musste - einmal bei einem Pay-TV-Abo von Sky (wo auf der Website - wenn ich nichts übersehen hab - noch nicht einmal etwas stand, dass ich das im Anschluss noch mal schriftlich bestätigen muss) und zum anderen bei einer Versicherung, die zwischendurch zwei Monate geruht hatte und wo ich dann im Anschluss noch mal per Post eine neue SEPA-Einzugsermächtigung schicken musste, weil die alte nicht mehr verwendet werden konnte.

Dass das mit der erneuten Erteilung der Einzugsermächtigung nach SEPA-Standard ziemlich lästig ist und auch für uns alles andere als vorteilhaft, steht auf einem anderen Blatt. Damit sind wir aber zumindest rechtlich auf der sicheren Seite, sodass wir da schlicht auf das Verständnis aller Mitglieder hoffen.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 27. Jul 2014, 17:45 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1359
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich musste sogar der lieben Universität Heidelberg vor ein paar Wochen eine SEPA-Ermächtigung erteilen für die Semestergebühren/Verwaltungskosten. Manchmal kommt man halt nicht drum herum.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28. Jul 2014, 02:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Ähm, als ich in den OSWFC bzw. ESWFC eingetreten bin, ging das noch gar nicht elektronisch, das lief noch über Zettel und Brief. So gesehen, liegt da mit Sicherheit meine Unterschrift vor (selbst wenn man argumentieren würde, dass die ESWFC-Unterschrift nicht mehr gilt; aber dann hättet Ihr sowieso ohne Rechtsgrundlage seit Umwidmung in den OSWFC unberechtigt mein Geld eingezogen, dann solltet Ihr Euch aber auch ernsthaft Gedanken um Eure Verwaltung machen) - und wie gesagt, bei anderen Vereinen, mit denen ich das sowohl von Mitgliedsdauer als auch Verwaltungsmodell vergleichen kann, war das auch kein Problem. Aber es ist eine Sache, ggf. rechtlich nichts mehr einziehen zu dürfen und eine ganz andere, keine Lösung finden zu wollen - und genauso empfinde ich die mir erteilte Antwort. Klar hat ein Kunde keinen Anspruch auf irgendwas, wenn er nen Termin versäumt. Aber genau da setzt dann der Servicegedanke an. Oder eben auch nicht.

Ich wollte ja nun nicht irgendeine Ausgabe, die schon drei Jahre zurückliegt und einen Mordsaufwand erfordert, sondern die aktuelle, die gerade erst einige Tage vorher erschienen ist und vermutlich noch nicht mal bei jedem angekommen war. Was macht Ihr eigentlich, wenn ein Mitglied sein Magazin trotz SEPA-Pünktlichkeit nicht bekommt, weil es verloren ging oder Mängel reklamiert werden (weil wieder mal ein Druck unscharf ist oder die Klammern nicht halten; was mir in der Vergangenheit übrigens nie in den Sinn gekommen ist, zu reklamieren)? Hören die dann auch "tut uns leid, ist zu spät?". Gerade auch aufgrund der von Sky genannten Tatsache, dass man ja normalerweise von jeder Publikation (zumal wenn sie gerade sowieso erst erschienen ist) Exemplare nachbestellen kann, hat mich die Reaktion dann doch etwas enttäuscht. Gerade damit ich mich nie um diese dämlichen Verlängerungstermine kümmern musste, hatte ich die Einzugsermächtigung ja ursprünglich erteilt. Ja, meine Schuld, dass ich jetzt nicht rechtzeitig verlängert habe, das ist schon klar. Kommt aber in Zukunft auch nicht wieder vor, denn das war mit Sicherheit die letzte Verlängerung. Wenn das jetzt Extra-Aufwand an Verpackung und Porto gekostet hätte, hätte ich das natürlich gern bezahlt, aber diese "nach-elf-gibt's-kein-Frühstück-mehr-im-McDonald's"-Einstellung spricht Bände. Als ich seinerzeit noch für das Magazin Approval-Übersetzungen gemacht hab, war der Umgang mit Mitgliedern jedenfalls noch ein anderer.

Nachtrag:
Und eben hab ich spaßeshalber mal auf Eurer Webseite geguckt.. da gibt es ja tatsächlich diese Option:

http://oswfc.de/magazine_nachbestellung_journal-of-the-whills.html

Danach werden Nachbestellungen sogar portofrei erledigt - es wäre also tatsächlich UNMÖGLICH gewesen, meine Anfrage nach dem aktuellen Magazin als "Nachbestellung" zu behandeln und abzuwickeln oder mir diese Alternative überhaupt nur anzubieten? Auf der Webseite steht nämlich nichts von Vorlaufzeit und externen Kuvertierservice - solltet ihr ggf. ändern, um die Leute nicht zu enttäuschen, nicht dass es dann heißt: "Zu spät, Nachbestellungen nehmen wir nur vor Erscheinungstermin entgegen".

Bis eben hielt ich das ganze noch für "dumm gelaufen" - jetzt komme ich mir gerade etwas verarscht vor.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28. Jul 2014, 04:32 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6541
Wohnort: NRW
@Zentraldenker:
Wie gesagt, ich bin selber nicht vor Ort in Augsburg und weiß nicht, was da genau die Umstände waren, die dazu geführt haben, dass du die aktuelle Ausgabe nicht bekommen konntest. Ich werde aber mal nachhören und melde mich dann bei dir. Wenn die Clubausgabe diesmal nicht gerade direkt restlos vergriffen war, kann ich da im Moment auch nur raten ...

... und um das Thema SEPA-Einzug an dieser Stelle abzuschließen:
Grundsätzlich würde ich auch denken, dass man zumindest die Einzugsermächtigungen der Clubmitglieder, die ursprünglich einmal eine "echte Unterschrift auf Papier" abgegeben hatten, an sich auch für das SEPA-Verfahren weiternutzen können müsste. Allerdings bin ich auch nicht mit allen Details der rechtlichen Bestimmungen dazu vertraut und weiß nicht, ob es tatsächlich nur daran hängt oder ob es ggf. noch weitere "Stolpersteine" gibt. Zu den genauen Gründen, warum nun noch einmal alle Mitglieder die Einzugsermächtigung neu erteilen mussten, kann letztlich nur Robert etwas sagen. Wenn Bedarf besteht, würde ich aber darum bitten, die eventuelle weitere Diskussion dazu im passenden Thread fortzuführen:
:arrow: WICHTIG FÜR OSWFC-MITGLIEDER MIT LASTSCHRIFT

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28. Jul 2014, 08:16 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1359
Wohnort: Baden-Württemberg
Marc, es gab einen Programmfehler, der diesmal dafür sorgte, dass gerade so genug Hefte gedruckt wurden, um die Clubmitglieder zu bedienen. Das hat nur ganz knapp gereicht, laut Robert, sodass JOTW 74 inzwischen eine Rarität ist. Vielleicht ist es auch deswegen nicht möglich, für Leute nachzuliefern, die ihre Beiträge nicht rechtzeitig beglichen haben oder nachbestellen möchten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28. Jul 2014, 11:09 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Di, 11. Mär 2003, 17:00
Beiträge: 507
Wohnort: Augsburg
Ja, das JOTW#74 ist restlos vergriffen. Ein wirklich dummer Programmfehler, der uns das Leben hier zusätzlich schwer gemacht hat. Leider sind Nachdrucke in ganz geringen Stückzahlen nicht möglich, da die Kosten immens ausfallen würden.
Eine Reihe von Firmen hat übrigens die Umstellung auf SEPA noch gar nicht vollständig vollzogen. Die nutzen die Fristverlängerung bis zum Ende aus. Mittlerweile haben wir dieses wirklich komplizierte Thema aber doch im Griff, so dass beginnend mit dem Einzug für die Hefte 75 - 78 alle leidigen Kinderkranheiten überstanden sein müssten.
An dieser Stelle im Namen unseres ganzen Teams nochmals vielen Dank für eure Geduld und euer Verständnis. Die Umstellung hat doch sehr viele Kapazitäten und Nerven verschlungen.

_________________
Machtvolle Grüße,
Robert Eiba
Site Admin / www.forum.oswfc.de
Clubleitung, Chefredaktion / www.oswfc.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28. Jul 2014, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12. Apr 2005, 20:31
Beiträge: 5397
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?
Sky hat geschrieben:
Wenn Bedarf besteht, würde ich aber darum bitten, die eventuelle weitere Diskussion dazu im passenden Thread fortzuführen:
:arrow: WICHTIG FÜR OSWFC-MITGLIEDER MIT LASTSCHRIFT


Danke, Sky. Kein Bedarf. Aber ich danke für dein Engagement.

_________________
The only easy day was yesterday.
Bild
http://www.bundspecht.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de