FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
Archiv Nutzungsbedingungen Offizieller Star Wars Fan-Club Facebook Shopservice
Aktuelle Zeit: Fr, 19. Okt 2018, 10:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TV-Serien-Thread
BeitragVerfasst: So, 22. Jul 2018, 14:40 
Offline

Registriert: Mo, 02. Jun 2003, 21:30
Beiträge: 2408
Wohnort: Reutlingen
Keine Ahnung ob überhaupt noch jemand hier mitliest, das ganze Forum ist ja sehr leblos.
Da ich zu SW aber nix schreiben kann, schreibe ich halt wieder etwas zu Serien / Filmen.

Die 2 - 8 von 10
Alte Serie von 1971 mit Tony Curtis und Roger Moore.
Macht einfach wahnsinnig viel Spass, auch heute noch.
Allerdings: NUR in der deutschen Synchro!
Die deutsche Synchro hält sich kaum an das Englische Original und hat in vielen Fällen locker doppelt so viel Text wie im Original.
Die Serie ist berühmt dafür, im deutschen sehr humorvoll zu sein, während sie im englischen Original recht dröge ist.
Im Deutschen stimmt die Chemie aber perfekt, es gibt lauter wirklich geniale Sprüche und Momente.
Kreative Momente, in denen der eine Charakter zum anderen sagt "Du musst letzte Folge irgendwas gesagt haben, es hat sich jemand beim ZDF beschwert"

Wirklich super, macht einfach viel Spass zum ansehen.


puella magi madoka magica - 10 von 10
Ja, ihr habt richtig gesehen. 10 von 10.
Eine Animéserie, die einfach alles richtig macht.
12 Folgen, dann ist die Geschichte eigentlich abgeschlossen.

Es gibt noch einen Film, den ich nicht kenne.

Super Serie.

Interessante Charaktere mit einer Entwicklung, eine gute Geschiche, die in sich schlüssig und stimmig ist.

Charaktere, die vernünftig und plausibel handeln. Und mit denen man mitleidet und mitfühlt!

Emotionale Story, die einem lange Zeit viele Fragen aufgibt, die aber - wie gesagt - wirklich sehr gut nach und nach erklärt werden.

Interessante Optik, die ich persönlich toll finde - die aber sicherlich nicht jedermanns Geschmack ist.

Eher ungewöhnlich für Animes: Die Story ist komplex, aber verständlich.

Die Musik des Intros ist super, die Synchronsprecher finde ich auch gut. Gut möglich natürlich, dass es auf Japanisch sogar noch besser ist.

Obwohl die Serie natürlich völlig surreal ist, wirkt die Serie doch sehr intensiv und plausibel. Kein Vergleich mit dem ganzen Blockbuster-Mist oder dem Großteil der neuen Serien, die einen einfach nur kalt lassen und bei denen es einem wirklich derartig egal ist was mit welchem "Charakter" - nein, nennen wir es Gestalten, Charaktere sind das alles nicht - passiert oder wie die "Story" weitergeht.

Falls ihr die noch nicht gesehen habt (und mit surrealem Stil eines Animes wenigstens im Ansatz etwas anfangen könnt): Unbedingt anschauen!

_________________
You don't count the dead. When God's on your side
You never ask questions. When God's on your side
Bob Dylan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de