FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Do, 13. Dez 2018, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 10. Jul 2014, 18:53 
Offline

Registriert: Mo, 12. Apr 2010, 17:49
Beiträge: 17
Wohnort: Dortmund
Ich kann mein Ticket leider erst im September kaufen, aber es werden definitiv drei Tage. Freue mich schon sehr drauf, so viel Zeit mit vielen anderen SW Fans zu verbringen :)
Die bisherigen Gäste finde ich schon ziemlich toll, aber hoffe natürlich, dass da auch noch was nettes dazu kommt :)

Über Bonnie Piesse habe ich mich auf jeden Fall schon mal gefreut! Da sie auch echt schöne Musik macht, fände ich es toll, wenn sie davon dann auch etwas auf der Conbühne loslassen würde ;)

Als weiteren Gastvorschlag, der vielleicht auch finanziell machbar wäre, fände ich noch Paul Bateman sehr interessant, der mir vor allem durch seine Auftritte bei Rebel Force Radio bekannt ist. Als SW-Künstler für den Insider und jahrelanger Mitarbeiter/Freund von Ralph McQuarrie, könnte der bestimmt ein super interessantes Panel über Ralph McQuarrie halten und da er auch Zugang zu vielen seiner Kunstwerke hat sicherlich auch tolle Sachen zeigen. Wäre, finde ich, eine super Möglichkeit, um der Bedeutung von Ralph McQuarrie zu gedenken. Ist jetzt wahrscheinlich für dieses Jahr schon zu spät, aber vielleicht ja für zukünftige Planungen interessant :)

Also ich freue mich auf Oktober :)

Edit:
Habe gerade auf facebook gelesen, dass noch ConHelfer gesucht werden. An sich würde ich das gerne machen :) Bis wann kann man sich (sofern noch Plätze frei sind) als Helfer melden? Da ich, wie oben gesagt, mein Ticket erst im September kaufen.

_________________
Der Künstler stürzt im freien Fall.
Als Stein ins Nichts? Als Stern ins All?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21. Aug 2014, 10:11 
Offline

Registriert: Mi, 23. Jan 2013, 11:00
Beiträge: 9
Salü zusammen,

noch ziemlich genau 6 (!) Wochen bis zur Jedi-Con 2014 und seit gut 9 (!) Wochen keinerlei neue Infos bzgl. zusätzlichen Gästen. Wir sind ja mittlerweile froh darüber, dass das Con-Hotel uns nicht als Gäste haben wollte (siehe hierzu "Erfahrungsbericht zur Buchung im Maritim-Hotel Düsseldorf").

So ein schleppender Verlauf von offizieller Seite aus was das Programm betrifft (ich rede hier nicht nur von den Gästen) habe ich noch nicht erlebt, und ich war bisher ausnahmslos auf allen bisherigen Jedi-Cons gewesen. Die bisherige Gästeliste ist verglichen mit den vorherigen Jedi-Cons oder gar anderen ähnlichen Events mit Abstand (auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis) die schwächste. Wer mit einer 4-köpfigen Familie anreist, darf allein für den Eintritt gute 300 Euro bezahlen - und das Hotel für mindestens 2 Nächte ist da noch gar nicht mitgerechnet.

Liebe Con-Organisatoren: Da muss noch was kommen. Für runde 600 Euro bei einer 4-köpfigen Familie bzw. geschätzte 300 Euro für eine Einzelperson wird momentan einfach noch viel (!) zu wenig geboten. Ihr wollte doch wohl kaum, dass die Jedi-Con ein Flop wird oder gar ganz abgesagt werden muss? In beiden Fällen wäre dies das Ende für alle zukünftigen Jedi-Cons und ein herber Schlag für den OSWFC.

Momentan gilt: Ich habe ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21. Aug 2014, 13:37 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
@"noch-n-name":
Es tut mir leid, wenn für dich persönlich bisher das "Preis-Leistungs-Verhältnis" nicht stimmt, da du offenbar vor allem an Stargästen interessiert bist und die bereits bekannten dich scheinbar nicht vollends überzeugen können. Hierzu kann ich nur sagen, was dazu unlängst auch schon an anderer Stelle verlautbart wurde: In Sachen weiterer Gäste ist alles noch "in Bewegung". Gründe dafür, dass hier noch keine weiteren angekündigt wurden, sind unter anderem der verzögerte Episode-VII-Dreh und der weltweit gleichzeitige Start der neuen Serie Star Wars Rebels (der auf der anderen Seite aber auch für andere attraktive Programmpunkte sorgt). Es kann ja auch nicht im Sinne der Conbesucher sein, wenn Monate im Voraus Gäste angekündigt werden, deren Teilnahme dann kurzfristig wieder abgesagt werden muss.

Und was das "sonstige Programm" betrifft, wurden eigentlich kontinuierlich neue Punkte angekündigt, zuletzt jetzt erst kürzlich die Aufführung des Star Wars Rebels-Pilotfilms einschließlich exklusiver Videobotschaft von Dave Filoni, die große Präsenz von LEGO, die mit einer "Rebels Academy" aufwarten wird usw. Auch hier ist es schlicht so, dass vieles nicht schon Monate im Vorhinein angekündigt werden kann, weil da diverse unterschiedliche Interessen und Vorgaben von Seiten der beteiligten Lizenznehmer, Lucasfilm selbst etc. beachtet werden müssen.

Alles in allem hoffe ich jedenfalls, dass auch die JEDI-CON 2014 für möglichst alle Teilnehmer - und so auch für dich und deine Familie - ein besonderes Erlebnis werden wird, das sie am Ende des Tages positiv in Erinnerung behalten können.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21. Aug 2014, 14:04 
Offline

Registriert: Fr, 18. Jan 2013, 15:12
Beiträge: 37
Dann hoffen wir mal, dass sich da noch was tut. Das wäre dem Veranstalter zu wünschen, da die vorherigen Jedi Cons alle ok waren und die aktuelle da leider irgendwie nicht wirklich reinpasst.

Die Frage ist halt nur in wie weit es Sinn macht 2 - 3 Wochen vor den Con noch einen echten Top-Act aus dem Hut zu zaubern, wenn die Fans nicht mehr reagieren können ( Urlaub nehmen, sparen, Hotel buchen etc. Und die Con lebt ja davon das die Fans aus Deutschland und Europa anreisen und nicht nur aus Düsseldorf + 50 km Umkreis)

Mir persönlich wäre es auch lieber wenn die Schauspieler früher angekündigt werden. Wenn dann einer wegen Drehverpflichtungen absagen muss ist es halt Pech und das gehört zu einer Convention dazu. Dann sieht man aber, das es der entsprechende Veranstalter wenigstens versucht hat.

Und ich schliesse mich an: Ich habe ein ganz mieses Gefühl bei der Sache. (und das ist Schade da in den Jedi Cons / Star Wars viel Potenzial drin steckt, vorallem wenn Disney ab 2015 jedes Jahr nen neuen Star Wars Film bringen will)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 22. Aug 2014, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17. Apr 2012, 21:32
Beiträge: 218
Wohnort: Ruhrpott
„Ich finde Ihren Mangel an Glauben beklagenswert.“ Darth Vader

Die Jedi Con ist aber auch das, was ihr daraus macht!
Es werden bestimmt noch weitere Programmpunkte und auch bekannte Gesichter folgen.
Das Problem hat Sky schon beschrieben, es sind mehrere Projekte zur Zeit in Arbeit.

Aber, ich bin mir ganz sicher das die Jungs und Mädels, es wieder schaffen, eine unvergessliche Jedi Con aus den Boden zu stampfen.

_________________
Größtes deutschsprachiges Star Wars Actionfiguren Forum
Lichtgeschwindigkeit.de
Der Star Wars Actionfiguren Stammtisch aus NRW
Rebellenstützpunkt.de
Das Actionfiguren Event in NRW
Rebel Con

Tour 2014
03.- 05.10.2014 - Jedicon / Düsseldorf

Tour 2015
19.09.2015 - Rebel Con / Herne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 31. Aug 2014, 17:06 
Offline

Registriert: Do, 31. Jul 2003, 22:01
Beiträge: 370
Wohnort: Erstmal nur noch "bei Köln"
Ich finde das ganze Rumgejammer und Vorfeldgemoser echt albern. Aber hey, wenn man nix zu beklagen hat, fühlt sich der Mensch oft nicht wohl. Jammern auf hohem Niveau. Ich habe seit 2001 jede Con mitgemacht und immer Spass gehabt, ob´s Treffen mit aus In- und Ausland angereisten Freunden war, aktive Teilnahme, Kennenlernen neuer Leute, Party und Gespräche am Abend und so weiter.

Falls einer der moppernden Threadteilnehmer alles oder nur Teile von oben geschildertem noch nicht erlebt hat, dann rate ich zum Lockermachen und Reinstürzen. Schnell ist man im Gespräch mit neuen Leuten. Eine gute Erfahrung kann meiner Meinung nach nur soziale Inkompetenz oder manische Schüchternheit verhindern. Wer also keinen Spaß auf einer JediCon haben kann, ist dann wohl eher selber Schuld.

_________________
Besucht http://www.therpf.com
"The Replica Prop Forum", die weltweit größte Community zu allem, was mit Filmrequisiten, original Kostümen und dem Sammeln und Bauen von Replica Movie Props, Costumes, Studio Scale Modellen zu tun hat!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Sep 2014, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06. Mai 2010, 13:45
Beiträge: 4
Hi,

habe mal eine kurze Frage:
Habe endlich meine zwei Tickets per PDF geordert. Davon eins verbilligt (OSWFC-Mitglied) und eins Normal.
Nun habe ich meine Tickets bekommen (freu), aber beide sind Standarttickets. In der Rechnung steht es richtig.
Gibt es keinen Unterschied mehr wie letztes mal, wo man als OSWFC-Mitglied noch ein zusätzliches CON-Paket bekommen hat und es ist außer dem Preis kein Unterschied mehr zwischen Standartticket und ermäßigtem Ticket?

Grüße
Apas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Sep 2014, 14:21 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Der Unterschied liegt im Preis. Ansonsten hast du Recht, die Tickets sind identisch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Sep 2014, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06. Mai 2010, 13:45
Beiträge: 4
Darth Spiriah hat geschrieben:
Der Unterschied liegt im Preis. Ansonsten hast du Recht, die Tickets sind identisch.


Ok, danke!
Schade, dass es keine Goodies mehr für Club-Mitglieder gibt.....
Aber freue mich natürlich trotzdem auf die Con!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08. Sep 2014, 16:01 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 18:01
Beiträge: 6583
Wohnort: NRW
Die Tickets unterscheiden sich in der Tat im Prinzip "nur" vom Preis her. Es wird aber für alle Besucher eine Gratistüte mit "Goodies" geben, die bspw. das neue Topps-Stickeralbum zur TV-Serie Star Wars Rebels sowie eine exklusive Top-Trumps-Sonderkarte enthält. Eine hochwertigere Stofftasche mit aufgedrucktem Con-Logo und dem 40-seitigen Souvenirmagazin kann man zudem für zusammen 4,90 € am Merchandise-Stand erwerben. Das war, wenn ich mich recht erinnere, auch bei der Con 2010 schon so.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 10. Sep 2014, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17. Apr 2012, 21:32
Beiträge: 218
Wohnort: Ruhrpott
Hier ein bisschen Werbung in eigener Sache :D

Bild


Bild


Bild


Der Rebellenstützpunkt wird vor Ort sein und einige seiner Dioramen/Custom-Umbauten zeigen.
Aber auch die ein oder andere Überraschung ;-)

_________________
Größtes deutschsprachiges Star Wars Actionfiguren Forum
Lichtgeschwindigkeit.de
Der Star Wars Actionfiguren Stammtisch aus NRW
Rebellenstützpunkt.de
Das Actionfiguren Event in NRW
Rebel Con

Tour 2014
03.- 05.10.2014 - Jedicon / Düsseldorf

Tour 2015
19.09.2015 - Rebel Con / Herne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 11. Sep 2014, 11:41 
Offline

Registriert: Do, 31. Jul 2003, 22:01
Beiträge: 370
Wohnort: Erstmal nur noch "bei Köln"
Total grossartig! Ich bin auf die Dioramen gespannt, MaxxReplicas Dios sind total der Hit!

_________________
Besucht http://www.therpf.com
"The Replica Prop Forum", die weltweit größte Community zu allem, was mit Filmrequisiten, original Kostümen und dem Sammeln und Bauen von Replica Movie Props, Costumes, Studio Scale Modellen zu tun hat!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 15. Sep 2014, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17. Apr 2012, 21:32
Beiträge: 218
Wohnort: Ruhrpott
darth-jack hat geschrieben:
„Ich finde Ihren Mangel an Glauben beklagenswert.“ Darth Vader

Die Jedi Con ist aber auch das, was ihr daraus macht!
Es werden bestimmt noch weitere Programmpunkte und auch bekannte Gesichter folgen.
Das Problem hat Sky schon beschrieben, es sind mehrere Projekte zur Zeit in Arbeit.

Aber, ich bin mir ganz sicher das die Jungs und Mädels, es wieder schaffen, eine unvergessliche Jedi Con aus den Boden zu stampfen.



Hab ich doch gesagt ;-)


Gast-Update: Anthony Daniels (C-3PO)


Er ist der Mann, der in allen bisherigen Star Wars-Episoden als Darsteller mit dabei war und auch in Episode VII dürfen wir uns auf seine Rückkehr in der Rolle des C-3PO freuen. Anthony Daniels kommt von Freitag bis Samstag direkt von den Dreharbeiten zum nächsten Kapitel der Saga auf die JEDI-CON 2014!

_________________
Größtes deutschsprachiges Star Wars Actionfiguren Forum
Lichtgeschwindigkeit.de
Der Star Wars Actionfiguren Stammtisch aus NRW
Rebellenstützpunkt.de
Das Actionfiguren Event in NRW
Rebel Con

Tour 2014
03.- 05.10.2014 - Jedicon / Düsseldorf

Tour 2015
19.09.2015 - Rebel Con / Herne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 15. Sep 2014, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 30. Aug 2005, 23:44
Beiträge: 723
Wohnort: Lüdenscheid
Jack,ich bin sicher,es wird trotzdem noch Leute geben die was zu meckern haben

_________________
Möge die Macht mit Euch sein,Immer!
Star wars is 4ever!

Darth Bane: Es soll nur zwei Sith geben!!Einer der die Macht innehat,und einer der sie begehrt!Ein Meister und ein Schueler!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 15. Sep 2014, 13:45 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Meckerer gibt es immer und man kann und soll es ja auch nicht allen recht machen. :) Aber mir gefällt die Vielfalt bei den Gästen - getreu dem Versprechen, es werde für jeden etwas dabei sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 15. Sep 2014, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17. Apr 2012, 21:32
Beiträge: 218
Wohnort: Ruhrpott
Ich freu mich besonders auf Wolfgang Pampel, als leidenschaftlicher Hörbuch-Fan ist sein Panel ein muss für mich. Und falls es irgendwie klappen sollte, wäre ein Autogramm die Krönung.

_________________
Größtes deutschsprachiges Star Wars Actionfiguren Forum
Lichtgeschwindigkeit.de
Der Star Wars Actionfiguren Stammtisch aus NRW
Rebellenstützpunkt.de
Das Actionfiguren Event in NRW
Rebel Con

Tour 2014
03.- 05.10.2014 - Jedicon / Düsseldorf

Tour 2015
19.09.2015 - Rebel Con / Herne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 16. Sep 2014, 12:09 
Offline

Registriert: Di, 16. Sep 2014, 12:02
Beiträge: 2
Voller Vorfreude auf die Veranstaltung und deren Inhalte (sehr interessante Panels) habe ich mir für den Samstag ein Ticket bestellt. :D :D :D

Mein Sohn (5 Jahre) hat sich ebenfalls gefreut. Nun muss ich jedoch anhand der mit dem Ticket versandten Jugendschutzbestimmungen feststellen,
dass ich einen Großteil der interessanten Panels nicht sehen kann, da diese im Raum Coruscant stattfinden.
Ich habe Verständnis für den Jugendschutz aber bin der Meinung das hätte man besser lösen können.
Gesetzlich geregelt ist, dass Kinder unter 6 Jahren in Begleitung von Erziehungsberechtigten Veranstaltungen besuchen dürfen die altersgerecht sind (insbesondere Filmvorführungen müssen ohne Alterbeschränkung sein). Dies trifft aus meiner Sicht für einen Großteil der Panels zu (z.B. Kostümwettbewerb, Anthony Daniels etc...). Nun sind die Pilotfolgen von Star Wars Rebels nicht ohne Altersbeschränkung sondern erst ab 6 Jahren freigegeben. Unverständlich ist, dass der Zutritt des Raumes Coruscant für Kinder unter 6 Jahren während der gesamten Veranstaltung nicht gestattet ist.
Hätte man nicht für die Präsentation von Rebels einen separaten Einlass organisieren können? Mit der jetzigen, vermutlich für die Organisatoren einfacheren Lösung werden viele Eltern und Fans von Star Wars verprellt.
Wenn man das Gesetz genau auslegt dürfte mein Sohn dann auch nicht in den Raum Endor, denn dort werden Spielzeuge zur Serie Rebels mit dazugehörigem Bildmaterial angeboten. Aber wenn es darum geht Umsatz zu machen spielt das ja wieder eine untergeordnete Rolle. :evil: :evil: :evil:

Was denkt ihr darüber?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 16. Sep 2014, 18:36 
Offline
Team Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 20:36
Beiträge: 178
Wohnort: Augsburg
Auf unserem Ticketshop wird speziell auf die Jungeschutzbestimmungen in roter Schrift hingewiesen:

Freie Platzwahl im Hauptveranstaltungssaal (mit Ausnahme der ersten Reihen> siehe Premium-Tickets).

Bei OSWFC-Tickets ist die Angabe der OSWFC-Mitgliedsnummer in den Kundenstammdaten zwingend erforderlich.
Pro Mitgliedschaft ist nur EIN vergünstigtes Ticket >ab 12 Jahre< möglich!
WICHTIG: Lesen Sie unbedingt die Jugendschutzbestimmungen, siehe Link WICHTIGES ZUM JUGENDSCHUTZ links oben!


Unlimitierter Zugang zu allen Bereichen der JEDI-CON 2014 während der gesamten Veranstaltungszeit vom 3. bis zum 5. Oktober 2014. Ausgenommen sind lediglich evtl. zusätzlich angebotene (kostenpflichtige) Sonderprogrammpunkte.

Wenn man dann oben links sich die PDF mit den Bestimmungen anschaut, findet man diesen Hinweis:

Kinder unter 6 Jahren:
Der Aufenthalt auf dem Veranstaltungsgelände
MIT AUSNAHME VORTRAGSSAAL (Raum Coruscant)
ist nurin Begleitung ihrer Eltern gestattet. Diese sind verpflichtet, diese ständig zu beaufsichtigen und haften für etwaige Schäden.
Der Aufenthalt in unserem Vortragssaal (Raum Coruscant) ist generell nicht gestattet, auch nicht in Begleitung der Eltern!

Alle nötigen Informationen waren frei zugänglich über den Shop vor der Bestellung.

_________________
Join the Empire ----> www.oswfc.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 17. Sep 2014, 09:56 
Offline

Registriert: Di, 16. Sep 2014, 12:02
Beiträge: 2
@Merchi: Das steht ja garnicht zur Debatte. Lesen kann ich auch :-)) Nur mir erschließt sich nicht der Grund für diese Benachteiligung der Star Wars Fans mit Kindern <6 Jahren, die sich aus dieser organisatorischen Entscheidung ergibt. Der Jugendschutz hat hiermit nichts zu tun. Ich denke nur, dass man so etwas hätte anders lösen können und dies auch für zukünftige Veranstaltungen überdenken sollte.
Eine separate Einlasskontrolle für das Screening von Star Wars Rebels wäre hier eine Lösung gewesen mit der die gesetzlichen Auflagen zum Jugendschutz erfüllt werden ohne den Zugang für einen Großteil der interessanten Inhalte für junge und alte Besucher mittels einer unnötigen Altersbegrenzung an allen Tagen zu blockieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 17. Sep 2014, 11:06 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Also das ist jetzt reine Spekulation (!), aber ich würde mal vermuten, dass der Ausschluss von Kindern unter 6 aus dem Vortragssaal noch andere Gründe hat als den Jugendschutz.
Vorträgen aufmerksam zu folgen ist für so kleine Kinder einfach nicht drin, zumal viele ja auch noch auf englisch (!) gehalten werden. Ergo fangen die Kurzen alsbald an zu quengeln und gehen den anderen zahlenden Gästen auf den S...enkel.
Wer hätte da etwas von? Niemand. Am allerwenigsten die Kinder.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 17. Sep 2014, 11:43 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Tempest hat geschrieben:
Also das ist jetzt reine Spekulation (!), aber ich würde mal vermuten, dass der Ausschluss von Kindern unter 6 aus dem Vortragssaal noch andere Gründe hat als den Jugendschutz.
Vorträgen aufmerksam zu folgen ist für so kleine Kinder einfach nicht drin, zumal viele ja auch noch auf englisch (!) gehalten werden. Ergo fangen die Kurzen alsbald an zu quengeln und gehen den anderen zahlenden Gästen auf den S...enkel.
Wer hätte da etwas von? Niemand. Am allerwenigsten die Kinder.


Würde ich auch vermuten. Das soll jetzt nicht heißen, dass alle Kinder unter 6 per se nerven (beileibe nicht...), aber es ist doch recht wahrscheinlich, dass sie sich langweilen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 18. Sep 2014, 11:05 
Offline

Registriert: Fr, 04. Apr 2003, 23:37
Beiträge: 3475
Darth Spiriah hat geschrieben:
Würde ich auch vermuten. Das soll jetzt nicht heißen, dass alle Kinder unter 6 per se nerven (beileibe nicht...),...

Hab ich so auch nicht geschrieben. :wink:

Darth Spiriah hat geschrieben:
... aber es ist doch recht wahrscheinlich, dass sie sich langweilen.

Und deshalb unruhig werden oder sich gleich 'ne ganz andere Beschäftigung suchen und damit dann andere Leute nerven, die gern dem Vortrag folgen wollten.
Nochmal: Da hat doch keiner was von.

_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 18. Sep 2014, 11:40 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich habe dir nicht widersprochen, Tempest. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 21. Sep 2014, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 12. Mai 2008, 18:39
Beiträge: 8
Wohnort: Schweiz
Das Programm wurde ja bekannt gegeben. Habe da aber eine frage dazu:

Die X-Wing Spielrunden „ Fat Dads“ Wird da das Spiel vorgestellt oder was genau muss ich mir darunter vorstellen? Oder soll das ein kleines turnier geben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25. Sep 2014, 10:58 
Offline

Registriert: Do, 31. Jul 2003, 22:01
Beiträge: 370
Wohnort: Erstmal nur noch "bei Köln"
Tempest hat geschrieben:
Darth Spiriah hat geschrieben:
Würde ich auch vermuten. Das soll jetzt nicht heißen, dass alle Kinder unter 6 per se nerven (beileibe nicht...),...

Hab ich so auch nicht geschrieben. :wink:

Darth Spiriah hat geschrieben:
... aber es ist doch recht wahrscheinlich, dass sie sich langweilen.

Und deshalb unruhig werden oder sich gleich 'ne ganz andere Beschäftigung suchen und damit dann andere Leute nerven, die gern dem Vortrag folgen wollten.
Nochmal: Da hat doch keiner was von.


Also gehe ich mal davon aus, dass auch der Kostümwettbewerb in diesem Jahr keine Teilnehmer unter 6 Jahren hat?

_________________
Besucht http://www.therpf.com
"The Replica Prop Forum", die weltweit größte Community zu allem, was mit Filmrequisiten, original Kostümen und dem Sammeln und Bauen von Replica Movie Props, Costumes, Studio Scale Modellen zu tun hat!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25. Sep 2014, 11:02 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: So, 09. Mai 2010, 21:34
Beiträge: 1357
Wohnort: Baden-Württemberg
Da bin ich überfragt... das müsstest du Pa-vis meets Mara fragen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 27. Sep 2014, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17. Apr 2012, 21:32
Beiträge: 218
Wohnort: Ruhrpott
Hier kommt noch ein kleiner Vorgeschmack auf die Jedicon, bzw. auf unseren Fanstand ;-)


YAVIN 4 - MISSION BRIEFING - 1/18 Star Wars Diorama

_________________
Größtes deutschsprachiges Star Wars Actionfiguren Forum
Lichtgeschwindigkeit.de
Der Star Wars Actionfiguren Stammtisch aus NRW
Rebellenstützpunkt.de
Das Actionfiguren Event in NRW
Rebel Con

Tour 2014
03.- 05.10.2014 - Jedicon / Düsseldorf

Tour 2015
19.09.2015 - Rebel Con / Herne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Sep 2014, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 04. Jun 2009, 19:07
Beiträge: 361
Wohnort: Hattingen
Gibt es eigentlich Fotomöglichkeiten mit den Gästen?

_________________
Weißt du, warum TIE-Jäger im Weltall so fürchterlich plärren? – Weil sie ihr Mutterschiff vermissen...
Ich liebe Star Wars :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Sep 2014, 15:36 
Offline
Team Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20. Mär 2003, 20:36
Beiträge: 178
Wohnort: Augsburg
Anthony Daniels steht evtl. für eine Fotoaktion zur Verfügung, bei der man sich mit der eigenen Kamera mit ihm fotografieren kann. Die anderen Gaststars machen bestimmt auch Fotos, wenn man sie fragt. Eine organisierte Fotosession gibt es nicht.

_________________
Join the Empire ----> www.oswfc.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 29. Sep 2014, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 14. Jan 2012, 08:38
Beiträge: 1599
Wohnort: Oberallgäu - Das südliche Tatooine Deutschlands
Also darf man Fotos der Gäste schießen? Auf der Celebration hatten die ja stark ein Auge drauf dass man das nicht unbedingt tut ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de