FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Mi, 19. Dez 2018, 00:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 01. Sep 2018, 15:24 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Kaum ist Solo: A Star Wars Story aus den großen Lichtspielhäusern verschwunden, steht auch schon die Veröffentlichung auf Blu-ray & Co. fürs Heimkino an - und passend dazu ist ab Donnerstag, 20. September 2018 auch Ausgabe 91 des Offiziellen Star Wars Magazins im Zeitschriftenhandel zu finden, u.a. mit einem Interview mit Joonas Suotamo, der in den neuen Star Wars-Filmen die Rolle des Chewbacca übernommen hat. Passend zum Finale von Star Wars Rebels bieten wir zudem einen Rückblick auf die Animationsserie, außerdem zwei große Gewinnspiele u.v.m. Abonnenten bekommen ihre erweiterte Spezialausgabe, das Journal of the Whills, wie gewohnt bequem per Post im Schutzumschlag zugestellt - diesmal mit einer limitierten XXL-Karte zur LEGO Star Wars Trading Card Collection als Extra (siehe ganz unten).

Für weitere Infos und Möglichkeit zum Abschluss eines Abonnements einfach folgende Website besuchen: :arrow: journal-of-the-whills.de


Im Folgenden eine Übersicht über den kompletten Inhalt von Ausgabe 91:

Bild


Saga-News: Rückkehr der Klonkrieger
Offiziell bestätigte Meldungen und Infos zu den aktuellen Projekten
Solo: A Star Wars Story: Auf Solo-Pfaden
Chewbacca-Darsteller Joonas Suotamo im Interview
Gewinnspiel: LEGO Star Wars
Coole LEGO Star Wars-Sets warten auf ihre neuen Besitzer
Saga: Die Reise des Magiers
Luke Skywalker auf neuen Pfaden jenseits seiner Heldenreise
Hinter den Kulissen: Yoda - Ein erleuchtetes Wesen er ist
Das Leben des Jedi-Meisters abseits der Leinwand - vom Entwurf bis zum Sammlerstück
Star Wars Rebels: Die Reise der Rebellen
Ein Rückblick auf die Helden der Animationsserie
Poster
Kenner-Special: „Schlacht von Hoth“ | „Klassische Actionfiguren“ (Motive s. u.)
Database: Götter, Gräber und Gelehrte | Comic Con Germany 2018
Jedipedia.net präsentiert: Auf der Suche nach den Mysterien der Galaxis | Das Team zu Gast in Stuttgart
Star-News mit Joe: Was macht eigentlich ...?
Die kommenden Projekte unserer Star Wars-Helden vorgestellt von Joe Flammensbeck
Hologames: X-Wing - 2. Edition | Yoga 920 | Projekt SW18K
Die X-Flügler drehen ihre zweite Runde | Highend-Notebook im Star Wars-Design | Von einem, der auszog, das Puzzeln fürchten zu lernen … – Spieletests und mehr von Thorsten Hofmann
Gewinnspiel: Star Wars Yoga 920
Gewinne das Notebook Yoga 920 im Design der Rebellenallianz!
Echo-Basis: Fandom-Szene
Lesermeinungen, Fan-Events, Grafiken und mehr
Jedi-Bibliothek: Der Falke fliegt wieder
Neue Comics, Romane und Sachliteratur vorgestellt von Marc „Sky“ Winter
OSWFC-Sammlerecke mit Retro-Flash: The Man Who Shot Luke Skywalker
Marco Frömter präsentiert: Exklusives Interview mit Kim Simmons, dem Fotografen, der Kenners klassische Action Toys für deren Prospekte und Verpackungen ablichtete
Foto-Comic: Explosive Fragen
Von Jan Rathje und Dirk Kosel

Bild Bild


Zudem im Journal of the Whills – der erweiterten Spezialausgabe für Abonnenten:

Bild


Cover – Artwork: Solo: A Star Wars Story
Australisches Plakatmotiv zum Film von Mark Raats
Fan-Art: The Last Jedi
Porträt des Jedi-Meisters Luke Skywalker von Uwe Reber
Fandom: Lars Homestead: Rettung in letzter Sekunde
Auf machtvoller Mission in Tunesien - Bericht von Thomas Schuster
Hinter den Kulissen: Ein Solo für „Down Under“
Uwe Reber im Exklusivinterview mit Künstler Mark Raats
Fan-ID
Diesmal im Porträt: Nicole Bunnik-Glinka
Saga: Helden im Hintergrund
Helden abseits des Rampenlichts aus den Star Wars-Kinofilmen und -Serien
World of Merchandise: Neues für Sammler und Fans
Christoph Werian stellt neue Star Wars-Produkte vor
Backcover – Artwork: Artoo
R2-D2 aus der „Reflections Series“ von Christian Waggoner

Bild


GRATIS-EXTRA!
Dem Offiziellen Star Wars Magazin ist diesmal gratis ein 5 Sammelkarten enthaltendes Päckchen der neuen :arrow: LEGO Star Wars Trading Card Collection beilgelegt. Abonnenten erhalten mit dem Journal of the Whills darüber hinaus nach dem Zufallsprinzip eine limitierte XXL-Karte - wahlweise die 6 ("Jedi Anakin Skywalker"), limitiert auf 29.500 Exemplare, oder 82 ("Sith-Lord Darth Maul"), limitiert auf 2.500 Exemplare.


Bild



Wir freuen uns über eure Meinung zum Heft!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 09. Sep 2018, 08:48 
Offline

Registriert: Mi, 13. Okt 2010, 21:29
Beiträge: 53
Frage zu den XXL Karten:

Jedi Anakin Skywalker gibt es schon genug bei Ebay für 1€, also wohl nicht exklusiv für das JotW.

Sith Darth Maul habe ich bisher noch nicht gesehen, ist diese denn exklusiv für das JotW? Wenn diese bei mir nicht beiliegen sollte würde ich sie mir anderweitig beschaffen, aber eben nur wenn diese exklusiv ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10. Sep 2018, 12:39 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Nein, exklusiv nur fürs Magazin sind beide Karten nicht. Die Anakin-Skywalker-Karte ist ja relativ hoch "limitiert" und auch über andere Promo-Aktionen von Händlern zu bekommen (wenn sie nicht gleich bei eBay & Co. landen). Die Darth-Maul-Karte hingegen ist schon ein ganzes Stück seltener. Von der bekommen wir auch nicht alle 2.500, allerdings werden die übrigen dann unseres Wissens nach nur über Aktionen des herausgebenden Verlags Blue Ocean selbst verbreitet. Details dazu liegen uns aber auch nicht vor.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 21. Okt 2018, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 552
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Mal ein Statement von mir: :wink:

Meine wichtigsten Kategorien in diesem und jedem Heft sind:

Die Jedi-Bibliothek - aktuelle Infos zur Literatur von Marc "Sky" Winter. Natürlich bekommt man auch anderswo Informationen, aber hier habe ich sie "schwarzaufweiss", übersichtlich, mit Datum und vollständig. Also warum suchen, wenn ich sie hier bekomme?

Saga-News - auch wenn sie nicht ganz aktuell sind, da diverse Nachrichten bereits über andere Kanäle an mich herangetragen werden, sind hier genau diese Nachrichten von Marco Frömter mit einem hohen Wahrheitsgehalt, die mir gefallen. Während im Netz derzeit diverse Theorien, Abhandlungen und Fake-News die Runde machen, lese ich hier einfach das was ich lesen will. Wobei die neue Serie "Resistance" jetzt nicht unbedingt etwas für Erwachsene darstellt. Stark überstrahlte Zeichnungen und Storys mit einer eher nervigen Hauptfigur. Wobei Poe Dameron völlig ok ist, aber Kazuda Xiono geht gar nicht. Nervig und ein Selbstzweifler. Was genau will Disney mir mit dieser Serie sagen? Aber ich schweife ab.

Einschub:
Das Journal of the Whills - Natürlich lese ich hier die Artikel besonders gerne, da sie eben abseits des normalen Wahnsinns sind. Besonders interessant dieses Mal der Artikel über Mark Raats. Was für Bilder dort entworfen werden... Ich staune... Nach Brian Rood einer der interessantesten Künstler von Star Wars-Bildern. Toller Beitrag, tolle Zeichnungen und tolle Vorstellung.
"Die Helden im Hintergrund" - könnt ihr echt erweitern. Gefällt mir sehr gut.

Die Sammlerecke - von Christoph Werian ist dann wohl auch ein "Muss" in diesem Sektor und da studiert man gewissenhaft durch jeden neuen Gegenstand. Manchmal hat man auch eine neue Idee für zukünftige LEGO-MOCs.

Mal kurz angefragt: Hab ich mich jetzt etwas geirrt oder wird der Werbe-Anteil im Heft immer weniger? Zumindest reduziert sich das ja überschaubar auf einigen Seiten.

Zurück zum Magazin:

Data Base - Wieder ein gelungener Artikel über die Vielfalt im Star Wars Universum.
Yoda und Luke Skywalker Beiträge - Irgendwie immer wieder eine Überraschung, was man durch die Artikel neues erfährt. Vielleicht bin ich "noch" nicht tief genug im Star Wars Universum, daher freue ich mich immer mal wieder auf diese Aha-Erlebnisse. Zwar war mir bewusst, dass Yoda Luke erkennen lässt, dass Scheitern kein Grund zum Aufgeben ist, aber eben nicht in der Deutlichkeit. :wink:

Was mir immer noch schwer fällt sind all die Kenner-Figuren. Meist sogar originalverpackt,
teuer und irgendwie "zu nichts brauchbar" heute. Öffnen und spielen? Ich bin ja keine 10 mehr. Es ist wohl wie mit limitierten LEGO-Minifiguren. Manches der Star Wars Schätze muss bewahrt werden und bekommt einen Ehrenplatz. Hingegen Figuren der Edelmarke Sideshow oder auch Gentle Giant kann ich wieder mehr abgewinnen... :lol:

Was fällt noch auf?: Ein Gewinnspiel für einen Star Wars Yoda 920, aber mal sofort mitgemacht. Mein Laptop ist bereits 12 Jahre alt. Auch wenn ich im Leben noch nichts gewonnen habe, außer meiner Frau, so stirbt die Hoffnung am Ende. Und ich freue mich riesig auf das 18000er Puzzle... Ich hab selbst noch ein 5000er Puzzle, da fehlt
aber derzeit die Zeit, um überhaupt zu beginnen... Bin gespannt wie du weiterkommst in dem
Wahnsinns-Irrsinnig-Großem Puzzle... :eyesrolling:

Vielleicht bekommt das Magazin ja mal die Chance auf ein exclukives Comic? Lasst es doch einfach mal eine exklusive Geschichte in einem Nebenstrang sein. Viele Comic-Fans würde das Heft sicherlich wieder zur Hand nehmen und lesen. Eine Geschichte vielleicht über zwei, drei Hefte. Könnte sich mit Panini gut platzieren. Eine einjährige Sperre, bis es dann auch andersweitig gedruckt werden könnte... Ich glaube die Absatzzahlen würden sich erhöhen... :lol:

Insgesamt ist wieder ein tolles Heft entstanden, bei dem man wieder ins Schwärmen kommt. Das ist es doch, warum wir hier überhaupt das Hobby vertreten, oder? Der Solo-Film gefällt mir immer besser, auch wenn er eben das ürsprüngliche "Star Wars" nicht mehr so trifft, wie es hätte sein können. Ich bin auch fest davon überzeugt, dass Disney nicht den schlechtesten Job macht, nur hat Disney zu schnell, zu viel gewollt. Star Wars braucht Zeit. Ich wünsche mir zur neuen zukünftigen Serie, keine platten Dialoge, wie sie bei Star Trek Discovery passiert sind, die Serie ist ein wahrer Fundus von Schrott und Dummheiten. Vielmehr wünsche ich mir abseits von allem was derzeit von Star Wars bekannt ist etwas völlig Neues, mit dem Charme eines Märchens... :wink:

Robert Eiba hat es im Heft im Vorwort so treffend formuliert: "Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden..."

Schade ist, dass alle die hier im Forum vertreten sind, nicht mehr herkommen, um zukünftige Hefte mitzugestalten. Sich wieder äußern und diskuttieren. Fehlt mir tatsächlich hier.

EDIT (21.10.2018): Natürlich habe ich mich wieder richtig über die Beilage gefreut. Trading Karte der LEGO-Serie...

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24. Okt 2018, 13:54 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Danke dir für dein Feedback, Eddi! :)

Eddi22 hat geschrieben:
Mal kurz angefragt: Hab ich mich jetzt etwas geirrt oder wird der Werbe-Anteil im Heft immer weniger? Zumindest reduziert sich das ja überschaubar auf einigen Seiten.

Also sonderlich viele reine Werbeseiten waren eigentlich noch nie im Magazin - und wenn es dann auch noch thematisch passende Werbung wie für den Shopservice oder Publikationen von Panini, DK, Fantasy Flight Games und andere Lizenznehmer ist, fällt es auch noch weniger auf. Da stechen dann im aktuellen Heft eher Werbeseiten von Nickelodeon oder Super RTL heraus. Aber von der reinen Anzahl der Anzeigen hat sich da, glaub ich, in den letzten Jahren nicht viel getan.

Eddi22 hat geschrieben:
Vielleicht bekommt das Magazin ja mal die Chance auf ein exclukives Comic? Lasst es doch einfach mal eine exklusive Geschichte in einem Nebenstrang sein. Viele Comic-Fans würde das Heft sicherlich wieder zur Hand nehmen und lesen. Eine Geschichte vielleicht über zwei, drei Hefte. Könnte sich mit Panini gut platzieren. Eine einjährige Sperre, bis es dann auch andersweitig gedruckt werden könnte... Ich glaube die Absatzzahlen würden sich erhöhen... :lol:

So was ist auf jeden Fall mit in unseren Überlegungen drin. Da es ja leider aktuell keine noch nicht im deutschen Magazin veröffentlichten neueren Kurzgeschichten aus dem Star Wars Insider mehr gibt und es sich in Sachen anderer "Kanon"-Storys (z.B. nicht auf Deutsch veröffentlichtes Material von Del Rey) lizenzrechtlich schwierig gestaltet, wären auch exklusive Comics sicher eine Alternative.

Für die nächste Ausgabe gibt es auf jeden Fall erst einmal wieder eine bisher nicht veröffentlichte, exklusive Kurzgeschichte aus Legends-Zeiten (Vorgeschichte zum Roman Shadow Games - Im Schatten), aber für danach sind wir noch in der Planung. Alles ist denkbar ...

Eddi22 hat geschrieben:
Schade ist, dass alle die hier im Forum vertreten sind, nicht mehr herkommen, um zukünftige Hefte mitzugestalten. Sich wieder äußern und diskuttieren. Fehlt mir tatsächlich hier.

Finde ich auch schade, aber man kann es natürlich nicht erzwingen. Ich für meinen Teil habe mir jedenfalls aktuell vorgenommen, hier wieder etwas aktiver zu sein, nachdem ich vor allem aus Zeitgründen (aber zum Teil auch wegen fehlender Motivation, weil eben sonst kaum noch einer was geschrieben hat) zuletzt im Forum selbst nur noch das Nötigste gemacht hatte. Foren wie dieses sind halt schon seit einigen Jahren ganz allgemein nicht mehr wirklich angesagt, auch wenn ich hier gegenüber sozialen Netzwerken wie Facebook & Co. mit Blick auf die Inhalte und Übersichtlichkeit eigentlich deutliche Vorteile sehe. Aber scheinbar ist das leider bei der breiten Masse nicht mehr gefragt …

Wie auch immer, das OSWFC-Forum gibt es mittlerweile seit über 15 Jahren. Ich selbst bin von Anfang an mit dabei und nicht zuletzt aus Nostalgiegründen will ich es aktuell noch nicht ganz aufgeben. Sollte sich hier aber weiterhin nicht mehr viel tun und es quasi nur noch so dahinsiechen, ist natürlich irgendwann zu überlegen, ob es sich überhaupt noch lohnt, es weiterzuführen.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24. Okt 2018, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 552
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Mein Anfang gleich mit dem Ende: :wink:

Sky hat geschrieben:
Wie auch immer, das OSWFC-Forum gibt es mittlerweile seit über 15 Jahren. Ich selbst bin von Anfang an mit dabei und nicht zuletzt aus Nostalgiegründen will ich es aktuell noch nicht ganz aufgeben. Sollte sich hier aber weiterhin nicht mehr viel tun und es quasi nur noch so dahinsiechen, ist natürlich irgendwann zu überlegen, ob es sich überhaupt noch lohnt, es weiterzuführen.
Ja, da könnt ich echt aus der Haut fahren. 15 Jahre sammelt man übersichtlich und geordnet alles wichtige zum Thema Star Wars und alles scheint irgendwie nicht mehr interessant zu sein. Schade, Freunde, echt schade. Das ist einer der Gründe, warum ich jeden Neuen im Forum begrüßt habe. Ich hab echt keine Lust auf Schließung hier. Facebook kann mich... :lol:

Ein eklusives Comic! Da bin ich gespannt, was da noch auf uns zukommt und freu mich erst mal auf die Kurzgeschichte... :D

Hab mich auch mal ein wenig umgeschaut, was bei anderen Foren so passiert... Scheint ein sich umgreifendes Phänomen zu sein. Nehme ich mal meine LEGO-Foren außen vor, denn dort sind wir nach wie vor stark aktiv... :wink:

Mein neustes Bauwerk gibt es unten in meiner Signatur zu bewundern. Wer Lust hat schaut rein. Das ist zumindest mal ein Eingang für Dath Vaders Castle, nicht das was LEGO sich da so ausgedacht hat... :lol:

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 26. Okt 2018, 22:23 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich muss sagen, dass ich inzwischen einfach Zeit und Lust an Foren verloren habe, und zudem an einem nicht unerheblichen eigenen Online-Fanprojekt arbeite, was den Zeitfaktor nicht wirklich bessert...

Der (ausbleibende) Lustfaktor ist durch die Inaktivität der anderen Nutzer hier bedingt bzw. kam ursprünglich auch tatsächlich durch die Aktivitäten manch anderer hier zustande, die tatsächlich noch gepostet haben.

Ich lese aber immer mal wieder rein und schau mir die für mich interessanten Threads hier an. Gerade die Rückmeldethreads zu den Magazinen finde ich immer sehr spannend, da man sonst im Netz kaum noch Meinungen zum Heft liest.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 28. Okt 2018, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 552
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Zitat:
Ich muss sagen, dass ich inzwischen einfach Zeit und Lust an Foren verloren habe, und zudem an einem nicht unerheblichen eigenen Online-Fanprojekt arbeite, was den Zeitfaktor nicht wirklich bessert...
Naja, verständlich. Eigene Projekte erfordern halt mehr Zeit. Bin ja auch nicht jeden Tag 8 Stunden hier. :wink:

Zitat:
Der (ausbleibende) Lustfaktor ist durch die Inaktivität der anderen Nutzer hier bedingt bzw. kam ursprünglich auch tatsächlich durch die Aktivitäten manch anderer hier zustande, die tatsächlich noch gepostet haben.
Ich weiß echt genau was du meinst. Aber die Welt ändert sich ja eigentlich nicht, sondern eigentlich nur die Spielregeln. Und diese Spielregeln im Netz gefallen mir ab und an auch nicht besonders. Da ich nicht so lange wie Du dabei bin, find ich es dennoch schade, dass man sich kaum noch über das eine oder andere Thema ruhig und vernünftig unterhalten kann. Es verfällt halt oft ins Extreme. Da bin ich voll bei deinem Beitrag.

Zitat:
Ich lese aber immer mal wieder rein und schau mir die für mich interessanten Threads hier an. Gerade die Rückmeldethreads zu den Magazinen finde ich immer sehr spannend, da man sonst im Netz kaum noch Meinungen zum Heft liest.
Tja, leider sind das ja nicht mehr ganz so viele, die Du lesen kannst. :lol: Das Heft gewinnt in meinen Augen auch immer mit der Kritik der Leser. Naja, trotzdem find ich es gut, dass Du wenigstens ein paar Zeilen schreibst... :wink:

Vielleicht gibt es wiedermal ein paar Heftbesprechungen in der Zukunft... :wink:

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 28. Okt 2018, 21:13 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Also über Heftbesprechungen freue ich mich immer. :) Manche schicken uns auch Leserbriefe mit ihren Meinungen zu jedem einzelnen Artikel und die drucken wir auch immer gerne ab - das finde ich auch stets spannend.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Okt 2018, 21:13 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 878
Wohnort: Berlin
Zum Heft: Besonders interessant find ich den Artikel über Yoda. Vor allem die Erklärung für seinen Satzbau: Er sollte auf sein sehr hohes Alter hinweisen. Wenn man das konsequent in die GFFA überträgt, heißt das, daß alle so sprachen, als Yoda sprechen lernte. Weniger konsequent übertragen könnte es auch bedeuten, daß Yoda sich durch sein hohes Alter anders fühlte als seine Mitbürger und sich diese Sprechweise aneignete, um sich von ihnen abzugrenzen. Auch interessant, daß die Gußform seiner Puppe aus TESB bis heute erhalten wurde. Dann hat man sie für die Prequels wohl absichtlich nicht benutzt (oder dachte man, sie wäre entsorgt worden/hatte man sie nicht wiedergefunden?). Ärgerlich aber, daß die Puppe aus TPM totgeschwiegen wurde.
Auch sehr gut hat mir das Foto-Comic gefallen. Noch nie waren mir Sturmtruppler so sympathisch wie hier!
Ansonsten lese ich gern das Vorwort, die Saga-News, die Jedi-Bibliothek und die Echo-Basis. Die Database auch, abhängig vom Thema.

Zum Forum: Geht es mit Facebook nicht langsam abwärts? Dann könnten Foren wieder in Mode kommen. Natürlich hieße es nicht unbedingt, daß dieses Forum wieder in Schwung kommt. Aber tot ist es noch nicht. Wir haben letzten Donnerstag sogar einen neuen Besucherrekord erreicht! =D>

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30. Okt 2018, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 16:09
Beiträge: 552
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
Darth Spiriah hat geschrieben:
Also über Heftbesprechungen freue ich mich immer. :) Manche schicken uns auch Leserbriefe mit ihren Meinungen zu jedem einzelnen Artikel und die drucken wir auch immer gerne ab - das finde ich auch stets spannend.
Naja, war eigentlich auf diesen Thread bezogen. Weiß ja, dass du da involvierter bist als das, was ich lesen kann... :lol:


Tsui Choi hat geschrieben:
Besonders interessant find ich den Artikel über Yoda. Vor allem die Erklärung für seinen Satzbau: Er sollte auf sein sehr hohes Alter hinweisen. Wenn man das konsequent in die GFFA überträgt, heißt das, daß alle so sprachen, als Yoda sprechen lernte. Weniger konsequent übertragen könnte es auch bedeuten, daß Yoda sich durch sein hohes Alter anders fühlte als seine Mitbürger und sich diese Sprechweise aneignete, um sich von ihnen abzugrenzen. Auch interessant, daß die Gußform seiner Puppe aus TESB bis heute erhalten wurde. Dann hat man sie für die Prequels wohl absichtlich nicht benutzt (oder dachte man, sie wäre entsorgt worden/hatte man sie nicht wiedergefunden?). Ärgerlich aber, daß die Puppe aus TPM totgeschwiegen wurde.
Hatte ich so noch gar nicht drüber nachgedacht. Ich dachte immer, dass Yoda einfach so durch seine Herkunft und sein Alter vieles durcheinander bringt... :lol: So wie mein alter Herr, wenn er zu schnell spricht... :lol:

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 10. Nov 2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 11. Nov 2003, 23:14
Beiträge: 30
Wohnort: Hannover
Heft 91 war wirklich mal wieder eine schöne Ausgabe - toll fand ich die beiden Chewbacca Cover!

Es ist im übrigen wirklich eine echte STAR WARS Insider Aufgabe hier im OSWFC Forum zu landen :-(
OSWFC.de heisst jetzt Journal-of-the-Whills.de (ja, kann ich noch nachvollziehen), aber ich glaube es gibt nur noch einen externen Link auf das Forum und der kommt von Deiner Seite, Sky ;-) - ja, ich meine www.jedi-archiv.de !

Apropos OSW Magazin - auf der OSWFC Seite gab es immer eine komplette Übersicht, aller publizierter Ausgaben (plus JOTW Variant Cover) - dieses Archiv scheint derzeit verloren zu sein - Sky, hast Du da noch einen Link oder ist geplant dieser Übersicht ein neues Zuhause zu geben! Das fehlt mir echt!

Freue mich auf Nummer 92!

_________________
Flying in Hyperspace, ain´t dusting crops - boy! Han Solo - Episode IV


Share, report, collect - visit www.starwarsmags.com for everything STAR WARS in print...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 10. Nov 2018, 19:39 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1358
Wohnort: Baden-Württemberg
Also wenn wir mal so weit sind (etwas dauert es noch) werden wir sowas in der Jedi-Bibliothek haben... da fehlen aktuell noch ein paar Ausgaben... Aber von Club/Magazin-Seite aus ist das meines Wissens nicht mehr geplant. Da kommen nur noch die künftigen Ausgaben ins neue Archiv auf journal-of-the-whills.de.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11. Nov 2018, 17:08 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Tsui Choi hat geschrieben:
Zum Forum: Geht es mit Facebook nicht langsam abwärts? Dann könnten Foren wieder in Mode kommen. Natürlich hieße es nicht unbedingt, daß dieses Forum wieder in Schwung kommt. Aber tot ist es noch nicht. Wir haben letzten Donnerstag sogar einen neuen Besucherrekord erreicht! =D>

Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt ... :wink: Das mit dem Besucherrekord würde ich allerdings nicht zu ernst nehmen. Es sind zwar immer etliche Besucher hier im Forum uneingeloggt unterwegs, die einfach nur zum Mitlesen da sind, aber das sind meist so um die 30, 40 Leute - von denen du auch noch mal ein paar Bots von den diversen Suchmaschinen abziehen musst. Die über 400 von Ende Oktober sind da ein absoluter Ausreißer. Entweder war da tatsächlich irgendwo an prominenter Stelle irgendwas hier im Forum verlinkt, was kurzfristig für höheren Traffic gesorgt hat, oder das war eine massive Konzentration von Spam-Bots oder was auch immer.

starwarsmags hat geschrieben:
Es ist im übrigen wirklich eine echte STAR WARS Insider Aufgabe hier im OSWFC Forum zu landen :-(
OSWFC.de heisst jetzt Journal-of-the-Whills.de (ja, kann ich noch nachvollziehen), aber ich glaube es gibt nur noch einen externen Link auf das Forum und der kommt von Deiner Seite, Sky ;-) - ja, ich meine http://www.jedi-archiv.de !

Jedi-Archiv.de? Die Seite gibt's noch? :shock: Spaß beiseite ... :wink: Es ist tatsächlich so, dass Robert oswfc.de kürzlich zur reinen Umleitung auf die Magazin-Website gemacht hat, weil aktuell einfach die Ressourcen fehlen, um da in absehbarer Zeit eine vorzeigbare neue Online-Präsenz für den Fan-Club draus zu machen. Eine solche ist damit zwar noch nicht ganz vom Tisch (gerade ich persönlich würde mir eine solche weiterhin sehr wünschen), aber das ist halt nicht ganz so einfach, wenn es kein Budget dafür gibt und die Freizeit der Hauptbeteiligten, in der das Ganze nun mal umgesetzt werden müsste, eher knapp bemessen ist. Aber auch hier gilt: Die Hoffnung stirbt zuletzt ... :wink:

Immerhin aber ist das OSWFC-Forum durchaus auch auf der journal-of-the-whills.de verlinkt (unter "Service" > "Links") und auch im Magazin selbst weisen wir ja immer wieder darauf hin. Allerdings kann ich auch gut verstehen, wenn Leute, die darüber (oder über welchen Weg auch immer) hier landen, nicht allzu lange bleiben, wenn sie sehen, dass eben leider keine allzu große Aktivität mehr vorhanden ist.

starwarsmags hat geschrieben:
Apropos OSW Magazin - auf der OSWFC Seite gab es immer eine komplette Übersicht, aller publizierter Ausgaben (plus JOTW Variant Cover) - dieses Archiv scheint derzeit verloren zu sein - Sky, hast Du da noch einen Link oder ist geplant dieser Übersicht ein neues Zuhause zu geben! Das fehlt mir echt!

Das ist auf jeden Fall ein definitiver Bestandteil einer neuen oswfc.de - falls es sie denn je geben sollte. Sollte es dir rein um die Cover gehen, so gibt es aktuell auf der Facebook-Präsenz des OSWFC noch zwei Alben mit einer Sammlung davon:

Journal of the Whills (ESWFC):
https://www.facebook.com/pg/oswfc/photos/?tab=album&album_id=666568923364339
Offizielles Magazin / Journal of the Whills (OSWFC):
https://www.facebook.com/pg/oswfc/photos/?tab=album&album_id=430852420269325

Außerdem hab ich ja eine Rubrik dazu auf meiner privaten Website, wo sich allerdings nur kleine Bilder der Cover finden:

http://jedi-archiv.de/MagsDE01.htm (Ausgabe 1-39)
http://jedi-archiv.de/MagsDE02.htm (Ausgabe 40-72)

Sollte ich da zum Jahresende hin mal Zeit und Muße finden, werde ich diese ggf. mal aktualisieren und auch um die Inhalte der Hefte ergänzen - inklusive einer Rubrik für die Ausgaben aus der ESWFC-Zeit.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11. Nov 2018, 17:31 
Offline

Registriert: Mi, 13. Dez 2006, 22:49
Beiträge: 878
Wohnort: Berlin
@Sky: vielleicht hat sich nur aufgrund deines Beitrags weiter oben über die soziale Medien herumgesprochen, daß das Forum bald schließen könnte?

_________________
"Es gibt keine Republik mehr, Meister Darté. Der Senat hat beschlossen, ein Imperium auszurufen, schon vergessen?"- Tsui Choi (Jedi-Meister)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de