FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Di, 11. Dez 2018, 07:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 178 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 03. Jan 2012, 11:00 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Dieses Thema dient zur Diskussion des zweiten Star Wars-MMORPGs, The Old Republic. Die thematischen Vorgänger KOTOR und KOTOR II: The Sith Lords können hier diskutiert werden.


:arrow: Besucht auch die offizielle Spielseite für mehr Infos!

:arrow: Eure SWTOR-Server und -Charaktere könnt ihr hier vorstellen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 03. Jan 2012, 16:03 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6582
Wohnort: NRW
Im Folgenden noch die offizielle Produktbeschreibung. Neben der Standardversion ist auch eine aufwendig gestaltete Collector's Edition mit zahlreichen Extras erhältlich sowie eine reine Downloadversion, die ebenfalls mit virtuellen Extras aufwartet.

Noch viel mehr Informationen, Bilder, Videos etc. gibt es auf der von Spiriah bereits verlinkten offiziellen Website zum MMO-Game. Außerdem gibt es begleitend zum Spiel eine Reihe von Büchern und Comics. Für mehr Infos dazu schaut einfach im Jedi-Bibliothek-Bereich des Forums vorbei ...

Ältere Diskussionen zum Game findet ihr darüber hinaus bei Interesse im Archiv-Bereich des Forums:
:arrow: Star Wars: The Old Republic - MMO (Archiv-Thread)

Bild


Produktbeschreibung:
Ein episches Abenteuer erwartet euch!
Spielt Star Wars: The Old Republic und werdet zum Helden eurer ganz persönlichen Star Wars-Saga in einem storybasierten Massively Multiplayer Online Game von BioWare und LucasArts. Erkundet eine Epoche Tausende von Jahren vor dem Aufstieg Darth Vaders, als der Krieg zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium die Galaxis spaltet.

Spielt als Jedi oder Sith oder übernehmt eine der vielen anderen typischen Star Wars-Rollen, und trefft Entscheidungen, die eure persönliche Geschichte beeinflussen und bestimmen, ob ihr auf dem Pfad der dunklen oder hellen Seite der Macht wandelt. Auf eurem Weg trefft ihr tapfere Gefährten, die an eurer Seite kämpfen oder euch vielleicht sogar verraten, wenn ihr euch entsprechend verhaltet. Gemeinsam besiegt ihr Feinde in dynamischen Star Wars-Kämpfen und ihr könnt euch mit anderen Spielern zusammentun, um unglaubliche Herausforderungen zu meistern.

Hintergrund
Unter dem Schutz des legendären Jedi-Ordens galt die Galaktische Republik für Tausende Generationen als eine Bastion des Friedens. Doch vor mehreren Jahrhunderten trat die größte Bedrohung hervor, die die Galaxis jemals gesehen hatte - das Sith-Imperium. Nach einem unberechenbaren Krieg stellte sich die Republik als siegreich heraus und die Sith galten als ausgestorben. Doch trotz allem haben die Jedi weiter ein wachsames Auge auf Korriban, die alte Heimatwelt der Sith, um die Galaxis vor der Dunkelheit zu schützen, die noch immer in den Gräbern auf dem Planeten lauert.

Eine kleine Gruppe Überlebender konnte zwar entkommen und vor dem Angriff des Imperiums warnen, doch das verschaffte der Republik nur eine kurze Atempause. Korriban sollte zusammen mit mehreren anderen Welten beim ersten Angriff fallen und in den darauf folgenden Jahren musste die Republik noch viele weitere bittere Niederlagen erleiden. Aufgrund seiner zahlreichen Siege zog das Imperium bald voller Selbstvertrauen weiter, um die Kernwelten zu erobern, und lockte die republikanische Flotte von ihrer Position weg, um einen Überraschungsangriff gegen die Adelswelt Alderaan auszuführen.

Das heldenhafte Gefecht auf Alderaan motivierte die Verteidiger der Republik in der ganzen Galaxis, doch das Imperium war immer noch in der stärkeren Position. Um so überraschender war es dann auch, dass der imperiale Rat der Sith der Republik Friedensverhandlungen anbot. Im Glauben, es könne sich um einen Verrat handeln, stimmten die Anführer der Republik einem Treffen auf Alderaan zu, bestanden jedoch darauf, dass der Orden der Jedi alle möglichen Ressourcen bereitstellte, um für ausreichende Sicherheit zu sorgen. Die Jedi waren bereit, die erfahrensten Mitglieder des Ordens nach Alderaan zu schicken und ließen nur eine kleine Streitkraft im Tempel auf Coruscant zurück ...

Nachdem sie den Jedi-Tempel zerstört und die Verteidigung der Republik ausgeschaltet hatten, besetzten imperiale Truppen Coruscant und nahmen den Planeten als Geisel, während die Verhandlungen auf Alderaan begannen. Da ihre Hauptwelt auf dem Spiel stand, blieb den Anführern der Republik nichts anderes übrig, als den Forderungen des Imperiums zuzustimmen.

Der Vertrag von Coruscant wurde unterzeichnet und zwang die Republik dazu, die Kontrolle über mehrere Sternensysteme abzugeben und die neuen Grenzen des imperialen Herrschaftsbereichs anzuerkennen. Der Vertrag beendete zwar offiziell den Krieg, aber die Spannungen zwischen beiden Seiten sind in den letzten Jahren nicht weniger geworden und eine Rückkehr zum offenen Krieg scheint mittlerweile fast unausweichlich ...

Crew-Fähigkeiten
Die Star Wars: The Old Republic-Galaxis steckt voller wertvoller Ressourcen, Hightech-Pläne und verlockender Möglichkeiten, doch welcher Held kann sich schon all diesen Gelegenheiten persönlich widmen? Da kommt eure Crew ins Spiel. Das Crew-Fähigkeiten-System ermöglicht es euch, all das auszunutzen, was die Galaxis zu bieten hat, ohne dabei euer eigenes Abenteuer zu vernachlässigen! Ihr weist eure Gefährten an, Ressourcen zu sammeln, nützliche und wertvolle Gegenstände herzustellen und sogar eigene Missionen anzugehen, die euch und dem Rest der Crew zahlreiche Vorteile und Belohnungen bringen können. Die Crew-Fähigkeiten lassen euch in Aktion bleiben und gleichzeitig alles nutzen, was die Galaxis zu bieten hat!

Euer Raumschiff ist die Heimatbasis für die ganze Crew. Während ihr die Galaxis erkundet und eure eigene Geschichte schreibt, könnt ihr eurer Mannschaft Befehle geben. So könnt ihr euren Gefährten anweisen, Ressourcen zu sammeln, Gegenstände in der Werkstation des Schiffs herzustellen oder auf besondere Missionen zu gehen. Je nach persönlichem Hintergrund sind manche Gefährten bei bestimmten Aufgaben erfolgreicher als andere und erzielen bessere Leistungen, je mehr sie von euch halten. Ihr könnt euer Team drei Crew-Fähigkeiten aus diesen drei Kategorien trainieren lassen:

Sammelfähigkeiten
Beim Erkunden von Planeten werdet ihr zahlreiche exotische Ressourcen und wertvolle Informationen entdecken. Mit dem richtigen Training könnt ihr und eure Crew Rohstoffe sammeln, Computersysteme hacken und wertvolle Artefakte finden. Die Ressourcen und Informationen, die ihr sammelt, können auf dem offenen Markt gewinnbringend verkauft oder zum Herstellen von nützlichen und wertvollen Gegenständen verwendet werden. Es istmöglich, alle drei verfügbaren Crew-Fähigkeiten-Slots mit Sammelfähigkeiten zu belegen.

Handwerksfähigkeiten
Ob ihr euer Team Ressourcen sammeln lasst oder sie auf andere Weise erhaltet, sie bilden die Basis für eure Handwerksfähigkeiten. Je nachdem, wie ihr euch spezialisiert, kann eure Crew Rüstungen, Waffen, Implantate oder andere nützliche Gegenstände und Ausrüstungsteile herstellen. Ihr könnt diese Gegenstände selbst nutzen oder sie auf dem offenen Markt gewinnbringend verkaufen.

Ihr erhaltet Crew-Fähigkeiten-Berichte, auch wenn ihr gerade nicht auf dem Schiff seid, und wenn einer eurer Gefährten mit den Plänen für einen wertvollen Gegenstand zurückkehrt, könnt ihr ein anderes Crewmitglied anweisen, diesen sofort in der Werkstation des Schiffs herzustellen - alles, ohne selbst auf das Schiff zurückzukehren! Handwerksfähigkeiten sind sehr speziell. Ihr könnt daher nur einen der drei Crew-Fähigkeiten-Slots mit einer Handwerksfähigkeit belegen.

Missionsfähigkeiten
Missionsfähigkeiten sind einzigartig innerhalb des Crew-Fähigkeiten-Systems. Mit diesen Fähigkeiten schickt ihr Gefährten aus eurer Crew auf Missionen durch die ganze Galaxis, um Informationen zu sammeln, Beute zu finden oder andere Ziele zu erreichen, die euch weiterbringen. Wenn ihr eine Missionsfähigkeit verwendet, wählt ihr erst einen Gefährten und dann eine Mission aus einem sich ständig ändernden Angebot, damit er sich die Belohnung schnappt. Es gibt mehrere Missionsfähigkeiten. Lasst ihr eure Crew forschen? Soll sie auf diplomatische Missionen gehen? Oder mit illegalen Waren handeln?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die jeweils eigene Vorteile und Belohnungen mit sich bringen. Manchmal erhaltet ihr durch sie sogar Dunkle- oder Helle-Seite-Punkte. Wie bei den anderen Fähigkeiten auch führen eure Gefährten die Missionen eigenständig aus und bringen die Belohnungen mit, wenn sie fertig sind. Ihr könnt eine beliebige Anzahl eurer Crew-Fähigkeiten für Missionsfähigkeiten verwenden, also schickt euer Team an die Arbeit!

Erlebt zusammen epische Abenteuer
In Flashpoints bestreitet ihr zusammen mit euren vertrautesten Verbündeten die gefährlichsten Missionen der Galaxis! Diese actionreichen und spannungsgeladenen Abenteuer lassen Spieler an ihre Grenzen gehen und konfrontieren euch mit gefährlichen Feinden in brenzligen Situationen. Ihr werdet all euren Verstand, all euer Können und all eure Ressourcen brauchen, um den Sieg davonzutragen. Jeder Flashpoint beginnt mit einer spannenden Geschichte und stellt euch vor schwierige Entscheidungen. Wählt mit Bedacht, denn die Entscheidung hat eine direkte Auswirkung auf eure möglichen Gegner und den Ausgang der Geschichte! Aber der Lohn ist all die Mühen wert - in Flashpoints findet ihr einige der mächtigsten Belohnungen überhaupt.

Gefährten
Jeder Star Wars-Held braucht einen Gefährten. Han hat Chewie, Luke hat R2-D2 - sogar Jabba der Hutte hat seinen gackernden Echsenaffen Salacious B. Crumb. Diese Charaktere gleichen eure Stärken und Schwächen aus und begleiten euch auf euren Reisen. Egal ob sie kampflustig, freundlich, flirtwillig oder einfach nur unterhaltsam sind, sie werden viel zu euren Abenteuern beitragen.

In Star Wars: The Old Republic wird sich eine ganze Reihe von Gefährten eurer Sache anschließen können. Einige sind auf Abenteuer aus, manche treibt die Gier und wieder andere halten ihre wahren Beweggründe für lange Zeit verborgen. Sie sind eine bunte Mischung - von intelligenten Droiden und bizarren Fremdlingen bis zu einer anmutigen Prinzessin und einem verwegenen Piraten. Jede Klasse hat ihre ganz eigenen Gefährten.

Auf euren Reisen durch die Galaxis werden sich eure Gefährten zur aktuellen Lage äußern, euch mit wichtigen Informationen versorgen und auf interessante Anlaufpunkte hinweisen - immer aus ihren persönlichen Blickwinkeln. Gefährten können als euer Gewissen fungieren oder versuchen, eure Entscheidungen zu beeinflussen. Im Gegenzug übt auch ihr Einfluss darauf aus, wie sie sich im Laufe der Geschichte entwickeln. Von euren Entscheidungen hängt ab, ob aus euren Gefährten enge Freunde, Liebschaften oder sogar Feinde werden!

Erkundet mit euren Freunden die Galaxis
Willst du dich mit anderen engagierten Spielern zusammenschließen, um den Herausforderungen des Spiels entgegenzutreten? Oder eine einzigartige Rollenspiel-Erfahrung in der Star Wars-Galaxis zusammen mit anderen Rollenspielern erfahren? PvP-Taktiken mit deinen Waffenbrüdern umsetzen? Unabhängig von deinen Spielvorlieben in Star Wars: The Old Republic kann dir der Beitritt in eine Gilde dabei helfen, deine Ziele zu erreichen und neue Freunde zu treffen.

In The Old Republic wirst du die Galaxis zusammen mit Tausenden von anderen Spielern erforschen und ihr werdet oft zusammenarbeiten, um unglaubliche Herausforderungen zu meistern. Als Teil einer Gilde befindest du dich unter Leuten, deren Interessen sich mit deinen decken. So kannst du mit deinen Freunden in Kontakt bleiben und natürlich auch neue Leute kennenlernen, während ihr zusammen Abenteuer erlebt. Der Beitritt in eine Gilde ist zwar nicht erforderlich, um im Spiel weiterzukommen, aber eine Gilde kann deine Spielerfahrung in vielen Bereichen noch besser machen.

Weltraumeinsätze
Das Reisen durch den Weltraum ist ein elementarer Bestandteil des Spielerlebnisses von Star Wars: The Old Republic. Ihr werdet dabei nicht nur neue Planeten besuchen, sondern könnt auch wichtige Missionen in den Tiefen des Raums annehmen, bei denen ihr durch wahnsinnige Asteroidenfelder fliegen, feindliche Jäger abschießen und an epischen Raumschlachten teilnehmen müsst, wie man sie aus den Star Wars-Filmen kennt.

Um den ursprünglichen Star Wars-Filmen treu zu bleiben, wurde das Raumkampfsystem in Star Wars: The Old Republic so entwickelt, dass es die Reisezeiten so gut wie möglich verkürzt, während man im Pilotensitz Raumkämpfe bestreitet, die ein geradezu filmreifes Action-Erlebnis bieten. Genau wie Luke Skywalker beim ersten Angriff auf den Todesstern werdet auch ihr herausfinden, dass selbst ein einzelnes Raumschiff das Schicksal der ganzen Galaxis verändern kann.

Ziele abschließen
Ob ihr nun seitenbasierte Missionen voller epischer Raumschlachten abschließt oder einfach durch einen der Brennpunkte der Galaxis streift - im Raumkampf steht eurem Schiff jede Menge Action bevor. Ihr geht euer Ziel frontal an und steuert euer Raumschiff durch Hindernisse und Feinde, die sich euch in den Weg stellen. Ein echtes Kampferlebnis!

Die Ziele einer Mission reichen von der Eskorte einer verbündeten Fähre bis hin zur Zerstörung eines feindlichen Schlachtkreuzers. Mit zunehmender Charakterstufe erwarten euch immer schwierigere und komplexere Raumkampfmissionen, bei denen auch der Einsatz immer höher wird. Wenn ihr eure Missionen erfolgreich abschließt, erhaltet ihr Belohnungen, die ihr in anderen Situationen nutzen könnt.

Erkundung der Galaxis
Im Verlauf eurer Star Wars: The Old Republic-Saga erlebt ihr unterschiedlichste Szenarien in allen Ecken der Galaxis. Sei es die Durchquerung des gefährlichsten Asteroidengürtels in der Galaxis oder eine riesige Schlacht über einer umkämpften Eiswelt - es erwarten euch zahllose, abwechslungsreiche Missionen in vielfältigen Umgebungen.

Features:
  • Bestimme deine Star Wars-Saga: Wähle eine von acht Kultrollen und werde der Held deiner ganz persönlichen Star Wars-Saga – eine interaktive Handlung mit cinematischen Dialogen und kompletter Synchronisation aller Charaktere im Spiel.
  • Wähle die helle oder dunkle Seite: Bedeutsame Entscheidungen auf deiner Reise bestimmen, ob du deinen Weg auf der hellen oder dunklen Seite der Macht gehst.
  • Abenteuer mit Gefährten: Knüpfe oder beende wichtige Beziehungen zu deinen Gefährten, während sie sich dir auf deiner Reise anschließen und Seite an Seite mit dir kämpfen.
  • Beteilige dich an heldenhaften Star Wars-Gefechten: Bekämpfe Gegner in dynamischen Lichtschwert-Duellen, Cantina-Schießereien und riesigen Multiplayer-Schlachten.
  • Steuere dein eigenes Raumschiff: Erwirb dein eigenes Schiff, das dir als Operationsbasis dient, während du die Galaxis erkundest und in epischen Weltraumschlachten mitwirkst.
  • Entdecke eine voll ausgestattete MMO-Welt: Schließe dich deinen Freunden an und erlebe PvP-Kriegsgebiete, Mehrspieler-Flashpoints, Multigruppen-Operationen, Gilden, Auktionshäuser, Handwerk, Reittiere und vieles mehr.


Inhalt der limitierten Collector's Edition:
Physische Extras:
  • Exklusive Darth-Malgus-Statue von Gentle Giant
  • Star Wars: The Old Republic-Spieldiscs in Metallbox als Sammelobjekt
  • Das Tagebuch von Gnost-Dural mit Anmerkungen von Satele Shan
  • The Old Republic-Galaxiekarte
  • Persönlicher Sicherheitssauthentifizierungskey
  • Musik von Star Wars: The Old Republic CD
  • Qualitativ hochwertige Verpackung der Collector’s Edition

7 zusätzliche Digitale Objekte:
  • Leuchtpistole: schießt Leuchtkugeln in die Luft
  • Trainingsdroide: schwebt neben euch und leistet Unterstützung im Kampf
  • HoloDancer: projiziert euren eigenen holografischen Tänzer
  • HoloCam: speichert visuelle Aufzeichnungen eurer Abenteuer im Spiel
  • STAP: elegantes und einzigartiges Fahrzeug
  • Exklusiver Maus-Droide: tapferer Droide, der euch bei euren Abenteuern begleitet
  • Exklusiver Collector’s Edition-Store: Einzigartiger Händler im Spiel mit ständig wechselndem Warenangebot



Das Spiel ist in folgenden Versionen erhältlich:

Bild Bild


:arrow: Bestellmöglichkeit bei Amazon.de (Standard Edition) (ca. €45)

:arrow: Bestellmöglichkeit bei Amazon.de (Collector's Edition) (ca. €150)

:arrow: Bestellmöglichkeit bei origin.com (Digital Deluxe Edition) (ca. €75)


Hinweis:
Für den Spielzugang und die damit verbundene erstmalige Anmeldung ist ein Abonnement erforderlich. Bereits zur Anmeldung müssen eine Kreditkarte, Bankverbindung oder eine Spielzeitkarte (Pre-Paid-Karte) hinterlegt werden. Das im Kauf enthaltene 30-Tage-Abonnement wird nach erfolgreicher Anmeldung auf die Spielzeit angerechnet. Zum Spielen wird eine permanente Online-Verbindung benötigt.


Bildquelle: Amazon.de

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14. Jan 2012, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 15. Mär 2009, 18:28
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Heute wurde ja auch patch 1.1 angekündigt. Und als neue Gegner.... .... .... Rakghouls! Meiner Meinung nach ein sehr cooles Element aus den KotOR-Comics bzw. -Spielen, das als Game-Content bestimmt so einiges hermachen wird. Hier auch nochmal der Link zur entsprechenden Ankündigung und dem Trailer von der offiziellen TOR-Seite:

http://www.swtor.com/de/nachrichten/artikel/20120113-0

http://www.swtor.com/de/medien/trailer/kaon-wird-belagert

_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14. Jan 2012, 21:25 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Rakghule habe ich auf Taris schon massenweise getötet... aber ich freue mich schon auf den neuen Endgame-Content. Bin mit meinem Jedi-Ritter jetzt auf Level 40 und so langsam nähere ich mich den Endgame-Inhalten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15. Jan 2012, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
SWTOR: Neuer Planet “Denova” mit Update 2 im März
http://www.gameplorer.de/swtor-neuer-planet-denova-mit-update-2-im-maerz/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15. Jan 2012, 13:04 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Stone Qel-Droma hat geschrieben:
SWTOR: Neuer Planet “Denova” mit Update 2 im März
http://www.gameplorer.de/swtor-neuer-planet-denova-mit-update-2-im-maerz/


Danke für den Link! Da muss ich mir dann ja keine Sorgen machen, dass ich mit meinem Jedi-Ritter (derzeit Level 40) in zwei Monaten nichts mehr zu tun habe. :)

Und hoffentlich kommt dieser Beleuchtungs-Bug bald aus dem Spiel, der dazu führt, dass manchmal eine Ebene aus Licht quer durch den Bildschirm führt. Besonders auf Tatooine und Taris hat mich das genervt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15. Jan 2012, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 15. Mär 2009, 18:28
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Sehr schön, dass BioWare die angekündigte "aggressive Veröffentlichungspolitik" auch durchzieht. Ich glaube mit dem leveln muss ich mich echt ranhalten, mein Kopfgeldjäger ist derzeit level 13, und neue Inhalte kommen - logischerweise - fast nur für Level 50

_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16. Jan 2012, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Feb 2006, 15:48
Beiträge: 1066
Wohnort: Österreich
Ich hoffe, dass ich jetzt nach den Uni prüfungen mehr Zeit zum Leveln habe und auch schnell auf 50 komme, derzeit bin ich mit meinem Sith-Attentäter auf 30 auf Alderaan. Ich find das aber sehr interessant, dass sie dort auch die Killiks eingebaut haben.

_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16. Jan 2012, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 23. Mai 2005, 11:58
Beiträge: 733
Wohnort: Hamburg
Schade, dass es das Game nicht für die 360 oder die PS3 gibt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16. Jan 2012, 16:55 
Das Spiel ist voll der Hammer, ich bin fast nur noch am Zocken oO

Ich bin auf dem Rollenspiel-Server Vanjervalis Chain^^


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16. Jan 2012, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Reenya Wyn hat geschrieben:
Das Spiel ist voll der Hammer, ich bin fast nur noch am Zocken oO

Ich bin auf dem Rollenspiel-Server Vanjervalis Chain^^


Dito, aber da sind ast alle RPler, die sich vorher eine Gilde gesucht haben^^


Mein Bösen Twink habe ich aber auf Cassus Fett

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 19. Jan 2012, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 15. Mär 2009, 18:28
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Das ist ja eh eine Frage, die mich interessiert: Wie sieht es eigentlich so aus auf den RP-Servern? Bei WoW sind die Gamemaster dort angeblich recht lustlos únd greifen gar nicht mehr ein, wenn irgendjemand out-of-character chatnachrichten schreibt.
Ist BioWare in der Hinsicht konsequenter?
Lohnt sich ja nicht, RP zu spielen, wenn dann de facto gar kein Rollenspiel existiert.

_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 20. Jan 2012, 13:18 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Darth Plaguis hat geschrieben:
Das ist ja eh eine Frage, die mich interessiert: Wie sieht es eigentlich so aus auf den RP-Servern? Bei WoW sind die Gamemaster dort angeblich recht lustlos únd greifen gar nicht mehr ein, wenn irgendjemand out-of-character chatnachrichten schreibt.
Ist BioWare in der Hinsicht konsequenter?
Lohnt sich ja nicht, RP zu spielen, wenn dann de facto gar kein Rollenspiel existiert.


Das funktioniert nicht, hat nie funktioniert und wird nie funktionieren.
Warum? Weil auf einem Server sich praktisch unbegrenzt Leute anmelden können ohne Selektion.

Dabei hast du zwangsläufig einen großen Teil, der höchstens rudimentär an RP interessiert ist.
Und je länger es geht, je mehr Spieler drauf sind desto weniger interessieren sich die Leute dafür. Der Reiz des Neuen, der am Anfang noch da ist, nützt sich ab und es mutiert zu reinem Aufwand - Aufwand den man sehr schnell bleiben lässt.

Moderatoren gehen da am Anfang vielleicht noch ein bisschen dazwischen, aber sie haben keine Chance diese Woge aufzuhalten - und auch hier gilt: Die Motivation geht sehr schnell in den Keller.

Falls du dir also überlegtst TOR wegen RP zu spielen: Lass es, auch ohne es gespielt zu haben kann ich dir garantieren dass du da enttäuscht sein wirst.
Such dir stattdessen eine echte Rollenspiel Gruppe aus ein paar wirklich interessierten Personen, da wirst du viel mehr Freude haben.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 20. Jan 2012, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 15. Mär 2009, 18:28
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Zitat:
Falls du dir also überlegtst TOR wegen RP zu spielen: Lass es, auch ohne es gespielt zu haben kann ich dir garantieren dass du da enttäuscht sein wirst.
Such dir stattdessen eine echte Rollenspiel Gruppe aus ein paar wirklich interessierten Personen, da wirst du viel mehr Freude haben.

Wie man meinen früheren Beiträgen ja entnehmen kann, spiele ich TOR sowieso, bis jetzt halt nur auf "normalen" Servern (btw: Irgendwer hier, der Supreme Commander Stantorrs spielt?)
Und da du meine Befürchtungen bezüglich des de facto nicht vorhandenen RPs nun bestätigt hast, werde ich gar nicht erst damit anfangen.
Trotzdem danke für die Info.

_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 21. Jan 2012, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18. Apr 2004, 22:10
Beiträge: 109
Wohnort: bei München
Frustrationslevel steigt ...

Da will ich heute mittag munter weiterspielen, doch ich kann nicht, da ich angeblich kein Abonnement hätte.
Habe ich aber. Seit 15. Dezember sogar schon. Und auch eine Bestätigungsmail dazu.

Also ran ans Telefon, und den Bioware Support geweckt. 20 Minunten warte ich geduldig am Telefon, während die Dame am anderen Ende 'nachforscht' was denn passiert ist.
Es gab wohl Probleme bei der Abbuchung von meiner Kreditkarte - sagt nicht die Telefondame, sondern das lese ich aus der Subscription History heraus.
Die Dame vom Tel-Support meint nur, sie muss das Weiterleiten und jemand würde sich in einer Stunde bei mir melden. Darauf warte ich jetzt seit ... drei Stunden :( :evil: :x
Ein weiterer Anruf bei der Hotline, doch diesmal bekomme ich nur zur Auskunft, der Fall wäre in eine andere Abteilung weitergeleitet worden, und ich müsse warten. Und nein, mich durchstellen oder dass die Telefonistin selbst nachfragt, ginge nicht, weil die zuständige Abteilung kein Telefon hat!

Bin ja echt gespannt, ob Bioware es dieses Wochenende noch hinbekommt, dass ich wieder spielen kann.

viele Grüße, Farbauti.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Jan 2012, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
WedgeAntilles hat geschrieben:
Darth Plaguis hat geschrieben:
Das ist ja eh eine Frage, die mich interessiert: Wie sieht es eigentlich so aus auf den RP-Servern? Bei WoW sind die Gamemaster dort angeblich recht lustlos únd greifen gar nicht mehr ein, wenn irgendjemand out-of-character chatnachrichten schreibt.
Ist BioWare in der Hinsicht konsequenter?
Lohnt sich ja nicht, RP zu spielen, wenn dann de facto gar kein Rollenspiel existiert.


Das funktioniert nicht, hat nie funktioniert und wird nie funktionieren.
Warum? Weil auf einem Server sich praktisch unbegrenzt Leute anmelden können ohne Selektion.

Dabei hast du zwangsläufig einen großen Teil, der höchstens rudimentär an RP interessiert ist.
Und je länger es geht, je mehr Spieler drauf sind desto weniger interessieren sich die Leute dafür. Der Reiz des Neuen, der am Anfang noch da ist, nützt sich ab und es mutiert zu reinem Aufwand - Aufwand den man sehr schnell bleiben lässt.

Moderatoren gehen da am Anfang vielleicht noch ein bisschen dazwischen, aber sie haben keine Chance diese Woge aufzuhalten - und auch hier gilt: Die Motivation geht sehr schnell in den Keller.

Falls du dir also überlegtst TOR wegen RP zu spielen: Lass es, auch ohne es gespielt zu haben kann ich dir garantieren dass du da enttäuscht sein wirst.
Such dir stattdessen eine echte Rollenspiel Gruppe aus ein paar wirklich interessierten Personen, da wirst du viel mehr Freude haben.


RP Funktioniert sehr gut, ich bin auf RP Servern und kann ohne Probleme RP betreiben, klar geht das nicht im Allgemeinenchat. aber der ist so wieso für RP ungeeignet. Aber in den Gruppenchat funktioniert es wunderbar.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Jan 2012, 14:43 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Stone Qel-Droma hat geschrieben:

RP Funktioniert sehr gut, ich bin auf RP Servern und kann ohne Probleme RP betreiben, klar geht das nicht im Allgemeinenchat. aber der ist so wieso für RP ungeeignet. Aber in den Gruppenchat funktioniert es wunderbar.


Womit du genau mein Posting bestätigst.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22. Jan 2012, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Nicht unbedingt den ich sehe den Allgemeinchat aus anderen gründen ungeeignet für RP, da dieser den jeweiligen Planeten komplett betrifft, so wie alle Instanzen.

Aber in Gruppenchat, Gilden Chat und den RP Chats funktioniert RP wunderbar. Ich bin noch keien Spieler begegnet der nicht RP betreiben wollte^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23. Jan 2012, 14:05 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Das ist nebenbei genau der Grund, wieso ich keine MMO-Rollenspiele mag - weil es keine Rollenspiele sind. Da geht's ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch um Raids, mehr nicht.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23. Jan 2012, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 15. Mär 2009, 18:28
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Zitat:
Das ist nebenbei genau der Grund, wieso ich keine MMO-Rollenspiele mag - weil es keine Rollenspiele sind. Da geht's ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch um Raids, mehr nicht.

Da hast du schon recht - zumindest, wenn man von Spielen wie WoW und Co. ausgeht. TOR könnte in der Hinsicht dank des imho sehr guten Gruppendialogsystems und der allgemein guten und wichtigen Story allerdings die berühmte Ausnahme von der Regel bilden.

_________________
"Keine der Geschichten, die über mich erzählt werden, kann ändern, wer ich wirklich bin"
(Luke Skywalker)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jan 2012, 14:33 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Nie im Leben.

Ich garantiere dir und würde darauf jede Wette eingehen, dass in weniger als einem Jahr keine Randomgruppe mehr RPG betreibt. Schon jetzt kann ich dir ehrlihc gesagt kaum glauben dass eine Randomgruppe das tatsächlich macht.

Allerhöchstens eine eigene Gruppe, die sich explizit dafür gegründet hat (so wie halt RPGs auch früher betrieben wurden - Pen&Paper oder einfach nur in Textform) hält das durch.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24. Jan 2012, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 10:35
Beiträge: 133
WedgeAntilles hat geschrieben:
Nie im Leben.

Ich garantiere dir und würde darauf jede Wette eingehen, dass in weniger als einem Jahr keine Randomgruppe mehr RPG betreibt. Schon jetzt kann ich dir ehrlihc gesagt kaum glauben dass eine Randomgruppe das tatsächlich macht.

Allerhöchstens eine eigene Gruppe, die sich explizit dafür gegründet hat (so wie halt RPGs auch früher betrieben wurden - Pen&Paper oder einfach nur in Textform) hält das durch.


Dem muss ich ehrlich gesagt zustimmen, auch wenns mir nicht gefällt. War bisher bei jedem MMORPG so, das einzige was bei SWTOR sein könnte das die Leute grundstätzlich mehr Chars haben als üblich, da es ja eben die verschiedenen Storylines gibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23. Mär 2012, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 11:58
Beiträge: 687
SWTOR-Gratis Spielwochenende:

http://googleads.g.doubleclick.net/aclk ... 9&jca=8348

_________________

Es gibt Zeiten, in denen der Zweck die Mittel
rechtfertigt. Aber wer einzig auf Grundlage
solcher Zeiten argumentiert, schafft sich
damit eine ganz eigene Philosophie des Bösen.

— Luke Skywalker —


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11. Apr 2012, 07:46 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Spiel-Update 1.2 Vermächtnis ist unterwegs! Am Donnerstag, dem 12.4.2012, kommt es auf die Live-Server!

:arrow: Lest hier mehr!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11. Apr 2012, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21. Feb 2006, 15:48
Beiträge: 1066
Wohnort: Österreich
Ich bin schon sehr gespannt, was das Vermächtnis bringen wird.

Das Novare-Küste-Kriegsgebiet denke ich mal wird vom Prinzip her genauso wie das Alderaan Kriegsgebiet.

Es wurde ja shcon angekündigt, dass die Story-quests dann vermutlich auf Corellia weitergehen werden, in wie weit wurde das denn schon verifiziert? Bzw kommt das jez auch shcon oder erst beim nächsten Update?

_________________
Du musst das Unmögliche herausfordern, um das Schwierige möglich zu machen.

Kurz vorm Ende der Welt wird uns ein Experte versichern, das das technisch unmöglich ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11. Apr 2012, 11:22 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Also, mal zusammengefasst:
- Klassen-Storyquests gibt es (noch) keine neuen, dafür aber täglich wiederholbare Quests auf Corellia in einem neuen Bereich namens "Schwarzes loch".
- Novare-Küste habe ich schon auf dem Testserver gespielt und es ist sehr angenehm. Du kannst die Geschütze auch auf Distanz erobern und du kannst mit mehreren Leuten tappen, dann geht es auch schneller. Ansonsten, ja, ziemlich wie Alderaan, nur dass ein Geschütz allein keinen Schaden machen kann, du brauchst zwei: Eines zum Schild-Überladen und eines zum Schaden-Machen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11. Apr 2012, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 10:35
Beiträge: 133
Wer sich das Spielchen übrigens mal anschauen will, man kann solche Test-Versionen verteilen, ich seh gerade bis zu 25 Stück. Wenn jemand mal 7 Tage antesten will einfach bescheid sagen, ich brauch nur eine E-Mail dazu.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08. Mai 2012, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 26. Apr 2009, 10:11
Beiträge: 1792
Wohnort: Schwarzwald
Zitat:
Star Wars: The Old Republic - Nutzerzahl um 400.000 Spieler gefallen

In den letzten zwei Monaten haben rund 400.000 Spieler ihr Abonnement zum Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic beendet. Laut EA ist das MMORPG von BioWare trotzdem profitabel.
Von Florian Inerle | Datum: 08.05.2012; 12:49 Uhr

Die Spielerzahl des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic ist, anders als vom Publisher Electronic Arts erwartet, rückläufig. Noch im März 2012 erklärte der EA-Chef John Riccitiello, dass man bis zum Juni 2012 insgesamt 2 Millionen aktive Abonnenten haben werde. Im Zuge eines Investor-Gesprächs gab Riccitiello jetzt bekannt, dass seit März rund 400.000 Spieler ihr Abonnement beendet haben und nicht mehr aktiv am Spielgeschehen von SWTOR teilnehmen.
Von den ehemals 1,7 Millionen aktiven Spielern besitzen inzwischen nur noch 1,3 Millionen Spieler einen aktiven Account. Dass die Abonnement-Zahlen rückläufig sind, behauptete im April 2012 bereits die Analystengruppe Cowen and Company. Dem Bericht des Unternehmens zufolge werde die Zahl der aktiven Spieler bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres (endet am 31. März 2013) auf 1,25 Millionen Nutzer sinken. Dieser Wert wurde annähernd schon ein Jahr zuvor erreicht.
Trotzdem bewege man sich bei diesen Nuterzahlen wohl noch im Rahmen der Erwartungen von EA, die man beim Kauf von BioWare im Jahre 2008 hatte. EA sagt, der Titel sei trotz allem sehr profitabel. Außerdem erklärte Electronic Arts den Anlegern und Investoren, dass der Erfolg oder Misserfolg von SWTOR keine großen Auswirkungen auf die Gesamtbilanz des Publishers haben werde.
http://www.gamestar.de/spiele/star-wars-the-old-republic/news/star_wars_the_old_republic,44513,2567576.html

Schon heftig, 400.000 Spieler sind angesprungen :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08. Mai 2012, 16:54 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2410
Wohnort: Reutlingen
Statt von 1,7 Mio auf 2,0 Mio zu steigen fällt man von 1,7 Mio auf 1,3 Mio.

Das ist kurz und knapp gesagt ein Debakel.
Wie lange ist TOR jetzt draußen? Halbes Jahr? Und da hat schon jeder vierte keinen Bock mehr? (Davon mal ganz abgesehen, bei so katastrophalen Zahlen behaupte ich einfach mal, dass die 1,3 Mio auch noch geschönt sind, realistisch kann man wohl darüber diskutieren ob man überhaupt noch 1 Mio spielende und aktiv zahlende Kunden hat. Ich würde kein Geld drauf wetten. Denn merke: Eine miserable Bilanz ist eigentlich immer noch schlechter als sie auf dem Papier aussieht)

Damit dürfte abzusehen sein, dass es in relativ naher Zukunft entweder dicht gemacht wird oder auf Free2Play umgestellt wird.

An großen AddOns / Patches wird vielleicht noch eins rauskommen (da ich spontan mal sage da ist man schon in Arbeit), aber mehr wohl nicht.

Ich kann nicht sagen dass mich das überrascht, im Gegenteil.
Finde ich persönlich soar sehr positiv, vielleicht kommt dann ja noch ein guter Singleplayer von Kotor raus - da muss man die Leute ja nicht Montage- und Jahrelang fesseln, da genügts das einmal gut zu verkaufen.

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Zuletzt geändert von WedgeAntilles am Di, 08. Mai 2012, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08. Mai 2012, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 10:35
Beiträge: 133
Ich glaub irgendwie langsam das man sich bei dem Spiel zu sehr darauf verlassen hat, das die Leute die Gespräche auch wirklich anschauen.

Ich spiele jetzt seit über 6 Wochen, zwar nicht übermässig oft, aber locker 3-4 mal in der Woche 2-3 Stunden mit jemandem zusammen. Wir spielen wirklich jede Quest und hören uns auch alles an, ohne es wegzuklicken. Wir sind Moment auf lvl 40 auf dem Planeten Quesh. Wer das Spiel spielt der weiss das im "normalen" content noch so einiges zu tun ist bis mal alles soweit fertig hat.

Ein großteil der Leute ist aber wie eigentlich zu erwarten, so schnell wie möglich hochgelevelt um am Endconten Teil zu nehmen, welcher anscheinend für diese Spielerklasse noch viel zu klein oder zu wenig umfangreich ist.

Gut auch mit 1,3 Mio Spielern ist man immer noch recht gut dabei, die Frage ist halt wirklich wie man das ganze weiter handhaben wird. Spekulieren kann man da glaub ich viel, von daher will ich das mal dabei belassen. Mir machts auf jedenfall noch Spaß ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 178 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de