FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Jedi-Con Shopservice
Aktuelle Zeit: Sa, 16. Dez 2017, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 13:06 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR ALLE MITGLIEDER DES OFFIZIELLEN STAR WARS FAN-CLUBS


Nachdem wir über 20 Jahre in Sachen Magazin hervorragend mit dem OZ-Verlag zusammenarbeiten konnten, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken, ist es uns eine ebensolche Freude, hiermit verkünden zu dürfen, dass wir ab 2017 nahtlos die Zukunft des Offiziellen Star Wars Magazins gemeinsam mit Panini weiter gestalten können. Dank des Lizenzerwerbs durch unseren starken Partner in Sachen Star Wars dürft ihr auf einige klasse Neuerungen gespannt sein!

Während die nächste Woche erscheinende Ausgabe 84 des Offiziellen Magazins also noch wie gewohnt bei OZ erscheint, geht es dann bereits mit dem folgenden Heft, also der Ausgabe 85, die ab 23.03.17 am Kiosk erhältlich sein wird, mit unserem neuen Partner Panini weiter.

Nachdem aufgrund lizenzrechtlicher Auflagen auch für das Journal of the Whills und den Offiziellen Star Wars Fan-Club strukturelle und rechtliche Veränderungen erforderlich wurden, haben wir in enger Zusammenarbeit mit Disney und Panini ein neues Organisationskonzept erarbeitet. Hier sind alle wichtigen Fakten dazu:

DAS JOURNAL OF THE WHILLS ...
... wurde bisher in Lizenz durch uns (die Miracle Images Verlags GmbH) herausgegeben. In Zukunft ist die erweiterte Abo-exklusive Ausgabe ebenfalls Bestandteil des Panini-Lizenzvertrages.
Die inhaltliche Gestaltung wird weiterhin komplett vom bekannten Journal-Team übernommen. Miracle Images stellt die Redaktion für Panini. Der Umfang des JOTW bleibt mit 24 Seiten unverändert.

DIE REDAKTION DES OFFIZIELLEN STAR WARS MAGAZINS ...
... liegt auch in Zukunft bei Chefredakteur Robert Eiba und dem bewährten Redaktionsteam.

DER OFFIZIELLE STAR WARS FAN-CLUB (OSWFC) ...
... agiert mit Wirkung zum 01.01.2017 als 100 % nicht kommerzielle Fan-Vereinigung und beschäftigt sich speziell mit den Aktivitäten des Fandoms. Der Fan-Club wird von Robert Eiba, Marc Winter und Marco Frömter geführt.
Die Mitgliedschaft im OSWFC ist kostenlos und jeder kann sich (erst ab Januar!) über die Website oswfc.de anmelden. Ein Bestandteil der Clubleistungen wird u. a. ein E-Mail-Newsletter sein. Nähere Infos folgen.
Alle Abonnenten des Journal of the Whills sind automatisch Mitglied im OSWFC.

DER MITGLIEDSBEITRAG WANDELT SICH ZUM ABOBEITRAG ...
... und wird wie bisher von der Miracle Images Verlags GmbH erhoben, die als Abo-Dienstleister für Panini tätig ist. Für Abonnenten ändert sich somit nichts im Ablauf.
Durch stetig steigende Kosten (z. B. im Druck- und Versandbereich) ist es nach über 5 ½ Jahren erforderlich, den Abobeitrag anzupassen. Ab sofort beträgt dieser für vier Ausgaben des Journal of the Whills 31,60 Euro*.
Dafür dürfen sich alle Abonnenten in Zukunft auch auf tolle Sonderaktionen und Verbesserungen freuen. Siehe hierzu gleich den nächsten Punkt.

KLASSE ABO-EXTRAS ...
... erwarten alle Abonnenten bereits ab der Ausgabe 85:
● Das Abo-exklusive Journal of The Whills präsentiert sich jetzt durchgehend in Farbe!
● Kostenloses 60-seitiges Star Wars-Comic Nr. 20 von Panini mit Abo-exklusivem Variant-Cover!
● Weiterhin 7 % Rabatt beim Shopservice auf alle nicht preisgebundenen Artikel!

WIR SAGEN ALLEN OSWFC-MITGLIEDERN DANKE FÜR IHRE BISHERIGE TREUE ...
... und freuen uns gleichzeitig auf eine aufregende gemeinsame Magazinzukunft.
Mit Panini haben wir einen starken und Star Wars-erfahrenen Partner gewonnen, der mit uns, dem Team der Miracle Images Verlags GmbH, in enger Zusammenarbeit die Zukunft des Journal of the Whills sichert und mitgestaltet.

MÖGE DIE MACHT WEITERHIN MIT UNS ALLEN SEIN ... FÜR IMMER!



*) zzgl. Versandkosten ins Ausland


Bild

Einen entsprechenden Flyer mit allen Infos erhalten Clubmitglieder auch mit dem nächste Woche erscheinenden Journal of the Whills 84!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 15:38 
Offline

Registriert: Mo, 17. Mär 2003, 17:36
Beiträge: 28
Wohnort: Alsdorf bei Aachen
bekommen alle Abonnenten das Extra oder nur neue?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 15:55 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
michael j. pauly hat geschrieben:
bekommen alle Abonnenten das Extra oder nur neue?

Das Extra bekommen alle Abonnenten zusammen mit dem Journal of the Whills 85 - egal ob sie vorher schon langjährige Clubmitglieder waren oder erst mit Ausgabe 85 neu einsteigen.

Da das an anderer Stelle im Netz schon Fragen aufgeworfen hat, sei übrigens an dieser Stelle noch mal betont, dass es sich bei dem Comicheft, das es als Extra gibt, tatsächlich um eine exklusive Variant-Cover-Ausgabe handelt, die es so nur für Abonnenten unseres Magazins gibt, also eine dritte Version des Comics neben der regulären Kiosk- und der Comicshop-Variante, die es ja ohnehin von jedem Star Wars-Comicheft von Panini gibt. Das ist also insbesondere für Sammler von Variant-Covern interessant. Aber auch wer sich die Comics nur wegen des Inhalts kauft und keine unterschiedlichen Ausgaben sammelt oder gar überhaupt kein Interesse an Comics hat, kann sicherlich leicht aus dem exklusiven Comicheft Kapital schlagen, indem er es einfach verkauft. Es gibt bestimmt genug Comicsammler, die nicht zwangsläufig das Offizielle Magazin abonnieren wollen, aber trotzdem scharf auf die Variant-Cover-Ausgabe des Comics sind. Da hat man womöglich schnell einen Teil seines Abobeitrags gleich wieder rausgeholt ... 8)

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 16:43 
Offline

Registriert: Mi, 15. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 9
Da ich erst seit der letzten Ausgabe Abonnent (Mitglied) bin und dieses nur noch die nächste Ausgabe automatisch enthält, würde ich gerne wissen, wie das dann weitergeht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 17:14 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Micha1711 hat geschrieben:
Da ich erst seit der letzten Ausgabe Abonnent (Mitglied) bin und dieses nur noch die nächste Ausgabe automatisch enthält, würde ich gerne wissen, wie das dann weitergeht.

Als Neumitglied hattest du vermutlich den Betrag für die zwei Ausgaben erst mal direkt überwiesen und keinen Bankeinzug, richtig? In dem Fall verlängert sich die Mitgliedschaft bzw. in Zukunft das Abo ja nicht automatisch, sondern du solltest mit der nächste Woche erscheinenden neuen Ausgabe eine entsprechende Mitteilung mit den Details zur Verlängerung ("Renewal-Schreiben") bekommen. Im Grunde überweist du dann halt, wenn du weiter mit dabei sein willst, den neuen Betrag (dann wieder regulär für 4 Ausgaben) und auch ein Bankeinzug (bei dem sich das Ganze dann zukünftig automatisch verlängert, solltest du nicht vorher kündigen) sollte dann möglich sein, wenn du das möchtest. Bei genaueren Fragen dazu aber am besten einfach wie gehabt direkt in der Zentrale unter info@oswfc.de nachhören, da wir ja auch in Zukunft die Abo-Betreuung weiterführen - nur halt jetzt im Auftrag von Panini.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08. Dez 2016, 20:13 
Offline

Registriert: Mi, 15. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 9
Ah ok. Danke für die Antwort.
Bankeinzug und automatische Verlängerung wäre schon praktisch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 09. Dez 2016, 02:37 
Offline

Registriert: So, 27. Apr 2014, 02:06
Beiträge: 2
Ich war jahrelang Mitglied und habe den Club eher unfreiwillig (bzw.aus Faulheit) verlassen als die ursprüngliche Einzugsermächtigung hätte erneuert werden müssen. Wollte seit dem immer wieder einsteigen und nun bin ich zusätzlich motiviert.
Allerdings würde ich auch gerne die verpassten Ausgaben - und zwar in der Club-Version (!) - nachkaufen. Was ist da nun das beste Vorgehen? Sollte ich jetzt schon in die sozusagen alte Struktur wiedereinsteigen? Geht das überhaupt noch? Oder wäre ein anderes Vorgehen zu empfehlen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 09. Dez 2016, 15:27 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Darth Jorge hat geschrieben:
Ich war jahrelang Mitglied und habe den Club eher unfreiwillig (bzw.aus Faulheit) verlassen als die ursprüngliche Einzugsermächtigung hätte erneuert werden müssen. Wollte seit dem immer wieder einsteigen und nun bin ich zusätzlich motiviert.

Das klingt doch schon mal gut ... :wink:

Darth Jorge hat geschrieben:
Allerdings würde ich auch gerne die verpassten Ausgaben - und zwar in der Club-Version (!) - nachkaufen. Was ist da nun das beste Vorgehen? Sollte ich jetzt schon in die sozusagen alte Struktur wiedereinsteigen? Geht das überhaupt noch? Oder wäre ein anderes Vorgehen zu empfehlen?

Ich würde da im Zweifel die nächste Woche abwarten, denn dann sollte theoretisch die Website in Bezug auf die Mitgliedschaft aktualisiert sein, falls Robert da dann nicht bis Januar mit wartet, wenn der Internetauftritt eh ganz neu aufgebaut werden muss. Im Moment könntest du jedenfalls über die Website noch für die im September erschienene Ausgabe 83 und die nächste Woche erscheinende 84 Mitglied werden, bevor dann halt im Januar zum neuen Preis (31,60 € für 4 Ausgaben) wieder verlängert werden kann. Vielleicht wäre es aber doch am schlausten, einfach bis Januar zu warten und sich dann nachträglich die Ausgaben 82, 83 und 84 zum Preis von je 5,90 € noch zusätzlich zu bestellen - das sind auf jeden Fall die Ausgaben, die aktuell noch verfügbar sind. Oder du setzt halt hier im Forum für die dir fehlenden Ausgaben (besonders auch wenn dir noch Ausgaben vor der 82 fehlen) ein Gesuch in die "Schrottpresse" bzw. schaust bei eBay & Co. mal nach Angeboten.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 10. Dez 2016, 13:04 
Offline

Registriert: Mi, 13. Okt 2010, 20:29
Beiträge: 50
Gibt es weiterhin bei Abo-Verlängerung diese exklusiven Postkarten mit JotW-Cover-Motiven?

Besteht für den nicht-kommerziellen Fanclub weiterhin (zumindest) die Möglichkeit, Conventions zu machen?

Können wir im Rahmen der Panini-Lizenz vielleicht wieder auf Sammelordner hoffen?

Wie sieht es mit Sonderpublikationen aus? Z. B. Im Zeichen der Macht - Die Geschichte des deutschen Star Wars Fandoms


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 12. Dez 2016, 19:15 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Pacifier hat geschrieben:
Gibt es weiterhin bei Abo-Verlängerung diese exklusiven Postkarten mit JotW-Cover-Motiven?

Es ist geplant, die Cover-Galerie auch in Zukunft fortzusetzen. Hier müssen nur im Vorfeld noch einige rechtliche Punkte bzgl. der weiteren Verwendung geklärt werden, da sich die vertragliche Ausgangssituation ja geändert hat.

Pacifier hat geschrieben:
Besteht für den nicht-kommerziellen Fanclub weiterhin (zumindest) die Möglichkeit, Conventions zu machen?

Aktueller Stand ist, dass es die JEDI-CON zumindest auf absehbare Zeit erst einmal nicht weiter als offizielle Star Wars-Convention in der bisherigen Form geben wird, da Disney/Lucasfilm zurzeit nur die Star Wars Celebration, für die ReedPOP die Lizenz hält, als weltweite Veranstaltungslizenz führt.

Pacifier hat geschrieben:
Können wir im Rahmen der Panini-Lizenz vielleicht wieder auf Sammelordner hoffen?

Da würde ich mal sagen: Sag niemals nie. Mit Panini als Partner dürften da die Chancen zumindest nun wieder deutlich besser stehen.

Pacifier hat geschrieben:
Wie sieht es mit Sonderpublikationen aus? Z. B. Im Zeichen der Macht - Die Geschichte des deutschen Star Wars Fandoms

Die Veröffentlichung von "Im Zeichen der Macht" ist weiterhin geplant. Das Ganze läuft zudem eh als unabhängige Publikation, die nicht von den Magazin-Lizenzverträgen berührt wird.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 12. Dez 2016, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29. Jun 2007, 19:14
Beiträge: 472
Wohnort: Ahlen, Westfalen
Ich werde auf jeden Fall im Januar wieder in den OSWFC eintreten. War vor einigen Jahren ausgetreten, da mich der Inhalt der OSWFC-Magazine nicht mehr sonderlich ansprach. Mir gefällt darum die Neuerung, Clubmitgliedschaft und Hefte-Abo künftig voneinander zu trennen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13. Dez 2016, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 31. Jan 2004, 19:45
Beiträge: 94
Wohnort: bei Heilbronn
Ändert sich dann eigentlich auch der Preis für die Kiosk-Ausgabe des Magazins?

_________________
"Ich hab da ein ganz mieses Gefühl..." - "Naja, wenn man muss, dann muss man!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13. Dez 2016, 12:10 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Indiana Joe hat geschrieben:
Ändert sich dann eigentlich auch der Preis für die Kiosk-Ausgabe des Magazins?

Panini kalkuliert hier gerade noch den Preis. Die Kioskausgabe wurde ja auch schon ein paar Jahre nicht an die Preissteigerungen angepasst. Von daher ist davon auszugehen, dass es auch dort zu einer Erhöhung kommt bzw. kommen muss - das hat nichts mit "Profitgier" oder so zu tun, sondern rein mit Wirtschaftlichkeit. Der Preis wird aber nach Lage der Dinge wohl unter 5 € bleiben - und das ist immer noch ziemlich günstig, wenn man bedenkt, was das Magazin allein schon vom Textumfang her an Inhalt bietet. Zudem wird die Papierqualität im Kioskteil auch etwas nach oben geschraubt.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13. Dez 2016, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 31. Jan 2004, 19:45
Beiträge: 94
Wohnort: bei Heilbronn
Klingt vernünftig und fair :-)

_________________
"Ich hab da ein ganz mieses Gefühl..." - "Naja, wenn man muss, dann muss man!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 16. Dez 2016, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 16:33
Beiträge: 41
Wohnort: Seems like ... Tatooine!
Jedi-Con darf nicht sterben!

Ich freue mich auf die "neue Zukunft" gemeinsam mit Panini. Besonders gut finde ich die Neuerung, dass das JOTW nun komplett bunt erscheinen wird. Klasse! An das gesamte Team: Macht weiter so, ich bleibe treu!

Was mich allerdings etwas geschockt hat, ist die Nachricht über die Jedi-Cons......Nein, bis auf weiteres keine Jedi-Cons mehr? Meine geliebten Jedi-Cons....die Mutter aller Star Wars Conventions für mich....oh je, dass ist ein Jammer.

Vielleicht hört sich das jetzt etwas theatralisch an, aber das schmerzt wirklich, waren doch diese Cons so einzigartig, so besonders, so "familiär"... Bitte nicht falsch verstehen, ich mag auch die Star Wars Celebrations, jede auf eine besondere Art, beide irgendwie nicht miteinander zu vergleichen...

Ich würde es kurz so beschreiben: Die Star Wars Celebrations sind klasse, bombastisch, bunt, ähnlich einem Besuch in einem Mega-Store: Das Angebot haut einen um, riesige Regale, gefüllt mit tausenden Produkten, zu viel um alles zu sehen, fast schon der Overkill inklusive Musikberieselung.

Im Vergleich dazu wirkten die vergangenen Jedi-Cons natürlich klein, um mehrere Maßstäbe geschrumpft, aber dadurch auch überschaubarer und familiärer. Wer hier ganze drei Tage verbrachte, hatte das Gefühl zur "Familie" zu gehören, kannte mittlerweile die netten Security Damen und Herren am Eingang, hatte wahrscheinlich schon den einen oder anderen Drink mit einem der Gaststars an der Bar getrunken und diese erinnerten sich auch an die Besucher, kommentierten, dass das gestern getragene Kostüm aber auch klasse gewesen sei, oder dass ja gestern für dies und das keine Zeit mehr gewesen sei, man aber nun noch dies oder jenes Anschauen wolle - man begegnete den Stars im Aufzug oder beim Händewaschen auf der Toilette - und man verabschiedete sich nach so einem Plausch dann schon mit den Worten "bis gleich" oder "bis morgen"...

Oh je, die Nachricht muss ich erst mal verdauen...

Jedi-Con darf nicht sterben! Aber hat nicht Jyn Erso gestern Abend im Kino noch gesagt: „Wir haben Hoffnung! Rebellion entsteht aus Hoffnung!“

Ich habe Hoffnung! Jedi-Con darf nicht sterben!

_________________
"This is madness!"
-C-3PO-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 19. Dez 2016, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Dez 2016, 13:59
Beiträge: 34
Wohnort: Essen
Ich hoffe einfach nur, das die Qualität so bleibt wie man sie ...... ja wie eigentlich ?.... Wie man sie seit Beginn an kennt.

Ich hoffe nicht, das Panini irgendwie reingrätscht und was auch immer ändern will........

Ich mag generell keine Änderungen..... zumindest keine großen..... ,,,

ach, ich bin immer skeptisch.

Ich werde dann in der ersten Woche sofort den neuen Abobetrag überweisen. Ich versteh das ja wohl richtig hier auf dem Beiblatt welches mit im Umschlag, das man nicht VOR dem 1. Januar 2017 überweisen soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20. Dez 2016, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 06. Feb 2012, 15:09
Beiträge: 495
Wohnort: Bispingen dem Paradies auf Scarif
@Suidacra: Das ist hast du richtig gelesen. Erst zum 01.Januar 2017 überweisen. Denke das dies wegen der deutschen Bürokratie so ist. Zumindest hast du ja eine Mitgliedsnummer und die musst du ja mit angeben und erhälst dann sicherlich deine Verlängerung. :wink: :D

_________________
Geht nicht, gibt's nicht. Man wächst in der Aufgabe... (Dopolimopelpo © 2013)

Wer meine kleinen Bauten von LEGO sehen möchte: Kunst ist relativ!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20. Dez 2016, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Dez 2016, 13:59
Beiträge: 34
Wohnort: Essen
Gut, Danke. Hoffe halt nur das dieser Übergang dann problemlos läuft und man nicht im April sich fragen muss wo sein Abo-Heft bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20. Dez 2016, 11:29 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Suidacra hat geschrieben:
Gut, Danke. Hoffe halt nur das dieser Übergang dann problemlos läuft und man nicht im April sich fragen muss wo sein Abo-Heft bleibt.

Da die Aboverwaltung ja weiter in Händen von Miracle Images bleibt, sollte das hoffentlich alles reibungslos vonstatten gehen. Das Einzige, was sich hier "hinter den Kulissen" ändert, ist ja, dass Miracle Images (als bisheriger Herausgeber des Journal of the Whills und Fan-Club-Betreiber) das Ganze nun nicht mehr "auf eigene Rechnung" macht, sondern halt als Dienstleister für Panini. Die Ansprechpartner für die Clubmitglieder und in Zukunft halt Abokunden in Sachen Magazin bleiben aber dieselben wie bisher.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20. Dez 2016, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Dez 2016, 13:59
Beiträge: 34
Wohnort: Essen
Ok, dann bin ich beruhigt :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 02. Jan 2017, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17. Dez 2016, 13:59
Beiträge: 34
Wohnort: Essen
Geld soeben überwiesen und somit Abo verlängert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 02. Jan 2017, 16:10 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
@Suidacra:
Schön, dass du weiter mit dabei bist! :D

Seit gestern ist übrigens die neue Website für das Magazinabo online, worüber fortan bspw. auch Adressänderungen bei Umzügen (wichtig wegen des Presseversands der Hefte, bei dem keine Nachsendeaufträge greifen!) gemeldet werden können:
:arrow: journal-of-the-whills.de

Die Website des Fan-Clubs bleibt wie gewohnt oswfc.de - hier gibt es in naher Zukunft noch eine entsprechende Überarbeitung. Die URL :arrow: starwars-magazin.de, die bisher lediglich auf oswfc.de weitergeleitet hatte, führt zudem nun auf eine Infoseite von Panini zum Offiziellen Magazin.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04. Jan 2017, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04. Jan 2017, 21:14
Beiträge: 4
Hallo,
ich habe da auch noch eine Frage. Ich habe im November mein Abo verlängert, aber die Kosten für ein ganzes Jahr bezahlt. Bucht ihr das zurück? Oder muss ich nur den Rest nachbezahlen? Denn ich würde gerne noch weiter Mitglied bzw. Abonnement bleiben :wink:
Danke schonmal :D

_________________
Thrawn is back!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04. Jan 2017, 22:25 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Owen Selevert hat geschrieben:
Hallo,
ich habe da auch noch eine Frage. Ich habe im November mein Abo verlängert, aber die Kosten für ein ganzes Jahr bezahlt. Bucht ihr das zurück? Oder muss ich nur den Rest nachbezahlen?

Soweit ich weiß, mussten Beiträge, die Ende letzten Jahres überwiesen wurden, leider erst einmal wieder zurückgebucht werden. Schau doch am besten mal auf deinem Kontoauszug nach, ob der Betrag eventuell bereits wieder bei dir gutgeschrieben wurde. Falls ja, sozusagen einfach das Ganze noch mal mit dem neuen Abopreis wiederholen. Die Details dazu findest du auch hier:

http://journal-of-the-whills.de/aboverlaengerung

Sollte der Betrag oder ggf. ein Teilbetrag nicht zurückgebucht worden sein (vermutlich war deine Überweisung ja auch noch mit für die aktuelle Ausgabe #84, oder?), wendest du dich am besten an die auf der verlinkten Seite angegebene E-Mail-Adresse - da hast du dann den direkten Draht zur Aboverwaltung.

Owen Selevert hat geschrieben:
Denn ich würde gerne noch weiter Mitglied bzw. Abonnement bleiben :wink:

Das ist die Hauptsache. :D

Owen Selevert hat geschrieben:
Danke schonmal :D

Wir haben zu danken, dass du weiter mit dabei bleiben möchtest! Ich hoffe, dass der zusätzliche Aufwand durch Lizenznehmerwechsel und Abopreiserhöhung nicht zu viele Umstände bereitet.

Im Übrigen auch willkommen im Forum und weiterhin viel Freude am Magazin!

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04. Jan 2017, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04. Jan 2017, 21:14
Beiträge: 4
Hallo Sky,
vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann werde ich das mal überprüfen.

Sky hat geschrieben:
Ich hoffe, dass der zusätzliche Aufwand durch Lizenznehmerwechsel und Abopreiserhöhung nicht zu viele Umstände bereitet.


Kein Problem, das kriege ich noch vor der nächsten Ausgabe hin :D

Und danke für den Willkommensgruß :D

_________________
Thrawn is back!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07. Jan 2017, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 24. Jan 2006, 17:52
Beiträge: 37
Wohnort: Baden-Württemberg
Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch...muss ich als Mitglied mit Lastschrifteinzug irgendetwas unternehmen, oder bleibt alles beim alten, sprich, ich bin nach wie vor Abonnent (früher Mitglied) und muss mich um nichts kümmern, oder muss ich mich neu anmelden, ein neues Lastschriftmandat erteilen usw?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Jan 2017, 09:44 
Offline

Registriert: Mi, 13. Okt 2010, 20:29
Beiträge: 50
@darkside

Der letzten Ausgabe lag doch ein neues Lastschriftsmandatsschreiben bei.

Ist doch alles gut, du musst nichts machen und bekommst die nächste Ausgabe dann im März


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Jan 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 25. Apr 2003, 16:33
Beiträge: 41
Wohnort: Seems like ... Tatooine!
Genau so habe ich das auch verstanden!

Ich freue mich schon auf das Comic mit Variant-Cover! Ich steh' auf so was!

_________________
"This is madness!"
-C-3PO-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Jan 2017, 12:12 
Offline

Registriert: Mi, 13. Okt 2010, 20:29
Beiträge: 50
Und ich erst! Bin komplett-komplettist


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 08. Jan 2017, 15:10 
Offline
Team Forum und Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 15. Mär 2003, 17:01
Beiträge: 6544
Wohnort: NRW
Darkside hat geschrieben:
Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch...muss ich als Mitglied mit Lastschrifteinzug irgendetwas unternehmen, oder bleibt alles beim alten, sprich, ich bin nach wie vor Abonnent (früher Mitglied) und muss mich um nichts kümmern, oder muss ich mich neu anmelden, ein neues Lastschriftmandat erteilen usw?

Im Prinzip hast du die Antwort ja bereits bekommen, aber zur Sicherheit noch mal: Wer zuvor schon seine Mitgliedschaft bzw. sein Abo mit automatischer Verlängerung via Lastschrifteinzug bezahlt hatte, sollte mit der letzten Ausgabe (#84) ein entsprechendes Benachrichtungschreiben ("Pre-Notification") bekommen haben, in dem die neuen Daten dazu (insbesondere also auch der neue Abopreis) aufgeführt waren. Wer das Journal weiterhin beziehen möchte, muss nichts weiter tun - die nächste Ausgabe (#85) kommt dann ganz automatisch im März. Nur, wenn du das Abo kündigen möchtest, musst du aktiv werden und den Widerruf für den Lastschrifteinzug schriftlich (Post, Fax oder E-Mail) übermitteln.

_________________
Jedi-Archiv.de
Star Wars-Timeline, Bücher-, Comic-, Video-Archive und mehr ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de